Neues vom Göppinger SV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      das Vereinsheim schaut sauber und gepflegt aus,wenn der Sportplatz ähnliches Kaliber hat,werd´ich da mal vorbeischauen :ja1:
      Mach das. Es lohnt sich.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Und es gab gestern auch gute Nachrichten aus Göppingen. Man hofft nämlich, dass man dort die neue Tribüne noch in dieser Saison (idealerweise im März oder April 2018, wenn es keine witterungsbedingten Behinderungen gibt) einweihen kann. Und anschließend sollen auf der Gegengerade, die derzeit noch einen ziemlich morbiden Eindruck macht, ein paar Stehstufen angelegt werden. Wenn das dann auch noch fertig ist, hat Göpingen eine richtig zeitgemäße Sportanlage. Das vor wenigen Jahren neu gebaute Vereinsheim dort ist ja auch wirklich schön geworden und wird auch von Nicht-Fußballanhängern gut frequentiert.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Asa schrieb:

      Hat man in Göppingen mittel- bis langfristig Ziele hinsichtlich Regionalliga? Liest sich zumindest ganz gut
      Bislang wurde in dieser Hinsicht zumindest meines Wissens nach nichts propagiert. Und ich denke, man ist in der Oberliga gut aufgehoben. Wichtig wäre es allerdings, die Jugendarbeit auf ein höheren Niveau zu bringen. Da sind Vereine aus dem eigenen Bezirk wie die beiden aktuellen Bezirksligisten FC Eislingen und VfL Kirchheim auf einem deutlich besseren Level als die Göppinger.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Asa schrieb:

      Hat man in Göppingen mittel- bis langfristig Ziele hinsichtlich Regionalliga? Liest sich zumindest ganz gut
      Stellt sich für mich aus der Ferne die Frage nach der Finanzierbarkeit? Hier wird wahrscheinlich ähnlich wie in Mittelhessen viel Geld der Wirtschaft in den Handball und zu FA Göppingen gehen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Waldgirmes schrieb:

      Asa schrieb:

      Hat man in Göppingen mittel- bis langfristig Ziele hinsichtlich Regionalliga? Liest sich zumindest ganz gut
      Stellt sich für mich aus der Ferne die Frage nach der Finanzierbarkeit? Hier wird wahrscheinlich ähnlich wie in Mittelhessen viel Geld der Wirtschaft in den Handball und zu FA Göppingen gehen.
      Ja, in der Tat ist Göppingen eine Handballhochburg, so dass der Fußball dort jahrzehntelang ein ziemliches Schattendasein führte. Und auch ich weiss nicht, ob man in Göppingen Regionalliga-Fußball finanzieren könnte.

      Aber zumindest ging es in den letzten Jahren mit dem Fußball in Göppingen bergauf. Und auch das Zuschauerinteresse ist durchaus vorhanden. Mal sehen, was die nächsten Jahre mit sich bringen.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Bredi schrieb:

      Und es gab gestern auch gute Nachrichten aus Göppingen. Man hofft nämlich, dass man dort die neue Tribüne noch in dieser Saison (idealerweise im März oder April 2018, wenn es keine witterungsbedingten Behinderungen gibt) einweihen kann. Und anschließend sollen auf der Gegengerade, die derzeit noch einen ziemlich morbiden Eindruck macht, ein paar Stehstufen angelegt werden. Wenn das dann auch noch fertig ist, hat Göpingen eine richtig zeitgemäße Sportanlage. Das vor wenigen Jahren neu gebaute Vereinsheim dort ist ja auch wirklich schön geworden und wird auch von Nicht-Fußballanhängern gut frequentiert.
      Irgendwie komisch. Auch wenn meine GP Zeit von 2002-2004 war, so hat das wohl nen bleibenden EIndruck hinterlassen.... Naja, hab in der Zeit auch sehr viele Gounds da im Umkreis gemacht (hoch bis Ludwigsburg, runter bis Ulm und östlich bis Aalen bzw. Schwäbisch Gmünd und Heidemheim)... Nur Richtung Westen ging irgendwie nix. Leider hat es auch nie zu nem Besuch beim SV Böblingen, VfL Sindelfingen und dem großen Stadion in Esslingen gereicht. Nicht,dass ich es nicht versucht hätte.... Die Spiele sind damals einfach ausgefallen wegen Schnee usw. :noe: Und wenn das Stadion in GP dann umgebaut ist, würde ich glatt nochmal hinfahren, wenn es sicih anbietet... Soll da auch KR verlegt werrden? Sämtliche Nebenplätze bzw. andere Vereine in der Straße hab ich damals auch besucht mit diversen Spielen..... :kicher: Bei FA GP war ich natürlich auch 1x, aber das fand ich nicht so toll.... Muss man aber natürlich mal gesehen haben, wenn man schonmal in GP ist..... :ja1:
    • Einer der Nebenplätze auf der anderen Straßenseite wurde erst vor kurzem mit einem neuen Kunstrasen versehen. Der andere Kunstrasen, welcher genau davor belegen ist, ist soweit auch noch in Ordnung. Von daher denke ich, dass da in nächster Zeit nichts mehr passieren wird.

      An welche Sportplätze im Raum Gmünd, Aalen und Heidenheim kannst Du Dich denn noch erinnern?

      P.S.: Böblingen, Sindelfingen und Esslingen sind zwar baulich nicht uninteressant, aber viel los ist da meistens nicht.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Bredi schrieb:

      Einer der Nebenplätze auf der anderen Straßenseite wurde erst vor kurzem mit einem neuen Kunstrasen versehen. Der andere Kunstrasen, welcher genau davor belegen ist, ist soweit auch noch in Ordnung. Von daher denke ich, dass da in nächster Zeit nichts mehr passieren wird.

      An welche Sportplätze im Raum Gmünd, Aalen und Heidenheim kannst Du Dich denn noch erinnern?

      P.S.: Böblingen, Sindelfingen und Esslingen sind zwar baulich nicht uninteressant, aber viel los ist da meistens nicht.
      Also spontan fallen mir insgesamt ein: SpVgg Ludwigsburg, SF Dormerkingen, SV Sandhausen, Heidenheimer SB, Eislingen, SC Geislingen, VfR Süßen, Schorndorf, Schönaich, ....
      Ob in BB, Sindelfingen und ES was los ist, ist mir egal. Da gehts mir nur ums schöne Stadion..... ;)
    • Dann hast Du zumindest schon viele schöne Stadien und Sportplätze in Württemberg gesehen. :)
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Heute gelang den Göppingern ein 5:2-Testspielsieg beim Verbandsligisten VfL Pfullingen. Und Göppingens Spieler Max Ziesche hat mir dankenswerterweise ein aktuelles Bild vom Tribünenneubau geschickt, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte. :)

      amateurfussball-forum.de/index…c2fa2e88ca33a6e594468059b
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Seltsam. Bei mir zeigts das Bild an. Ich lade es aber nochmals hoch.

      Tribüne.jpg
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • @ Asa
      @Kuddel Daddeldu
      Könnt Ihr es jetzt sehen?
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Kuddel Daddeldu schrieb:

      ja-und das,was ich dort sehe,gefällt mir sehr gut :positiv1:
      Nicht nur Dir.
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II