FC Bayern München II - SpVgg Bayern Hof

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC Bayern München II - SpVgg Bayern Hof

      Die SpVgg Bayern Hof fährt am Ostermontag zur Reserve des FC Bayern München - eine Überraschung wie im Hinspiel wäre eine Überraschung
      Nach dem erneuten Nackenschlag von gestern muss unser Team schon am Ostermontag wieder ran: Es geht zur Reserve des Rekordmeisters nach München (Anstoß: 14:00 Uhr). Die wird sich an die Hinspielniederlage auf der Au erinnern und sich revanchieren wollen. Und obwohl sich Sebastian Bösel und seine Mannschaftskollegen auf Platz fünf der Tabelle mit 20 Punkten (!) Rückstand auf Spitzenreiter Unterhaching im Niemandsland der Tabelle befinden, werden sie nach zuletzt zwei Unentschieden wieder einmal drei Punkte einfahren wollen.

      Unser Team steht weiterhin abgeschlagen auf dem letzten Platz. Ob ausgerechnet bei den Münchener Bayern ein Punkterfolg gelingen wird, erscheint mehr als fraglich, nach der gegen Buchbach gezeigten Leistung allerdings auch nicht unmöglich. Geschenke sollten allerdings diesmal nicht angeboten werden. Unklar ist, ob Andreas Knoll auflaufen wird, nachdem er wegen seiner Knieprobleme gestern ausgewechselt werden musste. Das Nachholheimspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 ist auf Dienstag, den 2. Mai um 18:30 Uhr terminiert.

      PM SpVgg Bayern Hof