BSC Kader 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BSC Kader 17/18

      BSC verlängert mit Fillinger

      Kris Fil­lin­ger, der auf bis­lang 20 Ein­sät­ze für den BSC in Li­ga vier zu­rück­bli­cken an, bleibt dem BSC auch in der Sai­son 2017/2018 er­hal­ten.

      Quelle
    • Der Bonner SC hat in den letzten Wochen auf sich aufmerksam gemacht. Allen voran im Mittelrheinpokal.

      Erst besiegte der BSC Liga-Konkurrent Viktoria Köln im Halbfinale und im Endspiel folgte dann der überraschende Erfolg über Drittligist Fortuna Köln. "Wir sind immer noch sehr glücklich darüber und freuen uns über die DFB-Pokal-Teilnahme", sagt Thomas Schmitz, Sportlicher Leiter der Bonner.

      Diese tollen Ergebnisse und Leistungen sind auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben. Vor allem Connor Krempicki konnte sich in der abgelaufenen Serie ins Rampenlicht spielen. In 37 Pflichtspielen erzielte der Flügelflitzer neun Tore und bereitete neun weitere Treffer vor. "Der 1. FC Kai­ser­lau­tern und auch Erz­ge­bir­ge Aue sind in­te­res­siert", ver­riet Mi­cha­el Pieck, der Vor­sit­zen­de des BSC-Auf­sichts­rats, dem Bonner General-Anzeiger. Ob der BSC da mithalten und den gebürtigen Gelsenkirchener zu einer Vertragsverlängerung bewegen kann, bleibt fraglich. BSC-Manager Schmitz gegenüber RevierSport: "Das wird sehr schwer. Aber ich bin trotzdem zuversichtlich, dass wir Connor halten können. Wir haben ihm ein ordentliches Paket geschnürt. Ich denke, dass da über Pfingsten eine Entscheidung fallen wird."

      reviersport.de/353111---bonner…halker-stuermer-geht.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Bonner SC treibt die Kaderplanungen voran. Ein Talent aus der 3. Liga hat unterschrieben, zudem haben zwei Leistungsträger ihre Verträge verlängert.

      Der Tabellenneunte der abgelaufenen Regionalliga-Saison hat sich die Dienste von Jannik Stoffels gesichert. Der 20-Jährige wechselt vom Drittligisten Fortuna Köln an den Sportpark Nord nach Bonn. Sein neuer Trainer Daniel Zillken freut sich schon auf den Mittelfeldmann: "Ein junger hungriger Spieler, der bereits Drittliga-Luft schnuppern durfte. Er möchte sich in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga etablieren. Er fühlt sich im defensiven Mittelfeld beziehungsweise auf der linken Abwehrseite zu Hause. Er hat in der Jugend unter anderem beim 1. FC Köln und Schalke 04 eine sehr gute Ausbildung genossen, die wir nun weiter fördern werden."

      reviersport.de/353272---rl-wes…pt-talent-aus-3-liga.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Bonner SC hat Vojno Jesic verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach zum Sportpark Nord. Zuvor lief Jesic bereits für Rot-Weiss Essen und den 1.FC Köln II auf und kam bisher auf 79 Regionalliga-Einsätze.

      reviersport.de/353723---rl-wes…-holt-ex-rwe-spieler.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Sebastian Hirsch (27) wird in der Spielzeit 2017/2018 den Bonner SC ebenfalls verstärken. Der Allrounder kommt vom Oberligameister KFC Uerdingen. Daniel Zillken: „Seit drei Jahren versuchen wir „Basti“ nach Bonn zu lotsen. Uerdingen setzt auf Vollprofitum, was er nicht zu leisten vermag, da er eine Festanstellung bei Bayer 04 inne hat. Er kann alle Außenpositionen sowohl hinten als auch vorne spielen. Mit 147 Regionalliga-Spielen kann er mit seiner Erfahrung gute Tipps an unsere jungen Spieler weitergeben.“ Basti Hirsch: „Seit Langem verfolge ich den BSC und war mit den Verantwortlichen im permanenten Austausch. In Uerdingen habe ich eine schöne Zeit erlebt, doch nach wie vor steht mein Job an erster Stelle. Ich möchte den eingeschlagenen Weg, den der Club seit nunmehr drei Jahren verfolgt, mit meiner Leistung weiter voranbringen. Die Trainer Daniel Zillken und Michael Braun kenne ich noch aus meiner Leverkusener Zeit. Dadurch war vieles einfacher.“

      PM Bonner SC
    • Der Bonner SC hat mit Nico Perrey seinen sechsten Neuzugang verpflichtet. Der Vertrag von Andreas Dick wird derweil nicht mehr verlängert.

      Perrey kam in der vergangenen Spielzeit 18 mal für die U21 des 1. FC Köln in der Regionalliga West zum Einsatz, erzielte dabei einen Treffer. BSC-Trainer Daniel Zillken hält große Stücke auf den Innenverteidiger: "Mit seinen gerade erst 23 Jahren kann Nico schon über 105 Regionalliga-Einsätze verbuchen. Für diverse deutsche U-Nationalmannschaften bestritt er 35 Länderspiele und in den vergangenen Jahren spielte und trainierte Nico unter Vollprofi-Bedingungen. Doch seit diesem Jahr haben sich seine Prioritäten geändert."

      reviersport.de/353830---bonner…oeln-dick-muss-gehen.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • er Bonner SC hat einen neuen Torwart verpflichtet. Es ist der siebte Neuzugang der Rheinlöwen.

      Der 23-jährige Alexander Monath wechselt vom FC Viktoria Köln, wo er keinen neuen Vertrag erhielt, nach Bonn. Zuvor verpflichteten die Rehinlöwen bereits Sebastioan Spinrath (SC Wiedenbrück), Nico Perrey (1. FC Köln II), Sebastian Hirsch (KFC Uerdingen), Jannik Stoffels (Fortuna Köln), Lars Lokotsch (TuS Oberpleis) und Vojno Jesic (TSV Steinbach).

      reviersport.de/354802---bonner…kommt-viktoria-koeln.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Bonner SC hat einen Nachfolger für seinen zum KFC Uerdingen abgewanderten Torjäger Lucas Musculus gefunden.

      Ein alter Bekannter kehrt in den Sportpark Nord zurück: Am Donnerstag stellten die Rheinlöwen David Bors, der in der vergangenen Saison das erste Halbjahr in Bonn verbrachte, als Neuzugang vor. "Wir wissen, was David drauf hat. In der vergangenen Saison erhielt Lucas Musculus den Vorzug und hat das Vertrauen mit vielen Toren zurückgezahlt. Da war es für David schwer in die Mannschaft zu kommen, deshalb hat er uns im Winter auch verlassen. Jetzt hoffen wir alle auf eine erfolgreichere Zusammenarbeit", erklärt BSC-Trainer Daniel Zillken gegenüber RevierSport.

      reviersport.de/354928---bonner…as-musculus-gefunden.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Bonner SC hat sich kurz vor dem Ligaauftakt am Samstag beim Wuppertaler SV noch einmal verstärkt.

      Aleksandar Pranjes konnte die Bonner Verantwortlichen um Trainer Daniel Zillken und Manager Thomas Schmitz überzeugen und erhält einen Einjahresvertrag bei den Rheinlöwen. "Ich bin sehr motiviert und freue mich auf die Aufgabe in Bonn. Die Jungs haben mich super aufgenommen. Herr Zillken und das Trainerteam machen hier einen guten Job. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und werde mich durchsetzen", ist der 26-jährige ehemalige Uerdinger voller Tatendrang.

      reviersport.de/355193---bonner…ng-vom-kfc-uerdingen.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Pranjes. Schwätzer. :D Der Typ ist einfach nur noch eine Wanderheuschrecke.

      Quasi jedes halbe Jahr ein neuer Verein. Ihm wird ja durchaus Talent nachgesagt, bringt charakterlich aber nichts auf die Reihe.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Vor dem Pokalspiel am Sonntag gegen Hannover 96 (15:30 Uhr) hat sich der Regionalligist Bonner SC noch einmal verstärkt. Der 22-jährige Stürmer Marco Ban unterschreibt einen bis zum Ende der Saison gültigen Vertrag.

      reviersport.de/355740---bonner…er-vom-1-fc-koeln-ii.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!