Ende der Insolvenz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie gesagt warten wir ab was dabei raus kommt mir war diese ominöse Rettung von Anfang an suspect
      Ohne Grund rücken die auf jeden Fall nicht an und machen Hausdurchsuchungen
      Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
      Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!
    • Falls jetzt doch noch was von seriösen Medien kommen sollte, dieser "Artikel" ist ja schon ein paar Tage alt, dann würde das eher an der Richtigstellung seitens des Vereins liegen und nicht an der fundierten und durchdachten Recherche dieses "Reporters".
      Nur um den Fall der Fälle vorwegzunehmen...
    • Eigentlich gibt es ja nix richtig zu stellen ,Fakt ist das es Hausdurchsuchungen gab und das die Staatsanwaltschaft wegen Untreue ermittelt ,und wenn ich es richtig verstehe wohl eher gegen den edlen Spender als gegen die Borussia .
      Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
      Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!
    • Da kann ich dir leider auch nicht helfen hatte schon immer meine Probleme mit diesen Licht an und aus Steckdosen mit den vielen Rädern drauf beim Aquarium :bekloppt:
      Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
      Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!
    • Nee, das läuft nur digital, nix mit Rädchen oder so...
      Display, Alarm, wenn die gewünschte Temperaturtoleranz über-/unterschritten wird...
      Eine Steckdose für die Heizung, eine für das Licht...
      Das Licht soll nur über ne überteuerte digitale Zeitschaltuhr laufen...
      Alles quasi wie aus einer Hand gesteuert, nur kriegen meine Hände das nicht hin :lol:
      Nun ja, sieht aber recht professionell am Terrarium aus :pardon:
    • Nicht so voreilig...
      Habe das Ganze Junior übertragen.
      Zwei Erkenntnisse:
      1. Ich bin nicht ganz so verkalkt wie angenommen, Junior hatte auch so seine Probleme :jaaa:
      2. Die Menüführung ist zu fummelig, da kommen sogar Teenies nicht mit zurecht, deren Schreibhand sonst mit dem Handy verwachsen ist :lol:

      Fazit: Aktuell läufts! Wenns so problemlos bis morgen abend funzt, behalt ich das Teil und die Boa zieht nächste Woche ins neue Terra um :smile:
    • Einherjer schrieb:

      Was mich etwas stört ist, das man davon nichts auf der offiziellen Seite lesen kann. Oder habe ich da was übersehen ?
      Nö, es gab wieder einen Artikel im überregionalen Sportteil der Lokalpresse, welchen man zum Verlinken wieder nicht findet und das war es auch schon.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Russel P. ()

    • Ok, danke für den Hinweis. Habe mir dann mal gleich die heutige Ausgabe durchgelesen und den Artikel gefunden. Dort steht, das es wohl in den letzten Tagen 2 Pressekonferenzen gab, bei denen das Ende der Insolvenz verkündet wurde. (Schriftliche Bestätigung des Amtsgerichts Sulzbach).

      Desweiteren steht in dem Artikel, das es trotzdem noch 3 verbliebene Gläubiger gibt (Finanzamt, Knappschaft und Rentenversicherung), mit denen man sich zeitnah noch einigen will.

      Auf Grund des Endes der Insolvenz wäre nun der Weg frei, um mit neuen potenziellen Sponsoren zu verhandeln. (Ich bin gespannt).

      Es soll einen Gesamtetat von rund 300.000 Euro geben.

      Nur mal so die wichtigsten Punkte aus diesem Bericht.
    • Einherjer schrieb:

      Auf Grund des Endes der Insolvenz wäre nun der Weg frei, um mit neuen potenziellen Sponsoren zu verhandeln. (Ich bin gespannt).
      Stimmt insofern nicht so ganz, als daß der Insolvenzantrag zurückgezogen wurde.

      Ich ergänze noch kurz:

      Die Zusagen der potentiellen Sponsoren seien an das Ende des Verfahrens geknüpft.
      Und jetzt hätte man eben den Weg geebnet, diese Verträge endlich auszuhandeln.

      Und die Spielerverträge seien jetzt mit dem Verein abgeschlossen.
      Das könnte wiederum heißen, daß Kizmaz die Gelegenheit zur Biege noch genutzt hatte, solange sie sich bot, also der Insoverwalter die letzte Instanz war.
      Diese Anmerkung von mir aber nur am Rande.

      Die Verhandlungen mit den drei verbliebenen Gläubigern könnten nicht im laufenden Geschäftsjahr, welches am 30.06. ende, abgeschlossen werden, so der erste Vorsitzende.

      Insgesamt gesehen ist es schön, wieder selbst das Heft des Handelns in der Hand zu haben.
      Was ich letztlich davon halten soll, weiß ich selber noch nicht so ganz!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Russel P. ()

    • Einherjer schrieb:

      Was mich etwas stört ist, das man davon nichts auf der offiziellen Seite lesen kann. Oder habe ich da was übersehen ?


      Du kannst auch auf der offiziellen Homepage nichts über den Abgang von Kizmaz lesen. Schön, wie sich die Informationspolitik des Vereins doch geändert hat, gell Russel ;)

      Aus diesem Grunde kommt für mich auch keine Mitgliedschaft in Frage.
    • BorNk schrieb:

      Du kannst auch auf der offiziellen Homepage nichts über den Abgang von Kizmaz lesen. Schön, wie sich die Informationspolitik des Vereins doch geändert hat, gell Russel

      Aus diesem Grunde kommt für mich auch keine Mitgliedschaft in Frage.
      Nee, jetzt vergleichst Du Äpfel mit Birnen und wirst dann im Abgang noch ziemlich polemisch!

      Zu den Äpfeln: Ja, da geb ich Dir Recht! Auch wenn der erste Vorsitzende in den Lokalmedien Stellung bezogen hat, was anderes zu behaupten, entspräche auch nicht den Tatsachen, sollte irgendeine Stellungnahme in den Vereinsmedien erfolgen!

      Zu den Birnen und meiner Meinung dazu, natürlich komplett subjektiv, aus den Medienverlautbarungen heraus gebildet:

      Es verhält sich so, daß der Vorstand recht zeitnah über alle Vertragsverlängerungen, Zugänge und Abgänge informierte. Man informierte die Öffentlichkeit über die Kaderplanungen, oder willst Du etwas anderes behaupten?
      Das man jetzt nicht auf den plötzlichen Abgang von Kizmaz reagiert, nachdem er offenbar zuerst unterschrieben hatte, liegt meiner Meinung daran, daß der Vorstand diesem Abgang nie und nimmer zugestimmt hätte.
      Und Kizmaz hat anscheinend, wie oben schon spekuliert, die letzte Gelegenheit beim Schopfe gepackt, aus welchen Gründen auch immer. Aber auch diese Beweggründe sind nicht die Sache des Vorstandes!
      Ob es taktisch klug ist, nicht darauf zu reagieren, steht freilich auf einem anderen Blatt.
      Trotzdem sehe ich in der Kizmazfrage kein Versäumnis seitens des Vereins.

      Aber mal ne Frage! Welche Art von "Stellungnahme" bzgl des Kizmazwechsels erwartest Du denn überhaupt?
      Ich nehme mal stark an, die übliche Mittelung "Spieler K wechselt nach Bous, wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute" würde Dir auch nicht reichen.
      Leider gibt der Kizmazwechsel zu einem Mehr in der Meldung auch nicht viel Anlaß und Notwendigkeit, so leid mir das jetzt für Dich tut!


      Zur Polemik: Dann laß es eben, auch gut! Ne Vereinsmitgliedschaft steht jedem frei und einem Vereinsmitglied liegt auch nicht zwangsläufig die Borussia näher am Herzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von Russel P. ()

    • Russel P. schrieb:

      Insgesamt gesehen ist es schön, wieder selbst das Heft des Handelns in der Hand zu haben.
      Was ich letztlich davon halten soll, weiß ich selber noch nicht so ganz!
      Das kann man so und so sehen :stop: der Anwalt scheint auf jedenfall was von BWL zu verstehen warten wir ab ob die die jetzt das " Heft " wieder in der Hand haben auch tun siehe OFC :pardon:
      Falls ich mal nicht erreichbar bin: Ich bin weg um mich selbst zu finden !
      Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heizdecke Schula ()