Relegation zur OL BW 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Relegation zur OL BW 2017

      Die Aufstiegrunde zur Oberliga Baden-Württemberg 2017/18 steht vor der Tür. Aus Südbaden ist der Freiburger FC als Vizemeister dabei; in Nordbaden steht noch der letzte Spieltag aus, dort kämpfen Fortuna Heddesheim (1 Pkt vor) und VfR Mannheim um das Ticket. In der VL Württemberg hat die TSG Backnang (5 Pkt vor) beste Chancen, dort sind aber noch zwei Spieltage zu spielen.

      Relegationstermine:

      1.Runde:

      Mi., 31.05.17
      SBFV - bfv
      Sa., 03.06.17
      bfv -SBFV

      2.Runde:

      Sa., 10.06.17
      wfv – Sieger
      Sa., 18.06.17
      Sieger –wfv
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 100 % Zustimmung. Hätte notfalls auch mit Mannheim leben können, aber das sollte ja nicht sein...
      "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)
    • Wacker-Wiggerl schrieb:

      Bredi schrieb:

      Als Württemberger muss ich natürlich für Backnang sein, zumal dort der seitherige Trainer der Normannia, Beniamino Molinari, ab der nächsten Runde Coach sein wird.
      den willst du doch sicher im direkten Duell wiedersehen :zwinker:
      Das muss nicht unbedingt sein, zumal Molinari in Gmünd bei den Normannia-Fans noch solche Sympathien hat, dass es bei einem solchen Aufeinandertreffen mit Sicherheit einige Gmünder geben würde, die da eher für Backnang wären. ;)
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Die TSG Backnang und der Freiburger FC haben allerdings auch Gemeinsamkeiten. Beide haben schon mal in der zweithöchsten deutschen Spielklasse gespielt, wobei das bei Backnang schon um einiges länger her ist als bei Freiburg. Und beide sind, obwohl sie Traditionsvereine sind, nicht gerade von der Zuschauerzahl verwöhnt. Vor allem im altehrwürdigen Backnanger Etzwiesenstadion mit seiner uralten Tribüne verirren sich zumeist nur 150-200 Zuschauer, was ich wirklich traurig finde, denn dort wird zum einen wirklich guter Fußball geboten und zum zweiten lässt es sich von der Atmosphäre her (auch das Vereinsheim versprüht pure Nostalgie) noch erahnen, dass der Fußball in dieser Spielstätte schon weitaus bessere Zeiten erlebt hat.

      Demgegenüber finde ich es schade, dass der Freiburger FC seine Heimspiele nicht mehr im absolut sehenswerten Mösle-Stadion austragen darf (da spielt jetzt der SC Freiburg II), sondern in einen Sportpark umziehen musste, der doch relativ weit von der Innenstadt entfernt ist und zudem von der Zufahrt her eine Katastrophe ist. Da will keine rechte Stimmung aufkommen und bei meinem letzten Besuch dort mit der TSG Balingen waren auch nur etwa 150 Zuschauer vor Ort.

      Der Dritte im Bunde, der FV Fortuna Heddesheim, war aber auch mir bislang absolut kein Begriff. Nusste sogar erst mal auf der Landkarte schauen, wo das überhaupt ist. :) Aber wer weiss, vielleicht kann ich mir ja schon bald ein eigenes Bild vom dortigen Stadion machen. ;)
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Bredi schrieb:

      Musste sogar erst mal auf der Landkarte schauen, wo das überhaupt ist. :) Aber wer weiss, vielleicht kann ich mir ja schon bald ein eigenes Bild vom dortigen Stadion machen. ;)
      Habe auch die Landkarte bemüht und war erfreut, dass es gar nicht so weit weg von mir ist.
      Aber wie immer die Frage nach dem Warum des grandiosen Aufstiegs von der B-Klasse bis in die Verbandsliga. Haben die Geld? Ein Fußball-Märchen?
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Das Stadion von Backnang gefällt mir! Muss ich mal hin! :ja2: FV Fortuna Heddesheim sagte mir bis vor 3-4 Jahren auch gar nichts. Dann war ich dort und war begeistert vom Stadion! Und dass der FFC nicht mehr im Möslestadion spielen darf, finde ich mehr als traurig. Für mich ist der SCF sowieso nur ein Emporkömling und der FFC der wahre Freiburger Verein! Wenn ich mich nicht täusche, hat der SCF bis 1978 (?) eh immer im Schatten vom FFC gestanden....? :denken:
    • Mischka schrieb:

      Und dass der FFC nicht mehr im Möslestadion spielen darf, finde ich mehr als traurig. Für mich ist der SCF sowieso nur ein Emporkömling und der FFC der wahre Freiburger Verein! Wenn ich mich nicht täusche, hat der SCF bis 1978 (?) eh immer im Schatten vom FFC gestanden....? :denken:
      Deine Einschätzung trifft voll und ganz zu. Ich selber verbinde auch den FFC und nicht den SCF II mit dem Möslestadion. Und diese Bezirkssportanlage, auf der der FFC spielt, gefällt mir auch nicht besonders. Das Vereinsheim ist allerdings ganz nett, wobei es da öfters Pächterwechsel gibt. Bei meinem ersten Besuch war ein Inder dort. Beim zweiten gabs dann Burger in allen Variationen.
      Meine Kirche ist der Fußballplatz
    • Mischka schrieb:

      Das Stadion von Backnang gefällt mir! Muss ich mal hin! :ja2: FV Fortuna Heddesheim sagte mir bis vor 3-4 Jahren auch gar nichts. Dann war ich dort und war begeistert vom Stadion! Und dass der FFC nicht mehr im Möslestadion spielen darf, finde ich mehr als traurig. Für mich ist der SCF sowieso nur ein Emporkömling und der FFC der wahre Freiburger Verein! Wenn ich mich nicht täusche, hat der SCF bis 1978 (?) eh immer im Schatten vom FFC gestanden....? :denken:
      so isses,der SC Freiburg spielte bis 1978 meist in der damals drittklassigen Verbandsliga Südbaden-und dort Anfang der 70ger Jahre sogar noch um Punkte gegen die Sportfreunde Freiburg.
      der FFC kann sogar mit einer deutschen Meisterschaft aufwarten-soweit ich weiß,mußte man das Möslestadion aufgrund finanzieller Probleme verlassen.

      was das Stadion Backnang betrifft: das gefällt mir auch,alte Tribüne und ´ne große Brücke als Blickfang :positiv2:
      ich kannte wen
      der litt akut
      an Fußballwahn
      und Fußballwut
      (Joachim Ringelnatz)
    • Der FFC war nach 20 Minuten schon 3:0 vorne! :ok: :jubel:

      18:30 Uhr:
      Freiburger FC - Fortuna Heddesheim 4:0 (3:0)
      1:0 Kevin Senftleber (5.)
      2:0 Fabian Sutter (8.)
      3:0 Marco Senftleber (19.)
      4:0 Mike Enderle (89.)

      ca. 1.000 Zuschauer

      Mike Enderle (29./Freiburg) verschießt Foulelfmeter

      :rotekarte: Anthony Loviso (62./Heddesheim)

      -> Liveticker
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()