Kreisliga A Wetzlar und Dillenburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreisliga A Wetzlar und Dillenburg

      Die Kreisliga A in Wetzlar und Dillenburg bilden den Unterbau der Kreisoberliga West. Der Meister steigt auf und die jeweiligen Zweiten spielen mit dem Vertreter der KOL West eine Relegation.

      Kreisliga A, Wetzlar:

      Für Reiskirchen/Niederwetz der zweite Sieg in einem Spitzenspiel binnen einer Woche. Die Reserve von Eintracht Wetzlar steht derzeit mit 12 Punkten auf Platz 11.

      RSV Büblingshausen II - VfB Aßlar II 5:0 (1:0)
      SG Waldsolms II - Eintracht Wetzlar II 7:0 (4:0)
      TSG Dorlar - SG Schwalbach 0:1 (0:0)
      SG Hohenahr - SG Nauborn/Laufdorf 2:5 (2:1)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - SG Ehringshausen/Dillheim 1:2 (1:1)
      SG Reiskirchen/Niederwetz - SG Oberwetz/Oberkleen 1:0 (0:0)
      SG Ulmtal - Spartak Wetzlar 0:1 (0:1)
      SV Kölschhausen - TSV Steindorf 0:3 (0:2)

      1. SG Reiskirchen/Niederwetz 11 31:16 27

      2. SG Ehringshausen/Dillheim 10 29:6 23

      3. SG Waldsolms II 10 26:11 22
      4. SG Oberwetz/Oberkleen 10 20:10 22
      5. Spartak Wetzlar 10 21:13 17

      Kreisliga A, Dillenburg:

      SG Eschenburg II - SG Roßbachtal 0:3
      SG Seelbach/Ballersbach - SG Sinn 1:2
      SV Herborn - SSV Medenbach 3:2
      SV Oberscheld - SSV Guntersdorf 4:3
      SSV Sechshelden - SV Niederscheld 0:2
      TSV Steinbach II - Türkgücü Dillenburg 4:3
      VfL Fellerdilln - TuS Driedorf 5:0
      SV Gusternhain - SSG Breitscheid 4:1

      1. TSV Steinbach II 11 43:13 28

      2. VfL Fellerdilln 11 39:16 26

      3. SV Niederscheld 11 27:18 25
      4. TuS Driedorf 11 25:16 19
      5. SV Gusternhain 11 40:24 18

      Eintracht Haiger ohne Punkt und 9:65 Toren weiter Letzter.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Paukenschlag! Trainer Michael Sidorenko ist aus persönlichen Gründen beim Zweiten der A-Liga Wetzlar Ehringshausen/Dillheim zurück getreten. Nachfolger wird Rolf Zabel, zuletzt SSV Langenaubach.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A, Wetzlar:

      VfB Aßlar II - SG Waldsolms II 5:4 (0:2)

      Waldsolms führte mit 0:2 und 1:3. Aßlar dreht auf 4:3 nach dem Ausgleich in der 86.Min das 5:4 für den VfB

      SG Ehringshausen/Dillheim - SG Oberwetz/Oberkleen 4:0 (2:0)
      Spartak Wetzlar - SG Reiskirchen/Niederwetz 3:4 (1:2)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - SG Hohenahr 0:6 (0:1)
      TSV Steindorf - RSV Büblingshausen II 6:2 (2:1)
      SG Nauborn/Laufdorf - TSG Dorlar 2:1 (1:1)
      SG Schwalbach - SV Kölschhausen 3:0 (1:0)
      Eintracht Wetzlar II - SG Ulmtal 3:1 (0:0)

      TOP-5:

      1. SG Reiskirchen/Niederwetz 12 35:19 30

      2. SG Ehringshausen/Dillheim 11 33:6 26

      3. SG Waldsolms II 11 30:16 22
      4. SG Oberwetz/Oberkleen 11 20:14 22
      5. SG Nauborn/Laufdorf 11 26:18 20

      Kreisliga A, Dillenburg:

      SSG Breitscheid - VfL Fellerdilln 0:5
      SSV Medenbach - SSV Guntersdorf 2:0
      SV Niederscheld - SV Oberscheld 1:2
      SV Herborn - SG Eschenburg II 1:3
      SG Roßbachtal - SG Seelbach/Ballersbach 5:0
      SG Sinn - SV Gusternhain 0:1
      TuS Driedorf - TSV Steinbach II 1:4
      Eintracht Haiger - Türkgücü Dillenburg 0:3

      TOP-5:

      1. TSV Steinbach II 12 47:14 31

      2. VfL Fellerdilln 12 44:16 29

      3. SV Niederscheld 12 28:20 25
      4. SV Gusternhain 12 41:24 21
      5. SG Roßbachtal 11 37:19 20
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kleine Überraschung durch die SG Hohenahr beim 2:1 (2:0) über die SG Ehringshausen/Dillheim.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Meines Wissens spielt die Eintracht auf einem Hartplatz in der Nähe vom Haarwasen. Das Stadion wurde ja von Steinbach umgebaut und nicht von der Stadt.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • CurvaSud schrieb:

      Eintracht Haiger sollte auch viel weiter nach oben kommen, immerhin ist es der Nachfolgeverein des früheren Hessenligisten und DFB-Pokal-Teilnehmers. Spielen die eigentlich auch im Haarwasen-Stadion, welches jetzt für den TSV Steinbach umgebaut wurde?
      Ich glaube im Moment hat Eintracht Haiger ganz andere Probleme. Gab erst kürzlich ein hartes Sportgerichtsurteil gegen den Verein. Man darf drei Spiele nicht antreten. Ich glaube das Spiel gegen Türkgücü Dillenburg war das erste dieser drei Spiele, welches mit 0:3 gegen Haiger gewertet wird.
      - "Gegen wen spielen wir denn am Sonntag?"
      - "Wir sind spielfrei"
      - "Gut. Das heißt wir verlieren nicht"
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Spitzenreiter Reiskirchen/Niederwetz feiert ein Schützenfest und mit Ehringshausen/Dillheim und Waldsolms II verlieren zwei Verfolger. Die SG Ulmtal mit dem ersten Saisonsieg. Dorlar dreht in der Schlussviertelstunde ein 0:2, der Siegtreffer in der Nachspielzeit.

      RSV Büblingshausen II - SG Schwalbach 2:2 (1:1)
      SG Waldsolms II - TSV Steindorf 1:2 (1:2)
      TSG Dorlar - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 3:2 (0:1)
      SG Oberwetz/Oberkleen - Spartak Wetzlar 3:0 (1:0)
      SG Reiskirchen/Niederwetz - Eintracht Wetzlar II 10:0 (4:0)
      SG Ulmtal - VfB Aßlar II 2:0 (1:0)
      SV Kölschhausen - SG Nauborn/Laufdorf 1:1 (0:1)

      TOP-5:

      1. SG Reiskirchen/Niederwetz 13 45:19 33

      2. SG Ehringshausen/Dillheim 12 34:8 26

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 12 23:14 25
      4. SG Waldsolms II 12 31:18 22
      5. TSV Steindorf 12 33:23 21

      Kreisliga A Dillenburg:

      SV Niederscheld - SSV Guntersdorf 0:0
      SG Eschenburg II - SSV Medenbach 1:2
      SG Seelbach/Ballersbach - SV Herborn 5:1
      SSV Sechshelden - Türkgücü Dillenburg 3:1
      Eintracht Haiger - TuS Driedorf 0:3
      TSV Steinbach II - SSG Breitscheid 3:0
      VfL Fellerdilln - SG Sinn 5:2
      SV Gusternhain - SG Roßbachtal 1:2

      TOP-5:

      1. TSV Steinbach II 13 50:14 34

      2. VfL Fellerdilln 13 49:18 32

      3. SV Niederscheld 13 28:20 26
      4. SG Roßbachtal 12 39:20 23
      5. TuS Driedorf 13 29:20 22
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Nach elf Siegen ist die Siegesserie vom Spitzenreiter aus Reiskirchen/Niederwetz gerissen. Beim Vorletzten Aßlar II gab es ein 1:1.

      VfB Aßlar II - SG Reiskirchen/Niederwetz 1:1 (1:0)
      SG Ehringshausen/Dillheim - Spartak Wetzlar 3:0 (2:0)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - SV Kölschhausen 2:2 (1:1)
      SG Nauborn/Laufdorf - RSV Büblingshausen II 2:1 (2:1)
      Eintracht Wetzlar II - SG Oberwetz/Oberkleen 4:0 (2:0)
      SG Schwalbach - SG Waldsolms II 0:4 (0:1)
      TSV Steindorf - SG Ulmtal 1:1 (0:1)
      SG Hohenahr - TSG Dorlar 3:4 (1:1)

      Spielverlauf in Hohenahr: 0:1-2:1-2:3-3:3-3:4

      TOP-5:

      1. SG Reiskirchen/Niederwetz 14 11 1 2 46:20 34

      2. SG Ehringshausen/Dillheim 13 9 2 2 37:8 29

      3. SG Waldsolms II 13 8 1 4 35:18 25
      4. SG Oberwetz/Oberkleen 13 8 1 4 23:18 25
      5. SG Nauborn/Laufdorf 13 7 3 3 29:20 24

      Kreisliga A Dillenburg:

      SG Eschenburg II - SG Seelbach/Ballersbach 1:0
      SSV Medenbach - SV Niederscheld 3:2
      SV Herborn - SV Gusternhain 3:4
      SG Roßbachtal - VfL Fellerdilln 0:1
      SG Sinn - TSV Steinbach II 1:3
      Eintracht Haiger - SSG Breitscheid 1:5
      TuS Driedorf - SSV Sechshelden 2:3

      TOP-5:

      1. TSV Steinbach II 14 53:15 37

      2. VfL Fellerdilln 14 50:18 35

      3. SV Niederscheld 15 33:23 29
      4. SV Gusternhain 14 46:29 24
      5. SSV Medenbach 14 23:19 24
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      RSV Büblingshausen II - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 2:2 (1:1)
      SG Waldsolms II - SG Nauborn/Laufdorf 1:3 (0:2)
      SG Ehringshausen/Dillheim - TSG Dorlar 3:2 (0:1)
      SG Oberwetz/Oberkleen - VfB Aßlar II 6:1 (3:0)
      SG Ulmtal - SG Schwalbach 4:0 (1:0)
      Eintracht Wetzlar II - Spartak Wetzlar 4:4 (1:1)

      TOP-5:

      1. SG Reiskirchen/Niederwetz 14 11 1 2 46:20 34

      2. SG Ehringshausen/Dillheim 14 10 2 2 40:10 32

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 14 9 1 4 29:19 28
      4. SG Nauborn/Laufdorf 14 8 3 3 32:21 27
      5. SG Waldsolms II 14 8 1 5 36:21 25

      Kreisliga A Dillenburg:

      SSV Guntersdorf - Türkgücü Dillenburg 9:2
      SSV Medenbach - SG Seelbach/Ballersbach 1:0
      SV Oberscheld - TuS Driedorf 5:0
      SSV Sechshelden - SSG Breitscheid 5:0
      Eintracht Haiger - SG Sinn 1:5
      TSV Steinbach II - SG Roßbachtal 4:0
      VfL Fellerdilln - SV Herborn 6:0
      SV Gusternhain - SG Eschenburg II 2:0

      TOP-5:

      1. TSV Steinbach II 15 57:15 40

      2. VfL Fellerdilln 15 56:18 38

      3. SV Niederscheld 15 33:23 29
      4. SV Gusternhain 15 48:29 27
      5. SSV Medenbach 15 24:19 27
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      VfB Aßlar II - Spartak Wetzlar 2:2
      TSV Steindorf - SG Oberwetz/Oberkleen 0:1 (0:1)
      TSG Dorlar - SV Kölschhausen 8:1 (3:0)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - SG Waldsolms II 3:2 (2:0)
      SG Nauborn/Laufdorf - SG Ulmtal 2:3 (0:0)
      Eintracht Wetzlar II - SG Ehringshausen/Dillheim 0:3 (0:0)

      TOP-5:

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 15 11 2 2 43:10 35

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 14 11 1 2 46:20 34

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 15 10 1 4 30:19 31
      4. SG Nauborn/Laufdorf 15 8 3 4 34:24 27
      5. SG Waldsolms II 15 8 1 6 38:24 25

      Kreisliga A Dillenburg:

      SG Seelbach/Ballersbach - SV Gusternhain 4:0
      SV Herborn - TSV Steinbach II 0:3
      SG Roßbachtal - Eintracht Haiger 11:1
      SG Sinn - SSV Sechshelden 0:1
      SSG Breitscheid - SV Oberscheld 0:0
      TuS Driedorf - SSV Guntersdorf 1:2
      Türkgücü Dillenburg - SV Niederscheld 0:3

      TOP-5:

      1. TSV Steinbach II 16 60:15 43

      2. VfL Fellerdilln 15 56:18 38

      3. SV Niederscheld 16 36:23 32
      4. SV Gusternhain 16 48:33 27
      5. SSV Medenbach 15 24:19 27
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Nach dem Sieg von Ulmtal und den Niederlagen vom Schluss-Trio hat die SG jetzt 9. bzw. 8.Punkte Vorsprung.

      SG Schwalbach - SG Oberwetz/Oberkleen 3:1 (1:0)
      VfB Aßlar II - Eintracht Wetzlar II 1:3 (1:1)
      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - SG Ulmtal 2:3 (1:1)
      TSG Dorlar - RSV Büblingshausen II 2:0 (0:0)

      Dorlar ab der 36.Min in Unterzahl.

      SV Kölschhausen - SG Ehringshausen/Dillheim 1:4 (0:2)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 16 12 2 2 47:11 38

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 14 11 1 2 46:20 34

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 16 10 1 5 31:22 31
      4. SG Nauborn/Laufdorf 15 8 3 4 34:24 27
      5. SG Waldsolms II 16 8 1 7 38:26 25

      13. SG Ulmtal 16 4 6 6 28:29 18

      14. SV Kölschhausen 16 2 4 10 20:53 10

      15. RSV Büblingshausen II 16 2 3 11 21:51 9
      16. VfB Aßlar II 16 2 3 11 21:56 9

      Kreisliga A Dillenburg:

      SG Seelbach/Ballersbach - VfL Fellerdilln 0:0
      SSG Breitscheid - SSV Guntersdorf 0:0
      SG Eschenburg II - TSV Steinbach II 1:2
      SG Sinn - SV Oberscheld 2:4
      SG Roßbachtal - SSV Sechshelden 3:2

      1. TSV Steinbach II 17 62:16 46

      2. VfL Fellerdilln 16 56:18 39

      3. SV Niederscheld 16 36:23 32
      4. SG Roßbachtal 16 53:28 29
      5. SV Gusternhain 16 48:33 27

      13. SG Eschenburg II 16 30:40 20

      14. SV Herborn 16 30:50 14

      15. SSG Breitscheid 16 22:50 14
      16. Türkgücü Dillenburg 16 25:47 11
      17. Eintracht Haiger 16 12:95 0
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • In der A-Liga Dillenburg läuft ja alles auf Steinbach II hinaus. Bei aller Antipathie - aber als Regionalligist gehört meine Reserve auch nicht in die A-Liga, sondern minimum in die Verbandsliga. Kann auch bis heute diesen Rückzug der Reserve nicht verstehen.
      Der Kader der heutigen II von Steinbach ist wohl der, der letzte Saison in der 3. Mannschaft spielte, oder?
      - "Gegen wen spielen wir denn am Sonntag?"
      - "Wir sind spielfrei"
      - "Gut. Das heißt wir verlieren nicht"
    • Humbratis schrieb:

      In der A-Liga Dillenburg läuft ja alles auf Steinbach II hinaus. Bei aller Antipathie - aber als Regionalligist gehört meine Reserve auch nicht in die A-Liga, sondern minimum in die Verbandsliga. Kann auch bis heute diesen Rückzug der Reserve nicht verstehen.
      Der Kader der heutigen II von Steinbach ist wohl der, der letzte Saison in der 3. Mannschaft spielte, oder?
      Mit Maser, Sevim, Georg, Selcuk und Pauli sind noch fünf Spieler aus der Gruppenliga dabei. Wie sich der Rest vom Kader zusammensetzt kann ich nicht sagen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Ulmtal - SG Hohenahr 5:1 (3:1)
      Spartak Wetzlar - SG Schwalbach 2:3 (0:1)
      SG Reiskirchen/Niederwetz - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 5:0 (2:0)
      Eintracht Wetzlar II - TSV Steindorf 2:1 (1:1)
      SG Ehringshausen/Dillheim - VfB Aßlar II 3:0 (1:0)
      RSV Büblingshausen II - SV Kölschhausen 5:2 (2:1)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 17 13 2 2 50:11 41

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 15 12 1 2 51:20 37

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 16 10 1 5 31:22 31
      4. SG Nauborn/Laufdorf 15 8 3 4 34:24 27
      5. SG Schwalbach 16 8 2 6 26:36 26

      13. Spartak Wetzlar 16 5 4 7 32:32 19

      14. RSV Büblingshausen II 17 3 3 11 26:53 12

      15. SV Kölschhausen 17 2 4 11 22:58 10
      16. VfB Aßlar II 17 2 3 12 21:59 9

      Kreisliga A Dillenburg:

      TSV Steinbach II - SG Seelbach/Ballersbach 5:2
      SV Niederscheld - SSG Breitscheid 5:4
      Eintracht Haiger - SG Eschenburg II 0:3
      SSV Sechshelden - SV Herborn 4:1
      SV Oberscheld - SG Roßbachtal 1:1
      SG Sinn - SSV Guntersdorf 1:2
      SSV Medenbach - Türkgücü Dillenburg 5:2
      VfL Fellerdilln - SV Gusternhain 10:1

      1. TSV Steinbach II 18 67:18 49

      2. VfL Fellerdilln 17 66:19 42

      3. SV Niederscheld 17 41:27 35
      4. SG Roßbachtal 17 54:29 30
      5. SSV Medenbach 16 29:21 30

      13. SG Seelbach/Ballersbach 17 29:27 20

      14. SV Herborn 17 31:54 14

      15. SSG Breitscheid 16 26:55 13
      16. Türkgücü Dillenburg 17 27:52 11
      17. Eintracht Haiger 17 12:98 0
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die TSG Dorlar hat Marc Jungbauer (RSV Büblingshausen) und Christopher Theobald (TSV Steindorf) verpflichtet. Theobald in der laufenden Saison mit 6 Toren und 12 Vorlagen für Steindorf.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Fünf Abgänge beim SV Kölschhausen: Florian Brust und Benjamin Steinmüller beide RSV Büblingshausen. Mehmet Arslan (SF Katzenfurt), Jens Schneider (VfB Aßlar) und Denis Kroneberger (SpVgg Neunkirchen). Kroneberger war in der letzten Saison Torschützenkönig in der B-Liga Wetzlar Nord.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Schwalbach - SG Reiskirchen/Niederwetz 4:1 (0:1)
      TSG Dorlar - SG Waldsolms II 1:3 (1:2)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)