SV Rödinghausen - Umfrage pinke Trikots

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SV Rödinghausen - Umfrage pinke Trikots

      Liebe Forenmitglieder,

      im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Kleeblatt Campus von Greuther Fürth
      analysiere ich die kulturellen Einflüsse von pinker Sportbekleidung.
      Ich würde mich freuen, wenn sich einige von euch die Zeit nehmen könnten
      und den kurzen Umfragebogen (ca. 5 min.) unter folgendem Link
      beantworten:
      umfrageonline.com/s/a81fffd

      Vielen Dank für die Unterstützung.
      Tobias
    • Ende der 70ger Jahre trug der Hamburger SV pinke Trikots,es müßte in die Ära des Dr. Peter Krohn fallen,der sich von diesen Trikots mehr weibliche HSV-Fans in den Stadien erhoffte.
      es gibt im Netz diverse Foto´s aus dieser Zeit mit u.a. Manni Kaltz und Felix Magath in diesem Dreß.
      ich kann mich an eine Kicker-Ausgabe dieses Jahres erinnern,wo es auch um dieses Thema ging und sich Gegenspieler über diese Farbauswahl lustig machten.

      US Palermo spielt übrigens auch in pinken Trikots.

      meine Lieblingsfarbe ist das definitiv nicht-und der SV Rödinghausen spielt ebenfalls nicht in pinken Trikots.
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Hullu_poro schrieb:

      Mischka, deine Chance!!!
      Nö. Du bist Ostwestfale, ich nich....

      Kuddel Daddeldu schrieb:

      US Palermo spielt übrigens auch in pinken Trikots.
      Ich meine mal gelesen zu haben, dass die früher in rot-weiß gespielt haben. Dann aber die Trikots zusammen mit den Hosen gewaschen wurden, was ja dann diese ensetzliche Farbe ergibt als Mischung. Und weil sie kein Geld hatten für neue Trikots, haben sie diese fürchterliche Farbe eben behalten.... :lol: