[Hessen] Verbandsliga Mitte 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit dem Sieg im Spitzenspiel gegen Zeilsheim hat Waldgirmes aus einer guten eine sehr gute Ausgangssituation in Sachen Aufstieg gemacht. Dorndorf gewinnt im Abstiegskampf beim direkten Mitbewerber Bicken. Das Hinspiel in Eddersheim hat Gießen mit fünf Toren Unterschied verloren, jetzt gab es ein 4:1. Die Chancen auf den Klassenerhalt bleiben derzeit aber minimal.

      SC Waldgirmes - SV Zeilsheim 2:1 (2:0) - Zuschauer: 400
      VfB 1900 Gießen - FC Eddersheim 4:1 (1:0) - Zuschauer: 100
      TuS Dietkirchen - Germania Schwanheim 0:2 (0:2) - Zuschauer: 120
      TSV Bicken - FC Dorndorf 2:3 (1:2) - Zuschauer: 120
      TSG Wörsdorf - DJK Flörsheim 2:2 (0:2) - Zuschauer: 150
      SG Oberliederbach - FSV Braunfels 2:2 (1:1) - Zuschauer: 100

      Braunfels in der 86.Min mit dem 1:2. Der erneute Ausgleich in der 90. Min.

      FV Breidenbach - SSV Langenaubach 2:2 (2:1) - Zuschauer: 150
      SF/BG Marburg - VfB Wetter 1:0 (1:0) - Zuschauer: 250

      1. SC Waldgirmes 20 15 4 1 48:11 49

      2. SV Zeilsheim 21 13 5 3 54:29 44

      3. SF/BG Marburg 21 11 5 5 40:28 38
      4. SG Oberliederbach 21 9 7 5 42:39 34
      5. TuS Dietkirchen 21 9 5 7 46:35 32
      6. SSV Langenaubach 21 8 8 5 43:38 32
      7. FC Eddersheim 20 9 4 7 54:39 31
      8. Germania Schwanheim 21 10 1 10 40:32 31
      9. FV Breidenbach 21 8 6 7 30:32 30
      10. FSV Braunfels 21 6 10 5 32:30 28
      11. FV Biebrich 02 20 8 3 9 42:34 27
      12. TSV Bicken 21 6 7 8 33:45 25

      13. VfB Wetter 21 6 5 10 42:45 23
      14. FC Dorndorf 21 6 4 11 35:48 22
      15. DJK Flörsheim 20 4 4 12 36:60 16
      16. VfB 1900 Gießen 20 3 3 14 22:58 12
      17. TSG Wörsdorf 21 1 7 13 19:55 10
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Stürmer Sebastian Schneider hat in Langenaubach um ein weiteres Jahr verlängert. Schneider kam 2015 von Steinbach II. In der letzten Saison mit 24 Toren in der Gruppenliga, in dieser Saison in 19 Spielen mit 12 Toren. Schade, wäre einer den ich auch gerne in Waldgirmes gesehen hätte.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Das Spitzentrio geschlossen mit Siegen. Felix Baum zeigte wieder mal seine Klasse mit drei Toren für Breidenbach. Schwanheim nach einem 1:3 noch mit dem Ausgleich in der 90. Min. Bicken hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Benjamin Bender mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Im Anschluss an das Langenaubach-Spiel gab es ein Treffen zwischen Trainer, Spielausschuss und der Mannschaft. Hier soll es unterschiedliche Auffassungen über die Maßnahmen im Abstiegskampf gegeben haben.

      FC Eddersheim - SC Waldgirmes 3:4 (1:2) - Zuschauer: 200
      DJK Flörsheim - VfB 1900 Gießen 2:1 (0:1) - Zuschauer: 100
      FSV Braunfels - FV Breidenbach 0:4 (0:2) - Zuschauer: 120
      SSV Langenaubach - TSV Bicken 6:0 (2:0) - Zuschauer: 300
      FC Dorndorf - SF/BG Marburg 0:3 (0:1) - Zuschauer: 155
      Germania Schwanheim - SG Oberliederbach 3:3 (1:2) - Zuschauer: 120
      SV Zeilsheim - TuS Dietkirchen 3:0 (2:0) - Zuschauer: 110
      FV Biebrich 02 - TSG Wörsdorf 2:1 (2:1) - Zuschauer: 150

      1. SC Waldgirmes 21 16 4 1 52:14 52

      2. SV Zeilsheim 22 14 5 3 57:29 47

      3. SF/BG Marburg 22 12 5 5 43:28 41
      4. SSV Langenaubach 22 9 8 5 49:38 35
      5. SG Oberliederbach 22 9 8 5 45:42 35
      6. FV Breidenbach 22 9 6 7 34:32 33
      7. TuS Dietkirchen 22 9 5 8 46:38 32
      8. Germania Schwanheim 22 10 2 10 43:35 32
      9. FC Eddersheim 21 9 4 8 57:43 31
      10. FV Biebrich 02 21 9 3 9 44:35 30
      11. FSV Braunfels 22 6 10 6 32:34 28
      12. TSV Bicken 22 6 7 9 33:51 25

      13. VfB Wetter 21 6 5 10 42:45 23
      14. FC Dorndorf 22 6 4 12 35:51 22
      15. DJK Flörsheim 21 5 4 12 38:61 19
      16. VfB 1900 Gießen 21 3 3 15 23:60 12
      17. TSG Wörsdorf 22 1 7 14 20:57 10
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Zeilsheim konnte den Patzer von Waldgirmes nicht nutzen. Biebrich mit fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen. Für Aufsteiger Wetter wird die Lage im Abstiegskampf so langsam bedrohlicher. Nach der Überraschung vom Spieltag Flörsheim mit neuer Hoffnung im Abstiegskampf.

      VfB 1900 Gießen - FV Biebrich 02 0:3 (0:2) - Zuschauer: 70
      SC Waldgirmes - DJK Flörsheim 0:1 (0:0) - Zuschauer: 150
      FC Eddersheim - SV Zeilsheim 2:1 (0:1) - Zuschauer: 200
      FV Breidenbach - Germania Schwanheim 0:0 - Zuschauer: 120
      SG Oberliederbach - TuS Dietkirchen 2:2 (0:1) - Zuschauer: 60
      TSV Bicken - FSV Braunfels 4:0 (2:0) - Zuschauer: 100
      TSG Wörsdorf - VfB Wetter 2:1 (1:1) - Zuschauer: 80
      SF/BG Marburg - SSV Langenaubach 2:2 (1:0) - Zuschauer: 100

      1. SC Waldgirmes 22 16 4 2 52:15 52

      2. SV Zeilsheim 23 14 5 4 58:31 47

      3. SF/BG Marburg 23 12 6 5 45:30 42
      4. SSV Langenaubach 23 9 9 5 51:40 36
      5. SG Oberliederbach 23 9 9 5 47:44 36
      6. FC Eddersheim 22 10 4 8 59:44 34
      7. FV Breidenbach 23 9 7 7 34:32 34
      8. FV Biebrich 02 22 10 3 9 47:35 33
      9. TuS Dietkirchen 23 9 6 8 48:40 33
      10. Germania Schwanheim 23 10 3 10 43:35 33
      11. FSV Braunfels 23 6 10 7 32:38 28
      12. TSV Bicken 23 7 7 9 37:51 28

      13. VfB Wetter 22 6 5 11 43:47 23
      14. FC Dorndorf 22 6 4 12 35:51 22
      15. DJK Flörsheim 22 6 4 12 39:61 22
      16. TSG Wörsdorf 23 2 7 14 22:58 13
      17. VfB 1900 Gießen 22 3 3 16 23:63 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Zeilsheim verspielt eine 2-Tore-Führung und damit jetzt sieben Punkte hinter dem SCW. Ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf für Dorndorf und Wetter. Braunfels mit etwas Luft in diesem nach dem Sieg

      VfB Wetter - VfB 1900 Gießen 5:0 (3:0) - Zuschauer: 150
      FV Biebrich 02 - SC Waldgirmes 0:3 (0:0) - Zuschauer: 170
      DJK Flörsheim - FC Eddersheim 1:1 (1:1) - Zuschauer: 100
      FSV Braunfels - SF/BG Marburg 4:1 (0:1) - Zuschauer: 140
      Germania Schwanheim - TSV Bicken 1:0 (0:0) - Zuschauer: 100
      TuS Dietkirchen - FV Breidenbach 4:0 (3:0) - Zuschauer: 170
      SV Zeilsheim - SG Oberliederbach 2:2 (2:1) - Zuschauer: 200
      FC Dorndorf - TSG Wörsdorf 3:1 (0:0) - Zuschauer: 170

      1. SC Waldgirmes 23 17 4 2 55:15 55

      2. SV Zeilsheim 24 14 6 4 60:33 48

      3. SF/BG Marburg 24 12 6 6 46:34 42
      4. SG Oberliederbach 24 9 10 5 49:46 37
      5. TuS Dietkirchen 24 10 6 8 52:40 36
      6. SSV Langenaubach 23 9 9 5 51:40 36
      7. Germania Schwanheim 24 11 3 10 44:35 36
      8. FC Eddersheim 23 10 5 8 60:45 35
      9. FV Breidenbach 24 9 7 8 34:36 34
      10. FV Biebrich 02 23 10 3 10 47:38 33
      11. FSV Braunfels 24 7 10 7 36:39 31
      12. TSV Bicken 24 7 7 10 37:52 28

      13. VfB Wetter 23 7 5 11 48:47 26
      14. FC Dorndorf 23 7 4 12 38:52 25
      15. DJK Flörsheim 23 6 5 12 40:62 23
      16. TSG Wörsdorf 24 2 7 15 23:61 13
      17. VfB 1900 Gießen 23 3 3 17 23:68 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Marc Schilling tritt die Nachfolge von Trainer Friedel Müller zur neuen Saison beim FC Dorndorf an.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Tim Reeh (SV Niederscheld/A-Liga) und Sandro Noriega, zuletzt A-Junioren TSG Wieseck kommen zum SSV Langenaubach. Sven Hinkel hat seinen Vertrag beim SSV verlängert.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Obwohl es aufgrund einer schwachen Chancenverwertung nur ein Unentschieden gab, konnte der SCW seinen Vorsprung an der Spitze ausbauen. Verfolger Zeilsheim verlor trotz fast 40 Minuten Überzahl und hat jetzt selber nur noch 3 Punkte Vorsprung auf Marburg. Sollte es bei fünf Absteigern bleiben ist Gießen bei 19 Punkten Rückstand kaum noch zu retten. Das gleiche trifft auf Wörsdorf zu.

      VfB 1900 Gießen - FC Dorndorf 0:2 (0:0) - Zuschauer: 80
      SC Waldgirmes - VfB Wetter 1:1 (0:0) - Zuschauer: 250
      TSV Bicken - TuS Dietkirchen 4:0 (3:0) - Zuschauer: 100
      FC Eddersheim - FV Biebrich 02 0:0 - Zuschauer: 120
      FV Breidenbach - SG Oberliederbach 1:0 (1:0) - Zuschauer: 200
      SF/BG Marburg - Germania Schwanheim 2:1 (1:0) - Zuschauer: 200
      DJK Flörsheim - SV Zeilsheim 3:2 (0:1) - Zuschauer: 150
      TSG Wörsdorf - SSV Langenaubach 0:2 (0:1) - Zuschauer: 70

      1. SC Waldgirmes 24 17 5 2 56:16 56

      2. SV Zeilsheim 25 14 6 5 62:36 48

      3. SF/BG Marburg 25 13 6 6 48:35 45
      4. SSV Langenaubach 24 10 9 5 53:40 39
      5. SG Oberliederbach 25 9 10 6 49:47 37
      6. FV Breidenbach 25 10 7 8 35:36 37
      7. FC Eddersheim 24 10 6 8 60:45 36
      8. TuS Dietkirchen 25 10 6 9 52:44 36
      9. Germania Schwanheim 25 11 3 11 45:37 36
      10. FV Biebrich 02 24 10 4 10 47:38 34
      11. FSV Braunfels 24 7 10 7 36:39 31
      12. TSV Bicken 25 8 7 10 41:52 31

      13. FC Dorndorf 24 8 4 12 40:52 28
      14. VfB Wetter 24 7 6 11 49:48 27
      15. DJK Flörsheim 24 7 5 12 43:64 26
      16. TSG Wörsdorf 25 2 7 16 23:63 13
      17. VfB 1900 Gießen 24 3 3 18 23:70 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • FV Biebrich 02 - DJK Flörsheim 4:0 (1:0) - Zuschauer: 120

      Langenaubach führt zur Halbzeit mit 1:0 gegen Gießen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • SSV Langenaubach - VfB 1900 Gießen 2:0 (1:0) - Zuschauer: 150
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Jetzt 10 Punkte Vorsprung auf Zeilsheim. Nach den Punktverlusten von Zeilsheim und Marburg jetzt auch Aufsteiger Langenaubach noch mit Möglichkeiten auf die Relegation. Wetter gewinnt im Abstiegskampf, in diesem verpasst Braunfels einen Befreiungsschlag und verliert gegen Wörsdorf.

      FC Dorndorf - SC Waldgirmes 1:2 (0:1) - Zuschauer: 200
      TuS Dietkirchen - SF/BG Marburg 3:2 (1:2) - Zuschauer: 100
      FSV Braunfels - TSG Wörsdorf 0:2 (0:1) - Zuschauer: 100
      VfB Wetter - FC Eddersheim 2:1 (0:1) - Zuschauer: 120
      SV Zeilsheim - FV Breidenbach 2:2 (2:0) - Zuschauer: 150
      SG Oberliederbach - TSV Bicken 5:2 (1:1) - Zuschauer: 170

      1. SC Waldgirmes 25 18 5 2 58:17 59

      2. SV Zeilsheim 26 14 7 5 64:38 49

      3. SF/BG Marburg 26 13 6 7 50:38 45
      4. SSV Langenaubach 25 11 9 5 55:40 42
      5. SG Oberliederbach 26 10 10 6 54:49 40
      6. TuS Dietkirchen 26 11 6 9 55:46 39
      7. FV Breidenbach 26 10 8 8 37:38 38
      8. FV Biebrich 02 25 11 4 10 51:38 37
      9. FC Eddersheim 25 10 6 9 61:47 36
      10. Germania Schwanheim 25 11 3 11 45:37 36
      11. FSV Braunfels 25 7 10 8 36:41 31
      12. TSV Bicken 26 8 7 11 43:57 31

      13. VfB Wetter 25 8 6 11 51:49 30
      14. FC Dorndorf 25 8 4 13 41:54 28
      15. DJK Flörsheim 25 7 5 13 43:68 26
      16. TSG Wörsdorf 26 3 7 16 25:63 16
      17. VfB 1900 Gießen 25 3 3 19 23:72 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Asa schrieb:

      das sieht doch sehr gut aus, Zeilsheim kann höchstens auf 67 Punkte kommen. wenn man jetzt schon 18 Siege hat, sollten die 3 Siege doch ohne Probleme hinzukommen
      Nach den letzten Spielen denke ich nicht das Zeilsheim noch auf 67 Punkte kommt. Schon beim nächsten Spiel in Biebrich rechne ich nicht zwingend mit einem Sieg von Zeilsheim.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Waldgirmes schrieb:

      Asa schrieb:

      das sieht doch sehr gut aus, Zeilsheim kann höchstens auf 67 Punkte kommen. wenn man jetzt schon 18 Siege hat, sollten die 3 Siege doch ohne Probleme hinzukommen
      Nach den letzten Spielen denke ich nicht das Zeilsheim noch auf 67 Punkte kommt. Schon beim nächsten Spiel in Biebrich rechne ich nicht zwingend mit einem Sieg von Zeilsheim.
      Wenn ihr jetzt nicht Meister werdet, müsste es schon mit dem Teufel zugehen. Eigentlich knallen doch schon die Sektkorken
      - "Gegen wen spielen wir denn am Sonntag?"
      - "Wir sind spielfrei"
      - "Gut. Das heißt wir verlieren nicht"
    • Restspielplan Waldgirmes und Zeilsheim:

      SCW: Langenaubach (H), Braunfels (A), Schwanheim (H), Dietkirchen (A), Oberliederbach (H), Breidenbach (A), Bicken (H)
      SVZ: Biebrich (A), Bicken (H), Wetter (A), Marburg (H), Dorndorf (A), Langenaubach (A)

      Für beide noch paar schwere Spiele. So sehe ich uns gegen Langenaubach, Dietkirchen und Breidenbach nicht vor Punktverlusten gefreit. Für Zeilsheim werden sicherlich die Spiele gegen Biebrich, Marburg und Langenaubach nicht einfach.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Waldgirmes: aktuell 59 - maximal 77
      Zeilsheim: aktuell 49 - maximal 64
      Marburg: aktuell 48 - maximal 63
      Langenaubach aktuell 45 - maximal 63

      Wir schwächeln in den drei letzten Heimspielen, aber Zeilsheim patzt weiter. So ändert sich für nichts. Im Kampf um die Relegation hat Zeilsheim noch die Heimspiele gegen Marburg und Langenaubach. Mein Favorit hier ist mittlerweile Langenaubach, die sind seit Dezember ungeschlagen und heute mit einer starken Leistung in Waldgirmes.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Um den Relegationsplatz jetzt ein Dreikampf, wobei jetzt hier wie schon geschrieben mittlerweile Langenaubach mein Favorit ist. Überraschung der Sieg von Wörsdorf. Flörsheim mit einem Sieg im Abstiegskampf. Dorndorf verpasst mit einem späten Gegentreffer einen wichtigen Sieg. In Bicken und Gießen gab es Spielausfälle.

      SC Waldgirmes - SSV Langenaubach 1:3 (0:0) - Zuschauer: 250
      FV Biebrich 02 - SV Zeilsheim 1:0 (0:0) - Zuschauer: 150
      FC Eddersheim - FC Dorndorf 2:2 (0:1) - Zuschauer: 120
      TSG Wörsdorf - Germania Schwanheim 1:0 (0:0) - Zuschauer: 150
      DJK Flörsheim - VfB Wetter 4:0 (1:0) - Zuschauer: 80
      SF/BG Marburg - SG Oberliederbach 6:2 (3:1) - Zuschauer: 200

      1. SC Waldgirmes 26 18 5 3 59:20 59

      2. SV Zeilsheim 27 14 7 6 64:39 49

      3. SF/BG Marburg 27 14 6 7 56:40 48
      4. SSV Langenaubach 26 12 9 5 58:41 45
      5. FV Biebrich 02 26 12 4 10 52:38 40
      6. SG Oberliederbach 27 10 10 7 56:55 40
      7. TuS Dietkirchen 26 11 6 9 55:46 39
      8. FV Breidenbach 26 10 8 8 37:38 38
      9. FC Eddersheim 26 10 7 9 63:49 37
      10. Germania Schwanheim 26 11 3 12 45:38 36
      11. FSV Braunfels 25 7 10 8 36:41 31
      12. TSV Bicken 26 8 7 11 43:57 31
      13. VfB Wetter 26 8 6 12 51:53 30

      14. FC Dorndorf 26 8 5 13 43:56 29
      15. DJK Flörsheim 26 8 5 13 47:68 29
      16. TSG Wörsdorf 27 4 7 16 26:63 19
      17. VfB 1900 Gießen 25 3 3 19 23:72 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Michael May vom 1.FC Kaan-Marienborn zum SSV Langenaubach. In der Jugend spielte May u.a. bei den SF Siegen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Der SCW ist auf der Ziellinie und am Sonntag hoffentlich eine lange Nacht in Waldgirmes. :rock: Zeilsheim wieder mit etwas Abstand zu seinen Verfolgern. Dorndorf verlässt die Abstiegsplätze. Gießen steht als Absteiger fest.

      FSV Braunfels - SC Waldgirmes 0:3 (0:2) - Zuschauer: 250
      Germania Schwanheim - VfB 1900 Gießen 4:0 (2:0) - Zuschauer: 120
      VfB Wetter - FV Biebrich 02 2:3 (0:2) - Zuschauer: 180
      SSV Langenaubach - FC Eddersheim 1:1 (1:0) - Zuschauer: 100
      TuS Dietkirchen - TSG Wörsdorf 0:2 (0:1) - Zuschauer: 100
      SV Zeilsheim - TSV Bicken 4:0 (2:0) - Zuschauer: 120
      FC Dorndorf - DJK Flörsheim 2:0 (0:0) - Zuschauer: 160
      FV Breidenbach - SF/BG Marburg 3:0 (2:0) - Zuschauer: 250

      1. SC Waldgirmes 27 19 5 3 62:20 62

      2. SV Zeilsheim 28 15 7 6 68:39 52

      3. SF/BG Marburg 28 14 6 8 56:43 48
      4. SSV Langenaubach 27 12 10 5 59:42 46
      5. FV Biebrich 02 27 13 4 10 55:40 43
      6. FV Breidenbach 27 11 8 8 40:38 41
      7. SG Oberliederbach 27 10 10 7 56:55 40
      8. Germania Schwanheim 27 12 3 12 49:38 39
      9. TuS Dietkirchen 27 11 6 10 55:48 39
      10. FC Eddersheim 27 10 8 9 64:50 38
      11. FC Dorndorf 27 9 5 13 45:56 32
      12. FSV Braunfels 26 7 10 9 36:44 31
      13. TSV Bicken 27 8 7 12 43:61 31

      14. VfB Wetter 27 8 6 13 53:56 30
      15. DJK Flörsheim 27 8 5 14 47:70 29
      16. TSG Wörsdorf 28 5 7 16 28:63 22
      17. VfB 1900 Gießen 26 3 3 20 23:76 12
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Auf welchem Weg befindet sich der VfB Gießen? Wird es ähnlich laufen wie in Wetzlar, dass man auch in der Gruppenliga um den Klassenerhalt bangen muss?
      - "Gegen wen spielen wir denn am Sonntag?"
      - "Wir sind spielfrei"
      - "Gut. Das heißt wir verlieren nicht"
    • Benutzer online 4

      4 Besucher