UEFA Champions League 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sooo überraschend ist das gar nicht. Dass die Schotten schon seit Jahrzehnten fußballerisch nix mehr auf die Reihe bekommen, ist doch bekannt. Sieht man ja auch an der Nationalmannschaft, die sich gefühlt seit über 30 Jahren für kein Turnier mehr qualifiziert hat. Und die Schotten starten ja nicht zu Unrecht schon so früh in die Qualifikation....
    • Fußball-Profi Andreas Ulmer vom österreichischen Meister Red Bull Salzburg ist beim Zweitrunden-Hinspiel in der Qualifikation zur Champions League gegen FK Liepaja (1:0) ein peinlicher Trikot-Fauxpas unterlaufen.

      Der 30-Jährige trug in der zweiten Halbzeit der Begegnung mit dem Champion aus Lettland ein Shirt mit dem Logo von RB Leipzig.

      reviersport.de/334335---trikot…spielt-leipzig-shirt.html


    • Gestern gab es keine Überraschungen in den Quali.

      Einzig das Spiel in Slowenien zwischen Ljubljana und Trencin (SLK) war intressant, Trencin führte bereits 4-0, die Slowenen kamen aber nochmal auf 3-4 ran und hatten in der Nachspielzeit sogar noch die Chance zum Ausgleich.
      Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!
    • Weylin schrieb:

      Und den Lincoln Red Imps gelingt die nächste Überraschung, ach was, Sensation, wobei, selbst das ist noch zu tief gegriffen.
      Durch einen Treffer von Lee Casciaro kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit wurde der schottische Meister Celtic Glasgow mit 1:0 besiegt. :glotz1: :respekt:
      Hier das ganze Spiel im Video: kicker.de/news/fussball/region…012/2016-17/spieltag.html

      Das Tor war sehr schön herausgespielt! :glotz1:
      Glotze aus! Stadion an!

      Grün-weißer Ostseestrand :gruenweiss: VfB Lübeck :gruenweiss: Königin der Hanse
    • Am Freitagmittag (LIVE! ab 12 Uhr bei kicker.de) findet die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation statt. Ajax Amsterdam und Fenerbahce könnten als Gesetzte zum Beispiel das Los AS Monaco ziehen. Ein paar Fragezeichen bei den Paarungen bleiben noch offen, da die Rückspiele der 2. Quali-Runde erst in der kommenden Woche stattfinden werden.


      Die Hinspiele der 2. Quali-Runde:

      Di 12.07. 18:30 Zrinjski Mostar - Legia Warschau 1:1 (0:0)
      Di 12.07. 19:00 Qarabag - F91 Dudelange 2:0 (2:0)
      Di 12.07. 19:00 Dinamo Tiflis - Alashkert 2:0 (0:0)
      Di 12.07. 19:50 H. Beer Sheva - Sheriff Tiraspol 3:2 (1:1)
      Di 12.07. 20:00 Bate Borisov - SJK Seinäjoki 2:0 (1:0)
      Di 12.07. 20:00 Lincoln Red Imps. - Celtic Glasgow 1:0 (0:0)
      Di 12.07. 20:00 FC Valletta - Roter Stern Belgrad 1:2 (1:0)
      Di 12.07. 20:00 The New Saints - APOEL Nikosia 0:0 (0:0)
      Di 12.07. 20:30 RB Salzburg - FK Liepaja 1:0 (0:0)
      Di 12.07. 20:45 Vardar Skopje - Dinamo Zagreb 1:2 (0:2)

      Mi 13.07. 19:15 Zalgiris Vilnius - FK Astana 0:0 (0:0)
      Mi 13.07. 19:15 Rosenb.Trondheim - Norrköping 3:1 (0:0)
      Mi 13.07. 19:30 Ludog. Rasgrad - FK Mladost 2:0 (2:0)
      Mi 13.07. 20:00 FC Crusaders - FC Kopenhagen 0:3 (0:2)
      Mi 13.07. 20:00 Partizani Tirana - Ferencvaros 1:1 (0:0)
      Mi 13.07. 20:30 Olimpija Ljubljana - AS Trencin 3:4 (2:4)
      Mi 13.07. 20:45 FC Dundalk - FH Hafnarfjördur 1:1 (0:0)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 2.Qualifikationsrunde-Rückspiele

      Di 19.07.2016
      FC Alashkert - Dinamo Tbilisi 1:1 (0:1)
      FK Liepāja - RB Salzburg 0:2 (0:1)
      FC Sheriff - Hapoel Be'er Sheva 0:0
      APOEL Nikosia - The New Saints 3:0 (0:0)
      SJK Seinäjoki - BATE Borisov 2:2 (1:2)
      FC København - Crusaders FC 6:0 (2:0)
      Crvena Zvezda - Valletta FC 2:1 (1:1)
      Legia Warszawa - Zrinjski Mostar 2:0 (1:0)
      FK Mladost Podgorica - PFC Ludogorets Razgrad 0:3 (0:1)

      Mi 20.07.2016
      FK Astana - FK Žalgiris 2:1 (1:0)
      F91 Dudelange - Qarabağ FK 1:1 (0:0)
      IFK Norrköping - Rosenborg BK 3:2 (0:1)
      Ferencvárosi TC - FK Partizani Tirana 1:3 i.Elf. (1:1/1:1/1:1)
      FK AS Trenčín - Olimpija Ljubljana 2:3 (2:2)
      Dinamo Zagreb - Vardar Skopje 3:2 (0:1)
      Celtic FC - Lincoln Red Imps 3:0 (3:0)
      FH Hafnarfjörður - Dundalk FC 2:2 (1:0)
    • 3.Qualifikationsrunde-Hinspiele

      Di 26.07.2016/Mi 27.07.2016
      Rosenborg BK - APOEL Nikosia -:-
      Dinamo Zagreb - Dinamo Tbilisi -:-
      FK Astana - Celtic FC -:-
      FK AS Trenčín - Legia Warszawa -:-
      BATE Borisov - Dundalk FC -:-
      FK Partizani Tirana - RB Salzburg -:-
      Viktoria Plzeň - Qarabağ FK -:-
      PFC Ludogorets Razgrad - Crvena Zvezda -:-
      Olympiakos Piräus - Hapoel Be'er Sheva -:-
      Sparta Praha - Steaua Bucureşti -:-
      FK Rostov - RSC Anderlecht -:-
      AFC Ajax - PAOK Saloniki -:-
      Shakhtar Donetsk - BSC Young Boys -:-
      Fenerbahçe - AS Monaco -:-
      Astra Giurgiu - FC København -:-
    • 3.Qualifikationsrunde-Hinspiele

      Di 26.07.2016
      Sparta Praha - Steaua Bucureşti 1:1 (1:0)
      1:0 Josef Šural (35.)
      1:1 Nicolae Stanciu 75.)

      BATE Borisov - Dundalk FC 1:0 (0:0)
      1:0 Mikhail Gordeychuk (70.)

      PFC Ludogorets Razgrad - Crvena Zvezda 2:2 (1:0)
      1:0 Jonathan Cafú (43.)
      1:1 Aleksandar Katai (48.)
      1:2 Guélor Kanga (66.)
      2:2 Claudiu Keșerü (76.)

      FK Partizani Tirana - RB Salzburg 0:1 (0:0)
      0:1 Jonatan Soriano (70./Elf.)
      :rot: Renaldo Kalari (73./Partizani)
      :gelb: :rot: Diadie Samassekou (54./RB)

      Viktoria Plzeň - Qarabağ FK 0:0
      :gelb: :rot: Jan Baránek (75./Viktoria)

      FK Rostov - RSC Anderlecht 2:2 (1:1)
      0:1 Sofiane Hanni (3.)
      1:1 Saeid Ezatolahi (16.)
      1:2 Youri Tielemans (52.)
      2:2 Dmitriy Poloz (60./Elf.)

      AFC Ajax - PAOK Saloniki 1:1 (0:1)
      0:1 Djalma (27.)
      1:1 Kasper Dolberg (58.)

      Shakhtar Donetsk - BSC Young Boys 2:0 (1:0) in Lviv
      1:0 Bernard (27.)
      2:0 Evgen Seleznyov (75.)
      :gelb: :rot: Milan Vilotić (55./YB)

      Dinamo Zagreb - Dinamo Tbilisi 2:0 (2:0)
      1:0 El Arbi Soudani (39.)
      2:0 Ante Ćorić 42.)


      Mi 27.07.2016
      16:00 FK Astana - Celtic FC -:-
      19:15 Rosenborg BK - APOEL Nikosia -:-
      19:30 Astra Giurgiu - FC København -:-
      20:30 Fenerbahçe - AS Monaco -:-
      20:30 FK AS Trenčín - Legia Warszawa -:-
      20:45 Olympiakos Piräus - Hapoel Be'er Sheva -:-
    • Was war denn da bei APOEL Nikosía - Rosenborg Trondheim los? :hmm:

      Hinspiel 2:1 für Rosenborg, Rückspiel 3:0 APOEL. Tore in der 91., 96. und 99. Minute...
      "Ein weißes Höselein von meiner Frau / Ein blaues Trikotlein, das passt genau / Das soll der Stolz der Mannschaft sein, ja Mannschaft sein / Ja, und die Buben, ja, und die Madels / Die sangen, sangen, sangen so wunder-wunderschön / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn, ja untergehn / Ja, und die blau-weiße Fahne wird niemals untergehn"
      SG Freiensteinau :schal2: Kreisoberliga Fulda Süd :blauweiss: Die Macht im Eck :schal2: Mööser in den See!
    • Der griechische Fußballmeister Olympiakos Piräus ist in der Quali überraschend früh gescheitert. Nach einem 0:0 im Hinspiel verlor Piräus das Rückspiel mit 0:1 (0:0) beim israelischen Meister Hapoel Be'er Scheva. Das Tor des Tages erzielte Shir Tzedek in der 79. Spielminute.

      Für Schachtjor Donezk ist ebenfalls schon Endstation! Der neunmalige ukrainische Meister unterlag beim Schweizer Vizemeister Young Boys Bern nach 2:0-Hinspielerfolg mit 2:4 nach Elfmeterschießen. Donezk verpasst damit erstmals seit 2009/10 die Gruppenphase der CL.

      Steaua Bukarest setzte sich mit 2:0 (Hinspiel 1:1) gegen Sparta Prag durch und Ajax Amsterdam behielt mit 2:1 (Hinspiel 1:1) auswärts bei PAOK Saloniki die Oberhand.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Durch das Ausscheiden vom RSC Anderlecht und Shakhtar Donetsk ist Borussia Mönchengladbach in den Topf der gesetzten Teams gerutscht und geht somit Gegnern wie Manchester City oder dem FC Porto aus dem Weg.

      Die Töpfe für die Auslosung der Play-Offs:

      Champions-Route

      Gesetzt

      FC Viktoria Pilsen (CZE)
      Red Bull Salzburg (AUT)
      Celtic Glasgow (SCO)
      APOEL Nikosia (CYP)
      Legia Warschau (POL)

      Ungesetzt

      Dinamo Zagreb (CRO)
      Ludogoretz Razgrad (BUL)
      FC Kopenhagen (DEN)
      Hapoel Be'er Sheva (ISR)
      Dundalk FC (IRL)


      League-Route

      Gesetzt

      Manchester City (ENG)
      FC Porto (POR)
      Villarreal CF (ESP)
      Ajax Amsterdam (NED)
      Borussia M'gladbach (GER)

      Ungesetzt

      AS Rom (ITA)
      Steaua Bukarest (ROM)
      AS Monaco (FRA)
      Young Boys Bern (SUI)
      FK Rostov (RUS)
    • die Partien:

      Young Boys Bern - Borussia M´Gladbach
      FC Villarreal - AS Monaco
      Steaua Bukarest - Manchester City
      FC Porto - AS Rom
      Ajax Amsterdam- FK Rostow
      Ludogorez Rasgrad - Viktoria Pilsen
      Celtic Glasgow - Hapoel Beer Sheva
      FC Kopenhagen - APOEL Nikosia
      FC Dundalk - Legia Warschau
      Dinamo Zagreb - RB Salzburg

      kicker.de/news/fussball/chleag…city-erwartet-steaua.html


    • Mischka schrieb:

      RW1907Essen schrieb:

      Dinamo Zagreb - RB Salzburg
      Dinamo-Dinamo-Dinamooooo! Dinamo-Dinamo-Dinamo! DINAMO! Auf gehts! :bengalo:

      Denke das wird ein Spiel auf Augenhöhe werden.
      Salzburg ist ja eher mau in die neue Saison gestartet. In Albanien konnte man nicht überzeugen und schaffte es glücklich zu einem 1-0. Die Gastgeber hätten da noch einen Elfmeter bekommen müssen. Das Rückspiel war dann die erste Halbzeit auch eher schlecht, erst als die Albaner müde wurden schaffte man 3 Tore.
      In der Liga gabs am 1.Spieltag eine überraschende Niederlage bei Sturm. Im Heimspiel gegen den WAC nur ein Remis.

      Dinamo konnte alle 4 Qualispiele für sich entscheiden, wusste aber bei den meisten nicht so wirklich zu überzeugen. Gerade das letzte Spiel in Tiflis war einen Grauen für jeden Fussballfan. In der Liga hat man auch erst 2 Spiele gemacht, gegen die Lokosi relativ souverain gewonnen, gegen Koprivnica letzten Freitag mit ein wenig Glück in der 93.Minute noch das Remis gerettet. Das Spiel gegen Hajduk viel aufgrund internationaler Spiele aus.

      Irgendwann wird es RB(FC) mal in der Gruppenphase schaffen. Ich hoffe nicht das sie es gegen Dinamo schaffen. Vor 2 jahren spielte man ja in der Europa League schonmal gegeneinander da war Salzburg klar besser. Denke aber auch das Dinamo da den Wettbewerb nicht so ernst genommen hat.

      Ansonsten fand ich bei der Auslosung recht lustig die Miene des Dundalk Vertreters als Legia gezogen wurden. Der Dachte sich bestimmt auch nur "Och nee jetzt müssen wir in diese Hölle anstatt nach Glasgow" :D
      Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!