Sachsenliga 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sachsenliga 2015/2016

      Freitag, 07.08.2015, 18.30 Uhr

      BSC Freiberg - BSC Rapid Chemnitz




      Samstag, 08.08.2015, 14.00 Uhr

      FC Grimma - Reichenbacher FC
      FC Eilenburg - VfB Empor Glauchau


      Samstag, 08.08.2015, 15.00 Uhr

      VfL Pirna-Copitz - Heidenauer SV
      SG Taucha 99 - SV Einheit Kamenz
      Stahl Riesa - VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
      NFV Gelb-Weiß Görlitz - BSG Chemie Leipzig


      Sonntag, 09.08.2015, 15.00 Uhr

      Kickers 94 Markkleeberg - FSV Zwickau II
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • FC Grimma - Reichenbacher FC 2:1
      FC Eilenburg - VfB Empor Glauchau 1:1
      VfL Pirna-Copitz - Heidenauer SV 1:0
      SG Taucha 99 - SV Einheit Kamenz 1:1
      Stahl Riesa - VfL 05 Hohenstein-Ernstthal 2:0
      NFV Gelb-Weiß Görlitz - BSG Chemie Leipzig 1:1
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • 3. Spieltag

      Samstag, 29.08.15
      FC Grimma - BSC Rapid Chemnitz 3:0 (3:0)
      VfL Pirna-Copitz - SV Einheit Kamenz 1:1 (1:0)
      BSC Freiberg - FSV Zwickau II 1:1 (0:1)
      SG Taucha 99 - VfB Empor Glauchau 0:2 (0:1)
      BSG Stahl Riesa - Heidenauer SV 1:0 (1:0)

      Sonntag, 30.08.15
      NFV GW Görlitz - FC Eilenburg 3:4 (1:3)
      Kickers Markkleeberg - BSG Chemie Leipzig 1:3 (1:1)
      Hohenstein-Ernst. - Reichenbacher FC 1:1 (1:0)


      1 FC Grimma 3 3 0 0 8:2 +6 9
      2 Chemie Leipzig 3 2 1 0 8:2 +6 7
      3 BSG Stahl Riesa 3 2 1 0 4:1 +3 7
      4 VfL Pirna-Copitz 3 2 1 0 4:2 +2 7
      5 FSV Zwickau II 3 1 2 0 8:4 +4 5
      6 Einheit Kamenz 3 1 2 0 5:2 +3 5
      7 Ki. Markkleeberg 3 1 1 1 6:6 0 4
      8 Empor Glauchau 3 1 1 1 3:3 0 4
      9 FC Eilenburg 3 1 1 1 5:8 -3 4
      10 Rapid Chemnitz 3 1 0 2 6:5 +1 3
      11 NFV GW Görlitz 3 0 2 1 6:7 -1 2
      12 Reichenbacher FC 3 0 2 1 3:4 -1 2
      13 Hohenstein-Ernst. 3 0 2 1 3:5 -2 2
      14 SG Taucha 99 3 0 1 2 1:7 -6 1
      15 BSC Freiberg 3 0 1 2 1:9 -8 1
      16 Heidenauer SV 3 0 0 3 1:5 -4 0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 5. Spieltag

      Samstag, 19.09.15
      FC Grimma - FSV Zwickau II 0:2 (0:1)
      VfL Pirna-Copitz - Empor Glauchau 2:3 (1:3)
      SG Taucha 99 - FC Eilenburg 0:2 (0:1)
      Hohenstein-Ernst. - Rapid Chemnitz 5:1 (1:0)
      BSG Stahl Riesa - SV Einheit Kamenz 1:0 (0:0)

      Sonntag, 20.09.15
      NFV GW Görlitz - Kickers Markkleeberg
      BSC Freiberg - BSG Chemie Leipzig
      Reichenbacher FC - Heidenauer SV


      1 BSG Stahl Riesa 5 4 1 0 9:3 6 13

      2 FSV Zwickau II 5 3 2 0 11:4 7 11
      3 Chemie Leipzig 4 3 1 0 9:2 7 10
      4 FC Eilenburg 5 3 1 1 10:9 1 10
      5 FC Grimma 5 3 0 2 9:6 3 9
      6 Hohenstein-Ernst. 5 2 2 1 12:6 6 8
      7 SV Einheit Kamenz 5 2 2 1 7:4 3 8
      8 VfL Pirna-Copitz 5 2 1 2 6:6 0 7
      9 Empor Glauchau 5 2 1 2 6:7 -1 7
      10 NFV GW Görlitz 4 1 2 1 8:7 1 5
      11 Kick.Markkleeberg 4 1 1 2 7:9 -2 4
      12 BSC Freiberg 4 1 1 2 3:9 -6 4
      13 Rapid Chemnitz 5 1 0 4 9:14 -5 3
      14 Reichenbacher FC 4 0 2 2 3:6 -3 2

      15 SG Taucha 99 5 0 1 4 1:10 -9 1
      16 Heidenauer SV 4 0 0 4 1:9 -8 0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Chemie Leipzig grüßt von der Tabellenspitze, die Saisonziele sind ja auch dementsprechend definiert, und die SG Taucha 99 sang- und klanglos am Tabellenende. Ich verstehs immer noch nicht, wie Chemie genau dort erst vor wenigen Wochen im Landespokal ausscheiden konnte.... :pardon:


      6. Spieltag

      FC Eilenburg - BSC Freiberg 2:0 (2:0)
      SV Einheit Kamenz - Hohenstein-Ernst. 1:1 (0:0)
      Heidenauer SV - NFV GW Görlitz 1:0 (1:0)
      BSG Chemie Leipzig - VfL Pirna-Copitz 3:0 (1:0)
      FSV Zwickau II - BSG Stahl Riesa 1:1 (1:1)
      VfB Empor Glauchau - FC Grimma 1:2 (1:0)
      BSC Rapid Chemnitz - Reichenbacher FC 2:0 (0:0)
      Kickers Markkleeberg - SG Taucha 99 6:1 (1:0)


      1 Chemie Leipzig 6 5 1 0 16:2 +14 16

      2 Stahl Riesa 6 4 2 0 10:4 +6 14
      3 FC Eilenburg 6 4 1 1 12:9 +3 13
      4 FSV Zwickau II 6 3 3 0 12:5 +7 12
      5 FC Grimma 6 4 0 2 11:7 +4 12
      6 Hohenstein-Ernst. 6 2 3 1 13:7 +6 9
      7 Einheit Kamenz 6 2 3 1 8:5 +3 9
      8 NFV GW Görlitz 6 2 2 2 10:9 +1 8
      9 Kick Markkleeberg 6 2 1 3 14:12 +2 7
      10 Empor Glauchau 6 2 1 3 7:9 -2 7
      11 VfL Pirna-Copitz 6 2 1 3 6:9 -3 7
      12 Rapid Chemnitz 6 2 0 4 11:14 -3 6
      13 Reichenbacher FC 6 1 2 3 5:8 -3 5
      14 BSC Freiberg 6 1 1 4 3:15 -12 4

      15 Heidenauer SV 6 1 0 5 2:11 -9 3
      16 SG Taucha 99 6 0 1 5 2:16 -14 1
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • FCMatze schrieb:

      Ich bevorzuge ja weiterhin Stahl Riesa als Aufsteiger zur OL ;)
      ...aber nur dann, wenn sie wieder im Ernst-Grube-Stadion spielen würden. Aber hoffentlich läuft dass dann nicht so schlimm wie bei Wismut Gera. Aufstieg, Ja/Nein/Vielleicht/Doch nicht/Jetzt doch und dann direkt unten drinn.
      Wenn es Chemie wird, auch gut. Hauptsache nicht Eilenburg, Zwickau II oder so.... ^^
    • Mischka schrieb:

      ...aber nur dann, wenn sie wieder im Ernst-Grube-Stadion spielen würden. Aber hoffentlich läuft dass dann nicht so schlimm wie bei Wismut Gera. Aufstieg, Ja/Nein/Vielleicht/Doch nicht/Jetzt doch und dann direkt unten drinn.Wenn es Chemie wird, auch gut. Hauptsache nicht Eilenburg, Zwickau II oder so.... ^^
      das wäre ein Traum, aber seitdem sie ihre Nudelbox haben wird es wohl nix mehr...
      Groundspotting

      FCM-Du bist mein Leben (Song) <3


      Oberliga Mitte (3.Liga)
      1991/92 (06.05.)
      BSV Spindlersfeld Berlin - 1.FCM 1:3
      Zuschauer: 31
      ICH WAR DABEI :thumbsup:
    • Und so schnell gibt's ein Bäumchen-wechsel-dich....

      Stahl Riesa nun an der Spitze nach dem 5:1 heute gegen Glauchau!
      Chemie Leipzig verliert in Grimma 1:3.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 9. Spieltag

      FC Grimma - Kickers Markkleeberg 4:0 (3:0)
      VfL Pirna-Copitz - SG Taucha 99 4:1 (1:0)
      Heidenauer SV - FSV Zwickau II 0:0
      Hohenstein-Ernst. - BSG Chemie Leipzig 2:6 (2:2)
      BSG Stahl Riesa - FC Eilenburg 4:0 (2:0)
      NFV GW Görlitz - BSC Freiberg 3:1 (2:0)
      BSC Rapid Chemnitz - SV Einheit Kamenz 1:1 (1:1)
      Reichenbacher FC - VfB Empor Glauchau 0:0


      Tabelle

      1. BSG Chemie Leipzig 9 7 1 1 26:9 +17 22
      2. BSG Stahl Riesa 9 6 2 1 21:8 +13 20
      3. FC Grimma 9 6 0 3 18:10 +8 18
      4. SV Einheit Kamenz 9 4 4 1 14:6 +8 16
      5. FSV Zwickau II 9 4 4 1 13:7 +6 16
      6. FC Eilenburg 9 5 1 3 15:15 0 16
      7. NFV GW Görlitz 9 4 2 3 14:12 +2 14
      8. Hohenstein-Ernst. 9 3 4 2 19:15 +4 13
      9. VfL Pirna-Copitz 9 4 1 4 13:13 0 13
      10. Kickers Markkleeberg 9 3 2 4 17:18 -1 11
      11. BSC Rapid Chemnitz 9 3 1 5 14:19 -5 10
      12. VfB Empor Glauchau 9 2 3 4 10:16 -6 9
      13. BSC Freiberg 9 2 2 5 7:20 -13 8
      14. Heidenauer SV 9 2 1 6 6:13 -7 7
      15. Reichenbacher FC 9 1 3 5 5:12 -7 6
      16. SG Taucha 99 9 0 1 8 4:23 -19 1
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 13. Spieltag
      Arbeitssieg über einen alten Rivalen

      Die BSG Stahl Riesa bleibt nach dem Sieg über Pirna-Copitz weiterhin zuhause ungeschlagen und übernimmt vorerst die Tabellenspitze. Gegen einen erwartet schweren und kampfstarken Gegner aus Pirna behielt die BSG mit 3:1 die Oberhand. Das Spiel war eine enge Kiste und für die 372 Zuschauer spannend.

      stahl-riesa.de/news/arbeitssie…a-vfl-pirna-copitz-31-10/

      Sonnabend, 21.11.15
      Heidenauer SV - Kickers Markkleeberg 1:2 (0:1)
      Hohenstein-Ernst. - BSC Freiberg 6:0 (1:0)
      BSG Stahl Riesa - VfL Pirna-Copitz 3:1 (1:0)
      FSV Zwickau II - VfB Empor Glauchau 6:2 (2:1)

      Sonntag, 22.11.15
      Einheit Kamenz - BSG Chemie Leipzig 1:1 (1:1)
      NFV GW Görlitz - FC Grimma 0:1 (0:0)
      BSC Rapid Chemnitz - FC Eilenburg 0:5 (0:3)
      Reichenbacher FC - SG Taucha 99 4:0 (3:0)


      Tabelle

      1 BSG Stahl Riesa 13 8 3 2 30:15 +15 27
      2 BSG Chemie Leipzig 12 8 2 2 32:12 +20 26
      3 FC Grimma 13 8 1 4 23:15 +8 25
      4 Einheit Kamenz 12 6 5 1 22:8 +14 23
      5 FSV Zwickau II 13 6 5 2 20:13 +7 23
      6 FC Eilenburg 13 6 3 4 25:21 +4 21
      7 Kick.Markkleeberg 13 5 4 4 24:21 +3 19
      8 Hohenstein-Ernst. 13 4 6 3 28:20 +8 18
      9 NFV GW Görlitz 13 5 3 5 17:16 +1 18
      10 VfL Pirna-Copitz 13 5 1 7 17:21 -4 16
      11 Heidenauer SV 13 5 1 7 13:18 -5 16
      12 Empor Glauchau 12 3 3 6 13:23 -10 12
      13 Reichenbacher FC 13 2 5 6 12:19 -7 11
      14 BSC Freiberg 13 3 2 8 12:33 -21 11
      15 Rapid Chemnitz 12 3 1 8 14:26 -12 10
      16 SG Taucha 99 13 1 3 9 10:31 -21 6
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Chemie patzte schon wieder. :augenroll2:

      15. Spieltag

      SV Einheit Kamenz - Kickers Markkleeberg 4:1 (1:1)
      Heidenauer SV - BSC Freiberg 0:0
      Hohenstein-Ernst. - FC Grimma 0:1 (0:1)
      BSG Stahl Riesa - NFV GW Görlitz 4:3 (3:0)
      Empor Glauchau - BSG Chemie Leipzig 3:2 (0:1)
      FSV Zwickau II - FC Eilenburg 1:1 (0:1)
      BSC Rapid Chemnitz - SG Taucha 99 4:0 (2:0)
      Reichenbacher FC - VfL Pirna-Copitz 2:3 (0:2)


      1 BSG Stahl Riesa 15 10 3 2 37:19 18 33
      2 BSG Chemie Leipzig 14 9 2 3 37:15 22 29
      3 FC Grimma 15 9 1 5 25:18 7 28
      4 Einheit Kamenz 14 7 6 1 26:9 17 27
      5 FSV Zwickau II 15 6 6 3 21:17 4 24
      6 FC Eilenburg 15 6 5 4 26:22 4 23
      7 Hohenstein-Ernst. 15 5 6 4 30:21 9 21
      8 NFV GW Görlitz 15 6 3 6 25:20 5 21
      9 Heidenauer SV 15 6 2 7 16:19 -3 20
      10 Markkleeberg 14 5 4 5 25:25 0 19
      11 VfL Pirna-Copitz 15 6 1 8 20:25 -5 19
      12 Empor Glauchau 14 4 3 7 16:30 -14 15
      13 BSC Freiberg 15 3 4 8 14:35 -21 13
      14 Reichenbacher FC 15 2 6 7 16:24 -8 12
      15 Rapid Chemnitz 13 4 1 8 18:26 -8 10
      16 SG Taucha 99 15 1 3 11 11:38 -27 6
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sorry, Chemie, so langsam ist's Slapstick. :rofl:

      Schon im Pokal wurde sang- und klanglos gegen das Schlusslicht Taucha verloren. Hm ok, "Pokal"ausrutscher. Aber nee, jetzt macht der Tabellenführer dasselbe noch mal und verliert schon wieder beim abgeschlagenen Letzten!

      Stahl Riesa und Kamenz haben es allerdings nicht ausgenutzt!

      19. Spieltag

      FC Grimma - SV Einheit Kamenz 2:1 (1:0)
      BSC Freiberg - VfB Empor Glauchau 1:3 (1:2)
      VfL Pirna-Copitz - FSV Zwickau II 5:1 (2:0)
      BSG Stahl Riesa - BSC Rapid Chemnitz 1:1 (0:0)
      Hohenstein-Ernst. - Heidenauer SV 1:1 (0:0)
      SG Taucha 99 - BSG Chemie Leipzig 1:0 (0:0)
      NFV GW Görlitz - Reichenbacher FC 1:0 (0:0)
      Kickers Markkleeberg - FC Eilenburg 2:1 (1:1)


      1 BSG Chemie Leipzig 18 12 2 4 45:18 +27 38
      2 SV Einheit Kamenz 19 10 7 2 34:12 +22 37
      3 BSG Stahl Riesa 19 11 4 4 42:24 +18 37
      4 FC Grimma 19 11 3 5 32:22 +10 36
      5 FSV Zwickau II 19 9 6 4 31:25 +6 33
      6 FC Eilenburg 19 8 5 6 30:28 +2 29
      7 Hohenstein-Ernst. 18 7 7 4 33:22 +11 28
      8 Kickers Markkleeberg 19 7 5 7 34:37 -3 26
      9 Heidenauer SV 19 7 4 8 20:24 -4 25
      10 NFV GW Görlitz 18 7 3 8 28:25 +3 24
      11 VfL Pirna-Copitz 19 7 3 9 29:31 -2 24
      12 Empor Glauchau 19 6 4 9 22:34 -12 22
      13 BSC Freiberg 19 4 4 11 18:44 -26 16
      14 Rapid Chemnitz 18 4 5 9 26:35 -9 14
      15 Reichenbacher FC 19 2 7 10 18:30 -12 13
      16 SG Taucha 99 19 2 3 14 12:43 -31 9
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Chemie Leipzig und Stahl Riesa verkacken im Gleichschritt.
      Die Tendenz ist jedenfalls bei beiden deutlich negativ...


      22. Spieltag

      FC Eilenburg - VfL Pirna-Copitz 5:2 (0:2)
      SG Taucha 99 - NFV GW Görlitz 1:3 (0:2)
      BSG Chemie Leipzig - FC Grimma 0:0
      SV Einheit Kamenz - Reichenbacher FC 3:0 (1:0)
      FSV Zwickau II - Hohenstein-Ernst. 2:0 (1:0)
      Kickers Markkleeberg - BSC Freiberg 5:0 (0:0)
      BSC Rapid Chemnitz - Heidenauer SV 0:2 (0:1)
      VfB Empor Glauchau - BSG Stahl Riesa 1:0 (0:0)


      1 Einheit Kamenz 22 12 7 3 40:16 +24 43
      2 FC Grimma 22 13 4 5 36:22 +14 43
      3 Chemie Leipzig 21 13 3 5 49:21 +28 42
      4 FSV Zwickau II 22 11 6 5 34:27 +7 39
      5 FC Eilenburg 22 11 5 6 40:33 +7 38
      6 BSG Stahl Riesa 22 11 4 7 43:29 +14 37
      7 Hohenstein-Ernst. 21 8 8 5 37:25 +12 32
      8 NFV GW Görlitz 22 9 5 8 33:27 +6 32
      9 Kick.Markkleeberg 22 8 7 7 39:37 +2 31
      10 Heidenauer SV 22 9 4 9 24:26 -2 31
      11 VfL Pirna-Copitz 22 8 4 10 35:39 -4 28
      12 Empor Glauchau 22 7 5 10 24:37 -13 26
      13 Rapid Chemnitz 20 5 5 10 28:37 -9 17
      14 BSC Freiberg 22 4 4 14 19:53 -34 16
      15 Reichenbacher FC 22 2 7 13 19:37 -18 13
      16 SG Taucha 99 22 2 4 16 15:49 -34 1
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Gegen den FC Grimma kann man mal Remis spielen. BSG Chemie hat noch alles in eigenen Händen. Zumal Sie daheim noch gegen Einheit Kamenz spielen dürfen. Zudem haben Sie von den Top 3 das vermeidlich leichteste Restprogramm. Z.B. gegen Reichenbach, Glauchau und 2x Chemnitz. Denke mal Chemie wird Meister vor Grimma und Kamenz.
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse