Musikthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und zum Abschluss noch etwas Südstaaten-Rock

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Heute mal keine Musik, aber eine Meldung, die Bredi vielleicht interessieren wird.

      rockhard.de/artikel/kk-s-pries…den-neue-band_500534.html


      KK'S PRIEST - K.K. Downing, Ripper Owens und Les Binks gründen neue Band

      Als KK'S PRIEST mischen künftig die früheren JUDAS PRIEST-Mitglieder K.K. Downing (g.), Tim "Ripper" Owens (v.) und Les Binks (dr.) die Metal-Szene auf. Unterstützung bekommen die drei Musiker von Gitarrist A.J. Mills (HOSTILE) und Bassist Tony Newton (VOODOO SIX).
      Mein Feenname ist Trinkerbell
    • Hullu_poro schrieb:

      Heute mal keine Musik, aber eine Meldung, die Bredi vielleicht interessieren wird.

      rockhard.de/artikel/kk-s-pries…den-neue-band_500534.html


      KK'S PRIEST - K.K. Downing, Ripper Owens und Les Binks gründen neue Band

      Als KK'S PRIEST mischen künftig die früheren JUDAS PRIEST-Mitglieder K.K. Downing (g.), Tim "Ripper" Owens (v.) und Les Binks (dr.) die Metal-Szene auf. Unterstützung bekommen die drei Musiker von Gitarrist A.J. Mills (HOSTILE) und Bassist Tony Newton (VOODOO SIX).
      Dan lassen wir uns einfach mal überraschen, was dabei raus kommt. :)
      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Ich mach aber trotzdem auf dem Klassiker-Trip weiter

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Auch so was war in meiner Jugendzeit häufiger Gast in meiner Playlist

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Etwas untypischer für mich ist das hier. Aber ich finds trotzdem stark

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Und zum Abschluss noch was aus der Gmünder Partnerstadt Barnsley

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • So live for today. Tomorrow never comes. Worte, die einen nachdenklich machen.

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Heute ist der 40. Todestag von Bon Scott. Deshalb gibts jetzt das hier

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Dann bekomm ich auch Lust auf einen kanadischen Ohrwurm. :)

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Und schicke noch einen zweiten kanadischen Ohrwurm hinterher

      "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
      - Du erntest, was du säst. -"

      Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II
    • Bredi schrieb:

      Was Neues von Ozzy Osbourne. Ich finde, das hört sich wirklich gut an.


      Mittlerweile finde ich den Song auch richtig gut, oft genug bei Radio Bob gehört. Da nicken mittlerweile auch die Nicht-Rockfans im Büro mit. :D

      Heute aber nicht, denn heute gab es Karnevalmusik und Partyschlager. Wenn ich noch einmal Das rote Pferd hören muss flippe ich aus, und nein, ich möchte grad weder dicke Titten, noch Kartoffelsalat. Herr, schicke Hirn vom Himmel :flehen: Ich kann gar nicht so viel trinken, bis ich das alles schön finde. Nein es braucht auch niemand Bier holen, weil er schon wieder hässlich wird. Hiiiiiillllllfffffeeeeeee! :flucht1:
    • Benutzer online 2

      1 Mitglied und 1 Besucher