Bezirksliga Weser-Ems 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezirksliga Weser-Ems 4

      Freitag, 21. Oktober
      SV RW Damme - SV Thüle 2:1 (2:0)

      Samstag, 22. Oktober
      STV Barssel - GW Brockdorf
      BV Garrel - Cloppenburg U23

      Sonntag, 23. Oktober
      SV Altenoythe - SV Steinfeld
      Fr. Goldenstedt - Höltinghausen
      SV Holdorf - SV GW Mühlen
      SW Osterfeine - Emstekerfeld
      BV Essen - SV Emstek


      1.BV Essen 11 27:11 25
      2.SV RW Damme 12 34:16 23
      3.SV Altenoythe 11 27:17 21
      4.STV Barssel 11 22:12 20
      5.SV Thüle 11 27:15 19
      6.SV Falke Steinfeld 11 31:22 18
      7.SV GW Mühlen 11 27:22 18
      8.Frisia Goldenstedt 11 20:12 17
      9.BV Garrel 11 13:21 17
      10.GW Brockdorf 11 11:19 15
      11.SV Emstek 11 21:27 14
      12.SW Osterfeine 11 17:16 12
      13.TUS Emstekerfeld 11 21:23 12
      14.SV Holdorf 11 21:29 12
      15.SV Höltinghausen 11 12:33 6
      16.BV Cloppenburg U23 10 4:40 0


      war heute beim Spitzenspiel in Damme, wo der Dritte auf den Aufsteiger SV Thüle traf. SV Thüle ist ein Stadtteil von Friesoythe und stieg von der 1.KK gleich 2x hintereinander in die BL auf
      das Spiel gewann Damme aufgrund der 1.HZ verdient, beide Tore waren schön herausgespielt und wurden über außen eingeleitet (14. + 30.). Thüle hatte zumindest in der 1.HZ überhaupt keine Torchance und war bis dato chancenlos. in der 2.HZ kämpfte man sich in das Spiel zurück und gewann Oberwasser, ohne große Chancen herauszuspielen. erst kurz vor Schluss wurde man zwingender, scheiterte aber entweder an sich selbst, oder am guten Dammer Torwart. als ich mir sicher war, das Thüle noch Stunden weiterspielen kann, ohne ein Tor zu erzielen, fiel dann doch noch das Tor (88.) :D
      danach ließ die Heimmannschaft aber nix mehr anbrennen und konnte vermeiden, das Thüle noch vor das Tor kam

      sehr schon war der Dersa-Sportpark, der in den letzten Jahren umgebaut wurde - so zumindest laut einige Tafeln, die am Eingang hingen. hatte bei der Hinfahrt etwas Bammel auf ein Spiel auf KR, da es durchweg regnete, doch ca. 10km vor Damme hörte es abrupt auf. während des Spiels kamen auch nur wenige Tropfen runter, bei der Heimfahrt waren es teilweise wieder sintflutartige Regenfälle - puh, Glück gehabt.
      ansonsten mein 1.Ground aus dieser Liga, wobei ich wohl auch mal zum Spitzenreiter BV Essen fahren muss, da lt. Stadionheftchen in der Torschützenliste Dionissios Ipsilos mit 13 Treffern führt und dort spielt. vor Jahren war er mal für ein halbes Jahr bei uns - fiel aber fast komplett aus, weil er sich schnell böse verletzte

      war um ca. 18h am Platz, da das Spiel erst 20h begann, konnte ich anschl. noch locker um den ca. 400m entfernten Dammer Bergsee wandern und die Natur genießen.
      Impressionen vom Dersa-Sportpark








    • Abschlußtabelle 2016/17

      1. BV Essen 30 23 5 2 88 : 23 65 74

      2. SV Thüle 30 17 4 9 81 : 49 32 55
      3. Rot-Weiß Damme 30 15 6 9 67 : 45 22 51
      4. SV Falke Steinfeld 30 14 7 9 66 : 47 19 49
      5. SV Grün-Weiß Mühlen 30 14 7 9 66 : 50 16 49
      6. SV Schwarz-Weiß 1925 Osterfeine 30 13 8 9 60 : 33 27 47
      7. SV Altenoythe 30 14 4 12 59 : 46 13 46
      8. TuS Frisia Goldenstedt 30 14 4 12 46 : 40 6 46
      9. BV Garrel 30 14 4 12 56 : 51 5 46
      10. TuS Emstekerfeld 1965 30 12 7 11 64 : 52 12 43
      11. STV Barßel 30 11 10 9 54 : 45 9 43
      12. SV Höltinghausen 30 11 4 15 49 : 69 -20 37
      13. SV Grün-Weiß Brockdorf 1930 30 12 1 17 42 : 67 -25 37
      14. SV Holdorf 30 10 4 16 50 : 61 -11 34

      15. SV Emstek 1921 30 6 5 19 40 : 84 -44 23
      16. BV Cloppenburg II 30 0 0 30 13 : 139 -126 0
    • ich war letzte Woche bei SV Falke Steinfeld, die da aber bereits aufgestiegen waren. Da man mit der 2.Garde die letzten Spiele bestritt, gab es zum Abschluss auch 2 Niederlagen
      Ansonsten richtig netter gepflegter Platz mit Tribüne, zudem kehrt man nach 10 Jahren in der BL in die LL zurück. Von ´51 bis ´61 war man sogar in der höchsten niedersächsischen Amateurklasse, wo man teilweise gegen die Creme de la Creme in Niedersachsen spielte. Eine tolle Fotoserie inkl. Tabellen hängen in der Kneipe hinter der Tribüne - ich mag ja sowas :rauf:
      Zudem war ich in dieser Saison noch bei SFN Vechta, die zu dem Zeitpunkt noch auf einem Abstiegsrang lagen. Ebenfalls mit tollem Stadion (Tribüne). Schön, das die sich noch gerettet haben

      Abschlusstabelle 18/19

      1.SV Falke Steinfeld 30 64:29 61
      2.SV Holdorf 30 85:39 57
      3.TUS Emstekerfeld 30 60:38 54
      4.SW Osterfeine 30 56:43 49
      5.Frisia Goldenstedt 30 45:32 49
      6.BV Garrel 30 53:44 47
      7.SV Thüle 30 48:48 45
      8.BW Lohne II 30 59:54 44
      9.SV BW Ramsloh 30 43:47 43
      10.GW Brockdorf 30 54:54 38
      11.SV Altenoythe 30 62:65 37
      12.VfL Oythe II 30 49:60 36
      13.FC Lastrup 30 35:52 34
      14.SFN Vechta 30 56:70 33
      15.SV BW Langförden 30 43:82 24
      16.SV Höltinghausen 30 36:91 22