[Hessen] Verbandsliga Nord [2017/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Läuft bei Neuhof, zwei Liga Spiele in diesem Jahr, zwei Siege!
      Und seit 5 Liga Spielen ungeschlagen! Dabei sogar 16:5 Tore.

      Gestern gab es ein Spiel:

      Eschwege - Hessen Kassel II 3:1 (3:0)
      Tore: 1:0 Oscar Sanchez Gorris (2.), 2:0 David Dreyer (16.), 3:0 Oscar Sanchez Gorris (28.), 3:1 Tim Bode (77.)
      Zuschauer: 100.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Willingen - Bad Soden 3:2 (2:1)
      Tore: 1:0 Jan Henrik Vogel (22.), 2:0 Florian Heine (25.), 2:1 Lars Jordan (34.), 3:1 Jan Henrik Vogel (47.), 3:2 Lukas Ehlert (71.)
      Zuschauer: 100.


      1.
      Hünfelder SV
      22
      +32
      51
      2.
      SSV Sand
      22
      +24
      41
      3.
      SG Johannesberg
      21
      +9
      41
      4.
      CSC 03 Kassel
      22
      +17
      38
      5.
      SV Weidenhausen
      22
      +14
      38
      6.
      TSV Lehnerz II
      22
      +10
      35
      7.
      SV 07 Eschwege
      20
      +21
      32
      8.
      SC Willingen
      22
      +7
      32
      9.
      TSV Rothwesten
      22
      +5
      32
      10.
      SV Kaufungen 07
      22
      -12
      29
      11.
      FSV Dörnberg
      23
      -14
      29
      12.
      1.FC Schwalmstadt
      23
      -4
      28
      13.
      SV Neuhof
      22
      -6
      28
      14.
      SG Bad Soden
      25
      -9
      27
      15.
      RSV Petersberg
      24
      -17
      20
      16.
      Hessen Kassel II
      23
      -27
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      23
      -50
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Nach 15 Spielen ohne Niederlage verliert Hünfeld mal wieder ein Spiel.
      Petersberg mit dem nächsten Punktgewinn, jetzt seit 4 Spielen ungeschlagen.
      Johannesberg mit dem ersten Sieg im Jahr 2018.


      Lehnerz II – SV Neuhof 1:0 (1:0)
      Tore: 1:0 Julian Pecks (7.)
      Zuschauer: 100.

      Hünfeld – Rothwesten 2:3 (2:2)
      Tore: 1:0 Lukas Budenz (26.), 1:1 Dennis Salioski (32.), 1:2 Dennis Salioski (34.), 2:2 Christoph Neidhardt (44.), 2:3 Dennis Salioski (55.)
      Zuschauer: 150.

      Hessen Kassel II – Johannesberg 0:1 (0:1)
      Tore: 0:1 Alexej Reksius (25.)
      Zuschauer: 100.

      Eschwege - CSC Kassel 0:1 (0:0)
      Tor: 0:1 Igor Radisavljevic (46.)
      Zuschauer: 120.

      Mengsberg - Dörnberg 0:2 (0:1)
      Tore: 0:1 Pascal Kemper (28.), 0:2 Pascal Kemper (75.)
      Zuschauer: 80.
      Rote Karte: Felix Gies (Mengsberg, 65.) wegen groben Foulspiels

      Sand - Weidenhausen 0:1 (0:0)
      Tor: 0:1 Jan Gonnermann (82.)
      Zuschauer: 200.

      Kaufungen – Petersberg 1:1 (1:0)
      Tore: 1:0 Miguel Schneppe (3.), 1:1 Boris Aschenbrücker (67.)
      Zuschauer: 150.
      Rote Karte: Alexander Kilian (Petersberg, 78.) wegen Schiedsrichterbeleidigung.

      1.Hünfelder SV 191923163463 : 323151
      2.SG Johannesberg 1926 (Auf)22135429 : 191044
      3.SSV Sand 191023125650 : 272341
      4.CSC 03 Kassel23125652 : 341841
      5.SpVg Adler 1919 Weidenhausen23125656 : 401641
      6.TSV Lehnerz II23122952 : 411138
      7.TSV Rothwesten2398638 : 32635
      8.SV Eschwege *21105645 : 252032
      9.SC Willingen2295840 : 33732
      10.FSV Dörnberg (Auf)241021248 : 61-1332
      11.SV Kaufungen 07 (Auf)2386933 : 45-1230
      12.1. FC Schwalmstadt2377932 : 36-428
      13.SV Neuhof23841142 : 49-728
      14.SG Bad Soden 191125761254 : 63-927
      15.RSV 1919 Petersberg25491235 : 52-1721
      16.KSV Hessen Kassel II *24541538 : 66-2817
      17.TSV 1926 Mengsberg (Auf)24212118 : 70-527

      * SV Eschwege: 3 Punkte Abzug
      * KSV Hessen Kassel II: 2 Punkte Abzug
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Hünfeld - Johannesberg 0:0
      Tore: -
      Zuschauer: 300.
      Rote Karte: Jonas Hosenfeld (Hünfeld, 38.) wegen Handspiels außerhalb des Strafraums

      Sand – Dörnberg 1:0 (0:0)
      Tor: 1:0 Daniel Wagner (43.)
      Zuschauer: 200.
      Gelb-Rote Karte: Serhat Bingül (Dörnberg, 89.)

      Mengsberg - Willingen 1:3 (1:2)
      Tore: 0:1 Florian Heine (15.), 1:1 Maximilian Sack (43.), 1:2 Niklas Michel (45.), 1:3 Niklas Michel (55.)
      Zuschauer: 50.

      Kaufungen – Schwalmstadt 3:3 (2:2)
      Tore: 1:0 Tobias Boll (16.), 2:0 Tobias Boll (26.), 2:1 Leon Lindenthal (33.), 2:2 Vedran Jerkovic (45.), 2:3 Vedran Jerkovic (55.), 3:3 Kevin van der Veen (67.)
      Zuschauer: 100.


      1.
      Hünfelder SV
      24
      +31
      52
      2.
      SG Johannesberg
      23
      +10
      45
      3.
      SSV Sand
      24
      +24
      44
      4.
      CSC 03 Kassel
      23
      +18
      41
      5.
      SV Weidenhausen
      23
      +15
      41
      6.
      TSV Lehnerz II
      23
      +11
      38
      7.
      SC Willingen
      23
      +9
      35
      8.
      TSV Rothwesten
      23
      +6
      35
      9.
      SV 07 Eschwege
      21
      +20
      32
      10.
      FSV Dörnberg
      25
      -13
      32
      11.
      SV Kaufungen 07
      24
      -12
      31
      12.
      1.FC Schwalmstadt
      24
      -4
      29
      13.
      SV Neuhof
      23
      -7
      28
      14.
      SG Bad Soden
      25
      -9
      27
      15.
      RSV Petersberg
      25
      -17
      21
      16.
      Hessen Kassel II
      24
      -28
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      25
      -54
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Die Spiele vom Samstag:

      Petersberg – Hünfeld 1:6 (1:2)
      Tore: 0:1 Maximilian Fröhlich (6.), 1:1 Julian Wehner (8.), 1:2 Lukas Budenz (22., Foulelfmeter), 1:3 Maximilian Fröhlich (46.), 1:4 Sebastian Schuch (63.), 1:5 Sebastian Schuch (64.), 1:6 Kevin Krieger (76.)
      Zuschauer: 200.

      Johannesberg - Eschwege 0:3 (0:3)
      Tore: 0:1 David Dreyer (3.), 0:2 David Dreyer (4.), 0:3 Mathias Gambetta (38.)
      Zuschauer: 150.

      Sand – Mengsberg 7:0 (0:0)
      Tore: 1:0 Steffen Klitsch (48.), 2:0 Pascal Itter (49.), 3:0 Steffen Bräutigam (58., Foulelfmeter), 4:0 Robert Garwardt (61.), 5:0 Steffen Klitsch (69.), 6:0 Jan Philipp Schmidt (78.), 7:0 Jan Philipp Schmidt (88.)
      Zuschauer: 200.

      SV Neuhof - Willingen 1:0 (1:0)
      Tor: 1:0 Nikolcho Gorgiev (15.)
      Zuschauer: 100.


      1.
      Hünfelder SV
      25
      +36
      55
      2.
      SSV Sand
      25
      +31
      47
      3.
      SG Johannesberg
      24
      +7
      45
      4.
      SV Weidenhausen
      24
      +15
      42
      5.
      CSC 03 Kassel
      24
      +16
      41
      6.
      TSV Lehnerz II
      23
      +11
      38
      7.
      TSV Rothwesten
      24
      +8
      38
      8.
      SV 07 Eschwege
      22
      +23
      35
      9.
      SC Willingen
      24
      +8
      35
      10.
      SV Kaufungen 07
      25
      -12
      32
      11.
      FSV Dörnberg
      25
      -13
      32
      12.
      SV Neuhof
      24
      -6
      31
      13.
      1.FC Schwalmstadt
      24
      -4
      29
      14.
      SG Bad Soden
      25
      -9
      27
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      Hessen Kassel II
      24
      -28
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      26
      -61
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • CSC Kassel - Dörnberg 3:2 (0:0)
      Tore: 1:0 Lars Ferking (49.), 2:0 Moritz Murawski (52.), 2:1 Pascal Kemper (71.), 3:1 Florian Steinhauer (87.), 3:2 Sebastian Plettenberg (90.+3.)
      Zuschauer: 180.

      Schwalmstadt – Lehnerz II 3:4 (2:1)
      Tore: 0:1 Christoph Sternstein (14.), 1:1 Brian Mitchell (39.), 2:1 Patrick Herpe (43.), 2:2 Paul Hohmann (49.), 2:3 Paul Hohmann (83.), 2:4 Leon Wittke (87.), 3:4 Vedran Jerkovic (90., Foulelfmeter)
      Zuschauer: 100.
      Gelb-Rote Karte: Lukas Hildenbrand (Lehnerz, 70.)

      Bad Soden – Hessen Kassel II 3:0 (0:0)
      Tore: 1:0 Lukas Ehlert (73.), 2:0 Daniele Fiorentino (78.), 3:0 Marco Di Maria (90.)
      Zuschauer: 60.


      1.
      Hünfelder SV
      25
      +36
      55
      2.
      SSV Sand
      25
      +31
      47
      3.
      SG Johannesberg
      24
      +7
      45
      4.
      CSC 03 Kassel
      25
      +17
      44
      5.
      SV Weidenhausen
      24
      +15
      42
      6.
      TSV Lehnerz II
      24
      +12
      41
      7.
      TSV Rothwesten
      24
      +8
      38
      8.
      SV 07 Eschwege
      22
      +23
      35
      9.
      SC Willingen
      24
      +8
      35
      10.
      SV Kaufungen 07
      25
      -12
      32
      11.
      FSV Dörnberg
      26
      -14
      32
      12.
      SV Neuhof
      24
      -6
      31
      14.
      SG Bad Soden
      26
      -6
      30
      13.
      1.FC Schwalmstadt
      25
      -5
      29
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      Hessen Kassel II
      26
      -31
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      26
      -61
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Sand - Rothwesten 3:0 (2:0)
      Tore: 1:0 Daniel Wagner (38.), 2:0 Lukas Knigge (41.), 3:0 Daniel Wagner (63.)
      Zuschauer: 180.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Die Spiele vom Samstag:

      Eschwege – Bad Soden 1:1 (1:1)
      Tore: 1:0 Eser Kazak (31.), 1:1 Marco Di Maria (41.)
      Zuschauer: 50.

      Weidenhausen – Hünfeld 2:2 (1:2)
      Tore: 0:1 Kevin Krieger (7.), 0:2 Maximilian Fröhlich (16.), 1:2 Jan Gerbig (26., Foulelfmeter), 2:2 Sören Gonnermann (63.)
      Zuschauer: 300.
      Gelb-Rote Karte: Niclas Rehm (25., Hünfeld)
      Verschossene Foulelfmeter: Christoph Neidhardt (4., Hünfeld) – Johannes Klotzsch hält, Jan Gerbig (60., Weidenhausen) – Dennis Theisenroth hält.

      Willingen - Schwalmstadt 3:1 (1:1)
      Tore: 0:1 Timo Brauroth (16.), 1:1 Florian Heine (41.), 2:1 Raphael Mütze (60.), 3:1 Christoph Keindl (73.)
      Zuschauer: 150.
      Verschossener Foulelfmeter: Matthias Bott (Willingen, 55.) – Tobias Kreuter hält.


      & die Tabelle dazu:


      1.
      Hünfelder SV
      27
      +35
      56
      2.
      SSV Sand
      26
      +34
      50
      3.
      SG Johannesberg
      25
      +9
      48
      4.
      SV Weidenhausen
      26
      +16
      46
      5.
      TSV Lehnerz II
      26
      +18
      44
      6.
      CSC 03 Kassel
      26
      +13
      44
      7.
      SC Willingen
      26
      +14
      41
      8.
      TSV Rothwesten
      25
      +5
      38
      9.
      SV 07 Eschwege
      24
      +17
      36
      10.
      SV Neuhof
      25
      -5
      34
      11.
      SV Kaufungen 07
      26
      -14
      32
      12.
      FSV Dörnberg
      26
      -14
      32
      13.
      SG Bad Soden
      27
      -6
      31
      14.
      1.FC Schwalmstadt
      27
      -8
      29
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      Hessen Kassel II
      26
      -31
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      26
      -61
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Bleibt spannend. Wie sind die Restprogramme von den TOP-3?
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Ja Bleibt Spannend. Nächste Woche kommt es zum direkten Duell.
      Der SSV Sand empfängt den Hünfelder SV.

      Danach ein machbares Programm für Hünfeld:
      Heimspiel gegen Kaufungen
      Heimspiel gegen Mengsberg
      In Eschwege
      Heimspiel gegen Lehnerz

      Für Sand steht das noch an:
      Morgen Heimspiel gegen Kaufungen
      Dann das Topspiel gegen Hünfeld zuhause
      Heimspiel gegen Neuhof
      Heimspiel gegen Lehnerz
      In Willingen
      Heimspiel gegen die zweite von Kassel

      Die SG Johannesberg:
      In Dörnberg
      In Lehnerz
      Heimspiel gegen CSC Kassel
      In Mengsberg
      Heimspiel gegen Neuhof
      In Schwalmstadt

      & noch Weidenhausen:
      In Rothwesten
      In Lehnerz
      Heimspiel gegen Petersberg
      Heimspiel gegen Willingen
      In Kassel bei KSV Hessen
      Heimspiel gegen Eschwege

      Der Vollständigkeit halber CSC 03 Kassel:
      In Mengsberg
      In Johannesberg
      Heimspiel gegen Bad Soden
      In Neuhof
      Heimspiel gegen Schwalmstadt
      In Rothwesten
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Sand verliert überraschend zuhause gegen Kaufungen.
      Johannesberg durch den Auswärtssieg in Dörnberg wieder auf Platz 2. 1 Punkt Vorspurng jetzt bei einem Spiel weniger.
      & nur noch 5 Punkte hinter dem Hünfelder SV, auch bei einem Spiel weniger.
      Wobei ich mir nicht vorstellen kann das sich das der HSV noch nehmen lässt.



      Dörnberg – Johannesberg 3:4 (2:1)
      Tore: 0:1 Cino Schwab (11.), 1:1 Pascal Kemper (26.), 2:1 Sebastian Plettenberg (27.), 2:2 Witali Bese (58.), 2:3 Witali Bese (77.), 2:4 Witali Bese (81.), 3:4 Rico Lotzgeselle (90.+3)
      Zuschauer: 280.

      Rothwesten – Lehnerz II 0:1 (0:0)
      Tore: 0:1 Leon Wittke (63.)
      Zuschauer: 100

      Hessen Kassel II – SV Neuhof 0:3 (0:1)
      Tore: 0:1 Dario Ageitos (5.), 0:2 Nikolcho Gorgiev (65.), 0:3 Nikolcho Gorgiev (73.)
      Zuschauer: 50
      Gelb-Rote Karte: Radek Görner (Neuhof, 85.)

      Mengsberg - CSC Kassel 0:2 (0:1)
      Tore: 0:1 Gianluca Maresca (45.), 0:2 Christian Käthner (90., Foulelfmeter)
      Zuschauer: 110.

      Sand - Kaufungen 2:3 (2:2)
      Tore: 1:0 Tobias Oliev (21.), 1:1 Marvin Steube (27.), 1:2 Marius Ehlert (30.), 2:2 Robert Garwardt (44.), 2:3 Niklas Schöttner (55.)
      Zuschauer: 250.


      1.
      Hünfelder SV
      27
      +35
      56
      2.
      SG Johannesberg
      26
      +10
      51
      3.
      SSV Sand
      27
      +33
      50
      4.
      CSC 03 Kassel
      27
      +15
      47
      5.
      TSV Lehnerz II
      26
      +19
      47
      6.
      SV Weidenhausen
      26
      +17
      46
      7.
      SC Willingen
      26
      +14
      41
      8.
      TSV Rothwesten
      26
      +4
      38
      9.
      SV Neuhof
      26
      -2
      37
      10.
      SV 07 Eschwege
      24
      +17
      36
      11.
      SV Kaufungen 07
      27
      -13
      35
      12.
      FSV Dörnberg
      27
      -16
      32
      13.
      SG Bad Soden
      27
      -6
      31
      14.
      1.FC Schwalmstadt
      27
      -8
      29
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      KSV Hessen KS II
      26
      -34
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      27
      -63
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Lehnerz gewinnt das Stadtderby! Die Spitze rückt noch enger zusammen!

      Lehnerz II - Johannesberg 2:0 (1:0)
      Tore: 1:0 Kaan Say (27.), 2:0 Christoph Sternstein (74.)
      Zuschauer: 350.

      1.
      Hünfelder SV
      27
      +35
      56
      2.
      SG Johannesberg
      27
      +8
      51
      3.
      SSV Sand
      27
      +33
      50
      4.
      TSV Lehnerz II
      27
      +21
      50
      5.
      CSC 03 Kassel
      27
      +15
      47
      6.
      SV Weidenhausen
      26
      +17
      46
      7.
      SC Willingen
      26
      +14
      41
      8.
      TSV Rothwesten
      26
      +4
      38
      9.
      SV Neuhof
      26
      -2
      37
      10.
      SV 07 Eschwege
      24
      +17
      36
      11.
      SV Kaufungen 07
      27
      -13
      35
      12.
      FSV Dörnberg
      27
      -16
      32
      13.
      SG Bad Soden
      27
      -6
      31
      14.
      1.FC Schwalmstadt
      27
      -8
      29
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      KSV Hessen KS II
      26
      -34
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      27
      -63
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • SSV Sand – Hünfelder SV 2:4 (1:2)
      Tore: 0:1 Maximilian Fröhlich (15.), 1:1 Jan-Philip Schmidt (22.), 1:2 Sebastian Schuch (43.), 1:3 Steffen Witzel (73.), 1:4 Christoph Neidhardt (78.), 2:4 Daniel Wagner (90.)
      Zuschauer: 250.

      Bad Soden – Dörnberg 4:3 (1:2)
      Tore: 1:0 Marco di Maria (4.), 1:1 Kevin Richter (30.), 1:2 Rico Lotzgeselle (43.), 1:3 (62., Eigentor), 2:3 Marco di Maria (81., Foulelfmeter), 3:3 Christoph Neiter (87.), 4:3 Christoph Neiter (90.+3)
      Zuschauer 150.
      Gelb-Rote Karte: Kevin Paulowitsch (Bad Soden, 62.)


      1.
      Hünfelder SV
      28
      +37
      59
      2.
      SG Johannesberg
      27
      +8
      51
      3.
      SSV Sand
      28
      +31
      50
      4.
      TSV Lehnerz II
      27
      +21
      50
      5.
      CSC 03 Kassel
      27
      +15
      47
      6.
      SV Weidenhausen
      26
      +17
      46
      7.
      SC Willingen
      26
      +14
      41
      8.
      TSV Rothwesten
      26
      +4
      38
      9.
      SV Neuhof
      26
      -2
      37
      10.
      SV 07 Eschwege
      24
      +17
      36
      11.
      SV Kaufungen 07
      27
      -13
      35
      12.
      SG Bad Soden
      28
      -5
      34
      13.
      FSV Dörnberg
      28
      -17
      32
      14.
      1.FC Schwalmstadt
      27
      -8
      29
      15.
      RSV Petersberg
      26
      -22
      21
      16.
      KSV Hessen KS II
      26
      -34
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      27
      -63
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • So geht es heute weiter:

      15 Uhr
      Johannesberg - CSC Kassel
      SV Neuhof - Eschwege
      Schwalmstadt - Hessen Kassel II
      Rothwesten - Willingen
      Petersberg - Lehnerz II

      15.30 Uhr
      Kaufungen - Mengsberg

      Johannesberg könnte mit einem Sieg einen großen Schritt machen Richtung Platz 2,
      zumindest könnte man einen direkten Konkurrenten abschütteln.
      & für Kassel natürlich die Chance sich ganz nah ran zu schieben.
      Lehnerz IImit einer vermeintlich leichten Aufgabe in Petersberg.
      Aber denke da könnte der TSV stolpern. Es ist Derby, wird sicher umkämpft.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Johannesberg – CSC Kassel 2:2 (0:1)
      Tore: 0:1 Jaroslaw Matys (13.), 1:1 Cino Schwab (64.), 1:2 Ismet Yegül (66.), 2:2 Witali Bese (90.+2)
      Zuschauer: 150.


      Petersberg – Lehnerz II 1:2 (0:0)
      Tore: 1:0 Kubilay Kücükler (54., Foulelfmeter), 1:1 Leon Wittke (73.), 1:2 Daniel Heil (79.)
      Zuschauer: 300.
      Rote Karte: Mario Vogt (Petersberg, 88.) wegen groben Foulspiels


      SV Neuhof – Eschwege 6:0 (2:0)
      Tore: 1:0 Antonio Antoniev (10.), 2:0 Antonio Antoniev (33.), 3:0 Nikolcho Gorgiev (53.), 4:0 Marius Hennemuth (59., Eigentor), 5:0 Nikolcho Gorgiev (69.), 6:0 Bartosz Stachelski (76.)
      Zuschauer: 80.

      Schwalmstadt - Hessen Kassel II 5:0 (2:0)
      Tore: 1:0 Brian Mitchell (30.), 2:0 Leon Lindenthal (33.), 3:0 Brian Mitchell (48.), 4:0 Vedran Jerkovic (52.), 5:0 Patrick Herpe (79.)
      Zuschauer: 100.

      Rothwesten - Willingen 2:5 (1:3)
      Tore: 1:0 Kristian Noja (11.), 1:1 Christoph Keindl (13.), 1:2 Eric Kroll (26.), 1:3 Jan Henrik Vogel (30.), 2:3 Kristian Noja (52.), 2:4 Florian Heine (73.), 2:5 Florian Heine (90.+2)
      Zuschauer: 100.

      Kaufungen - Mengsberg 5:0 (2:0)
      Tore: 1:0 Tobias Boll (3.), 2:0 Kevin van der Veen (31.), 3:0 Tobias Boll (55.), 4:0 Kevin van der Veen (65.), 5:0 Gerrit Mewes (86.)
      Zuschauer: 100.


      1.
      Hünfelder SV
      28
      +37
      59
      2.
      TSV Lehnerz II
      28
      +22
      53
      3.
      SG Johannesberg
      28
      +8
      52
      4.
      SSV Sand
      28
      +31
      50
      5.
      CSC 03 Kassel
      28
      +15
      48
      6.
      SV Weidenhausen
      26
      +17
      46
      7.
      SC Willingen
      27
      +17
      44
      8.
      SV Neuhof
      27
      +4
      40
      9.
      TSV Rothwesten
      27
      +1
      38
      10.
      SV Kaufungen 07
      28
      -8
      38
      11.
      SV 07 Eschwege
      25
      +11
      36
      12.
      SG Bad Soden
      28
      -5
      34
      13.
      1.FC Schwalmstadt
      28
      -3
      32
      14.
      FSV Dörnberg
      28
      -17
      32
      15.
      RSV Petersberg
      27
      -23
      21
      16.
      KSV Hessen Kassel II
      26
      -39
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      28
      -68
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Willingen – Eschwege 2:2 (2:1)
      Tore: 1:0 Florian Heine (22.), 2:0 Steffen Butterweck (38.), 2:1 Mathias Tadeis Gambetta (41.), 2:2 Jan Kaufmann (85.)
      Zuschauer: 80.
      Gelb-Rote Karte: Raphael Mütze (Willingen, 88.)

      Rothwesten – Weidenhausen 3:3 (3:0)
      Tore: 1:0 Kristian Noja (38.), 2:0 Pascal Gunkel (42.), 3:0 Berat Miftari (45.+1), 3:1 Eike Görs (57.), 3:2 Thomas Hammer (68.), 3:3 Sören Pfliegner (72.)
      Zuschauer: 100.


      SSV Sand – SV Neuhof 2:2 (2:1)
      Tore: 0:1 Bartosz Stachelski (7.), 1:1 Pascal Itter (11.), 2:1 Steffen Klitsch (31.), 2:2 Bartosz Stachelski (58.)
      Zuschauer: 150.


      1.
      Hünfelder SV
      28
      +37
      59
      2.
      TSV Lehnerz II
      28
      +22
      53
      3.
      SG Johannesberg
      28
      +8
      52
      4.
      SSV Sand
      29
      +31
      51
      5.
      CSC 03 Kassel
      28
      +15
      48
      6.
      SV Weidenhausen
      27
      +17
      47
      7.
      SC Willingen
      28
      +17
      45
      8.
      SV Neuhof
      28
      +4
      41
      9.
      TSV Rothwesten
      28
      +1
      39
      10.
      SV Kaufungen 07
      28
      -8
      38
      11.
      SV 07 Eschwege
      26
      +11
      37
      12.
      SG Bad Soden
      28
      -5
      34
      13.
      1.FC Schwalmstadt
      28
      -3
      32
      14.
      FSV Dörnberg
      28
      -17
      32
      15.
      RSV Petersberg
      27
      -23
      21
      16.
      KSV Hessen Kassel II
      26
      -39
      17
      17.
      TSV Mengsberg
      28
      -68
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Ein Spiel stand am Mittwoch auf dem Programm:

      Hessen Kassel II - Kaufungen 0:0
      Tore: -.
      Zuschauer: 120.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Johannesberg legt wieder vor!
      Zieht erstmal wieder vorbei an Lehnerz II.
      Lehnerz spielt heute gegen Weidenhausen.
      SSV Sand heute Spielfrei.
      CSC 03 Kassel kann mit einem Sieg heute über Bad Soden gleichziehen mit Sand.

      Willingen - Petersberg 3:2 (3:1)
      Tore: 1:0 Florian Heine (17.), 2:0 Niklas Michel (24.), 3:0 Jan Henrik Vogel (39.), 3:1 Kubilay Kücükler (44., Foulelfmeter), 3:2 Julian Elm (89.)
      Zuschauer: 150.

      Eschwege - Schwalmstadt 0:0
      Tore: -.
      Zuschauer: 100.
      Gelb-Rote Karte: Peter Liebermann (Schwalmstadt, 90.)

      Mengsberg – Johannesberg 0:3 (0:1)
      Tore: 0:1 Cino Schwab (28.), 0:2 Yannick Kretsch (47.), 0:3 Osman Özlük (68.)
      Zuschauer: 100.


      1.
      Hünfelder SV
      28
      +37
      59
      2.
      SG Johannesberg
      29
      +11
      55
      3.
      TSV Lehnerz II
      28
      +22
      53
      4.
      SSV Sand
      29
      +31
      51
      5.
      CSC 03 Kassel
      28
      +15
      48
      6.
      SC Willingen
      29
      +18
      48
      7.
      SV Weidenhausen
      27
      +17
      47
      8.
      SV Neuhof
      28
      +4
      41
      9.
      TSV Rothwesten
      28
      +1
      39
      10.
      SV Kaufungen 07
      29
      -8
      39
      11.
      SV 07 Eschwege
      27
      +11
      38
      12.
      SG Bad Soden
      28
      -5
      34
      13.
      1.FC Schwalmstadt
      29
      -3
      33
      14.
      FSV Dörnberg
      28
      -17
      32
      15.
      RSV Petersberg
      28
      -24
      21
      16.
      KSV Hessen Kassel II
      27
      -39
      18
      17.
      TSV Mengsberg
      29
      -71
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Hünfeld – Kaufungen 7:1 (4:1)
      Tore: 1:0 Maximilian Fröhlich (13.), 2:0 Kevin Krieger (20.), 3:0 Maximilian Fröhlich (29.), 3:1 Tobias Boll (37.), 4:1 Sebastian Schuch (40.), 5:1 Sebastian Schuch (53.), 6:1 Franz Faulstich (73.), 7:1 Kevin Krieger (83.)
      Zuschauer: 130.


      Lehnerz IIWeidenhausen 2:1 (0:1)
      Tore: 0:1 Thomas Hammer (28.), 1:1 Leon Wittke (53.), 2:1 Christoph Sternstein (89.)
      Zuschauer: 80.


      Dörnberg – SV Neuhof 2:1 (1:0)
      Tore: 1:0 Pascal Kemper (17.), 1:1 Bartosz Stachelski (53.), 2:1 Florian Müller (84.)
      Zuschauer: 260.
      Gelb-Rote Karte: Antonio Antoniev (Neuhof, 62.)


      CSC Kassel – Bad Soden 3:3 (1:2)
      Tore: 0:1 Lukas Ehlert (22.), 1:1 Thomas Müller (43.), 1:2 Lukas Ehlert (45., Foulelfmeter), 1:3 Jaron Krapf (84.), 2:3 Christian Käthner (88., Foulelfmeter), 3:3 Bilal Azizi (90.)
      Zuschauer: 80.

      Hessen Kassel II - Rothwesten 5:1 (3:1)
      Tore: 0:1 Kristian Noja (5.), 1:1 Christian Krug (13., Foulelfmeter), 2:1 Okan Kaygusuz (30.), 3:1 David Lensch (55.), 4:1 David Lensch (57.), 5:1 Tim Bode (87.)
      Zuschauer: 100.
      Gelb-Rote Karte: Robert Sattorow (Kassel, 88.)


      1.
      Hünfelder SV
      29
      +43
      62
      2.
      TSV Lehnerz II
      29
      +23
      56
      3.
      SG Johannesberg
      29
      +11
      55
      4.
      SSV Sand
      29
      +31
      51
      5.
      CSC 03 Kassel
      29
      +15
      49
      6.
      SC Willingen
      29
      +18
      48
      7.
      SV Weidenhausen
      28
      +16
      47
      8.
      SV Neuhof
      29
      +3
      41
      9.
      TSV Rothwesten
      29
      -3
      39
      10.
      SV Kaufungen 07
      30
      -14
      39
      11.
      SV 07 Eschwege
      27
      +11
      38
      12.
      SG Bad Soden
      29
      -5
      35
      13.
      FSV Dörnberg
      29
      -16
      35
      14.
      1.FC Schwalmstadt
      29
      -3
      33
      15.
      RSV Petersberg
      28
      -24
      21
      16.
      KSV Hessen Kassel II
      28
      -35
      21
      17.
      TSV Mengsberg
      29
      -71
      7
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Mengsberg – Eschwege 0:5 (0:4)
      Tore: 0:1 Mathias Gambetta (6.), 0:2 Jan Kaufmann (22.), 0:3 Alexander Bazzone (24.), 0:4 David Dreyer (40.), 0:5 Alexander Bazzone (75.)
      Zuschauer: 100.

      Weidenhausen – Petersberg 5:2 (2:1)
      Tore: 0:1 Kubilay Kücükler (4.), 1:1 Sören Pfliegner (14.), 2:1 Sören Gonnermann (40.), 3:0 Sören Pfliegner (55.), 4:1 Sören Gonnermann (59.), 4:2 (61., Eigentor), 5:2 Sören Gonnermann (88.)
      Zuschauer: 200.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“