DEL-Saison 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DEL-Saison 2017/18

      Talente Herden und Edfelder wechseln zur DEG

      Die Düsseldorfer EG hat zwei hoffnungsvolle deutsche Talente für sich gewinnen können. Von Zweitligist Starbulls Rosenheim stoßen Torhüter Timo Herden und Stürmer Manuel Edfelder zum Team von Cheftrainer Mike Pellegrims. Beide unterschrieben schon vor einiger Zeit in Düsseldorf jeweils Verträge bis 2019. Der 21-Jährige Manuel Edfelder und sein ein Jahr älterer Teamkollege Timo Herden können trotz junger Jahre schon insgesamt über 250 Partien in der DEL2 vorweisen. Mit dem Traditionsclub aus Bayern kämpften die Beiden bis zuletzt noch in der Relegation um den Klassenverbleib.

      deg-eishockey.de/aktuelles/news.html?article=978
    • DEG verstärkt sich mit Alexandre Picard: Verteidiger mit NHL-Erfahrung!
      Wir haben mit der angekündigten Verstärkung unseres Kaders für die Saison 2017/18 begonnen. Erster namhafter Neuzugang ist der Kanadier Alexandre Picard. Der Verteidiger kann auf die Erfahrung von über 250 NHL-Spielen zurückblicken und wechselt vom HC Fribourg-Gottéron aus der Schweizer Nationalliga A an den Rhein. Der 31-Jährige erhält bei der DEG zunächst einen Vertrag bis 2018.

      deg-eishockey.de/aktuelles/news.html?article=983
    • Gibt es eigentlich Gerüchte für irgendeine Lizenzverweigerung oder ist Frankfurt eh umsonst DEL2-Meister geworden?
      BETILA - Broder und Tichy gegen die Böhmermannisierung des Lerchenberglandes
    • Roosters verpflichten Norweger Alexander Bonsaksen
      Verteidiger stößt vom finnischen Meister Tappara Tampere zu den Iserlohnern

      Die Iserlohn Roosters haben den norwegischen Nationalspieler Alexander Bonsaksen verpflichtet. Der 30 Jahre alte Verteidiger unterzeichnete einen Jahresvertrag. Bonsaksen wechselt vom finnischen Meister Tappara Tampere an den Seilersee. „Alexander ist ein hervorragender Schlittschuhläufer und Passgeber, er mag das physische Spiel und ist eine äußerst charakterstarke Persönlichkeit“, betont Roostersmanager Karsten Mende.

      telekomeishockey.de/news/roost…-alexander-bonsaksen/7073

      Schwenningen verlängert Vertrag mit Kalle Kaijomaa
      Finne geht in die zweite Saison mit den Wild Wings

      Die Verteidigung der Schwenninger Wild Wings nimmt weiter Formen an. Die Schwenninger haben den Kontrakt mit Kalle Kaijomaa um eine weitere Spielzeit verlängert. Damit spielt der 32-jährige Finne seine zweite Saison bei den Neckarstädtern. Kalle Kaijomaa kam in der Vorsaison von den Espoo Blues nach Schwenningen.

      telekomeishockey.de/news/schwe…g-mit-kalle-kaijomaa/7074

      Adler nehmen Chet Pickard unter Vertrag
      Torhüter kommt aus Iserlohn nach Mannheim / Youri Ziffzer verlässt den Meister von 2015

      Der Kader der Adler Mannheim für die Saison 2017/18 nimmt weiter Formen an. Chet Pickard, zuletzt für Ligakonkurrent Iserlohn aktiv, wird neuer Backup-Goalie und unterschreibt in Mannheim einen Zweijahresvertrag. Derweil planen die Adler nicht mehr mit Youri Ziffzer. Der 30-jährige Torhüter, der 2014 aus Köln nach Mannheim kam, wird demzufolge nicht mehr für die Mannheimer auflaufen.

      telekomeishockey.de/news/adler…ickard-unter-vertrag/7075
    • Roosters lotsen Jack Combs von der Nordsee ins Sauerland
      Topscorer der Pinguins verstärkt Iserlohner Offensive

      Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren Spieler für die kommende Spielzeit verpflichtet. Von den Fishtown Pinguins Bremerhaven wechselt der letztjährige Hauptrunden-Toptorschütze Jack Combs ins Sauerland. Der US-Amerikaner unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Wir waren auf der Suche nach einem torgefährlichen Spieler, der auch in der Lage ist, einen tödlichen Pass zu spielen. Beides trifft ohne Zweifel auf Jack Combs zu, der sich uns in der kommenden Spielzeit anschließen wird“, so Manager Karsten Mende.

      telekomeishockey.de/news/roost…ordsee-ins-sauerland/7088

      Pinguine bestätigen mit Diego Hofland einen weiteren Zugang
      Stürmer wechselt von DEL2-Club Bad Nauheim nach Krefeld

      Die Krefeld Pinguine nehmen mit Diego Hofland einen weiteren Stürmer unter Vertrag. Der 26-Jährige wechselt von Bad Nauheim nach Krefeld. „Diego ist ein schneller und taktisch disziplinierter Außenstürmer, der auch als Mittelstürmer eingesetzt werden kann. Letzte Saison hat er in Bad Nauheim phasenweise sogar als Verteidiger gespielt. Er wird unserem Kader mehr Tiefe geben und den Konkurrenzkampf in den hinteren Reihen anheizen. Zudem ist er eine weitere Option in Unterzahlsituationen“, beschreibt Chef-Trainer Rick Adduono den 187cm großen und 89 kg schweren Neuzugang.

      telekomeishockey.de/news/pingu…inen-weiteren-zugang/7090

      DEG komplettiert Verteidigung
      Brandon Burlon wechselt nach Düsseldorf

      Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang: Verteidiger Brandon Burlon wechselt zur Saison 2017/18 zum achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister. Der Kanadier spielte zuletzt beim AHL-Club Tucson Roadrunners. Die DEG ist für den 27-Jährigen der erste Club in Europa. Der Vertrag wurde zunächst für eine Saison geschlossen.

      telekomeishockey.de/news/deg-komplettiert-verteidigung/7092
    • Nichlas Torp bleibt in Nürnberg
      Spätverpflichtung der vergangenen Saison bleibt den Ice Tigers erhalten

      Die THOMAS SABO Ice Tigers können sich auch in der kommenden DEL-Saison 2017/18 auf die Dienste von Nichlas Torp verlassen. Der Nürnberger DEL-Klub und der schwedische Verteidiger haben sich auf einen neuen Jahresvertrag geeinigt.

      telekomeishockey.de/news/nichl…-bleibt-in-nuernberg/7097

      Krefeld löst Vertrag mit Mike Schmitz auf
      Pinguine kommen Wunsch des Verteidigers nach

      Der Verteidiger Mike Schmitz hat die Verantwortlichen der Pinguine am vergangenen Wochenende überraschend um eine Vertragsauflösung gebeten. „Diesem Wunsch haben wir natürlich entsprochen. Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass Mike sich gut entwickelt hat und das Potential besitzt in den nächsten Jahren DEL spielen zu können. Er möchte sich jedoch mehr auf sein Studium konzentrieren.

      telekomeishockey.de/news/krefe…mit-mike-schmitz-auf/7099
    • Gabe Guentzel bleibt ein Panther
      Verteidigung der Augsburger komplett

      Mit der Vertragsverlängerung von Gabe Guentzel komplettieren die Panther ihre Verteidigung für die Saison 2017-18. Der 28-jährige Abwehrspieler unterzeichnete einen neuen Einjahresvertrag in Augsburg.

      telekomeishockey.de/news/gabe-…l-bleibt-ein-panther/7110

      ERC holt Stürmer Ramoser
      Ingolstadt verpflichtet Stürmer des HC Bozen Foxes aus der EBEL

      Der ERC Ingolstadt hat Joachim Ramoser für die kommende Spielzeit verpflichtet. Der 22-jährige Angreifer stand zuletzt bei HC Bozen Foxes in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) unter Vertrag.

      telekomeishockey.de/news/erc-holt-stuermer-ramoser/7112

      Stéphane Richer wird Sportdirektor der Eisbären Berlin
      Stefan Ustorf wird Leiter Spielerentwicklung und Scouting

      Stéphane Richer übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position des Sportdirektors der Eisbären Berlin und berichtet in dieser Funktion an den Geschäftsführer Peter John Lee. Stefan Ustorf übernimmt die Aufgabe der Spielerentwicklung, die bei den Eisbären wieder stärker in den Fokus rücken soll.

      telekomeishockey.de/news/st-ph…der-eisbaeren-berlin/7113

      Patrick Seifert wird ein Pinguin
      Verteidiger wechselt von Vizemeister Wolfsburg nach Krefeld

      Vom Ligakonkurrenten und Vizemeister Wolfsburg wechselt Patrick Seifert für die Saison 2017/18 nach Krefeld. Mit den Grizzlys wurde der 181 cm große und 88 kg schwere Linksschütze in den vergangenen beiden Spielzeiten Vizemeister. „Patrick ist ein Verteidiger, der über viel Spielverständnis verfügt und letzte Saison in Wolfsburg auch in Überzahlsituationen eingesetzt worden ist. Er ist zweikampfstark und in seinem Defensivverhalten sehr zuverlässig. In Wolfsburg wollte man ihn behalten, aber er hat sich für die Pinguine entschieden. Bei uns wird er eine wichtigere Rolle spielen können als bei den Grizzlys. Er ist ein weiteres Puzzlestück, das unserer Defensivabteilung mehr Stabilität geben wird“, freut sich Chef-Trainer Rick Adduono.

      telekomeishockey.de/news/patri…ert-wird-ein-pinguin/7116
    • Jussi Timonen kommt nach Schwenningen
      Erfahrener Verteidiger verstärkt Defensive der Wild Wings

      Die Schwenninger Wild Wings haben den nächsten Baustein für ihre Verteidigung verpflichtet. Sie nehmen mit Jussi Timonen einen erfahrenen Verteidiger aus Finnland unter Vertrag. Der 33-Jährige kommt vom finnischen Vizemeister KalPa nach Schwenningen. Er erhält bei den Wild Wings einen 1-Jahresvertrag.

      telekomeishockey.de/news/jussi…mt-nach-schwenningen/7134

      DEG stärkt Offensive: Spencer Machacek wechselt an den Rhein
      Chefcoach Mike Pellegrims: „Spencer bringt sehr viel Energie ins Team!“

      Die Düsseldorfer EG schreitet mit ihrer systematischen Kaderplanung weiter voran und meldet den ersten Neuzugang für die Offensive: Stürmer Spencer Machacek wechselt zur kommenden Saison 2017/18 in die rheinische Metropole. In den vergangenen beiden Spielzeiten trat der 28-jährige Kanadier für die Eisbären Berlin an.

      telekomeishockey.de/news/deg-s…echselt-an-den-rhein/7135
    • Tim Bender bleibt ein Wild Wing
      Sportmanager Rumrich: „Tim hat in der letzten Saison einen großen Schritt nach vorne gemacht.“

      Verteidiger Tim Bender bleibt den Schwenninger Wild Wings erhalten. Der vom EHC Red Bull München ausgeliehene 22-Jährige bleibt eine weitere Spielzeit in Schwenningen und spielt seine dritte Saison für die Wild Wings. Damit nimmt auch die Verteidigung der Schwenninger immer konkretere Konturen an.

      telekomeishockey.de/news/tim-b…bleibt-ein-wild-wing/7147

      Grizzlys verpflichten weiteren Ex-Hai
      Nach Torsten Ankert kommt Marcel Ohmann / 26-Jähriger Stürmer erhält Einjahresvertrag

      Weit vor Beginn der DEL-Saison 2017-2018 nimmt der Kader der Grizzlys Wolfsburg immer mehr Struktur an und ist bis auf drei bis vier Spieler komplett. Nach Torhüter Jerry Kuhn und Verteidiger Torsten Ankert hat der Vizemeister mit Marcel Ohmann (26) einen Angreifer unter Vertrag genommen.

      telekomeishockey.de/news/grizz…hten-weiteren-ex-hai/7148

      Philipp Kuhnekath bleibt in Krefeld
      Kapitän des DNL-Teams der Saison 2016/17 bleibt in der Seidenstadt

      Die Krefeld Pinguine haben sich mit dem letztjährigen Kapitän des Krefelder DNL-Teams Philipp Kuhnekath auf eine Zusammenarbeit geeinigt. „Philipp hat sich in den letzten drei Jahren gut entwickelt, weshalb wir auch weiterhin mit ihm zusammenarbeiten werden. Für ihn wird es in der neuen Saison wichtig sein, vor allem bei unserem zukünftigen Kooperationspartner in der Oberliga in den Spiel- und Trainingsbetrieb eingebunden zu sein.

      telekomeishockey.de/news/phili…th-bleibt-in-krefeld/7152

      John Henrion stürmt für die DEG
      US-Amerikaner Henrion wechselt aus der NLB nach Düsseldorf

      Die Düsseldorfer EG verstärkt sich mit Angreifer John Henrion. Der US-Amerikaner mit Europaerfahrung wechselt zur kommenden Saison ins Trikot der Landeshauptstädter. Die vergangenen Jahre spielte der 26-Jährige für Teams in Finnland, Schweden und der Schweiz. Bei der DEG erhält der U18-Weltmeister von 2009 mit dem Team der USA zunächst einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2017/18.

      telekomeishockey.de/news/john-…stuermt-fuer-die-deg/7153
    • DEG verlängert Vertrag mit Eduard Lewandowski
      „Eddi“ Lewandowski geht in seine dritte Saison mit der DEG

      Ein echter Liga-Routinier bleibt der Düsseldorfer EG erhalten: Der Club hat den Vertrag mit Eduard „Eddi“ Lewandowski um eine weitere Spielzeit verlängert. Der Stürmer spielt seit Sommer 2015 am Rhein und hat für die DEG in bislang 105 DEL-Spielen 26 Tore geschossen und 27 Vorlagen gegeben. Darüber hinaus hat der 36-Jährige in sechs Champions Hockey League-Spielen für Düsseldorf sechs Punkte gemacht und war damit CHL-Topscorer seines Teams (vier Tore, zwei Vorlagen).

      telekomeishockey.de/news/deg-v…t-eduard-lewandowski/7166

      Krefeld Pinguine verpflichten Andrew Engelage

      Die Verantwortlichen der Pinguine haben den kanadischen Torhüter Andrew Engelage unter Vertrag genommen. Der 28-Jährige wechselt aus der zweiten schwedischen Liga nach Krefeld. In der abgelaufenen Spielzeit wurde Andrew Engelage mit einem Gegentorschnitt von 1.71 und einer Fangquote von 93.8 % zum Torhüter des Jahres in der Allsvenskan gewählt.

      telekomeishockey.de/news/krefe…hten-andrew-engelage/7174

      Quaas erhält bei den Red Bulls Vertrag für die Saison 2017/2018
      Red Bulls halten eines der großen deutschen Verteidigertalente

      Der 20-jährige Verteidiger Emil Quaas gehört auch in der nächsten Saison zum Kader des Deutschen Meisters EHC Red Bull München. Der Youngster lief bereits in der vergangenen Spielzeit 14 Mal für die Landeshauptstädter in der DEL auf. Mit Emil Quaas haben die Roten Bullen eines der großen deutschen Verteidigertalente an sich gebunden.

      telekomeishockey.de/news/quaas…die-saison-2017-2018/7176

      Darryl Boyce kommt nach Düsseldorf
      Stürmer wechselt aus Ingolstadt zur DEG

      Der nächste Zugang für die Offensive ist fix. Stürmer Darryl Boyce kommt aus Ingolstadt zur DEG und wird in der kommenden Saison in Rot und Gelb auflaufen. 2016/17 erzielte der 32-jährige Kanadier für den ERC Ingolstadt in 50 Spielen elf Tore und gab 20 Vorlagen. Die DEG und Darryl Boyce unterzeichneten gemeinsam einen Vertrag für die nächsten beiden DEL-Spielzeiten.

      telekomeishockey.de/news/darry…mmt-nach-duesseldorf/7179
    • Adler vergeben drei Förderlizenzen
      Vertrag mit Torhüter Florian Proske um ein Jahr verlängert

      Mit John Rogl und Phil Hungerecker präsentieren die Adler Mannheim zwei weitere Neuzugänge. Die beiden jungen Deutschen haben in Mannheim für jeweils ein Jahr unterschrieben und werden für die Saison 2017/18 mit Förderlizenzen für die Kassel Huskies ausgestattet. Der auslaufende Vertrag mit Florian Proske wurde um ein Jahr verlängert, der Torhüter wird auch die kommende Saison per Förderlizenz für die Löwen Frankfurt zwischen den Pfosten stehen.

      telekomeishockey.de/news/adler…drei-foerderlizenzen/7191

      Stephen Dixon bleibt ein Grizzly
      Center hat für eine weitere Saison unterschrieben / Charly Fliegauf: „Stephen ist ein wichtiger Stabilisator im Team“

      Die Grizzlys Wolfsburg haben sich mit ihrem Center Stephen Dixon auf eine Vertragsverlängerung bis 2018 geeinigt. Der 31-jährige Kanadier war im Laufe der letzten Saison zum Vizemeister gestoßen und konnte sich trotz Verletzungspechs mit guten Leistungen für einen weiterführenden Kontrakt empfehlen.

      telekomeishockey.de/news/steph…n-bleibt-ein-grizzly/7188

      Sebastian Dahm wechselt an den Seilersee
      Stürmer Noureddine Bettahar für eine Saison an einen Club in der DEL2 ausgeliehen

      Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren Torhüter für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom österreichischen Erstligisten Graz 99er aus der EBEL wechselt der 30 Jahre alte Sebastian Dahm an den Seilersee. Über Details des geschlossenen Vertrages wurde Stillschweigen vereinbart.

      telekomeishockey.de/news/sebas…elt-an-den-seilersee/7189

      DEG verpflichtet Jeremy Welsh
      Stürmer kommt aus Bremerhaven zum DEL-Champion von 1996

      Der Kader der Düsseldorfer EG für die Saison 2017/18 nimmt immer weiter Gestalt an! Denn der Club vermeldet eine weitere Verpflichtung für die Offensive: Neu zum Team der Landeshauptstädter stößt der Kanadier Jeremy Welsh. Der Stürmer hat in der vergangenen DEL-Saison auf sich aufmerksam gemacht, als er für den starken Neuling Fischtown Pinguins in 42 Spielen auf 16 Tore und 17 Vorlagen kam und maßgeblich zum Achtungserfolg sowie zur Playoff-Teilnahme der Bremerhavener beigetragen hat. Die DEG hat den 29-Jährigen zunächst für eine Spielzeit an sich gebunden.

      telekomeishockey.de/news/deg-verpflichtet-jeremy-welsh/7193
    • Wupper Schalker schrieb:

      DEG verpflichtet Jeremy Welsh
      Stürmer kommt aus Bremerhaven zum DEL-Champion von 1996

      Der Kader der Düsseldorfer EG für die Saison 2017/18 nimmt immer weiter Gestalt an! Denn der Club vermeldet eine weitere Verpflichtung für die Offensive: Neu zum Team der Landeshauptstädter stößt der Kanadier Jeremy Welsh. Der Stürmer hat in der vergangenen DEL-Saison auf sich aufmerksam gemacht, als er für den starken Neuling Fischtown Pinguins in 42 Spielen auf 16 Tore und 17 Vorlagen kam und maßgeblich zum Achtungserfolg sowie zur Playoff-Teilnahme der Bremerhavener beigetragen hat. Die DEG hat den 29-Jährigen zunächst für eine Spielzeit an sich gebunden.

      telekomeishockey.de/news/deg-verpflichtet-jeremy-welsh/7193
      Na toll der nächste Ex-Pinguins Spieler der in der DEL bleibt.Hat sich Welsh seine Hoffung mit der KHL auch zerschlagen.Fehlt ja nur noch das Bordson auch noch einen Verein in der DEL findet.Dann hätte sich unsere Topreihe in der DEL verteilt.
      Die Titanen wagten es die Götter herauszufordern und für ihre Arroganz landeten sie alle in der Hölle
    • Austin Madaisky kehrt nach Straubing zurück
      Verteidiger geht in die dritte Saison bei den Niederbayern / Tim Miller und Scott Timmins verlassen die Tigers

      Austin Madaisky geht 2017/2018 in seine dritte Spielzeit für die Gäubodenstädter. 2015/2016 gelang dem Sportlichen Leiter Jason Dunham mit der unterjährigen Verpflichtung des Rechtsschützen ein echter Coup: Austin Madaisky fand sich auf Anhieb im Team zurecht und trug mit 23 Scorerpunkten (12 Tore und 11 Vorlagen, 40 Einsätze) dazu bei, dass die Tigers das Playoff-Viertelfinale 2016 erreichen konnten. Aufgrund einer hartnäckigen Unterkörperverletzung konnte der 25-jährige in der abgelaufenen Saison leider nur 19 Partien bestreiten.

      telekomeishockey.de/news/austi…ch-straubing-zurueck/7204

      Red Bulls verpflichten dänischen Nationalspieler Markus Lauridsen
      Verteidiger kommt aus Schweden von Meister Leksands IF

      Der EHC Red Bull München hat mit Markus Lauridsen einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison verpflichtet. Der 26-jährige dänische Nationalspieler wechselt vom vierfachen schwedischen Meister Leksands IF an die Isar. Bei der Eishockeyweltmeisterschaft war der 1,87 Meter große Abwehrspieler in allen sieben Vorrundenpartien für sein Heimatland Dänemark im Einsatz.

      telekomeishockey.de/news/red-b…ler-markus-lauridsen/7208

      Toptalent Lukas Laub wechselt nach Düsseldorf
      Nach DEL2-Titel mit Frankfurt geht der Stürmer zur DEG

      Die Düsseldorfer EG hat einen hochveranlagten deutschen Nachwuchsspieler für sich gewonnen. Von Zweitliga-Meister Löwen Frankfurt wechselt Lukas Laub zur DEG. Der 22-jährige Stürmer kommt mit der Empfehlung von 47 Scorerpunkten (21 Tore, 26 Vorlagen) in 54 Partien der vergangenen Spielzeit in die Landeshauptstadt. Bei der DEG erhält der gebürtige Rosenheimer einen Zweijahresvertrag.

      telekomeishockey.de/news/topta…elt-nach-duesseldorf/7211

      Justin Florek verstärkt den Sturm der Iserlohn Roosters
      US-Amerikaner wechselt an den Seilersee

      Der US-Amerikaner Justin Florek wird in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aufs Eis gehen. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. Florek wurde 2010 von den Boston Bruins in der fünften Runde gedrafted und kann alle Positionen im Angriff übernehmen. „Ich habe Justin selbst mehrfach angeschaut. Er ist ein sehr großer, sehr kompletter Stürmer, der sehr verantwortungsvoll auf und abseits des Eises agiert und sich auf unterschiedlichen Ebenen bewährt hat“, betont Roosters-Manager Karsten Mende.

      telekomeishockey.de/news/justi…er-iserlohn-roosters/7214
    • Pinguine trennen sich von Collins, Rosa und Hambly
      Kaderplanungen in Krefeld schreiten weiter voran

      Nach eingehenden Gesprächen zwischen der Sportlichen Leitung, den Spielen und Beratern trennen sich die Pinguine mit Mike Collins, Marco Rosa und Tim Hambly von drei weiteren Spielern.

      telekomeishockey.de/news/pingu…lins-rosa-und-hambly/7222


      Roosters arbeiten an der Offensive: Chad Costello kommt an den Seilersee
      Topscorer der East Coast Hockey League (ECHL) wechselt mit Probevertrag ins Sauerland

      Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren Stürmer für die kommende Saison verpflichtet. Von den Allen Americans wechselt der Topscorer der East Coast Hockey League (ECHL), Chad Costello, an den Seilersee. Der 30 Jahre alte US-Amerikaner, der zuletzt auch Kapitän seines Teams war, unterzeichnete einen Probevertrag am Seilersee.

      telekomeishockey.de/news/roost…mmt-an-den-seilersee/7224

      Alexander Oblinger bleibt ein Tiger
      Maximilian Gläßl weiterhin für die Löwen Frankfurt am Puck

      Mit Alexander Oblinger bleibt den Fans am Pulverturm ein weiterer Akteur der letzten Saison erhalten. Der 1,91-Hüne konnte sich 2016/2017 viermal in die Torschützenliste eintragen und trat zweimal als Vorlagengeber in Erscheinung. „Obi“ sorgte mitunter auch dafür, dass das physische Element im Spiel der Straubing Tigers nicht vernachlässigt wurde (52 Strafminuten).

      telekomeishockey.de/news/alexa…ger-bleibt-ein-tiger/7232

      Ryan MacMurchy bleibt ein Adler
      Mannheim verlängert Vertrag mit Stürmer um zwei Jahre

      Die Adler Mannheim haben den auslaufenden Vertrag mit Ryan MacMurchy um zwei Jahre verlängert. Der Angreifer kam verletzungsbedingt in der abgelaufenen Saison auf 27 Einsätze und erzielte dabei 26 Punkte.

      telekomeishockey.de/news/ryan-…chy-bleibt-ein-adler/7233
    • Matt Pelech verstärkt den ERC
      Verteidiger komt aus Graz zu den Schanzern / 2015/16 bereits für Schwenningen in der DEL aktiv

      Matt Pelech komplettiert die Verteidigung des ERC Ingolstadt. Der 29-jährige Kanadier kommt von den Graz 99ers (EBEL) und unterschrieb bei den Panthern für eine Spielzeit. Sportdirektor Larry Mitchell sagt: „Wir wollten einen rechtsschießenden Verteidiger verpflichten, der eher defensiv ausgerichtet ist und mit harter Arbeit gegen die besten Reihen des Gegners vorgeht. Diesen Verteidiger haben wir in Matt Pelech gefunden. Er blockt Schüsse und verteidigt zur Not auch seine Mannschaftskollegen.“

      telekomeishockey.de/news/matt-pelech-verstaerkt-den-erc/7241

      Haie verpflichten Dylan Wruck

      24 Jahre alter Stürmer kommt aus Iserlohn nach Köln

      Die Kölner Haie können einen weiteren neuen Spieler für die kommende Saison präsentieren: Stürmer Dylan Wruck wechselt vom Seilersee an den Rhein. Der am 23. September 1992 in Saskatoon, Saskatchewan, geborene Kanadier mit deutschem Pass spielte die vergangenen drei Spielzeiten im Trikot der Iserlohn Roosters und verbuchte in bislang insgesamt 119 DEL-Spielen 75 Scorerpunkte (25 Tore, 50 Vorlagen).

      telekomeishockey.de/news/haie-verpflichten-dylan-wruck/7242
    • Steve Walker verlässt Mannheim
      Co-Trainer der Adler verzichtet auf Vertragsverlängerung und wechselt nach Klagenfurt in die EBEL

      Assistenztrainer Steve Walker wird die Adler Mannheim nach zwei Jahren verlassen und seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Dem 44-Jährigen liegt ein Angebot des Klagenfurter AC als Cheftrainer vor, das er annehmen wird.

      telekomeishockey.de/news/steve…r-verlaesst-mannheim/7245

      Dominik Boháč komplettiert Wild Wings-Defensive
      Verteidiger wechselt von DEL2-Club Weißwasser nach Schwenningen / Schwarzwäler kooperieren mit Oberligist Lindau / Goalie Nils Velm mit Förderlizenz für die Islanders ausgestattet

      Die Schwenninger Wild Wings haben mit Dominik Boháč einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Deutsch-Tscheche kommt von den Lausitzer Füchsen nach Schwenningen und erhält einen Einjahresvertrag.

      telekomeishockey.de/news/domin…wild-wings-defensive/7249

      Antonin Manavian wird ein Pinguin
      Französischer Nationalspieler wechselt nach Krefeld

      Der französische Nationalspieler Antonin Manavian hat bei den Krefeld Pinguinen einen Vertag für die anstehende Spielzeit unterschrieben. Damit sind sieben der acht Plätze in der Krefelder Defensivabteilung besetzt.

      telekomeishockey.de/news/anton…ian-wird-ein-pinguin/7252

      Bis 2020: Grizzlys verlängern mit Felix Brückmann
      Nationaltorhüter unterschreibt langfristig beim Vizemeister / Felix Brückmann: „Ich fühle mich in Wolfsburg sehr wohl“

      Die Grizzlys Wolfsburg haben erneut ein großes sportliches Ausrufezeichen gesetzt und den Vertrag mit ihrem Nationaltorhüter Felix Brückmann vorzeitig für zwei weitere Jahre (bis 2020) verlängert. Der 26-jährige Torhüter wird somit auch künftig ein sehr wichtiger Bestandteil der Mannschaft des amtierenden deutschen Vizemeisters bleiben.

      telekomeishockey.de/news/bis-2…mit-felix-brueckmann/7254
    • Verstärkung für die Offensive: Berlin arbeitet am Kader
      Stürmer Sean Backman kommt von Ontario Reign zu den Eisbären

      Die Eisbären Berlin können ihren ersten Neuzugang für die DEL-Saison 2017/18 vermelden. Direkt vom Farmteam der Los Angeles Kings, den Ontario Reign aus der American Hockey League (AHL), wechselt Stürmer Sean Backman in die Hauptstadt. Er unterschrieb einen Vertrag für ein Jahr.

      telekomeishockey.de/news/verst…in-arbeitet-am-kader/7256

      Ingolstadt verpflichtet Brett Olson
      Stürmer wechselt von Red Bulls Salzburg zum DEL-Champion von 2014

      Der ERC Ingolstadt hat Brett Olson für die kommende Spielzeit 2017/18 verpflichtet. Der 30-jährige US-amerikanische Stürmer stand zuletzt beim EC Red Bull Salzburg unter Vertrag.

      telekomeishockey.de/news/ingol…flichtet-brett-olson/7258

      Pinguins verpflichten Brock Maschmayer
      College-Spieler Brock Maschmeyer folgt Bruder Bronson in die Seestadt

      Wie von offizieller Seite der Fischtown Pinguins bekannt gegeben, wird Brock Maschmeyer, Bruder des bereits bei den Pinguins in Diensten stehenden Bronson, ab sofort die Defensive des Seestadtclubs vervollständigen. Brock zählte auch in der abgelaufenen Saison zu den Top Spielern der Northern Michigan Universität, die den Ruf besitzt, eine der besten Ausbildungsstätten in Nordamerika zu sein.

      telekomeishockey.de/news/pingu…ten-brock-maschmayer/7265

      Danny Richmond und Martin Buchwieser kommen nach Berlin
      Eisbären verpflichten zwei Meister von 2015

      Die Eisbären Berlin können weitere Zugänge für die DEL-Saison 2017/18 vermelden. Verteidiger Danny Richmond kommt vom DEL-Hauptrundenzweiten der vergangenen Saison, Adler Mannheim. Stürmer Martin Buchwieser wechselt vom ERC Ingolstadt nach Berlin.

      telekomeishockey.de/news/danny…r-kommen-nach-berlin/7267
    • Red Bulls verpflichten Nationalstürmer Patrick Hager
      Köln gibt Freigabe für den Wechsel

      Der deutsche Nationalspieler Patrick Hager wechselt vom achtmaligen Deutschen Meister Kölner Haie zum aktuellen Titelträger EHC Red Bull München. Der Stürmer ist nach dem dänischen Nationalverteidiger Markus Lauridsen der zweite Neuzugang bei den Red Bulls.

      telekomeishockey.de/news/red-b…uermer-patrick-hager/7269

      Ingolstadt holt Jochen Reimer
      Pielmeier und Reimer bilden Torhütergespann für die kommende Saison

      Der ERC Ingolstadt hat Torwart Jochen Reimer verpflichtet. Der 31-jährige Allgäuer spielte zuletzt drei Jahre bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg. Der ERC hat sich die Dienste eines erfahrenen Schlussmanns gesichert, der 316 DEL-Spiele bestritten hat und dabei eine Fangquote von 91,8 Prozent ausweist. Reimer gewann zudem bereits zweimal die Wahl zum DEL-Torhüter des Jahres.

      telekomeishockey.de/news/ingolstadt-holt-jochen-reimer/7270

      Matt White wird ein Panther
      Augsburg komplettiert Kader für die Saison 2017/18

      Früh wie nie komplettieren die Panther ihren Kader für die nächste DEL-Spielzeit. Mit der Verpflichtung von Angreifer Matt White vergeben die Fuggerstädter die neunte und vorerst letzte Importlizenz für die Saison 17-18 und schließen ihre Personalplanungen damit ab.

      telekomeishockey.de/news/matt-white-wird-ein-panther/7272

      Ryan Button verstärkt das Team der Red Bulls
      Verteidiger wechselt vom Seilersee zum Titelverteidiger

      Der EHC Red Bull München hat sich die Dienste des 26-jährigen Deutsch-Kanadiers Ryan Button gesichert. Der Verteidiger wechselt vom Liga-Konkurrenten Iserlohn Roosters in die bayerische Landeshauptstadt. Button absolvierte für die Sauerländer in den vergangenen drei Jahren 164 DEL-Partien und sammelte dabei 72 Scorerpunkte (16 Tore, 56 Assists).

      telekomeishockey.de/news/ryan-…s-team-der-red-bulls/7274
    • Silesiosaurus schrieb:

      Gibt es eigentlich Gerüchte für irgendeine Lizenzverweigerung oder ist Frankfurt eh umsonst DEL2-Meister geworden?

      Alle 14 Clubs reichen Lizenzunterlagen ein

      Lizenzierung voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen / Spielplan 2017/18 im Anschluss / Saisonstart am 8. September 2017

      Alle 14 Clubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Unterlagen für das Lizenzprüfungsverfahren der Saison 2017/18 fristgerecht eingereicht. Das Verfahren unter Einbindung der Wirtschaftsprüfer der ANSB Revisions & Treuhand GmbH Düsseldorf wird voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein. Im Anschluss daran wird der neue Spielplan bekanntgegeben.

      telekomeishockey.de/news/alle-…lizenzunterlagen-ein/7247
    • Berlin holt Oppenheimer, Olver geht dafür nach Ingolstadt
      "Stürmer-Tausch": Sowohl die Eisbären als auch die Panther bestätigen die Personalien

      Die Eisbären Berlin können ihren vierten Neuzugang für die DEL-Saison 2017/18 vermelden. Nationalstürmer Thomas Oppenheimer wechselt vom ERC Ingolstadt an die Spree. Darin Olver hingegen hat seinen Vertrag bei den Eisbären aufgelöst und verlässt die Hauptstadt nach sechs Spielzeiten.

      telekomeishockey.de/news/berli…fuer-nach-ingolstadt/7275

      Jesse Blacker verlässt Nürnberg in Richtung Peking
      Verteidiger macht von einer festgeschriebenen Ausstiegsklausel für die Kontinental Hockey League (KHL) Gebrauch

      Verteidiger Jesse Blacker hat die Verantwortlichen der THOMAS SABO Ice Tigers darüber informiert, dass er von einer in seinem für die kommende DEL-Saison gültigen Vertrag festgeschriebenen Ausstiegsklausel für die Kontinental Hockey League (KHL) Gebrauch macht und zu Kunlun Red Star nach Peking wechseln wird.

      telekomeishockey.de/news/jesse…g-in-richtung-peking/7277