Niederrheinpokal 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      na ja,die BSA Seumannstraße ist nicht am anderen Ende der Stadt,aber-wenn ich mich nicht irre-in einem anderen Stadtteil,nämlich Altenessen.
      Du hast recht. Ich hätte vllt noch das Wort gefühlt dazu schreiben sollen. :saint: Kannte den Platz nicht, hatte es nur bei fussball.de und dann weiter bei googlemaps angeklickt und dann gesehn dass es irgendwo nördlich der Innenstadt war, Frohnhausen dagegen im Westen der Stadt liegt was ja dann schon ein Unterschied ist.

      Aber zurück zur Eingangsfrage, was meinste findet das Niederrheinpokalspiel im Stadion statt? Spielen die nur ihre Testspiele in der Seumannstraße oder warum der "Umzug"?
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • AscheFreak schrieb:

      Aber zurück zur Eingangsfrage, was meinste findet das Niederrheinpokalspiel im Stadion statt? Spielen die nur ihre Testspiele in der Seumannstraße oder warum der "Umzug"?
      das wäre die richtige Frage für die ansässige Essener Fraktion hier im Forum.
      da in der Oberliga ja auch auf Kunstrasen gespielt wurde (Kapellen/Erft,Mönchengladbach)ist das auch beim Niederrheinpokal durchaus zu befürchten.
      die Kunstrasenplätze der Helmut-Rahn-Sportanlage sind ebenfalls frei von Ausbau,die Plätze sahen bei meinem Besuch noch brauchbar aus,ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung,warum aktuell ausgewichen wird.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Dionysus schrieb:

      Die Paarungen der 1.Runde:

      Spiel 1: Teutonia Kleinenbroich - SGE Bedburg-Hau
      Spiel 2: Adler Union Frintrop - VfL Repelen
      Spiel 3: TSV Boisheim - Sportfreunde Gerresheim
      Spiel 4: FV Duisburg 08 - SC Union Nettetal
      Spiel 5: SV Bedburdyck/Gierath - VfB Lohberg
      Spiel 6: Viktoria Rheydt - VdS Nievenheim
      Spiel 7: DJK/SG Altenessen - 1. FC Kleve
      Spiel 8: SV Krechting - Rather SV
      Spiel 9: SV Jägerhaus Linde - SV Scherpenberg
      Spiel 10: DJK SW Twisteden - VfL Tönisberg
      Spiel 11: DJK BW Mintard - VfB Speldorf
      Spiel 12: SV Burgaltendorf - 1. FC Bocholt
      Spiel 13: SV Straelen - Wuppertaler SV
      Spiel 14: DJK/VfB Frohnhausen - TV Jahn Hiesfeld
      Spiel 15: TuS Grevenbroich - Rot-Weiss Essen
      Spiel 16: SG Unterrath - TSV Meerbusch
      Spiel 17: TV Kalkum-Wittlaer - SV Hönnepel-Niedermörmter
      Spiel 18: SC Ayyildiz Remscheid - TuRU Düsseldorf
      Spiel 19: BW Dingden - Sportfreunde Baumberg
      Spiel 20: Fortuna Bottrop - ETB SW Essen
      Spiel 21: 1. FC Viersen - VfB Hilden
      Spiel 22: DJK Teutonia St. Tönis - Germania Ratingen
      Spiel 23: 1. FC Mönchengladbach - Rot-Weiß Oberhausen
      Spiel 24: Grün-Weiß Wuppertal - FC Kray
      Spiel 25: Tusa 06 Düsseldorf - SSVg Velbert
      Spiel 26: Hamborn 07 - SC Kapellen-Erft
      Spiel 27: Sportfreunde Königshardt - SC Düsseldorf-West
      Spiel 28: VfL Rhede - Cronenberger SC
      Spiel 29: SV Sonsbeck - VfR Krefeld-Fischeln
      Spiel 30: TuB Bocholt - SpVg Schonnebeck
      Spiel 31: Post SV Solingen - MSV Duisburg
      Spiel 32: Arminia Klosterhardt - KFC Uerdingen

      Is ja wieder klar das wir den südlichsten sch...zipfel von Essen erwischen. Hätte auch mal gerne Oberhausen, der Norden von Duisburg oder Mülheim sein dürfen. Die Burgaltendorfer haben über 120 tore in der letzen Saison geschossen!

      Rhede gegen nen Oberligisten, wird schwer.

      Baumberg :S war schon mehrere Male gegen nen Bocholter Kreisligisten! jetzt schon wieder dingden.

      Und Krechting gegen Rath (noch nie gehört) vielleicht mit Außenseiterchancen.
    • Der VfL Rhede hat auch gute Chancen gegen den Oberligaaufsteiger.
      Die werden wieder mit einem guten Team in die Landesligasaison gehen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Ich habe letztens Fotos gesehen vom Umbau der Helmut Rahn Sportanlage in Essen. Sah so aus, als wenn die verfallenen Stufen entfernt würden. Kann mir nicht vorstellen, dass die da neue Stufen gebaut werden/wurden... Aber andererseits.... Wer weiß schon, wass in den Köpfen von so Verantwortlichen vorgeht..... Sollten die wirklich gegen den Oberligisten ins Stadion gehen, bin ich vor Ort, denn das ist einer der wenigen verbliebenen guten Plätze mit Tribüne im Ruhrpott, wo ich noch nicht gewesen bin!

      Die Anlage vom Post SV Solingen dürfte zu 99% nicht zugelassen werden gegen den MSV Duisburg. Gibt nur auf einer Seite ein paar Stufen und auf der Gegengeraden nen Wiesenhügel mit Bänken. Zudem ist dort die Parkplatzsituation katastrophal! Da liegt es nahe, dass wirklich in die Walder Jahnkampfbahn ausgewichen werden muss....
      jahnkampfbahn.de/sport/fussball.html

      Wer aber darauf hofft, dass SC Ayyildiz Remscheid vs. TuRU Düsseldorf evenutell im Stadion Reinshagen ausgetragen wird.... :rofl: Nie im Leben! Die Türken von Türkiyemsport Remscheid und Ülküspor Remscheid spielen auf dessen Nebenplätze (Kunstrasen ohne Ausbau, Aschenplatz mit Stufen) und selbst die spielen nie im Stadion.... Der Platz von Ayyildiz im meiner Meinung nach fiesen Asistadtteil Honsberg ist eben falls ein Kunstrasen, hat aber auf einer Seite Ausbau mit Stufen.... Sollte gegen TuRu locker ausreichen.....

      Die Ernst-Reuter-Kampfbahn vom 1.FC Mönchengladbach ist auch schlechter als ihr Ruf. Der Rasenplatz hat nur auf einer Seite ein paar Stufen, während der schäbige Kunstrasennatürlich gar nix hat.... Glaub nich, dass die gegen RWO da spielen werden. Die gehen eher ins Grenzlandstadion oder nebenan zum RSV.... Dabei bringt RWO bekanntlich ja auch nicht die Massen mit wie andere große Vereine aus dem Pott...
    • Mischka schrieb:

      Ich habe letztens Fotos gesehen vom Umbau der Helmut Rahn Sportanlage in Essen. Sah so aus, als wenn die verfallenen Stufen entfernt würden.
      Mach keinen Scheiss. Das können die doch nicht bringen! :glotz1:


      Mischka schrieb:

      Sollten die wirklich gegen den Oberligisten ins Stadion gehen, bin ich vor Ort, denn das ist einer der wenigen verbliebenen guten Plätze mit Tribüne im Ruhrpott, wo ich noch nicht gewesen bin!
      Endlich mal ein Platz wo ich hin will wo du noch nicht warst! Dass ich das nochmal erleben darf! :opa: :schunkeln: Kann man also nur hoffen+beten dass die nicht auf dumme Ideen kommen und es klappt mit dem Spiel. :vorfreude:
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • TuS Grevenbroich trifft im Pokal auf RWE

      Wenn Regionalligist Rot-Weiss Essen in der ersten Niederrheinpokalrunde beim Bezirksligisten TuS Grevenbroich gastiert, kommt es zu einer NRW-Premiere. Schließlich ist der Platz im Schloss-Stadion der erste in Nordrhein-Westfalen, der mit Hybridrasen ausgestattet ist und auf dem Pflichtspiele absolviert werden.

      Bis zum Spiel gegen RWE soll der Platz fertig und dementsprechend feierlich eingeweiht werden. Geplant war eigentlich ein Freundschaftsspiel gegen Fortuna Düsseldorf, nun gibt es ein wohl noch spezielleres Ereignis für die Premiere. Vor neun Jahren traf der Bezirksligist schon einmal auf die Essener, damals unterlag der TuS mit 1:4.

      reviersport.de/333893---tus-gr…alduell-nrw-premiere.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • DJK VfB Frohnhausen - TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld

      @Mischka @Kuddel Daddeldu @Hafenstraßenbraut schaut schlecht aus in Sachen Stadion bei jenem Spiel, denn bei fussball.de steht was von ´Kunstrasen unten´ womit wenn ich mir das bei Googlemaps anschaue wohl einer der beiden hinteren Kunstrasenplätze gemeint ist. Hier mal der Link: fussball.de/spiel/djk-vfb-froh…EVT9SILN7#!/section/stage @Mischka ich fürchte unser Besuch in der Helmut Rahn Sportanlage wird somit wohl oder übel nochwas dauern. :weinen2:

      Muss nun ne Alternative für jenes WE gefunden werden. Ich wüsste da schon tewas, wie wär´s mit Belgien? :saint: Aber lass´ uns das mal besser per PN regeln.
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • Der A-Kreisligist SC Viktoria Rheydt hat heute den Niederrheinpokal 2016/17 eröffnet und für die erste Überraschung gesorgt. Die Viktoria siegte nach starkem Auftritt mit 3:1 gegen den Landesligisten aus Nievenheim.

      1. Runde

      Fr, 05.08. 19:00
      SC Viktoria Rheydt - VdS Nievenheim 3:1

      Sa, 06.08. 15:00
      VfB Frohnhausen - TV Jahn Hiesfeld
      Arminia Klosterhardt - KFC Uerdingen 05
      1. FC Viersen - VfB 03 Hilden
      SV Jägerhaus Linde - SV Scherpenberg (16:00)
      Blau-Weiß Dingden - Sportfreunde Baumberg (16:30)
      SV Burgaltendorf - 1. FC Bocholt (18:00)

      So, 07.08. 15:00
      SV Sonsbeck - VfR Krefeld-Fischeln
      DJK Blau-Weiß Mintard - VfB Speldorf
      Sportfr. Königshardt - SC Düsseldorf-West
      DJK Tusa 06 Düsseldorf - SSVg Velbert
      DJK SG Altenessen - 1. FC Kleve
      Teutonia St. Tönis - Ratingen 04/19
      SV Bedburdyck/Gierath - VfB Lohberg
      Ayyildiz Remscheid - TuRU Düsseldorf
      TSV Boisheim - Sportfreunde Gerresheim
      SG Unterrath - TSV Meerbusch
      Teutonia Kleinenbroich - SGE Bedburg-Hau
      TuB Bocholt - SpVg Schonnebeck
      VfL Rhede - Cronenberger SC
      DJK Twisteden - VfL Tönisberg
      SF Hamborn 07 - SC Kapellen-Erft
      SV Krechting - Rather SV
      Grün-Weiß Wuppertal - FC Kray
      Duisburger FV 08 SC Union Nettetal
      TV Kalkum-Wittlaer - SV Hönnepel-Niederm.
      Adler Union Frintrop - VfL Repelen
      SV Fortuna Bottrop - Schwarz-Weiß Essen

      Mi, 17.08. 19:00
      1. FC Mönchengladbach - Rot-Weiß Oberhausen

      Di, 23.08. 19:30
      Wuppertaler SV - SV Straelen

      Mi, 24.08. 19:30
      TuS Grevenbroich - Rot-Weiss Essen

      Fr, 02.09. 18:00
      Post SV Solingen - MSV Duisburg
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • So, 07.08. 15:00
      SV Sonsbeck - VfR Krefeld-Fischeln 2:1
      DJK Blau-Weiß Mintard - VfB Speldorf 1:2
      Sportfr. Königshardt - SC Düsseldorf-West 1:3
      DJK Tusa 06 Düsseldorf - SSVg Velbert 1:2
      DJK SG Altenessen - 1. FC Kleve 0:2
      Teutonia St. Tönis - Ratingen 04/19 1:4
      SV Bedburdyck/Gierath - VfB Lohberg 7:4 n.E.
      Ayyildiz Remscheid - TuRU Düsseldorf 1:9
      TSV Boisheim - Sportfreunde Gerresheim 1:2
      SG Unterrath - TSV Meerbusch 2:4
      Teutonia Kleinenbroich - SGE Bedburg-Hau 0:3
      TuB Bocholt - SpVg Schonnebeck 0:3
      VfL Rhede - Cronenberger SC 2:0
      DJK Twisteden - VfL Tönisberg 2:1
      SF Hamborn 07 - SC Kapellen-Erft 3:5 n.E.
      SV Krechting - Rather SV 1:3
      Grün-Weiß Wuppertal - FC Kray 2:6
      Duisburger FV 08 - SC Union Nettetal 0:12
      TV Kalkum-Wittlaer - SV Hönnepel-Niederm. 0:1
      Adler Union Frintrop - VfL Repelen 0:4
      SV Fortuna Bottrop - Schwarz-Weiß Essen 0:4
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Und Frohnhausen ist gegen Jahn Dinslaken-Hiesfeld rausgeflogen. Geschieht denen Recht, dafür dass sie nicht in ihrem Stadion spielen und somit einigen potenziellen Interessierten in die Suppe gespuckt haben. Mal schauen ob Jahn jetzt ein Heimspiel zugelost bekommt. :)
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(
    • Ööööööööööy! :glotz2: Jetzt komm mir bei diesem Klub nicht auch noch mit dieser sinnlosen Kunstrasenscheisse. :evil: Wollte da schon gerne eines Tages aufschlagen und den Ground mit meinem Besuch beehren, aber wenn da jetzt auch nur noch Kunstrasenmist ist dann wird das auch von meiner Agenda gestrichen! X(

      Edit: Hab das grade bei fussball.de abgecheckt. Die Meisterschaftsheimspiele der Ersten sind ab dem übernächsten Heimspiel (gegen Velbert) mit Rasen angezeigt. Einzig das nächste Heimspiel (gegen die SF Baumberg) ist mit Kunstrasen angezeigt. Vllt wegen fehlendem Flutlicht im Hauptstadion? :denken: Vllt weiss da jmd mehr wo schonmal dort war.
      Gruß an alle die denen so wie mir das Herz blutet weil nach und nach immer mehr Oldschoolstadien mit Flutlichtmasten & Ascheplätze, verkackten Arenen & Kunstrasenplätzen weichen müssen und dabei genau das Flair was die Spiele zu etwas besonderem macht flöten geht. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AscheFreak ()