Bergisch Gladbach 09 - Bonner SC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bergisch Gladbach 09 - Bonner SC

      Viele Zuschauer erhofft sich Trainer Thomas Zdebel von Spitzenreiter Bergisch Gladbach, wenn am Freitag der Tabellenfünfte Bonn gastiert (20 Uhr). "Das hätte sich die Mannschaft durch ihre Leistungen der vergangenen Wochen verdient", so der Coach am Donnerstag. Wieder mitwirken kann Jonas Hergesell, dessen Sperre nach gelb-roter Karte abgelaufen ist. Zudem hoffen die 09er auf die Rückkehr von Claudio Heider, den zuletzt eine Blinddarmreizung außer Gefecht setzte. Bei Bonn fehlen Akbari, Retterath und Marcel Kaiser.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • So Morgen werden wir die nächste Niederlage erfahren. gegen Bergisch Gladbach. Unser Sturm ist zu schwach und die Abwehr offen wie ein Scheunentor und Mittelfeld exestiert so gut wie gar nicht. ich hoffe morgen gibs kein debakel. Es werden auch nicht viele Bonner mitkommen. Das Problem ist der Kader ist zu klein und wir haben 5 Dauerverletzte. Mal abwarten vielleicht geschen noch Wunder.
    • Angeknockt zum Spitzenreiter
      Der Bonner SC hofft im Topspiel auf die Wende.

      Es ist eine Mini-Krise, in die der Bonner SC derzeit steckt. Nach drei sieglosen Partien in Folge warten die Rheinlöwen auf die Gelegenheit, den Bock umzustoßen und in die Erfolgsspur zurückzukehren. Gelingt das ausgerechnet im Nachholspiel des 9. Spieltages beim Tabellenführer SV Bergisch Gladbach 09?

      Quelle: rheinfussball.de

      Eine richtungweisende Partie für den BSC

      Der ergebnistechnisch kriselnde Aufstiegsfavorit Bonner SC tritt heute Abend beim Spitzenreiter SV Bergisch Gladbach 09 an (20 Uhr, Belkaw Arena). "Wir wissen, worum es geht", versichert BSC-Trainer Daniel Zillken, der die Rückendeckung für ihn und die Mannschaft von Seiten der sportlichen Leitung, des Vorstandes und des Aufsichtsrates nach der 0:2-Niederlage beim VfL Alfter selbstbewusst kommentiert. "Ich hatte nichts anderes erwartet."

      Quelle: general-anzeiger-bonn.de
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Bergisch Gladbach 09 - Bonner SC 0:1 (0:1)
      0:1 Lucas Musculus (30.)

      Zuschauer: 450

      Gelb-Rot: Mostowfi (75./Berg.Gladbach)


      09 mit unglücklicher Niederlage im Topspiel gegen Bonner SC
      radioberg.de/berg/rb/1312080/news/sport

      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)