VfR Garching - SpVgg Bayern Hof 2:0 (1:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VfR Garching - SpVgg Bayern Hof 2:0 (1:0)

      Die SpVgg Bayern Hof tritt beim Mitaufsteiger VfR Garching an - beide Mannschaften starteten im ersten Spiel nach der Winterpause mit einer Heimniederlage

      Zum ersten von zwei Auswärtsspielen in Folge tritt die SpVgg Bayern Hof beim Mitaufsteiger VfR Garching an (Anstoß: 13:00 Uhr!). Die Oberbayern aus dem Münchener Umland belegen mit schon 32 Punkten Tabellenplatz neun. Allerdings haben sie am vergangenen Wochenende mit einer 0:2 Heimpleite gegen den TSV 1860 Rosenheim ebenso einen Fehlstart hingelegt, wie die Hofer Bayern. Man darf daher gespannt sein, welche Mannschaft die Wende schafft. Dabei können es die Hausherren angesichts der weitaus besseren Tabellensituation sicher entspannter angehen, als die Nordostbayern, die gegen den FV Illertissen im ersten Spiel der Restsaison wenig Torgefährlichkeit ausstrahlten.

      Milo Janovsky: Wir müssen viel mehr Feuer und Leidenschaft entwickeln als am letzten Samstag. Nur dann sind wir konkurrenzfähig und können aus Garching etwas mitnehmen." Verletzt sind weiterhin Kagan Yildirim (Kreuzbandriss), Tomas Krbecek (Innenband), Thomas Stock (Sprunggelenk) und Harald Fleischer (Schambeinentzündung); hinzu kommt, dass der Einsatz von Dmytro Antonyuk fraglich ist, der sich bereits im Testspiel gegen die SpVgg Bayreuth verletzt hatte.

      PM SpVgg Bayern Hof
    • Die SpVgg Bayern Hof reist morgen zum Mitaufsteiger VfR Garching - die Liste der Verletzten ist bei den Hofer Bayern leider wieder länger geworden
      In der ersten englischen Woche des Jahres 2017 tritt die SpVgg Bayern Hof morgen beim Mitaufsteiger VfR Garching an (Anstoß: 18:00 Uhr). Die Oberbayern aus dem Münchener Umland belegen aktuell Tabellenplatz elf und sind „nur“ acht Punkte vom Relegationsplatz 15 entfernt. Sie brauchen daher jeden Punkt, zumal sie in diesem Jahr bisher aus fünf Spielen lediglich einen Punkt einfahren konnten (1:1 bei Greuther Fürth II). Zuletzt haben sie am Wochenende bei den benachbarten Münchener Bayern knapp mit 1:2 verloren.
      Nach der unglücklichen und unverdienten Niederlage vom Samstag will das Team der Hofer Bayern unbedingt punkten, am besten gleich dreifach.


      Milo Janovsky: „Mit einer Leistung wie am Samstag fahren wir nicht als Außenseiter nach Garching, sondern sind durchaus konkurrenzfähig. Und sicher wird der hohe Aufwand auch wieder einmal mit Toren belohnt."

      PM SpVgg Bayern Hof
    • Garchings Sieglosserie gerissen: Bayern Hof vorm Abstieg
      Nachholspiel - Mittwoch: Großer Schritt Richtung Klassenerhalt: Göpfert und Eisgruber besorgen wichtigen VfR-Heimdreier

      Die Sieglosserie ist gerissen: per 2:0-Heimsieg ist dem VfR Garching der erste Sieg des neuen Kalenderjahres gelungen. Silas Göpfert und Manuel Eisgruber erzielten die Treffer beim wichtigen Heimerfolg gegen die SpVgg Bayern Hof. Bei 15 Zählern Rückstand auf einen Relegationsplatz müssen die Oberfranken nun wohl endgültig für die Bayernliga planen.

      weiter