1. FC Bocholt zur Saison 2017/18

    • Neu

      Wie steht's mit Marius Delker? Den hatte ich 'mal als Schüler im Mathe-LK. :ja1:
      Marius spielte damals in der A-Jugend-Bundesliga beim MSV Duisburg, hat danach aber m.E. falsche Entscheidungen getroffen (FC Kray, TuS Bösinghoven). Es würde mich für Marius freuen, wenn er die positive Entwicklung des 1. FC Bocholt weiter mitmachen könnte.
      Für Wasser schlucke ich nicht.
      Martin Walser
    • Neu

      Egal ob wir nun angreifen oder nur in der Oberliga mitspielen wollen,
      die bisherige Transferbilanz kann wohl niemand als ausgeglichen bezeichnen.

      Abgänge:
      Nils Zander (Schonnebeck)
      Tarkan Yerek (FC Kray)
      Marius Delker (FC Kray)
      Barkin Cömert (unbekannt)
      Antonio Munoz (unbekannt)
      Peter Mayr (SV HöNie)
      Daniel Giesbers (TuB Mussum)
      Tim Elsinghorst (Karriereende, Pause?)
      Jan Wienholt (Karriereende)
      Timo Hebing (Karriereende)

      Neuzugänge bislang:
      TW Simon Meyering (21, SC 26 Bocholt)
      IV Henning Schroer (19, FC Schalke 04 A-Jugend) 1 Jahr Pause wg. Kreuzbandriss
      RA Niklas Möllmann (19, Preußen Münster A-Jugend)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Für Hebing, Wienholt und Else (wusste ja keiner, ob er nochmal spielt) wurden im Winter ja schon die beiden Holländer, Dressler und der Heinson geholt. Mit Ahlers ist der Ersatz für Delker auch schon im Winter gekommen.

      Daher ist eine Aufstellung etwas schief. Mehr als 2-3 neue werden nicht mehr kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schwatt.com ()