SG Wattenscheid 09 - Rot-Weiss Ahlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SG Wattenscheid 09 - Rot-Weiss Ahlen

      Die SG Wattenscheid empfängt am Samstag (14 Uhr) Absteiger RW Ahlen. Saisonhöhepunkt ist dann das Spiel um den Einzug in den DFB-Pokal am Pfingstmontag - vermutlich gegen Erndtebrück.

      Nach dem Remis in Rödinghausen und der Krönung zur besten Regionalliga-Mannschaft Westfalens mutierten die Wattenscheider zu echten Feierbiestern. Schon auf dem Platz war nach Matthias Tietz’ Ausgleich in der letzten Minute eine Jubelarie ausgebrochen, in der Kabine wurde es dann noch lauter.

      „Wir hatten unseren Spaß“, sagt Trainer Farat Toku: „Das hatten wir uns verdient. Wir waren überglücklich und erleichtert. Wir wollten unbedingt vermeiden, dass es im letzten Saisonspiel noch um etwas geht.“ Das findet am Samstag in der Lohrheide statt, Gegner ist Rot-Weiß Ahlen.

      reviersport.de/352422---sgw-he…einer-starken-saison.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!