WSV-Vorbereitung 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WSV-Vorbereitung 2016/17

      24. Juni: Trainingsauftakt

      2. Juli: Testspiel gegen den TSV Steinbach (Oberbergische Straße, Uhrzeit offen)

      6. Juli: Testspiel gegen die Spvgg. Schonnebeck (19:30 Uhr, Ort offen)

      9. Juli: Testspiel gegen Borussia Dortmund (Uhrzeit offen, Stadion am Zoo)

      13. Juli: GA-Pokal beim SC Sonnborn (Uhrzeit offen)

      16. Juli: Spiel der Legenden

      17. Juli: Testspiel (Gegner, Ort und Uhrzeit offen)

      19. Juli: Testspiel gegen die U23 von Arminia Bielefeld (19 Uhr, Ort offen)

      24. Juli: Testspiel gegen FC Kray (14 Uhr, Stadion am Zoo)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wupper Schalker ()

    • Fortuna kommt zum Testspiel
      Am Sonntag, den 24. Juli, kommt um 18.00 Uhr Fortuna Düsseldorf zu einem Testspiel ins Stadion am Zoo. Wenn Trainer Stefan Vollmerhausen am Freitag um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz Freudenberg die Mannschaft zum Trainingsauftakt begrüßt, kann er also attraktive Testspiele (u.a. BVB und Fortuna) und die Saisoneröffnung am 16. Juli verkünden.

      PM Wuppertaler SV
    • Aktueller Testspielplan

      2. Juli 2016 beim TV Steinbach (14 Uhr in Eschenburg-Eiershausen bei Dillenburg)
      6. Juli 2016 gegen die Spielvereinigung Schonnebeck (19:30 Uhr, Freudenberg)
      9. Juli 2016 gegen Borussia Dortmund (wohl 15:30 Uhr, Stadion am Zoo)
      10. Juli 2016 gegen die Sportfreunde Baumberg Uhrzeit noch offen, Oberbergische Straße)
      13. Juli 2016 beim SC Sonnborn (GA-Pokal)
      17. Juli 2016 bei der SSVg Velbert (14 Uhr, Sonnenblume)
      19. Juli 2016 gegen die U23 von Arminia Bielefeld (19:30 Uhr, Freudenberg)
      24. Juli 2016 gegen Fortuna Düsseldorf (18 Uhr, Stadion am Zoo)
      29./30. Juli 2016 Saisonstart
    • Der Wuppertaler SV hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Regionalliga-Saison verloren.

      Beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach verlor die Mannschaft von Trainer Stefan Vollmerhausen unglücklich mit 0:1 (0:0). Das Tor des Tages erzielte der ehemalige Leverkusener Sascha Marquet per Kopf.

      reviersport.de/333635---wupper…ederlage-ersten-test.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Testspiel Fortuna Düsseldorf gegen den WSV fällt aus

      Düsseldorf. Das geplante Testspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem Wuppertaler SV findet nicht statt. Die Polizei stuft das Spiel am Sonntag, 24. Juli 2016, aus langjähriger Erfahrung als Hochsicherheitsspiel ein und rät dringend zur Absage, zumal es als Freundschafts- und Testspiel angedacht ist.

      weiter

      :nein2:
    • Fußball-Testspiel: 1:0 (1:0) gegen Oberligist Schonnebeck
      Ilbay erzielt das erste WSV-Tor

      Wuppertal / Essen. Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat im zweiten Testspiel den ersen Sieg gefeiert. Der Aufsteiger bezwang am Mittwochabend (6. Juli 2016) den Oberligisten Spielvereinigung Schonnebeck mit 1:0 (1:0).

      weiter
    • 0:2 (0:1) gegen Borussia Dortmund - WSV unterliegt "Auba" und Co.
      Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat am Samstagnachmittag (9. Juli 2016) ein Testspiel gegen den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund mit 0:2 (0:1) verloren. 5.349 Zuschauer waren ins Stadion am Zoo gekommen.


      weiter
    • Nach dem 5:0 (1:0)-Testspielsieg am Sonntag (17. Juli 2016) beim Westfalenligisten Westfalia Herne war Stefan Vollmerhausen bester Laune. "Das war eine intensive Partie mit einem Gegner, der sich so gewehrt hat wie in der Meisterschaft", lobte der Trainer des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV.

      mehr
    • WSV siegt gegen Bielefeld II mit 3:0

      Zehn Tage vor dem Saisonstart gegen Top-Favorit Viktoria-Köln hat Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Dienstagabend in einem über weite Strecken guten Testspiel gegen Westfalen-Oberligist Arminia Bielefeld II mit 3:0 (1:0) gewonnen. Den ersten Treffer für die fulminant beginnenden Gastgeber erzielte der starke Niklas Heidemann, der mit Pascal Bieler die linke Außenbahn besetzte, bereits nach zwei Minuten. Patrick Nemec und Emre Bayrak trafen für den WSV, der zur Halbzeit komplett durchwechselte, in den zweiten 45 Minuten.


      weiter
    • Gucken wir mal, was die Krayer in Wuppertal auf die Beine bekommen!

      Sonntag, 24.07.2016, 14.00 Uhr

      Wuppertaler SV - FC Kray 5:0 (2:0)
      1:0 Grebe (4.)
      2:0 Aydogmus (39.)
      3:0 Leikauf (48./FE)
      4:0 Hagemann (57.)
      5:0 Aydogmus (90.)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von RW1907Essen ()

    • RW1907Essen schrieb:

      Gucken wir mal, was die Krayer in Wuppertal auf die Beine bekommen!
      Nix...

      Wuppertaler SV - FC Kray 5:0 (2:0)
      1:0 (03.) Grebe, Daniel
      2:0 (39.) Aydogmus, Ercan
      3:0 (47.) Leikauf, Davide
      4:0 (56.) Hagemann, Kevin
      5:0 (89.) Aydogmus, Ercan
    • Wupper Schalker schrieb:

      RW1907Essen schrieb:

      Gucken wir mal, was die Krayer in Wuppertal auf die Beine bekommen!
      Nix...
      Wuppertaler SV - FC Kray 5:0 (2:0)
      1:0 (03.) Grebe, Daniel
      2:0 (39.) Aydogmus, Ercan
      3:0 (47.) Leikauf, Davide
      4:0 (56.) Hagemann, Kevin
      5:0 (89.) Aydogmus, Ercan
      naja..reicht ja, wenn ihr von uns wieder n Päckchen bekommt! :)
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!