SpVgg Oberfranken Bayreuth - FC Bayern München II​ [2.Spieltag - RL Bayern - 15/16]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SpVgg Oberfranken Bayreuth - FC Bayern München II​ [2.Spieltag - RL Bayern - 15/16]

      SpVgg Bayreuth schrieb:

      Kleine Bayern sind zu GastFür die SpVgg Oberfranken Bayreuth steht das erste große Saisonhighlight an:
      Am Dienstagabend (18.15 Uhr) empfangen die Altstädter im Nachholspiel das Nachwuchsteam von Rekordmeister Bayern München im Hans-Walter-Wild-Stadion.

      Weiter lesen!
      Quelle: spvgg-bayreuth.de
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • SpVgg Oberfranken Bayreuth – FC Bayern München II 1:2 (1:1)
      Schiedsrichter: Benjamin Brand (Schallfeld) - Zuschauer: 6128
      Tore: 0:1 Julian Green (17.), 1:1 Anton Makarenko (24.), 1:2 Steeven Ribéry (64.)
      Rot: Andreas Sponsel (66./SpVgg Bayreuth/Notbremse)
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

    • SpVgg Bayreuth schrieb:

      Gut gekämpft, unglücklich verloren

      Wieder war es nichts mit einem Punktgewinn gegen die kleinen Bayern: Vor der beeindruckenden Kulisse von 6128 Zuschauern unterlagen die Altstädter nach ganz starker Leistung gegen die Talentschmiede des Rekordmeisters mit 1:2 (1:1), wobei ein Zähler am Ende mehr als verdient gewesen wäre.
      Weiter lesen!
      Quelle: spvgg-bayreuth.de
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“