SCP-Vorbereitung 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SCP-Vorbereitung 2017/18

      Preußen Münster wird seine Testspielserie zur Saison-Vorbereitung am 24. Juni erneut beim A-Kreisligisten Germania Mauritz starten. Im Vorjahr gewann der Fußball-Drittligist in einer Regenschlacht mit 8:1, nun erhoffen sich beide Seiten bessere Bedingungen.

      -> Westfälische Nachrichten

      Trainingsauftakt ist am 19. Juni.

      Ansonsten steht der Vorbereitungsplan nicht abschließend fest. Am 15. oder 16. Juli steht die Stadioneröffnung für die Spielzeit 2017/18 an, aller Voraussicht nach gegen einen ausländischen Gegner.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Öffentlicher Trainingsauftakt am 19.6. im Preußenstadion – Aktualisierter Sommerfahrplan
      scpreussen-muenster.de/oeffent…lisierter-sommerfahrplan/

      Der Sommerfahrplan :

      19.06. | 16:00 | Trainingsauftakt

      24.06. | 15:00 | DJK SV Mauritz | Coppenrathsweg
      25.06. | 15:00 | SC Reckenfeld | Sportanlage Reckenfeld

      30.06. | 18:30 | Begatal-Auswahl | Dörentrup
      02.07. | 15:00 | SG Wattenscheid 09 | Billerbeck

      05.07. | 18:30 | Borussia Dortmund (U23) | Austragungsort noch offen
      08.07. | 15:00 | SC Wiedenbrück | SuS BW Sünninghausen (Oelde)

      11.07. | 18:30 | Westfalia Rhynern | Beelen
      12.07. – 15.07. | Kurztrainingslager in Herzlake

      21.07. – 23.07. | Start 3. Liga
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Testspiel-Doppelpack für den SC Preußen an diesem Wochenende.

      Am Samstagnachmittag siegte der SCP gegen den A-Ligisten DJK SV Mauritz mit 16:0.
      Torschützen: Adriano Grimaldi (7), Michele Rizzi (2), Danilo Wiebe (2), Jeron Al-Hazaimeh (2), Martin Kobylanski, Lennart Stoll und Philipp Hoffmann. weiterlesen...

      Am Sonntag (15 Uhr) ging es in Reckenfeld gegen eine Grevener Stadtauswahl.

      Nächster Kantersieg: 14:0-Erfolg gegen Grevener Stadtauswahl. weiterlesen...
      Torschützen: Adriano Grimaldi (6), Philipp Hoffmann (2), Lennart Stoll (2), Jeron Al-Hazaimeh (2), Sandrino Braun und Sebastian Mai
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Münsters Grimaldi ist weiter überragend drauf.

      Gegen eine Auswahl des zwischen Bielefeld und Hannover liegenden Begatals feierte Preußen Münster am Freitag einen deutlichen 6:0-Sieg. Schon nach vier Minuten brachte Adriano Grimaldi die Adlerträger in Führung. Mit einem direkt verwandelten Freistoß legte Martin Kobylanski nach, der kurz vor Schluss und nach drei weiteren Toren von Grimaldi das halbe Dutzend vollmachte.

      scpreussen-muenster.de/zwei-to…eg-gegen-begatal-auswahl/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • SCP hat am vergangenen Wochenende 1:1 gegen die SG Wattenscheid 09 gespielt.

      Heute wurde Regionalligist Borussia Dortmund II mit 2:0 besiegt! Tore: Kobylanski (80.) und Grimaldi (82.)
      scpreussen-muenster.de/testspi…-schlagen-bvb-u23-mit-20/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Drittligist Preußen Münster bleibt in der Saisonvorbereitung ungeschlagen. Am Samstag gewann das Team von Trainer Benno Möhlmann gegen den SC Wiedenbrück mit 1:0. Der Regionalligist hatte zuvor mit Erfolgen gegen Münsters Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte (3:2) und VfL Osnabrück (3:0) überrascht. Das Tor des Tages fiel nach einer guten halben Stunde. Michele Rizzi traf per Freistoß. Im zweiten Durchgang verpasste der eingewechselte Luca Steinfeldt bei einem Pfostentreffer das 2:0.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Die Vorbereitung beim SC Preußen Münster läuft aktuell gar nicht schlecht. Das Team von Trainer Benno Möhlmann absolvierte am Dienstagnachmittag den siebten Test erfolgreich und schlug den Regionalliga-Aufsteiger Westfalia Rhynern mit 4:0. Bei der Suche nach einem Offensivmann wurden die Adlerträger in Moritz Heinrich fündig.

      kicker.de/news/fussball/3liga/…---und-holt-heinrich.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Keine Vorbereitung, aber ein Test
      3:1-Testspielerfolg gegen Arminia Bielefeld
      Die 3. Liga pausiert an diesem Wochenende, doch der Ball ruht deshalb – auch bei den Adlerträgern – noch lange nicht. Ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen den Zweitligisten Arminia Bielefeld, das aus Sicherheitsgründen ohne Zuschauerbeteiligung und ohne vorherige Ankündigung stattfinden musste, sollte am Donnerstagnachmittag Spieler im Rhythmus halten und zuletzt wenig eingesetzten Akteuren Spielpraxis verschaffen. Das gelang beim 3:1-Erfolg auf der Trainingsanlage der Arminia. Zu hoch hängen sollte man das Ergebnis aber nicht.
      mehr: scpreussen-muenster.de/31-test…-gegen-arminia-bielefeld/
    • so, heute ging es ins "kleine Ulrich-Haberland-Stadion" zu Leverkusen zum Testkick zwischen Bayer und Pr. Münster. Endlich wurde das Amateurstadion von der ehemaligen Zweiten im Schatten der "Bay-Arena" besucht.
      Ca. 1.500 ZS hatten sich bei freiem Eintritt in das lt. Wikipedia 3.200 ZS fassende Stadion eingefunden, wobei der Bundesligist den besseren Start hatte und schnell mit 1:0 in Front ging (Allaria, 8.). Der selbe Spieler erhöhte nach knapp 35 Minuten auf 2:0, doch Preußen konnte nach einem "Gestochere" schnell das 2:1 erzielen (Warschewski, 40.).
      In der 2.HZ wurde munter durchgewechselt, wobei der Drittligist den besseren Eindruck hinterließ und in der 68. Min. durch Akono den Ausgleich erzielte. Bei diesem Ergebnis blieb es letztendlich - kein herausragendes Spiel, aber wenigstens konnte man endlich wieder den Geruch des Rasens riechen 8o
      Einziges Ärgernis für Bayer war die sofortige Auswechslung von Bellarabi (2.HZ), der nach einem Zweikampf liegen blieb und nur mit Mühe auf die Beine kam - hoffentlich ist das nix schlimmes.
      Auf Seiten von Preußen mittlerweile 4 Ex-Hammer im Funktionsteams, neben Antwerpen und Öztürk auch Fitnesstrainer Geidis und Torwartrainer Gilic
      Nach dem Spiel gab es noch eine kleine Rennerei, ansonsten blieb aber alles friedlich

      Bericht, inkl. Fotoserie: westline.de/fussball/sc-preuss…n-bayer-leverkusen?ref=fo
    • 4:0-Erfolg über Uerdingen

      Die Preußen beendeten den letzten Test der Wintervorbereitung mit einem souveränen 4:0 über den Regionalligazweiten KFC Uerdingen. Nachdem es bereits mit einer 1:0-Führung in die Pause ging, schafften es die Adlerträger in Durchgang zwei auch, sich für den Auftritt zu belohnen. Tobi Rühle, Martin Kobylanski, Adriano Grimaldi und Lucas Cueto erzielten die Treffer des Tages.

      scpreussen-muenster.de/liveblo…uenster-vs-kfc-uerdingen/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)