VfB Oldenburg - Testspiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VfB Oldenburg - Testspiele

      Vorbereitungsplan

      Sonntag, 19.Juni: Trainingsauftakt

      Samstg, 25.Juni, 14 Uhr: Testspiel in Hude

      Samstag, 2.Juli, 15 Uhr: Testspiel - GVO Oldenburg - VfB Oldenburg

      Freitag, 8.Juli, 14:30 Uhr: VfB Oldenburg - FC St. Pauli

      Samstag, 9.Juli: Testspiel beim Sommerfest im Sportpark Dornstede - TuS Eversten - VfB Oldenburg

      Sonntag, 10.Juli, 14 Uhr: Testspiel beim Sommerfest im Sportpark Dornstede - VfB Oldenburg - SC Verl

      Mittwoch, 12.Juli, 20 Uhr: SV Brake - VfB Oldenburg

      Samstag, 16.Juli, 16 Uhr: Testspiel im Sportpark Dornstede - VfL Oldenburg - VfB Oldenburg

      Mittwoch, 19.Juli, 18:30 Uhr: VfB Oldenburg - SV Meppen (Niedersachsen-Pokal)


      (weitere Termine folgen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wupper Schalker ()

    • Franziskus knackt Abwehrriegel - VfB gewinnt erstes Testspiel 2:1

      „Es war ein guter Test. Firrel hat sich gewehrt, die Räume eng gemacht, genauso wollten wir es“, lautete das Fazit von Dietmar Hirsch nach dem ersten Testspiel seines VfB Oldenburg. Durch zwei Treffer von Daniel Franziskus siegten die Blauen gegen Grün Weiß Firrel mit 2:1.
      Der Erfolg spiegelte den Spielverlauf nicht wirklich wider. Der Regionalligist hätten den kampfstarken Bezirksligisten durchaus höher bezwingen müssen, doch die Latte sowie der starke Florian Hartmann im Tor der Gäste verhinderten das.
      Dietmar Hirsch nutzte die Gelegenheit, allen Spielern Praxis zu geben und tauschte die Mannschaft in der Pause komplett durch. Allein Torhüter Fabian Klinkmann stand 90 Minuten auf dem Rasen. Dabei blieb er nahezu beschäftigungslos, musste den Ball aber dennoch einmal aus dem Netz holen. Reinhard Grotelüschen hatte mit dem zwischenzeitlichen 1:1 den einzigen, gleichwohl sehr feinen, Firreler Angriff veredelt (85. Minute).
      mehr: vfb-oldenburg.de/franziskus-knackt-abwehrriegel/

      das nächste Testspiel findet am kommenden Sonntag beim FC Rastede gegen Werder Bremen statt
    • Rund um den Höhepunkt der Sommervorbereitung mit dem Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli am Sonnabend, 8.Juli, ab 14.30 Uhr plant der VfB Oldenburg ein Rahmenprogramm. Das erste Training der Vorbereitung absolvieren die Oldenburger am Montag, 8.Juli.

      NDR-Videotext 210
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Keine Tore in Firrel - VfB spielt gegen Wattenscheid 0:0

      VfB-Trainer Dietmar Hirsch nutzte den letzten Test vor dem Pokalspiel gegen den SV Meppen (Mittwoch, 18.30 Uhr, Marschwegstadion), um nahezu dem gesamten Kader nochmals Spielpraxis zu geben. Über 90 Minuten entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Möglichkeiten, gleichwohl ging es teils rustikal zur Sache. Die beste Chance zur Führung hatten die Oldenburger in der 15. Minute. Nach einem Konter über Ibrahim Temin brachte Daniel Franziskus den Ball mit Tempo vor das Tor, doch kein Oldenburger kam zum Abschluss.

      vfb-oldenburg.de/keine-tore-in-firrel/
    • Nachdem es gestern einen 5:1 Sieg bei SpVg Aurich gab, musste man sich heute mit 1:2 gegen Bremen II geschlagen geben. Torschütze war dabei Neuzugang Hugo Magouhi
      Die sportliche Leitung um Stephan Ehlers kann mit dem heutigen Spiel gegen die U23 von Werder Bremen zufrieden sein. Das Vorbereitungsspiel beim benachbarten Drittligisten wurde zwar knapp mit 2:1 verloren, jedoch lässt die gezeigte Mannschaftsleistung Zuversicht für die Rückrunde aufkommen. Der Regionalligist begann das Spiel sehr stark und hatte in der ersten Halbzeit einige gute Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Der VfB Oldenburg hat die Bremer Mannschaft maximal beschäftigt und war griffig in den Zweikämpfen.
      mehr: vfb-oldenburg.de/gute-leistung-in-der-vorbereitung/
    • VfB Oldenburg fehlt nach harten Einheiten die Spritzigkeit

      Die Fußballer des Regionalligisten VfB Oldenburg haben am Sonntag in Bad Zwischenahn ihr Testspiel gegen den SC Wiedenbrück (Regionalliga West) 1:2 verloren. Jeffrey Volkmer brachte den VfB in Führung (2. Minute), Patrick Schikowski (47.) und Oliver Zech (90.) trafen für Wiedenbrück.

      Lesen: nwzonline.de/vfb-oldenburg/bad…it_a_50,1,4134681856.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)