Eishockey-WM 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eishockey-WM 2018

      Gruppe A
      (in Kopenhagen)

      Russland
      Schweden
      Tschechien
      Schweiz
      Weißrussland
      Slowakei
      Frankreich
      Österreich

      Gruppe B
      (in Herning)

      Kanada
      Finnland
      USA
      Deutschland
      Norwegen
      Lettland
      Dänemark
      Korea


      Gruppen der WM 2018 in Dänemark festgelegt, Deutschland in Herning
      Gastgeber Dänemark in der Gruppe / Wiedersehen mit Lettland und den USA / Treffen mit Aufsteiger Korea

      Die Titelkämpfe in Dänemark finden vom 4. – 20. Mai in Kopenhagen und Herning statt. Die einzelnen Spieltermine werden noch bestimmt.

      telekomeishockey.de/news/grupp…utschland-in-herning/7239
    • Freisinger schrieb:

      Sehr schwere Gruppe für uns (Dänemark, Norwegen und Lettland sind sehr unangenehme Gegner), da wäre mir die andere Gruppe doch deutlich lieber
      Da hast du Russland, Schweden, Tschechien, Schweiz und wenn sie sich im Verband wieder einig werden die Slowakei. Das nimmt sich nicht viel.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Dennis Seidenberg (New York Islanders) hat für die WM zugesagt. Bei der WM 17 wurde Seidenberg zum besten Verteidiger gewählt.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      NHL Starstürmer Leon Draisaitl verstärkt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in der Vorbereitung auf die WM in Dänemark (4.-20. Mai). Bundestrainer Marco Sturm berief auch Moritz Müller, Yasin Ehliz, Sinan Akdag und Matthias Plachta in den Kader für die Länderspiele (19./21. April) gegen Frankreich.

      Dagegen sagte Thomas Greiss ebenso verletzt ab wie Leo Pföderl und Marcus Kink.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Heute der erste Test gegen Frankreich - live bei Sport1.

      Nach 8 Minuten steht es bereits 3:0 für Deutschland... 8o

      Deutschland - Frankreich 7:1 (5:0, 1:0, 1:1)
      Tore: 1:0 Pietta (3:42), 2:0 Höfflin (7:28), 3:0 Ebner (8:20), 4:0 M.Müller (13:40), 5:0 Plachta (18:21), 6:0 Michaelis (31:45), 6:1 Treille (49:49), 7:1 Ebner (57:29)

      Zuschauer: 4.403 (in Wolfsburg)

      Deutschland spielte noch ohne Draisaitl und zehn Silbermedaillengewinner von den DEL-Finalisten München und Berlin, dennoch gelang der höchste Länderspielsieg seit sieben Jahren.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Neu

      Mega-seltsam, dass die die ganze Zeit Testspiele machen, obwohl die DEL noch läuft. :|
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

      [IMG:https://s30.postimg.org/td18nn3q9/L_nderpunkte.png]