UEFA Champions League 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin dann mal so frei, für alle, die die CL ab jetzt noch interessiert:

      Topf 1:

      Real Madrid
      FC Barcelona
      FC Bayern München
      Benfica Lissabon
      Paris Saint-Germain
      Juventus Turin
      ZSKA Moskau
      Leicester City

      Topf 2:

      Atlético Madrid
      Borussia Dortmund
      Arsenal FC
      Manchester City
      FC Sevilla
      FC Porto
      SSC Neapel
      Bayer Leverkusen

      Topf 3:

      FC Basel
      Tottenham Hotspur
      Dynamo Kiew
      Olympique Lyon
      PSV Eindhoven
      Sporting Lissabon
      Borussia Mönchengladbach
      FC Brügge

      Topf 4:

      Celtic Glasgow
      AS Monaco
      Besiktas Istanbul
      Legia Warschau
      Dinamo Zagreb
      Ludogoretz Razgrad
      FC Kopenhagen
      FK Rostov
    • Siegerland schrieb:

      9 Mal Probiert, 9 Mal is nix passiert :kicher:

      2006 FC Valencia
      2007 Schachtar Donezk
      2009 Maccabi Haifa
      2010 Hapoel Tel Aviv
      2012 F91 Düdelingen
      2013 Fenerbahce Istanbul
      2014 Malmö FF
      2015 Malmö FF
      2016 Dinamo Zagreb
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • soo..dann mal jetzt zur Auslosung der Gruppenphase:

      Gruppe A:
      Paris St. Germain
      FC Arsenal
      FC Basel
      Ludogorez Rasgrad

      Gruppe B:
      Benfica Lissabon
      SSC Neapel
      Dynamo Kiew
      Besiktas Istanbul

      Gruppe C:
      FC Barcelona
      Manchester City
      Borussia M´Gladbach
      Celtic Glasgow

      Gruppe D:
      Bayern München
      Atletico Madrid
      PSV Eindhoven
      FK Rostow

      Gruppe E:
      ZSKA Moskau
      Bayer Leverkusen
      Tottenham Hotspur
      AS Monaco

      Gruppe F:
      Real Madrid
      Borussia Dortmund
      Sporting Lissabon
      Legia Warschau

      Gruppe G:
      Leicester City
      FC Porto
      FC Brügge
      FC Kopenhagen

      Gruppe H:
      Juventus Turin
      FC Sevilla
      Olympique Lyon
      Dinamo Zagreb
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • Bayern und Dortmund sollten weiterkommen. Geht wahrscheinlich für beide gegen die Vereine aus Madrid um den Gruppensieg. Die Gruppe von Leverkusen sehr ausgeglichen, aber lösbar. Gladbach natürlich in der Hammergruppe. Mit der Offensivleistung vom Bern-Rückspiel sollte in den Heimspielen was gehen. Gegen Celtic sind natürlich 6 Punkte Pflicht, wenn es ins Achtelfinale gehen soll.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • RW1907Essen schrieb:

      Bayern wieder mit "vermeintlichem" Losglück! Gladbach mit ManCity und Barca natürlich Hammerlose bekommen!
      Was man im Zusammenhang mit den Bayern oft vergisst (auch wenn du "Losglück" in Anführungszeichen setzt):
      Als Gruppenkopf hat man per se schonmal (auf dem Papier) 3 leichtere Gegner, als ein Verein, der - wie Gladbach beispielsweise - aus Lostopf 3 gezogen wird und damit noch Mannschaften aus Topf 1 und 2 zugelost bekommt.

      Im Detail betrachtet:
      Faktisch ist Atletico wohl das schwerste Los aus Topf 2.
      Aus Lostopf 3 gibts jetzt auch nicht wirklich viel schwerere Lose als Eindhoven (die haben sich letzte Saison in einer Gruppe mit ManU, Wolfsburg und ZSKA Moskau durchgesetzt und sind im 8el-Finale erst im Elfmeter-Schießen gegen Atletico rausgeflogen).
      Und Lostopf 4.... Rostov. Gegen die Mannschaften aus dem Osten Europas tuen sich deutsche Mannschaften eigentlich immer etwas schwerer, als man es vorher erwarten könnte.

      Die Bayern müssen natürlich den Anspruch haben, die Gruppe zu gewinnen, aber das reflexartige "Losglück" nervt irgendwie. Hatte man doch in den letzten Jahren mit Arsenal, ManC oder jetzt Atletico eigentlich immer mindestens einen Brocken in der Gruppe.

      Generell wird das - in der Spitze - eine spannende CL-Saison aus meiner Sicht.
      So einen richtigen Favoriten gibt es dieses Jahr eigentlich nicht, dafür umso mehr Mannschaften denen man was zutrauen kann:
      Bayern, Real, Barca, Juve, Atletico, ManC.......
      EIN LEBEN LANG
    • Gruppe A:

      Paris St. Germain - Arsenal London 1:1 (1:0)
      FC Basel - Ludogorets Razgrad 1:1 (0:1)

      Gruppe B:

      Dynamo Kiew - SSC Neapel 1:2 (1:2)
      Benfica Lissabon - Besiktas Istanbul 1:1 (1:0)

      Gruppe C:

      FC Barcelona - Celtic Glasgow 7:0 (2:0)

      Gruppe D:

      PSV Eindhoven - Atletico Madrid 0:1 (0:1)
      Bayern München - FK Rostow 5:0 (2:0)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Puh, das waren ja mega erste 15 Minuten von Dortmund. Hochgeschwindigkeitsfußball und Kombinationen, da kamen die Polen überhaupt nicht mit. Hätte noch viel höher als 3:0 stehen können!

      Und Leverkusen verspielt völlig unnötig ein 2:0. :bash:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Real Madrid siegt durch zwei späte Treffer gegen Lissabon, Monaco gewinnt bei Tottenham. Leicester und Lyon starten mit Siegen.

      Dortmund über 90 Minuten überlegen und auch in der Höhe völlig verdient. In den ersten 15. Minuten der BVB mit unfassbarem Druck. Guerreiro überragend, dass 2:0 vorbereitet, das 3:0 eingeleitet und das 4:0 selber geschossen. Götze hat sich auch immer gut zwischen den Reihen von Warschau bewegt.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Gruppe B:

      Manchester City - Borussia Mönchengladbach 4:0 (2:0)

      Gruppe E:

      Bayer Leverkusen - ZSKA Moskau 2:2 (2:2)
      Tottenham Hotspur - AS Monaco 1:2 (1:2)

      Gruppe F:

      Legia Warschau - Borussia Dortmund 0:6 (0:3)
      Real Madrid - Sporting Lissabon 2:1 (0:0)

      Gruppe G:

      FC Brügge - Leicester City 0:3 (0:2)
      FC Porto - FC Kopenhagen 1:1 (1:0)

      Gruppe H:

      Olympique Lyon - Dinamo Zagreb 3:0 (1:0)
      Juventus Turin - FC Sevilla 0:0
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)