CFC Testspiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CFC Testspiele

      Testspiele vor der Saison 2016/17

      Montag, 13.06.2016, 10.00 Uhr: Erste Trainingseinheit

      Freitag, 17.06.2016, 17.30 Uhr: CFC - SpVg Möhnesee

      Samstag, 18.06.2016, 16.30 Uhr: CFC - Chemnitz Auswahl

      Sonntag, 19.06.2016, ??.00 Uhr: Grundlagen-Trainingslager, Anreise (Templin)

      Mittwoch, 22.06.2016, 16.00 Uhr: CFC - FC Viktoria (Templin)

      Freitag, 24.06.2016, ??.00 Uhr: Grundlagen-Trainingslager, Abreise (Templin)

      Freitag, 24.06.2016, 18.00 Uhr: SV Tirol - CFC (Dittmannsdorf)

      Mittwoch, 29.06.2016, 18.30 Uhr: Wismut Gera - CFC (Gera)

      Mittwoch, 06.07.2016, 18.00 Uhr: Chemnitzer FC - FC Energie Cottbus (Chemnitz-Rabenstein)

      Samstag, 09.07.2016, 14.30 Uhr: BFC Dynamo Berlin - CFC (Berlin)

      Dienstag, 12.07.2016, 18.00 Uhr: Chemnitzer FC - FC Oberlausitz Neugersdorf

      Freitag, 15.07.2016, 15:00 Uhr: Chemnitzer FC - Bohemians Prag (Grimma)

      Sonntag, 24.07.2016, 15:00 Uhr: 1.FC Nürnberg - Chemnitzer FC (Hof)

      Fr. - So., 29.-31.07., ??.00 Uhr: 1.Sptg. 3.Liga 2016/17

      PM Chemnitzer FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wupper Schalker ()

    • Asa schrieb:

      SpVg Möhnesee? 8|

      wie kommen die denn zu einem Testspiel gegen Chemnitz?
      Ein Grund dürfte evtl. sein, dass der Trainer von Möhnesee Fan vom CFC ist.
      Zitat:"Thorsten Heinrich, Übungsleiter der SpVg Möhnesee, nimmt in diesen Tagen ein regelrechtes Mammutprogramm auf sich. Am Donnerstag ging es für ihn mit den "Möhnesee Supporters" (Chemnitzer FC-Fanclub) ins ostholländische Enschede. Gestern Abend leitete er das Abschlusstraining vor dem morgigen Spiel in Sönnern. Auf dem "Türkenplatz" kommt es für die Matrosen zur Generalprobe vor dem Relegationsspiel gegen den TuS Niederense...."
      Quelle:Hier


      Und hier noch ein Artikel der dies untermauert.
      Groundspotting

      FCM-Du bist mein Leben (Song) <3


      Oberliga Mitte (3.Liga)
      1991/92 (06.05.)
      BSV Spindlersfeld Berlin - 1.FCM 1:3
      Zuschauer: 31
      ICH WAR DABEI :thumbsup:
    • Himmelblau trifft auf Königsblau – FC Schalke 04 zu Gast in Chemnitz
      In der finalen Vorbereitungsphase auf die Rückrunde 2016/2017 freut sich der Chemnitzer FC den traditionsreichen Bundesligisten FC Schalke 04 in der community4you ARENA begrüßen zu dürfen. Die Königsblauen werden am Samstag, den 14.01.2017, in einem letzten Test vor dem Start in die Bundesliga, in Chemnitz zu Gast sein. Erstmals in der Geschichte beider Vereine trifft nun Himmelblau auf Königsblau. Die genaue Anstoßzeit der Partie wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt und entsprechend veröffentlicht.

      Zusammen mit den Knappen wird Ralf Fährmann in seine Heimat zurückkehren. Die Nummer 1 der Schalker ist gebürtiger Chemnitzer und spielte in der Zeit von 1998 bis 2003 im Trikot der Himmelblauen, bevor er nach Gelsenkirchen wechselte. Bereits im vergangenen Sommer besuchte er zusammen mit knapp 50.000 anderen Gästen die Stadioneröffnung der neuen community4you ARENA und wird nun mit seinen Königsblauen auch fußballerisch Bundesligaflair ins Stadion bringen. Stephan Beutel (Geschäftsführer Sport, Chemnitzer FC): „Der Chemnitzer FC freut sich sehr, unter der Mithilfe des gemeinsamen Ausrüstungspartners, der Adidas AG, mit dem FC Schalke 04 wieder einen der ganz großen deutschen Traditionsvereine in Sachsen begrüßen zu können. Der 14.01.2017 wird unter dem Motto "Fußball pur" eine Woche vor dem Bundesligastart ganz sicher ein besonderer Höhepunkt für alle Zuschauer werden.“

      Christian Heidel (Vorstand Sport und Kommunikation, FC Schalke 04): „Wir freuen uns auf das Spiel im neuen Chemnitzer Stadion und den Besuch in der Heimat von Ralf Fährmann. In unserer Wintervorbereitung hat die Partie für uns einen großen sportlichen Stellenwert, denn es ist unsere Generalprobe für den Start in die Bundesliga mit dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt.“

      Ticketinformationen
      Die erste Verkaufsphase für die Generalprobe vor dem Rückrundenstart in der 3. Liga-Saison gegen den Bundesligisten startet für Mitglieder des Chemnitzer FC am Donnerstag, den 03.11.2016. Der freie Vorverkauf läuft am Montag, den 07.11.2016 an. Mit Beginn des freien Verkaufes gibt es die Tickets ab 15,00 € im CFC-Fanshop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Ticket-Webshop.

      PM Chemnitzer FC
    • Chemnitzer FC testet gegen den 1. FC Union Berlin
      Der Chemnitzer FC trifft in einem kurzfristig angesetzten Testspiel auf den Zweitligisten 1. FC Union Berlin. Anstoß zu dieser Partie ist am Dienstag, den 22.11.16, um 14:00 Uhr auf dem Naturrasenplatz der Fritz-Lesch-Sportanlage (Dörpfeldstraße 89, 12489 Berlin) in Berlin.

      PM Chemnitzer FC
      .
    • Das Testspiel gegen den FC Schalke 04 steigt um 14:00 Uhr
      Am Samstag, den 14.01.17, trifft in der community4you Arena Himmelblau auf Königsblau. Der traditionsreiche Bundesligist FC Schalke 04 absolviert seine letzte Generalprobe vor dem Rückrundenstart in der Bundesliga gegen den Chemnitzer FC. Die Anstoßzeit für diese Partie wurde nun auf 14:00 Uhr festgelegt. Derzeit läuft der Kartenvorverkauf für dieses Testspiel-Highlight. Erhältlich sind die Tickets im CFC-Fanshop, in allen Vorverkaufsstellen sowie im Ticketwebshop.

      Weiterer Test in der Winterpause: Gegner ist FC Carl Zeiss Jena
      Vor dem Rückrundenstart in der 3. Liga testet der Chemnitzer FC gegen den Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Die Partie wird am Samstag, den 21.01.17, um 14:00 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld (Roland-Ducke-Weg 1, 07745 Jena) in Jena ausgetragen.

      PM Chemnitzer FC
    • Chemnitzer FC testet gegen die SG Dynamo Dresden
      Der Chemnitzer FC trifft in einem kurzfristig angesetzten Testspiel auf den Zweitligisten SG Dynamo Dresden. Anstoß zu dieser Partie ist am Mittwoch, den 11.01.17, um 14:00 Uhr im DDV-Stadion (Lennéstraße 12, 01069 Dresden) in Dresden. Das Spiel findet aus organisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wird aber auf
      mdr.de im Online-Livestream übertragen.


      Winterfahrplan
      Bis zum Punktspielauftakt 2017 in der 3. Liga mit dem Auswärtsspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach am Samstag, den 28.01.2017 absolviert die Mannschaft folgendes Programm:

      Mittwoch, 11.01.17, 14:00 Uhr: Testspiel: SG Dynamo Dresden – Chemnitzer FC (DDV-Stadion: Lennéstraße 12, 01069 Dresden)

      Samstag, 14.01.17, 14:00 Uhr: Testspiel: Chemnitzer FC - FC Schalke 04 (community4you ARENA)

      Mittwoch, 18.01.17, 14:30 Uhr: Testspiel: FSV Wacker Nordhausen – Chemnitzer FC (Sportanlage an der Ulmenallee: Mitscherlichpl. 4, 99631 Weißensee)

      Samstag, 21.01.17, 14:00 Uhr: Testspiel: FC Carl Zeiss Jena – Chemnitzer FC (Ernst-Abbe-Sportfeld: Oberaue 3, 07745 Jena)

      Samstag, 28.01.17, 14.00 Uhr: Punktspiel SG Sonnenhof Großaspach – Chemnitzer FC

      PM Chemnitzer FC
    • In einem kurzfristig angesetzten Test trafen die Himmelblauen am Mittwoch, den 11.01.2017 auf den Zweitligisten SG Dynamo Dresden. Bei frostigen Temperaturen siegte die Mannschaft von Cheftrainer Sven Köhler mit 4:0 (3:0). In der Anfangsphase der Partie beherrschten die weinrot gekleideten Dresdner das Spielgeschehen, doch es war der CFC, der in der 15. Minute in Führung ging. Nach einem Freistoß von Björn Jopek stand Tim Danneberg goldrichtig und erzielte das 1:0. Nur 3 Minuten später klingelte es wieder im Dynamo-Kasten: Nach einem Zuspielfehler reagierte Florian Hansch am schnellsten und erzielte das 2:0. Kurz vor der Pause konterten unsere Jungs die weit aufgerückten Hausherren aus. Dennis Mast setzte sich auf links durch, flankte den Ball in die Mitte und bediente so wunderbar Anton Fink. In der 74. Minute nutzte erneut Florian Hansch einen Fehler in der Dresdner Defensive und setzte mit 4:0 den Schlusspunkt.

      Nun steht am kommenden Samstag, den 14.01.2017, 14:00 Uhr das große Testspielhighlight gegen den FC Schalke 04 vor der Tür.

      chemnitzerfc.de/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Das CFC Testspiel gegen Schalke wurde heute beim MDR gezeigt.
      Neuzugang Holger Badstuber mit katastrophalen Stellungsfehlern, Unsicherheiten und viel zu langsam. Auslöser beider Gegentore und weiterer gefährlicher Konter. Wie der den Schalkern in diesem halben Jahr Leihe helfen soll weiß ich nicht. :hmm:

      Chemnitzer FC - FC Schalke 04 2:1 (2:0)
      Der Chemnitzer FC hat mit einem beherzten Auftritt den Bundesligisten Schalke 04 mit 2:1 (2:0) geschlagen. Damit kann für den Tabellenfünften der 3. Liga der Rückrundenauftakt am 28. Januar allmählich kommen. Der CFC fand sich auf dem rutschigen Rasen besser zurecht. Mit einem hervorragenden Umschaltspiel gab die Elf von Cheftrainer Sven Köhler den Ton an. Anton Fink lief auf der linken Seite der Bayern-Leihgabe Holger Badstuber davon und traf durch die Beine des Torwarts Ralf Fährmann zum 1:0 (13.). Und die "Himmelblauen" waren mit einem eiskalten Konter erneut erfolgreich. Florian Hansch legte den Ball von der linken Angriffsseite rüber auf Dennis Mast, der das 2:0 markierte (23.). Drei Minuten später scheiterte er bei einem weiteren aussichtsreichen Gegenstoß allein vor S04-Schlussmann Fährmann. In der zweiten Hälfte ging es nicht mehr ganz so turbulent zur Sache. Die Schalker verkürzten durch Innenverteidiger Naldo, der den Ball ins lange Eck schoss (75.). In der Schlussphase war noch einmal der CFC am Drücker, doch Sascha Riether rettete nach einem Kopfball noch auf der Linie (88.).

      mdr.de/sport/fussball_3l/testspiele-am-sonnabend-102.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Testspiel gegen den FSV Wacker Nordhausen abgesagt
      Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse und der Unbespielbarkeit des Platzes muss das für morgen, den 18.01.2017, 14:30 Uhr in Weißensee / Thüringen angesetzte Testspiel gegen den FSV Wacker Nordhausen abgesagt werden.

      PM Chemnitzer FC
    • Nach dem gestrigen Trainingsauftakt startet die 1. Mannschaft nun in die Sommervorbereitung. Am Samstag, 24.06.17, geht es direkt nach dem Testspiel gegen Banik Sokolov in Pockau, in ein Kurztrainingslager nach Altenberg. Der Haupt- und Trikotsponsor des Chemnitzer FC, AHORN Hotels & Resorts, ermöglicht den Himmelblauen im AHORN Waldhotel Altenberg einen Aufenthalt zum Trainieren und zum Teambuilding.

      PM Chemnitzer FC
    • Benefizspiel gegen die SG Dynamo Dresden muss verschoben werden
      Das geplante Benefizspiel des Chemnitzer FC gegen die SG Dynamo Dresden, dass unter dem Motto „Tradition stirbt nie“ am Mittwoch, 05.07.17, um 18:30 Uhr, stattfinden sollte, muss verschoben werden. Die Verlegung muss aufgrund der Lageeinschätzung der Sicherheitsbehörden vorgenommen werden - bedingt durch den G20 Gipfel am Samstag, 07.07.17, und Sonntag, 08.07.17, in Hamburg. Über den neuen Spieltermin wird der Chemnitzer FC rechtzeitig informieren. Der Verein befindet sich dabei mit der SG Dynamo Dresden, die weiterhin bei ihrer Zusage für ein Benefizspiel bleibt, in Gesprächen.

      PM Chemnitzer FC
    • Chemnitzer FC bestreitet weiteres Testspiel
      Am Sonntag, 16.07.17, bestreitet der Chemnitzer FC ein weiteres Testspiel in der Sommervorbereitung auf die Saison 2017/18. Um 14:00 Uhr spielt der Chemnitzer FC in der community4you ARENA gegen denFK Dukla Prag. Über den Kartenverkauf und die entsprechenden Eintrittspreise wird der Chemnitzer FC zeitnah informieren.

      PM Chemnitzer FC
    • Chemnitzer FC testet gegen BSC Rapid Chemnitz
      Der Chemnitzer FC trifft in einem Testspiel auf die Sachsenliga-Mannschaft des BSC Rapid Chemnitz. Anstoß zu dieser Partie ist am Freitag, 01.09.17, um 17:45 Uhr, im Kappeldrom
      (Irkutsker Str. 125, 09119 Chemnitz).

      PM Chemnitzer FC
      .
    • Winterfahrplan
      Die 1. Mannschaft des Chemnitzer FC befindet sich mit dem heutigen Tag im Urlaub über den Jahreswechsel.Die Mannschaft nimmt dann am Dienstag, 02.01.18, um 14:00 Uhr wieder das Training auf. Bis zum Punktspielauftakt 2018 in der 3. Liga mit dem Heimspiel gegen SC Paderborn am Samstag, 20.01.18, absolviert die Mannschaft folgendes Programm:

      Samstag, 02.01.18 - 14:00 Uhr: Trainingsauftakt

      Samstag, 06.01.18 - 14:30 Uhr: ZEV Hallenmasters Zwickau (Stadthalle Zwickau)

      Sonntag, 07.01.18 bis Sonntag, 14.0.18: Trainingslager in Salou (Spanien) - Zwei Testspiele geplant

      Samstag, 20.01.18 - 14:00 Uhr: Punktspiel Chemnitzer FC – SC Paderborn

      PM Chemnitzer FC
    • Der Chemnitzer FC hat im Rahmen des Trainingslagers, das die Himmelblauen im spanischen Salou absolvierten, zwei Testspiele bestritten. Gegen den deutschen Regionalligisten 1. FC Germania Egestorf-Langreder spielte man 1:1, gegen den chinesischen Erstligisten Henan Jianye wurde 5:0 gewonnen.

      Di, 09.01.18, 15:00 Uhr
      Chemnitzer FC - 1. FC Germania Egestorf-Langreder 1:1 (0:1)
      0:1 Behnsen (31.), 1:1 Hansch (86.)

      Sa, 13.01.18, 11:15 Uhr
      Chemnitzer FC - Henan Jianye 5:0 (2:0)
      1:0 Slavov (37.), 2:0 Cao Gu (39.Eigentor), 3:0 Reinhardt (51.), 4:0 Heng Luo (64.Eigentor), 5:0 Reinhardt (84.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sommervorbereitung 18/19

      Chemnitzer FC lädt zum offiziellen Trainingsauftakt

      Die Regionalliga-Mannschaft des Chemnitzer FC bestreitet am Dienstag, den 19.06.2018 ab 17.00 Uhr auf dem Sportplatz am Neubauernweg den offiziellen Trainingsauftakt zum Spieljahr 2018/19. Einen Tag nach dem Laktattest im Sportforum absolviert das neu formierte Team von Cheftrainer David Bergner eine öffentliche Trainingseinheit.

      Testspiele sind u.a. gegen Union Berlin (04.07.), Dynamo Dresden (08.07.), FC Eilenburg (13.07.) und CZ Jena (17.07.) geplant.

      chemnitzerfc.de/cfc/aktuell/sommerfahrplan.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)