Niederrheinpokalfinale 2015/16: Rot-Weiss Essen - Wuppertaler SV 3:0 (1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Niederrhein-Pokalfinale] Rot-Weiss Essen - Wuppertaler SV

      Samstag, 27.05.2016, 17.00 Uhr - Stadion Essen

      Rot-Weiss Essen - Wuppertaler SV


      Dieses Match dann doch einen eigenen Thread verdient! Wird sicher ein heißes Pflaster!
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Organisatorische Hinweise zum Niederrheinpokal-Finale
      Am Samstag, den 28. Mai, trifft Rot-Weiss Essen im Finale des Niederrheinpokals auf den Wuppertaler SV. Anpfiff der Partie im Stadion Essen ist um 17.00 Uhr. Das Stadion öffnet ebenso wie die Tageskassen 90 Minuten vor Anpfiff. Dort sind am Spieltag die verbleibenden Tickets für die Rahn- und die Sparkassentribüne zu erwerben. Auch Karten für Rollstuhlfahrer sind noch erhältlich. Die Infokasse befindet sich am Spieltag im Kassenhäuschen W1-W3. Dort steht auch eine Online-Kasse zur Verfügung, die im Sitzplatzbereich eine platzgenaue Ticketauswahl ermöglicht. Parkausweise sind noch bis einschließlich Freitag im Fanshop an der Hafenstraße oder am Spieltag ab 15.30 Uhr ausschließlich beim rot-weissen „Georg-Melches“-Partner (Hauptsponsor) MHL an der Hafenstraße 215 zum Preis von 7,00 € erhältlich. Aufgrund des hohen Fanaufkommens weist die Polizei Essen ausdrücklich darauf hin, dass es am Spieltag zu Sperrungen der Hafenstraße auf Höhe Bottroper Straße kommen kann. Rot-Weiss Essen empfiehlt Inhabern eines Parkausweises für die Parkplätze P1, P2 und P3 daher, über die Vogelheimer Straße bzw. Daniel-Eckhardt-Straße auf die Hafenstraße zu fahren.

      Die Gästefans finden ihre Plätze auf der Gottschalk-Tribüne (Gästetribüne). Diese sind am Samstag ausschließlich über den Eingang „Sulterkamp“ zu erreichen. Aufgrund der strikten Fantrennung bleiben äußerer und innerer Stadionumlauf geschlossen. Die Polizei Essen hat zudem das Mitführen großer Schwenk- und Blockfahnen auf die Stadiontribünen für beide Fanlager untersagt. An der Ecke von der WAZ-Westkurve und der Sparkassen-Tribüne informiert die Fan- und Förderabteilung von Rot-Weiss Essen mit einem Stand über anstehende Aktivitäten. Der rot-weisse Fanshop öffnet am Samstag um 15.30 Uhr. Nach dem Spiel bleibt er für RWEFans noch ca. 30 Minuten geöffnet.

      PM Rot-Weiss Essen
    • RW1907Essen schrieb:

      Dieses Match dann doch einen eigenen Thread verdient! Wird sicher ein heißes Pflaster!
      ?(

      Dieses Match hat ein eigenes Thema, wie in allen Jahren zuvor auch - und das sollte dann doch auch bitte benutzt werden.

      Niederrheinpokalfinale 2015/16: Wuppertaler SV - Rot-Weiss Essen
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der Ayatollah hat eine Karte für W1 und wird sich einen RWE-Schal um den Hals werfen. Einfach wird's für die Roten aber nicht, denn der WSV machte in den beiden angesehenen Spielen gegen den ETB (Pokal im Dezember und Liga am Ostermontag) einen sehr sicheren und spielstarken Eindruck. Choleris Tipp: 2:1 n.V. für Essen.
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99/ OL Niederrhein)
    • Eigentlich kann sich morgen nur Essen blamieren... Für den WSV ist es das i-Tüpfelchen nach einer guten Saison in der OL... Für RWE ist es nach einer katastrophalen Saison die Möglichkeit, noch etwas positives aus ihr heraus zu holen... Lese in einigen Foren belustigt RWE-Fans, die den Spielern nachtratschen, mit einem Pokalsieg diese Saison vergessen zu machen... Das kaufe ich den wahren RWE-Fans aber nicht ab... Ein Tip ist schwer, aber ich denke der WSV setzt sich mit 2:1 nach Verlängerung durch...
    • Aydogmus in der 31.Minute mit der großen Chance, den WSV in Führung zu bringen... Zwei Minuten später fällt auf der Gegenseite das 1:0 für RWE... So geht das dann halt... Noch nichts verloren...
    • 3:0 am Ende... Essen mit mehr Ballbesitz, der WSV kam gar nicht richtig in die Partie... Beste Szene noch der Pfostenschuss von Schneider in der 81.Minute... Am Ende vielleicht ein Tor zu hoch, aber definitiv verdient... Glückwunsch nach Essen !!!
    • Nun ja, die Wuppertaler "Regionalliga-Feuertaufe" ging erstmal daneben.

      Wie man im WSV-Forum manchmal so liest, denken da ja so einige die RL-Tauglichkeit hätte das Team schon längst...
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Wuppertal kann gar nichts. Sie hatten nur das Glück, dass die andren Vereine in der Liga (vor allem wir) einfach noch schlechter waren. Man hat heute gesehen, dass die klarer Abstiegskandidat sein werden, Regionalliga und Oberliga sind 2 Welten. Selbst Mannschaften wie Kray oder Velbert haben in Essen fast gewonnen und Wuppertal geht chancenlos unter. Die Neuzugänge bisher sind außer Pagano auch nur Durchschnitt, 2 kommen wohl noch, aber das müssten schon kleine Messis sein. Das ist einfach ne ganz biedere Truppe mit der eindimensionalen Taktik "hinten reinstellen und dann spielt Manno lang auf Topal oder Aydogmus". Schwach.

      Glückwunsch nach Essen. Verdienter Sieg und geniales Tor von Binder!
    • Michael schrieb:

      Glückwunsch nach Essen. Verdienter Sieg und geniales Tor von Binder!
      Aus Sicht von Ayatollah Choleri, der sich den Glückwünschen anschließt, hat RWE heute seine Bestleistung abgerufen, während der WSV - warum auch immer - nicht zur gewohnten Entfaltung kam. Wer's nicht live gesehen hat, darf's im Blog der Uhltras noch einmal nachlesen.

      RWE - WSV 3:0 (1:0)
      im Blog der Uhltras
      Wir haben für insgesamt 1.000€ 16 neue Spieler geholt.
      Andreas Billetter (Düsseldorfer SC 99/ OL Niederrhein)
    • absolut auch in der Höhe verdienter rwe- Sieg! Also das War ganz schwach vom wsv heute. Mit der Leistung wird das aber garnix in der Regio ! War ich echt enttäuscht. Vor allem die Offensive ist ein laues Lüftchen


      NIEDERRHEIN-POKALSIEGER-VERTEIDIGER
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Bin dann auch wieder unter den lebenden... :dead:

      hätte den wsv nicht so schwach erwartet. Hab auch die defensive Taktik nicht verstanden..

      rwe endlich mit Kampf! Das erste Spiel gg Düsseldorf im Pokal war gut und das letzte Spiel und der rest schei....

      Ich freu mich wie immer auf die neue Saison..
      Wer Fan war, war nie Fan