Kreisliga A Wetzlar und Dillenburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Nauborn/Laufdorf - Spartak Wetzlar 3:1 (2:0)

      Kreisliga A Dillenburg:

      TuS Driedorf - SG Sinn 3:1 (0:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Erdinc Sevim wechselt vom TSV Steinbach II zum SV Niederscheld.

      Von der SG Waldsolms (Gruppenliga) kommt Marcel Georg zur SG Oberwetz/Oberkleen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Nach 12 Siegen am Stück wieder ein Punktverlust für Ehringshausen/Dillheim. Büblingshausen II hat den Abstand auf die direkten Abstiegsplätze weiter vergrößert. Für Aßlar II ist der Abstieg so gut wie besiegelt.

      SG Ehringshausen/Dillheim - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 1:1 (1:1)
      SG Schwalbach - TSG Dorlar 3:4 (1:2)

      Zur Pause drehte Dorlar einen Rückstand. In der 78.Min der Ausgleich von der SG. In der Nachspielt verkürzte Schwalbach dann noch mal.

      TSV Steindorf - SV Kölschhausen 7:1 (3:0)
      Eintracht Wetzlar II - SG Waldsolms II 1:1 (1:0)
      Spartak Wetzlar - SG Ulmtal 4:1 (1:0)
      VfB Aßlar II - RSV Büblingshausen 1:6 (0:3)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 25 20 3 2 82:21 63

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 24 17 3 4 65:34 54

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 24 15 4 5 45:31 49
      4. SG Nauborn/Laufdorf 24 13 3 8 54:39 42
      5. TSG Dorlar* 25 13 3 9 81:49 41

      13. Spartak Wetzlar* 24 8 4 12 58:58 27

      14. RSV Büblingshausen II 25 5 5 15 48:71 20

      15. SV Kölschhausen 25 2 6 17 34:93 12
      16. VfB Aßlar II 25 2 5 18 36:102 11

      Kreisliga A Dillenburg:

      SSV Guntersdorf - SV Oberscheld 3:3
      SSG Breitscheid - SV Gusternhain 3:1
      SG Sinn - SG Seelbach/Ballersbach 1:3
      SG Roßbachtal - SG Eschenburg II 0:0
      SSV Medenbach - SV Herborn 5:1
      SV Niederscheld - SSV Sechshelden 0:0
      Türkgücü Dillenburg - TSV Steinbach II 0:2
      TuS Driedorf - VfL Fellerdilln 0:2
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Nauborn/Laufdorf - SG Hohenahr 2:3 (1:2)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Waldsolms II - VfB Aßlar II 6:1 (3:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Mit jetzt zwölf Punkten Vorsprung ist Ehringshausen/Dillheim der designierte Meister. Zum wiederholten Male schaffte es Eintracht Wetzlar II nicht mit einer vollständigen Mannschaft anzutreten. Gegen Ulmtal waren es zu Beginn neun Spieler, nach einer Gelb-Roten Karte und einer Verletzung wurde in der 48.Min abgebrochen.

      SG Reiskirchen/Niederwetz - Spartak Wetzlar 3:4 (1:1)
      SG Oberwetz/Oberkleen - SG Ehringshausen/Dillheim 0:1 (0:0)
      TSG Dorlar - SG Nauborn/Laufdorf 4:1 (3:1)
      SV Kölschhausen - SG Schwalbach 0:4 (0:4)
      SG Hohenahr - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 1:1 (0:0)
      SG Ulmtal - Eintracht Wetzlar II 3:0 - gewertet

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 26 21 3 2 83:21 66

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 25 17 3 5 68:38 54

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 25 15 4 6 45:32 49
      4. TSG Dorlar* 26 14 3 9 85:50 44
      5. SG Schwalbach 26 14 2 10 64:54 44

      13. Eintracht Wetzlar II 26 9 2 15 62:113 29

      14. RSV Büblingshausen II 25 5 5 15 48:71 20

      15. SV Kölschhausen 26 2 6 18 34:97 12
      16. VfB Aßlar II 26 2 5 19 37:108 11
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Oberwetz/Oberkleen - SG Reiskirchen/Niederwetz 0:2 (0:1) - Zuschauer: 300

      Ehringshausen/Dillheim kann an diesem Wochenende Meister werden.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Vier Spieltage vor Ende steht die SG Ehringshausen/Dillheim als Meister fest.

      SG Ehringshausen/Dillheim - SG Hohenahr 4:0 (0:0)
      SG Schwalbach - RSV Büblingshausen II 2:2 (1:1)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Kölschhausen und Aßlar II stehen als Absteiger fest.

      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - TSG Dorlar 4:3 (1:1)
      Spartak Wetzlar - SG Oberwetz/Oberkleen 8:1 (1:0)
      VfB Aßlar II - SG Ulmtal 1:4 (0:1)
      TSV Steindorf - SG Waldsolms II 2:2 (1:1)
      SG Nauborn/Laufdorf - SV Kölschhausen 6:0 (4:0)
      Eintracht Wetzlar II - SG Reiskirchen/Niederwetz 0:12 (0:4)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 27 22 3 2 87:21 69

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 27 19 3 5 82:38 60

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 27 15 4 8 46:42 49
      4. SG Nauborn/Laufdorf 27 14 3 10 63:46 45
      5. SG Schwalbach 27 14 3 10 66:56 45

      13. Eintracht Wetzlar II 27 9 2 16 62:125 29

      14. RSV Büblingshausen II 26 5 6 15 50:73 21

      15. SV Kölschhausen 27 2 6 19 34:103 12
      16. VfB Aßlar II 27 2 5 20 38:112 11

      Kreisliga Dillenburg:

      SV Herborn - SG Seelbach/Ballersbach 1:4
      SSV Medenbach - SG Eschenburg II 1:3
      SSV Guntersdorf - SV Niederscheld 4:4
      Türkgücü Dillenburg - SSV Sechshelden 1:3
      TuS Driedorf - Eintracht Haiger 4:2
      TSV Steinbach II - SSG Breitscheid 3:1
      SG Sinn - VfL Fellerdilln 2:2
      SG Roßbachtal - SV Gusternhain 0:1

      1. TSV Steinbach II 29 128:30 82

      2. VfL Fellerdilln 29 115:36 73

      3. SV Niederscheld 31 92:56 65
      4. SSV Medenbach 31 56:53 54
      5. SG Roßbachtal 29 80:41 51

      14. SSG Breitscheid 29 47:82 30

      15. Türkgücü Dillenburg 29 48:92 18

      16. SV Herborn 29 40:101 17
      17. Eintracht Haiger 29 19:191 0
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Da im Spiel in Dorlar der Schiedsrichter rassistisch beleidigt wurde, wurden der SG Oberwetz/Oberkleen drei Punkte abgezogen.

      SG Oberwetz/Oberkleen - Eintracht Wetzlar II 2:1 (0:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      TSV Steindorf - Spartak Wetzlar 3:3 (2:3)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      RSV Büblingshausen II - SG Nauborn/Laufdorf 1:2 (0:0)
      TSG Dorlar - SG Hohenahr 2:2 (1:1)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Nach 19 sieglosen Spielen wieder ein Sieg für Kölschhausen.

      SG Waldsolms II - SG Schwalbach 0:0
      SG Ulmtal - TSV Steindorf 3:1 (2:0)
      SV Kölschhausen - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 5:2 (2:2)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      SG Reiskirchen/Niederwetz - VfB Aßlar 3:0 - gewertet
      Spartak Wetzlar - SG Ehringshausen/Dillheim 0:10 (0:6)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 28 23 3 2 97:21 72

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 28 20 3 5 85:38 63

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 28 16 4 8 48:43 52
      4. SG Nauborn/Laufdorf 28 15 3 10 65:47 48
      5. SG Schwalbach 28 14 4 10 66:56 46

      13. Eintracht Wetzlar II 28 9 2 17 63:127 29

      14. RSV Büblingshausen II 27 5 6 16 51:75 21

      15. SV Kölschhausen 28 3 6 19 39:105 15
      16. VfB Aßlar II 28 2 5 21 38:115 11

      Kreisliga A Dillenburg:

      SSV Sechshelden - TuS Driedorf 3:1
      SV Gusternhain - SV Herborn 7:1
      VfL Fellerdilln - SG Roßbachtal 6:2
      TSV Steinbach II - SG Sinn 10:0
      SSG Breitscheid - Eintracht Haiger 4:2
      SV Oberscheld - Türkgücü Dillenburg 8:5
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Wer kommt in die A-Liga?

      B Wetzlar, Nord:

      1. TSV Blasbach 27 22 3 2 125:23 69

      2. Spvgg Lemp 26 20 6 0 96:27 66

      B Wetzlar, Süd:

      Volpertshausen gewinnt das Spitzenspiel bei Burgsolms II deutlich.

      1. SV Volpertshausen 24 20 3 1 87:12 62

      2. FC Cleeberg II 24 19 3 2 102:18 60

      3. FC Burgsolms II 24 18 3 3 85:31 57

      B Dillenburg:

      1. SV Eisemroth 28 85:23 67
      2. SSV Frohnhausen II 28 111:43 65

      3. SG Dietzhölztal 28 92:31 63
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      RSV Büblingshausen II - TSV Steindorf 1:0 (1:0)

      Der RSV wahrt seine Minimalchance auf den direkten Klassenerhalt.

      Kreisliga A Dillenburg:

      SG Sinn - Eintracht Haiger 7:0 (2:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Kreisliga A Wetzlar:

      Durch ein Tor in der letzten Minute hofft Büblingshausen II weiter auf den direkten Klassenerhalt. Neben sieben Toren gab es beim Spiel in Dorlar noch vier Elfmeter und zwei Platzverweise.

      Türk Ata/Türkgücü Wetzlar - RSV Büblingshausen II 3:4 (2:1)
      Spartak Wetzlar - Eintracht Wetzlar II 7:1 (4:0)
      SG Schwalbach - SG Ulmtal 2:3 (0:1)
      SG Nauborn/Laufdorf - SG Waldsolms II 5:2 (1:1)
      VfB Aßlar II - SG Oberwetz/Oberkleen 2:3 (2:1)
      TSV Steindorf - SG Reiskirchen/Niederwetz 4:2 (2:1)
      TSG Dorlar - SG Ehringshausen/Dillheim 1:6 (0:1)
      SG Hohenahr - SV Kölschhausen 7:0 (2:0)

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 29 24 3 2 103:22 75

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 29 20 3 6 87:42 63

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 29 17 4 8 51:45 55
      4. SG Nauborn/Laufdorf 29 16 3 10 70:49 51
      5. SG Schwalbach 29 14 4 11 68:59 46

      13. Eintracht Wetzlar II 29 9 2 18 64:134 29

      14. RSV Büblingshausen II 29 7 6 16 56:78 27

      15. SV Kölschhausen 29 3 6 20 39:112 15
      16. VfB Aßlar II 29 2 5 22 40:118 11

      Kreisliga A Dillenburg:

      SSV Guntersdorf - TuS Driedorf 1:3
      SV Gusternhain - SG Seelbach/Ballersbach 4:1
      VfL Fellerdilln - SG Eschenburg II 5:0
      TSV Steinbach II - SV Herborn 3:0
      Eintracht Haiger - SG Roßbachtal 1:10
      SSV Sechshelden - SG Sinn 7:3
      SV Oberscheld - SSG Breitscheid 2:6
      SV Niederscheld - Türkgücü Dillenburg 7:5

      1. TSV Steinbach II 32 143:33 88

      2. VfL Fellerdilln 32 134:38 82

      3. SV Niederscheld 32 99:61 68
      4. SG Roßbachtal 32 95:50 57
      5. SSV Medenbach 32 56:55 54
      6. SSV Sechshelden 32 85:62 53
      7. SV Gusternhain 32 82:62 53
      8. SV Oberscheld 32 83:82 47
      9. TuS Driedorf 32 68:63 45
      10. SSV Guntersdorf 32 84:63 44
      11. SG Eschenburg II 32 58:62 42
      12. SG Seelbach/Ballersbach 32 59:55 39
      13. SG Sinn 32 61:73 36
      14. SSG Breitscheid 32 60:91 36

      15. Türkgücü Dillenburg 32 59:108 19

      16. SV Herborn 32 41:119 17
      17. Eintracht Haiger 32 22:212 0
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Wer kommt in die A-Liga?

      B Wetzlar, Nord:

      1. TSV Blasbach 27 125:23 69

      2. SpVgg Lemp 27 98:29 67

      Am Sonntag kommt es zum "Finale" auf der Lemp. Aus Blasbach werden dazu zwei Busse eingesetzt. :vorfreude:

      B Wetzlar, Süd:

      1. SV Volpertshausen 25 91:13 65

      2. FC Cleeberg II 25 105:19 63

      Durch die Niederlage von Burgsolms II hat Cleeberg II die Relegation sicher.

      B Dillenburg:

      Frohnhausen II und Eisemroth trennten sich 3:3

      1. SV Eisemroth 29 88:26 68
      2. SSV Frohnhausen II 29 114:46 66

      3. SG Dietzhölztal 29 94:31 66
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Büblingshausen II geht in die Relegation mit den beiden Vertretern aus der B-Liga. Obwohl Eintracht Wetzlar II noch absteigen konnte, trat die Eintracht-Reserve nur mit acht Feldspielern an.

      RSV Büblingshausen II - SG Hohenahr 1:5 (1:3)
      SG Ehringshausen/Dillheim - Eintracht Wetzlar II 10:0 (4:0)
      SG Reiskirchen/Niederwetz - SG Schwalbach 2:4 (0:1)
      SG Oberwetz/Oberkleen - TSV Steindorf 2:4 (0:1)
      SG Ulmtal - SG Nauborn/Laufdorf 2:2 (1:0)
      SV Kölschhausen - TSG Dorlar 4:6 (2:3)
      SG Waldsolms II - Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 5:2 (3:1)
      Spartak Wetzlar - VfB Aßlar II 3:0 - kampflos

      1. SG Ehringshausen/Dillheim 30 113:22 78

      2. SG Reiskirchen/Niederwetz 30 89:46 63

      3. SG Oberwetz/Oberkleen 30 53:49 55
      4. SG Nauborn/Laufdorf 30 72:51 52
      5. SG Schwalbach 30 72:61 49
      6. TSG Dorlar 30 97:66 48
      7. TSV Steindorf 30 81:55 48
      8. SG Hohenahr 30 87:61 45
      9. SG Ulmtal 30 62:53 44
      10. SG Waldsolms II 30 70:57 44
      11. Spartak Wetzlar 30 83:76 40
      12. Türk Ata/Türkgücü Wetzlar 30 60:80 32
      13. Eintracht Wetzlar II 30 64:144 29

      14. RSV Büblingshausen II 30 57:83 27

      15. SV Kölschhausen 30 43:118 15
      16. VfB Aßlar II 30 40:121 11
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Nebil Yener vom TuS Naunheim zur SG Oberwetz/Oberkleen.

      Aus der B-Liga steigen der TSV Blasbach und der SV Volpertshausen in die A-Liga Wetzlar auf.

      Relegation zur A-Liga Wetzlar:

      SpVgg Lemp, FC Cleeberg II und der RSV Büblingshausen II. Das erste Spiel ist zwischen der Lemp und Cleeberg II am Donnerstag um 19:00 Uhr. Weitere Termine sind der 06.06 und der 09.06.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)