Verbandsliga Württemberg 2017/18

    • Neu

      Freut mich, das sich die Nachhaltigkeit dem Anschein nach durchsetzt. Die Mannschaft über Jahre aufbauen und wenn möglich punktuell verstärken. So muss der Weg sein. Diese Nachhaltigkeit wird sich auf Dauer gegenüber den "finanziellen Schnellschüssen" in meinen Augen durchsetzten. Weiter so Normannia! Wie ist der Etat denn zusammengestellt, gibt es hier einen breiten Pool von Sponsoren?
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Waldgirmes ()

    • Neu

      Nun ja, schon, mit zwei Hauptsponsoren, die allerdings auch anderweitig engagiert sind und sich nicht unbedingt emotional an den Verein gebunden fühlen. Umso dankbarer kann man um deren Engagement sein.

      Normannia gehört da nicht zu den "Big Playern" in der Verbandsliga.
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Benutzer online 1

      1 Besucher