SSVg 09/12 Heiligenhaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Die SSVg Heiligenhaus greift schon am Samstag an und startet gegen den TSV Meerbusch II in die Landesliga-Saison.

      Deniz Top, Trainer der SSVg Heiligenhaus, spricht vor dem ersten Spieltag der Landesliga aus, was jeder Fußballer momentan denkt: „Es wird allerhöchste Eisenbahn, dass es wieder losgeht. Wir haben hart gearbeitet und wollen das nun auch in Punktspielen auf den Platz bringen", reibt sich der Übungsleiter vor dem dritten Landesligajahr der Heiligenhauser bereits die Hände.

      Der Gegner ist am heutigen Samstag (16 Uhr) der TSV Meerbusch II , der im Vorjahr einen starken sechsten Rang belegt hat. Mit der Mannschaft vom Vorjahr hat der diesjährige Kader aber wenig gemeinsam, da auch Meerbuschs "Erste" als Absteiger in der gleichen Liga spielt. Diese Konstellation bietet sicher Diskussionsstoff, der Top aber wenig interessiert: "Ich sehe den faden Beigeschmack, wir schauen aber nur auf uns. Da Meerbusch für mich neben dem SC Velbert ohnehin der Topfavorit ist, müssten sie das interne Duell auch ohne "Hilfe" gewinnen."

      reviersport.de/355791---ll-nr-…en-meerbusch-reserve.html


    • Neu

      Überzeugend: Heiligenhaus hatte beim verdienten 3:0 alles im Griff
      Echte Torchancen konnte sich die zweite Mannschaft des TSV Meerbusch nicht erspielen, weil die Heiligenhauser Abwehr mit Nils Remmert und Youssef El Boudihi im Zentrum viel zu sicher stand.

      Solch ein Traumstart liegt schon eine Ewigkeit zurück und besser hätte die neue Saison für den Landesligisten SSVg. nicht beginnen können. Gegen den TSV Meerbusch II bot das Team von der Talburgstraße über 90 Minuten eine rundum erfreuliche Leistung und gewann deshalb deutlich mit 3:0 (1:0).

      fupa.net/berichte/ssvg-heilige…te-beim-verdi-916850.html
    • Benutzer online 2

      2 Besucher