Südwestpokal: Wormatia unterliegt im Finale

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Südwestpokal: Wormatia unterliegt im Finale

      Wormatia Worms unterliegt im Südwestpokalfinale gegen Oberligist SV Morlautern 1:2

      Maßlose Enttäuschung bei den Fußballern von Wormatia Worms und ihren Fans: Der Regionalligist verlor in Pirmasens das Finale um den Südwestpokal mit 1:2. Zehn Minuten vor Schluss erzielte Außenseiter SV Morlautern den Siegtreffer. Kevin Olali machte mit dem Tor die Sensation perfekt. Zuvor hatte Jan-Lucas Dorow (41.) die Führung für die Wormser markiert. Der Ausgleich fiel in der 58. Minute. Marcell Oehler traf für den Oberligisten, der sich damit vor 2500 Zuschauern für die erste Runde im DFB-Pokal qualifizierte. Wormatia indes steht mit leeren Händen da.

      Quelle: wormser-zeitung.de/sport/top-c…orlautern-12_17917884.htm

      ;(
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)