37. Spieltag: FC Kray - Rot-Weiss Essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 37. Spieltag: FC Kray - Rot-Weiss Essen

      Das nächste Aufeinandertreffen in der Liga am vorletzten Spieltag Samstag (14. Mai 2016), könnte mindestens einen emotionalen Moment beinhalten. Sollte bis dahin für RWE und Kray klar sein, in welcher Spielklasse sie in der kommenden Saison auflaufen und das Spiel somit keine sportliche Bedeutung mehr haben, dann könnte Vereinslegende Willi Lippens für ein paar Minuten zum Einsatz kommen. RWE-Präsident Michael Welling: "Wenn wir kurz vor dem Saisonende in der Liga noch einmal aufeinandertreffen, hoffen wir alle auf ein entspanntes Duell mit unserem Nachbarn, in dem dann auch unser Sturm-Neuzugang Willi 'Ente' Lippens sein Comeback geben und Geschichte schreiben könnte."

      Spielt "Ente" Lippens im Rückspiel gegen Kray?
      reviersport.de/326247---rwe-sp…ueckspiel-gegen-kray.html


      Das könnte spaßig werden. 8o
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • FC Kray - Rot-Weiss Essen

      Samstag, 14.05.2016, 14.00 Uhr - Stadion Essen

      FC Kray (18. / 18 Punkte) - Rot-Weiss Essen (12. / 42 Punkte)


      Derby in Essen! Für RWE gehts dieses Mal im eigenen Wohnzimmer gegen den Stadtteil-Club aus Kray! Der FCK ist bereits abgestiegen und plant die kommende OL-Saison auf Hochtouren! RWE benötigt noch 1 Sieg zum sicheren Klassenerhalt, nachdem man sich beim 0:2 daheim gegen RWO wieder grottig präsentierte! Ohne wenn und aber muss gegen den FC Kray gewonnen werden - auch, wenn man sich schon gegen diese gut blamiert hat!

      bisherige Bilanz:

      3 Spiele - 1 SIeg FC Kray - 2 Unentschieden - 0 Siege RWE -- Torverhältnis: 5:3


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • RWE-Coach Sven Demandt weiß vor dem Stadtderby gegen den FC Kray am Samstag: "Die Gäste haben nichts zu verlieren, wir hingegen alles."

      Wenig betrübt wirkt Demandt vier Tage nach der 0:2-Heimniederlage gegen den Lokalrivalen aus Oberhausen. Einzig, als es um die Personalsituation geht, erkennt man ein paar Sorgenfalten auf seinem Gesicht.

      Jeffrey Obst und Patrick Huckle fallen definitiv aus. Auch hinter den Einsätzen von Tolga Cokkosan und Frank Löning stehen große Fragezeichen. Cokkosan plagt sich mit einem Kapselriss im Knöchel herum, Löning kuriert weiter einen Schlag auf den Spann aus dem Spiel gegen die Kleeblätter aus. Über einen Rückkehrer darf Demandt sich aber dennoch freuen: Benjamin Baier wird nach seiner Gelbsperre wieder zur Mannschaft stoßen.

      reviersport.de/330327---rot-we…rdert-mut-biss-derby.html


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Naaa, wie isset nu mit "Ente" Lippens? :lachen:

      Er hätte viel früher eingesetzt werden müssen, dann wäre RWE nicht in Abstiegsgefahr! :lol:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Samstag, 14.05.2016, 14.00 Uhr

      FC Kray - Rot-Weiss Essen 2:3 (1:1)
      0:1 Frank Löning (19.)
      1:1 Marius Müller (33.)
      2:1 Romas Dressler (67.)
      2:2 Frank Löning (79.)
      2:3 Marcel Platzek (82.)

      Zuschauer: 4.250

      :rotekarte: Kehrmann (45.+2/Kray)

      Aufstellungen:

      Kray: Ograjensek - Zimmermann, G.Tomasello, Alic, Matk - Kehrmann, Mengert, A.Tomasello, Steuke - Dressler, Müller

      RWE: Heimann - Binder, Windmüller, Zeiger, Grund - Rabihic, Fritz, Studtrucker, Baier - Platzek, Löning


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Dionysus () aus folgendem Grund: fix

    • Es war ein spannendes Stadtderby zwischen dem FC Kray und RWE, das am Ende den glücklicheren Sieger in rot-weiss fand. RWE bleibt in der Regionalliga.

      Rot-Weiss Essen spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga. Gegen den FC Kray gab es einen 3:2 (1:1)-Erfolg, der an Dramatik kaum zu überbieten war. Denn die Fans erlebten in diesem Stadtduell eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

      reviersport.de/330586---region…ay-zum-klassenerhalt.html


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Schön das RWE drinne bleibt... Beglückwünschen kann ich sie aber zu dieser Saison nicht... Denn dazu klafften Anspruch (Saisonziel) und Wiklichkeit (Ergebnis) zu sehr auseinander ... :zwinker:
    • Während des Stadtderbys zwischen dem FC Kray und Rot-Weiss Essen gab es einen Stimmungsboykott bei RWE-Anhängern, was bei den eigenen Fans nicht gut ankam.

      Das Stadtderby in der Regionalliga zwischen dem FC Kray und RWE nutzten einige Rot-Weiss-Fans für einen 13-minütigen Stimmungsboykott. Zu Beginn der Partie holten sie ein Banner hervor mit der Aufschrift: „13 SVS – 13 Minuten Stille“. Wegen 13 Stadionverboten, die nach der Pyro-Aktion beim Auswärtsspiel bei Rot Weiss Ahlen verhängt wurden, wollten die Anhänger ihren Unmut kundtun.

      reviersport.de/330594---rwe-bo…te-stimmung-bei-fans.html


      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags