Basketball [WM 2019]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Peinlichkeit sondergleichen! Muss man durch gar nichts schönreden. Nach den guten Auftritten in der Vorbereitung hätte man fast schon darauf wetten können das wieder so eine Enttäuschung folgt! :motzen:

      Gastgeber China ist übrigens auch schon in der Vorrunde gescheitert. Das Team verlor das letzte Vorrundenspiel gegen Venezuela mit 59:72 und muss nun ebenfalls in der Platzierungsrunde.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 96:62 gegen Jordanien gewonnen. Jetzt noch gegen Senegal und Kanada.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Tschechien gewinnt das "Do-or-Die-Spiel" mit 91:76 gegen die Türkei. Die Türken damit nicht in der zweiten Gruppenphase.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Der Star redet von mieser Stimmung! :cool:

      "Der 25-Jährige vom NBA-Klub Oklahoma City Thunder hatte zwar die meisten Punkte erzielt (20) und die meisten Vorlagen gegeben (sieben), aber auch die meiste Kritik auf sich gezogen, weil er gerade in der Schlussphase mit dem Kopf durch die gegnerische Abwehrwand wollte und mit unüberlegten Aktionen gleich mehrere Gelegenheiten zum Ausgleich verschwendete."


      Die Schuldfrage nach dem Debakel
      sueddeutsche.de/sport/basketball-wm-deutschland-1.4587559
      πάντα ῥεῖ carpe diem
    • Griechenland steht nach dem 103:97 über Neuseeland in der zweiten Gruppenphase. Antetokounmpo mit 24 Punkten und 10 Rebounds.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Polen, Argentinien, Serbien und Spanien stehen vorzeitig im Viertelfinale. Jokic in knapp 17.Minuten Spielzeit mit einem Double-Double (14 Punkte, 10 Rebounds) für Serbien.

      Polen - Russland 79:74
      Argentinien - Venezuela 87:67
      Serbien - Puerto Rico 90:47
      Spanien - Italien 67:60
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die Polen immer noch ungeschlagen schon vorzeitig im Viertelfinale. Die haben wir beim Supercup noch locker geschlagen. Tschechien hats genauso in die Zwischenrunde geschafft. Die haben wir beim Supercup abgeschlachtet!! Eigentlich immer noch unfassbar lächerlich! :cursing:

      Heute das erste Spiel der "Loser-Runde". Das DBB-Team feierte einen Arbeitssieg über Senegal. Deutschland gewinnt am Ende mit 89:78 (36:37) gegen lange Zeit aufmüpfige Senegalesen. Erst im dritten Viertel drehte Dennis Schröder auf, er kam am Ende als Topscorer mit 24 Punkten und zwölf Assists auf ein Double-Double. Theis und Voigtmann kamen auf 14 Zähler, wobei Voigtmann mit neun Rebounds knapp am Double-Double vorbeischrammte.

      Spielzusammenfassung: youtube.com/watch?v=0MU_OaBbXDM
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Das war aber vor eigenem Publikum und die Tschechen haben sich unter Wert verkauft. Die Ergebnisse des Supercups sind jetzt auch nicht so aussagekräftig.

      Die Dominikanische Republik hat heute auch nur knapp gegen Australien verloren.

      Dennoch enttäuschend, dass die Zwischenrunde verpasst wurde. Jetzt aber den Fokus auf die Olympiaqualifikation legen.
      Für eine 3.Liga in zwei Staffeln, sowie Aufstieg der Regionalligameister.
    • Griechenland - USA 69:53

      Antetokounmpo mit einem Double Double (15 Punkte, 13 Rebounds), aber die USA vorzeitig im Viertelfinale.

      Litauen - Frankreich 75:78

      Litauen hatte die Möglichkeiten auf den Sieg. Frankreich vorzeitig im Viertelfinale.

      Australien steht nach dem 82:76 über die Dom. Republik im Viertelfinale.

      Satoransky (20 Punkte, 9 Vorlagen, 7 Rebounds) führt Tschechien zum 93:71 über Brasilien.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Polen beim 65:91 gegen Argentinien mit der ersten Niederlage im Turnier. Im Viertelfinale trifft Polen auf Spanien.

      Spanien schlägt Serbien mit 81:69. Serbien im Viertelfinale gegen Argentinien.

      Tschechien verliert mit 77:84 gegen Griechenland. Da es nur ein Sieg mit +7 war, ist Griechenland trotzdem ausgeschieden. Tschechien steht im VF wenn die USA Brasilien schlägt.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • 82:76 gegen Kanada und damit für die Teilnahme am Qualifikations-Turnier für Olympia 2020 qualifiziert. Schröder mit 21 Punkten, 10 Rebounds und 9 Vorlagen.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Die USA schlägt Brasilien mit 89:73. Damit steht Tschechien als Überraschungs-Mannschaft im Viertelfinale.

      Frankreich verliert überraschend mit 98:100 gegen Australien und muss jetzt im VF gegen die USA spielen.

      Viertelfinale:

      Argentinien - Serbien
      Spanien - Polen
      USA - Frankreich
      Australien - Tschechien
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      Argentinien gewinnt das erste Viertelfinale mit 97:87 gegen Serbien.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      Auch Spanien steht im Halbfinale nach einem 90:78 über Polen.

      WM-Viertelfinale:

      Dienstag, 10. September
      Argentinien - Serbien 97:87
      Spanien - Polen 90:78

      Mittwoch, 11. September
      USA - Frankreich 79:89
      Australien - Tschechien 82:70
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus () aus folgendem Grund: fix

    • Neu

      Letztlich hat Serbien enttäuscht. Zwei richtige Herausforderungen, Spanien und Argentinien und beide Spiele zweistellig verloren.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      Frühestes Aus seit 2002! 8o - Die USA fliegen mit 79:89 gegen Frankreich raus!

      spiegel.de/sport/basketball/ba…ich-weiter-a-1286293.html

      Als Sensation würde ich es jetzt nicht bezeichnen, das war das Ersatz-Ersatz-Ersatz-Team, und letztlich haben NBA-Stars gegen NBA-Stars (aus Frankreich) verloren, aber dennoch ist das Viertelfinal-Aus bemerkenswert.

      Australien steht hingegen im Halbfinale! Die Aussies taten sich lange schwer gegen ein Tschechien, das sich lange mit guter Wurfquote wehrte, aber ein überragendes 3.Viertel (30:18) sorgte am Ende für den 82:70 Sieg.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Ja, die USA und Serbien vor dem Halbfinale raus! Wobei Argentinien und Frankreich auch Leute vom Schlage eines Scola, Campazzo, Fournier, Gobert, Batum etc. haben. Dennoch überraschend, aber jetzt auch nicht soo eine große Sensation. Die USA waren nicht der haushohe Favorit ohne Curry, James und Co., sondern "nur" der Favorit. Und wenn Fournier, De Colo und vor allem Gobert so gut drauf sind, kann man das Spiel auch mal verlieren. Da war allerdings auch sehr wildes Gezocke dabei.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      2. Niederlage in Folge für die NBA-Profis!

      Die USA werden die Titelkämpfe in China mit dem schlechtesten Ergebnis ihrer WM-Geschichte beenden. Nach dem 89:94 (40:44) gegen Serbien spielen die NBA-Profis nur um Platz 7. In dem eigentlich als Finale erwarteten Match war Bogdan Bogdanovic mit 28 Zählern, 4 Rebounds und 6 Assists Matchwinner der Serben. Harrison Barnes kam auf 22 Zähler. Das US-Team unter Coach Greg Popovich fand nach einem schwachen 1.Viertel (7:32) ins Match zurück, traf aber nur 33 % von der Dreierlinie.

      Halbfinale am Freitag:

      Spanien - Australien (10.00 h)
      Argentinien - Frankreich (14.00 h)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Die Franzosen habens vergeigt, man hätte es vorher schon erahnen können! :kicher:
      Der USA-Besieger belohnt sich nicht und fliegt gegen die alten Männer aus Südamerika raus!

      WM-Halbfinale

      Spanien - Australien 95:88 nach 2x Verlängerung -> Zusammenfassung
      Beste Werfer: Gasol 33, Rubio 19, Llull 17 (ESP) - Mills 34, Kay 16, Bogut 12 (AUS)

      Argentinien - Frankreich 80:66 -> Zusammenfassung
      Beste Werfer: Scola 28, Campazzo 12 (ARG) - Ntilikina, Evan Fournier (FRA/je 16)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher