SV Rugenbergen - Altona 93

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SV Rugenbergen - Altona 93

      Sooo…nnne! Sooo…nntag! Spitzenspiel!

      Mandoh, was freuen wir uns auf dieses Fußballfest am Wochenende. Der Tabellenführer der Oberliga Hamburg kommt zu uns. Altona 93. Sie sind das auswärtsstärkste Team der Liga, haben die zweitbeste Offensive und kommen mit ganz breiter Brust nach Bönningstedt. Und gerade deshalb kann's klappen mit einem SVR-Sieg. Meint RUG-Cheftrainer Ralf Palapies. Auf dem Blatt scheint wenig Dynamit in der kommenden Partie unseres SVR gegen Altona 93 zu sein. Der Tabellen-11. empfängt den Tabellen-1. – die Verhältnisse scheinen klar. Doch bei genauerem Hinsehen kann die Oberliga Hamburg nicht mehr Spitzenspiel bieten, als das, was die Zuschauer am Sonntag (14 Uhr) in Bönningstedt erwartet.

      weiter

      PM SV Rugenbergen
    • Der SVR nach der Winterpause mit vier Siegen und einem Unentschieden.
      Und insgesamt war man seit 10 Spielen ungeschlagen....


      SV Rugenbergen - Altonaer FC 93 0:1 (0:0)
      0:1 Nick Brisevac (83.)

      Zuschauer: 386

      Brisevac/Pfeifer teilen sich den Sieg

      Altona 93 trug einen knappen 1:0-Erfolg beim zuletzt äußerst formstarken SV Rugenbergen davon. Der Schlusspfiff war bereits zum Greifen nah, als der Tabellenführer doch noch den "Luckypunch" setzte: Einen Freistoß von Nick Brisevac von der rechten Strafraumgrenze fälschte Chris Pfeifer noch ganz leicht ab. Durch diese Niederlage fällt Rugenbergen in der Tabelle auf Platz zwölf. Der Gast konnte seinen Vorsprung in der Tabelle auf Verfolger Concordia damit weiter ausbauen. Im Hinspiel an der AJK hatten sich der AFC und die Bönningstedter bereits ein spannendes Duell geliefert, das der Spitzenreiter letztendlich mit 4:3 für sich entschieden hatte.

      radiohamburg.fussifreunde.de/a…fer-teilen-sich-den-sieg/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()