UEFA Europa League 2016/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalke dominierte die Partie über 90 Minuten. Der letzte Pass aber oft zu ungenau. Die neue Mittelfeldzentrale Bentaleb und Stambouli stark.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Waldgirmes schrieb:

      Siegerland schrieb:

      Waldgirmes schrieb:

      Manchester hat zum Auftakt in Rotterdam mit 0:1 verloren. Die größte Überraschung war der Sieg von Hapoel Be'er Sheva, das bei Inter Mailand mit 2:0 gewann. Irre das Spiel in Tel Aviv. St.Petersburg lag bis zur 84.Min mit 1:3 hinten um am Ende noch mit 4:3 zu gewinnen.
      War bestimmt ne gute Quote beim Stand von 0-3 noch auf Zenit zu setzten :denken:
      Hör mir auf, hatte bei ManU, beide Tor. Rest war richtig, wären 500€ für 5€ gewesen. :motzen:

      Auh okay, ich tippe aus Spaß immer auf Übertore in allen Spielen. Ging am 1.Spieltag allerdings nach hinten los.
      Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!
    • Zweitligisten im Europapokal, in diesem Jahr der FC Zürich:

      11freunde.de/artikel/zweitligisten-im-europapokal
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Hochverdienter Sieg für Schalke. Besonders im zweiten Durchgang war auch ein höherer Sieg wie das 3:1 möglich. Johannes Geis agierte stark und lenkte im zentralen Mittelfeld das Schalker Spiel. Ebenfalls stark: Benedikt Höwedes.

      Inter Mailand mit der zweiten Niederlage in Prag und Tabellenletzter.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Hat Schalke überhaupt noch eine funktionierende Offensivabteilung? Die schwere Verletzung von Breel Embolo, Choupo-Moting fällt ebenso aus, Huntelaar in einem totalen Tief. Außerdem fallen noch Goretzka, Bentaleb und Kolasinac aus. Die Schalker versuchen heute in Russland beim FK Krasnodar (19.00 Uhr) die alleinige Tabellenführung zu übernehmen.

      Der FSV Mainz 05 trifft derweil auf den RSC Anderlecht (21.05 Uhr). Mit einem Sieg könnten die Mainzer oder der belgische Rekordmeister bereits die Weichen auf K.o.-Phase stellen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      Hat Schalke überhaupt noch eine funktionierende Offensivabteilung? Die schwere Verletzung von Breel Embolo, Choupo-Moting fällt ebenso aus, Huntelaar in einem totalen Tief. Außerdem fallen noch Goretzka, Bentaleb und Kolasinac aus. Die Schalker versuchen heute in Russland beim FK Krasnodar (19.00 Uhr) die alleinige Tabellenführung zu übernehmen.

      Der FSV Mainz 05 trifft derweil auf den RSC Anderlecht (21.05 Uhr). Mit einem Sieg könnten die Mainzer oder der belgische Rekordmeister bereits die Weichen auf K.o.-Phase stellen.

      Also wenn man Weinzierl grad im Interview gehört hat ist das Spiel am Sonntag wichtiger. Finde ich auch richtig denn wenn das auch noch in die Hose geht wird es nächstes Jahr ganz schwer international zu spielen. Heute ein Remis wäre ein Erfolg.
      Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!
    • Schalke mit einer starken ersten Halbzeit! Mainz verspielt mal wieder eine Führung. :whistling:

      FK Krasnodar - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
      Tor: 0:1 Konopljanka (11.)
      Zuschauer: 33.550

      FSV Mainz 05 - RSC Anderlecht 1:1 (1:0)
      Tore: 1:0 Malli (10./FE), 1:1 Teodorczyk (65.)
      Zuschauer: 21.317


      Alle Spiele:

      Gruppe A

      Man United - Fenerbahce 4:1 (3:0)
      Feyenoord - Sorja Lugansk 1:0 (0:0)

      1.Man United 3 2 0 1 5:2 6
      2.Feyenoord 3 2 0 1 2:1 6
      3.Fenerbahce 3 1 1 1 3:5 4
      4.Sorja Lugansk 3 0 1 2 1:3 1

      Gruppe B

      Olymp.Piräus - FC Astana 4:1 (3:0)
      Young B.Bern - APOEL Nikosia 3:1 (1:1)

      1.Olymp.Piräus 3 2 0 1 5:2 6
      2.APOEL Nikosia 3 2 0 1 4:4 6
      3.Young B.Bern 3 1 1 1 3:2 4
      4.FC Astana 3 0 1 2 2:6 1

      Gruppe C

      AS St.Etienne - FK Qäbälä 1:0 (0:0)
      FSV Mainz 05 - Anderlecht 1:1 (1:0)

      1.Anderlecht 3 1 2 0 5:3 5
      2.FSV Mainz 05 3 1 2 0 5:4 5
      3.AS St.Etienne 3 1 2 0 3:2 5
      4.FK Qäbälä 3 0 0 3 3:7 0

      Gruppe D

      FC Dundalk - St.Petersburg 1:2 (0:0)
      AZ Alkmaar - Mac.Tel Aviv 1:2 (0:1)

      1.St.Petersburg 3 3 0 0 11:4 9
      2.FC Dundalk 3 1 1 1 3:3 4
      3.Mac.Tel Aviv 3 1 0 2 5:6 3
      4.AZ Alkmaar 3 0 1 2 2:8 1

      Gruppe E

      Vikt.Pilsen - Astra Giurgiu 1:2 (0:1)
      AS Rom - Austria Wien 3:3 (2:1)

      1.AS Rom 3 1 2 0 8:4 5
      2.Austria Wien 3 1 2 0 6:5 5
      3.Astra Giurgiu 3 1 0 2 4:8 3
      4.Vikt.Pilsen 3 0 2 1 2:3 2

      Gruppe F

      KRC Genk - Athl.Bilbao 2:0 (1:0)
      Rapid Wien - Sassuolo 1:1 (1:0)

      1.KRC Genk 3 2 0 1 7:4 6
      2.Sassuolo 3 1 1 1 5:4 4
      3.Rapid Wien 3 1 1 1 4:4 4
      4.Athl.Bilbao 3 1 0 2 1:5 3

      Gruppe G

      Stand.Lüttich - Panathinaikos 2:2 (1:2)
      Celta Vigo - Ajax Amsterdam 2:2 (1:1)

      1.Ajax Amsterdam 3 2 1 0 5:3 7
      2.Celta Vigo 3 1 2 0 5:3 5
      3.Stand.Lüttich 3 0 2 1 3:4 2
      4.Panathinaikos 3 0 1 2 3:6 1

      Gruppe H

      Sch.Donezk - KAA Gent 5:0 (2:0)
      Konyaspor - Sport.Braga 1:1 (1:0)

      1.Sch.Donezk 3 3 0 0 8:0 9
      2.KAA Gent 3 1 1 1 3:6 4
      3.Sport.Braga 3 0 2 1 2:4 2
      4.Konyaspor 3 0 1 2 1:4 1

      Gruppe I

      RB Salzburg - OGC Nizza 0:1 (0:1)
      FK Krasnodar - FC Schalke 04 0:1 (0:1)

      1.FC Schalke 04 3 3 0 0 5:1 9
      2.FK Krasnodar 3 2 0 1 6:3 6
      3.OGC Nizza 3 1 0 2 3:6 3
      4.RB Salzburg 3 0 0 3 1:5 0

      Gruppe J

      Quarabag - PAOK Saloniki 2:0 (0:0)
      Slov. Liberec - AC Florenz 1:3 (0:2)

      1.AC Florenz 3 2 1 0 8:2 7
      2.PAOK Saloniki 3 1 1 1 2:3 4
      3.Quarabag 3 1 1 1 5:7 4
      4.Slov. Liberec 3 0 1 2 4:7 1

      Gruppe K

      Hap. Beer Sheva - Sparta Prag 0:1 (0:0)
      Inter Mailand - FC Southampton 1:0 (0:0)

      1.Sparta Prag 3 2 0 1 4:4 6
      2.FC Southampton 3 1 1 1 3:1 4
      3.Beer Sheva 3 1 1 1 2:1 4
      4.Inter Mailand 3 1 0 2 2:5 3

      Gruppe L

      Osmanlispor - FC Villarreal 2:2 (2:0)
      Steaua Bukarest - FC Zürich 1:1 (0:0)

      1.FC Villarreal 3 1 2 0 5:4 5
      2.Osmanlispor 3 1 1 1 5:4 4
      3.FC Zürich 3 1 1 1 4:4 4
      4.Steaua Bukarest 3 0 2 1 2:4 2
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Speldorfer schrieb:

      Europapokal ist nicht so Mainz! :rofl:

      Haha ja das waren die Frankfurter mit einem Spruchband :thumbup: :D

      Schalke also als Erster schon durch, die letzten beiden Spiele werden dann wohl nur noch ein Rotationsschauspiel werden. Vielleicht bekommen dann mal die neuen aus der Reservemannschaft die Chance.
      Sportfreunde Siegen, make the Oberliga great again!
    • Gruppe A:

      Fenerbahce Istanbul - Manchester United 2:1 (1:0)
      Sorja Lugansk - Feyenoord Rotterdam 1:1 (1:1)

      1. Feyenoord Rotterdam 4 2 1 1 3:2 7
      2. Fenerbahce Istanbul 4 2 1 1 5:6 7
      3. Manchester United 4 2 0 2 6:4 6
      4. Sorja Lugansk 4 0 2 2 2:4 2

      Gruppe B:

      FK Astana - Olympiakos Piräus 1:1 (1:1)
      APOEL Nikosia - YB Bern 1:0 (0:0)

      1. APOEL Nikosia 4 3 0 1 5:4 9
      2. Olympiakos Piräus 4 2 1 1 6:3 7
      3. YB Bern 4 1 1 2 3:3 4
      4. FK Astana 4 0 2 2 3:7 2

      Gruppe C:

      FK Qäbälä - AS St. Etienne 1:2 (1:1)
      RSC Anderlecht - FSV Mainz 05 6:1 (2:1)

      1. RSC Anderlecht 4 2 2 0 11:4 8
      2. AS St. Etienne 4 2 2 0 5:3 8
      3. FSV Mainz 05 4 1 2 1 6:10 5
      4. FK Qäbälä 4 0 0 4 4:9 0

      Gruppe D:

      Zenit St. Petersburg - Dundalk FC 2:1 (0:0)
      Maccabi Tel Aviv - AZ Alkmaar 0:0

      1. Zenit St. Petersburg 4 4 0 0 13:5 12
      2. Maccabi Tel Aviv 4 1 1 2 5:6 4
      3. Dundalk FC 4 1 1 2 4:5 4
      4. AZ Alkmaar 4 0 2 2 2:8 2

      Gruppe E:

      Austria Wien - AS Rom 2:4 (1:2)
      Astra Giurgiu - Viktoria Pilsen 1:1 (1:1)

      1. AS Rom 4 2 2 0 12:6 8
      2. Austria Wien 4 1 2 1 8:9 5
      3. Astra Giurgiu 4 1 1 2 5:9 4
      4. Viktoria Pilsen 4 0 3 1 3:4 3

      Gruppe F:

      Athletic Bilbao - KRC Genk 5:3 (3:1)
      Sassuolo Calcio - Rapid Wien 2:2 (2:0)

      1. KRC Genk 4 2 0 2 10:9 6
      2. Athletic Bilbao 4 2 0 2 6:8 6
      3. Sassuolo Calcio 4 1 2 1 7:6 5
      4. Rapid Wien 4 1 2 1 6:6 5

      Gruppe G:

      Ajax Amsterdam - Celta Vigo 3:2 (1:0)
      Panathinaikos Athen - Standard Lüttich 0:3 (0:0)

      1. Ajax Amsterdam 4 3 1 0 8:5 10
      2. Standard Lüttich 4 1 2 1 6:4 5
      3. Celta Vigo 4 1 2 1 7:6 5
      4. Panathinaikos Athen 4 0 1 3 3:9 1

      Gruppe H:

      KAA Gent - Schachtjor Donezk 3:5 (1:3)
      SC Braga - Konyaspor 3:1 (2:1)

      1. Schachtjor Donezk 4 4 0 0 13:3 12
      2. SC Braga 4 1 2 1 5:5 5
      3. KAA Gent 4 1 1 2 6:11 4
      4. Konyaspor 4 0 1 3 2:7 1

      Gruppe I:

      FC Schalke 04 - FK Krasnodar 2:0 (2:0)
      OGC Nizza - RB Salzburg 0:2 (0:0)

      1. FC Schalke 04 4 4 0 0 7:1 12
      2. FK Krasnodar 4 2 0 2 6:5 6
      3. RB Salzburg 4 1 0 3 3:5 3
      4. OGC Nizza 4 1 0 3 3:8 3

      Gruppe J:

      AC Florenz - Slovan Liberec 3:0 (2:0)
      PAOK Saloniki - Karabach Agdam 0:1 (0:0)

      1. AC Florenz 4 3 1 0 11:2 10
      2. Karabach Agdam 4 2 1 1 6:7 7
      3. PAOK Saloniki 4 1 1 2 2:4 4
      4. Slovan Liberec 4 0 1 3 4:10 1

      Gruppe K:

      FC Southampton - Inter Mailand 2:1 (0:1)
      Sparta Prag - Hapoel Beer Scheva 2:0 (2:0)

      1. Sparta Prag 4 3 0 1 6:4 9
      2. FC Southampton 4 2 1 1 5:2 7
      3. Hapoel Beer Scheva 4 1 1 2 2:3 4
      4. Inter Mailand 4 1 0 3 3:7 3

      Gruppe L:

      FC Zürich - Steaua Bukarest 0:0
      FC Villarreal - Osmanlispor 1:2 (0:1)

      1. Osmanlispor 4 2 1 1 7:5 7
      2. FC Villarreal 4 1 2 1 6:6 5
      3. FC Zürich 4 1 2 1 4:4 5
      4. Steaua Bukarest 4 0 3 1 2:4 3
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Aritz Aduriz mit fünf Toren beim Sieg von Bilbao. Es war der erste Fünferpack in der Geschichte der Europa League.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)