Benno Möhlmann neuer SCP-Trainer - UPDATE: Entlassen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benno Möhlmann neuer SCP-Trainer - UPDATE: Entlassen!

      Trainerentscheidung: Neuanfang mit Rückkehrer Benno Möhlmann

      Am Samstagnachmittag, beim 2:2-Unentschieden des SC Preußen 06 e.V. Münster gegen den SV Wehen Wiesbaden, stand noch Interimscoach Cihan Tasdelen an der Seitenlinie, auf der Haupttribüne des Preußenstadions konnte sich jedoch schon der neue Cheftrainer Benno Möhlmann einen Eindruck seiner zukünftigen Mannschaft verschaffen. Die Verpflichtung des 62-Jährigen gab der Verein im Anschluss an die Partie des 11. Spieltages bekannt.

      „Benno Möhlmann ist ein sehr erfahrener Trainer, der die Stadt und den Verein kennt. Ich bin davon überzeugt, dass er genau der richtige Mann ist, um die Mannschaft aus der derzeit schwierigen sportlichen Situation herauszuführen“, kommentiert Vereinspräsident Christoph Strässer die jüngste Personalentscheidung.

      scpreussen-muenster.de/trainer…ckkehrer-benno-moehlmann/
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Preußen Münster wird auch in der Saison 2017/18 von Benno Möhlmann trainiert. Wie der Drittligist am Donnerstag mitteilte, hat der 62-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2018 verlängert.

      "Ich bin im vergangenen Herbst nach Münster gekommen, weil ich einerseits eine enge Verbundenheit mit dem Verein verspürte und immer noch verspüre und andererseits von der Aufbruchsstimmung, die herrschte, begeistert war", wird Möhlmann auf der Klub-Website zitiert. Möhlmann begann im Jahr 1974 seine Spielerkarriere bei Preußen Münster, bis 1978 absolvierte er 151 Zweitligapartien (27 Tore) für die Westfalen.

      kicker.de/news/fussball/3liga/…laengert-in-muenster.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Eins muss man ihm lassen: er hat den Laden auf Vordermann gebracht!

      Tabellenletzter SC Preußen, hieß es in der Hinrunde noch nach Spieltag 12. Den Kopf haben sie aus der Schlinge gezogen.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Drittligist Preußen Münster hat sich von Trainer Benno Möhlmann getrennt. Dies teilte der Club einen Tag nach der 1:4-Niederlage gegen Sonnenhof Großaspach mit. Mit dem 63-Jährigen muss auch dessen Assistent Sven Kmetsch gehen. Münster liegt auf Tabellenplatz 17.

      NDR-Videotext 207
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!