[OL Niederrhein] 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So recht dran glauben kann ich auch nicht, aber nach eurem Aufstieg hat wohl auch keiner damit gerechnet, dass ihr direkt oben mitspielen würdet und das habt ihr ja nun sehr lange auch getan. Also, warum keine Wiederholung?
      Man darf bei der Konkurrenz natürlich nicht damit rechnen, aber ein bisschen Hoffnung habe ich schon und drücke die Daumen. :positiv2:

      Ansonsten hoffentlich in den nächsten Jahren durch kontinuierliches Weiterentwickeln und Aufbauen, da spielt dann natürlich auch die Infrastruktur eine Rolle.
      Mal sehen was mit der Tribüne passiert.
      Wuppertaler SV
    • Der Auftakt hat es schon in sich für uns.
      Nach Baumberg (Aufsteiger, immer unangenehm), Topfavorit Velbert und Rückrundenmeister Hiesfeld.


      Sonntag, 14. August
      KFC Uerdingen - VfR Krefeld-Fischeln
      Cronenberger SC - Spvg. Schonnebeck
      SF Baumberg - 1. FC Bocholt
      FC Kray - TV Jahn Hiesfeld
      SSVg Velbert - SC Kapellen-Erft
      VfB Homberg - SC Düsseldorf-West
      TuRU Düsseldorf - VfB Hilden
      Ratingen 04/19 - ETB SW Essen
      SV Hö-Nie - TSV Meerbusch

      Mittwoch, 17. August
      ETB SW Essen - KFC Uerdingen
      1. FC Bocholt - SSVg Velbert
      Spvg Schonnebeck - Ratingen 04/19
      VfR Krefeld-Fischeln - TuRU Düsseldorf
      VfB 03 Hilden - VfB Homberg
      SC Düsseldorf-West - SV Hö-Nie
      TSV Meerbusch - FC Kray
      TV Jahn Hiesfeld - SF Baumberg
      SC Kapellen-Erft - Cronenberger SC

      Sonntag, 21. August
      TuRU Düsseldorf - ETB SW Essen
      KFC Uerdingen - Spvg Schonnebeck
      1. FC Bocholt - TV Jahn Hiesfeld
      SSVg Velbert - Cronenberger SC
      FC Kray - SC Düsseldorf-West
      SV Hö-Nie - VfB 03 Hilden
      VfB Homberg - VfR Krefeld-Fischeln
      Ratingen 04/19 - SC Kapellen-Erft
      SF Baumberg - TSV Meerbusch

      Sonntag, 28. August
      TSV Meerbusch - 1. FC Bocholt
      TV Jahn Hiesfeld - SSVg Velbert
      Spvg Schonnebeck - TuRU Düsseldorf
      ETB SW Essen - VfB Homberg
      VfR Krefeld-Fischeln - SV Hö-Nie
      VfB 03 Hilden - FC Kray
      SC Düsseldorf-West - SF Baumberg
      Cronenberger SC - Ratingen 04/19
      SC Kapellen-Erft - KFC Uerdingen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1900er FC-Fan ()

    • Wer holt den Titel in der Oberliga Niederrhein 2016/17? Wird es der KFC Uerdingen, der mit aller Macht wieder zurück in den Profi-Bereich möchte? Steigt mit der SSVg Velbert oder dem FC Kray einer der Vorjahres-Absteiger wieder auf?

      Voting: Wer wird Meister in der Oberliga?
      fupa.net/berichte/eure-meinung…-der-oberliga-494157.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Die Wintertabelle




      In der Zuschauergunst liegt der KFC Uerdingen mit einem Schnitt von 1.604 natürlich ganz weit vorne. Alles weitere ist eigentlich nicht einmal mehr eine Erwähnung wert, lediglich Velbert, Homberg und Bocholt kratzen noch die 300er Marke.


      Die Top-Torjäger zur Winterpause:

      13 Tore
      Danny Rankl (KFC Uerdingen)

      12 Tore
      Kevin Breuer (VfR Krefeld-Fischeln)

      11 Tore
      Robin Hömig (SF Baumberg)

      10 Tore
      Marc Enger (SpVg Schonnebeck)
      Shunya Hashimoto (SC Düsseldorf-West)

      9 Tore
      Ismail Öztürk (1. FC Bocholt)
      Kevin Menke (TV Jahn Hiesfeld)
      Damiano Schirru (TV Jahn Hiesfeld)

      8 Tore
      Pascal Weber (VfB 03 Hilden)
      Thomas Denker (SpVg Schonnebeck)
      Stefan Linser (VfR Krefeld-Fischeln)
      Justin Bock (VfB Homberg)
      Dennis Wibbe (VfB Homberg)
      ...
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Bilanz zur abgelaufenen Oberliga-Saison

      Abgesagte Spiele sind ein Armutszeugnis.

      Die Krefelder Vereine KFC Uerdingen und VfR Fischeln erfüllten in der Oberliga die Erwartungen in vollem Umfang. Baumbergs Robin Hömig war mit 27 Treffern der beste Torschütze. Nur acht der 18 Trainer am ersten Spieltag waren am Saisonende in ihren Klubs noch im Amt.

      Selten zuvor hat ein Team die Erwartungen und selbst gesteckten Ziele so souverän gemeistert wie in der Spielzeit 2016/2017 der KFC Uerdingen. Die Belohnung: In Krefeld ist wieder Viertligafußball angesagt.

      fupa.net/berichte/abgesagte-sp…armutszeugnis-877062.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)