Hessenpokal 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) (01.08., 19 Uhr)
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) (01.08., 19.30 Uhr)


      2. Runde (Auslosung 03.08., Austragung bis zum 22.08.):
      Teilnehmer: KSV Baunatal (Hessenliga), SC Waldgirmes (Hessenliga), SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga), VfB Ginsheim (Hessenliga), Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga), FC Bayern Alzenau (Hessenliga), SV Steinbach (Verbandsliga), SC Willingen (Verbandsliga), TS Ober-Roden (Verbandsliga), FV Biebrich 02 (Verbandsliga), 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga), SV Bauerbach (Verbandsliga), SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga), SG Oberliederbach (Gruppenliga)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eimer ()

    • Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) 3:7
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) (01.08., 19.30 Uhr)


      2. Runde (Auslosung 03.08., Austragung bis zum 22.08.):
      Teilnehmer: KSV Baunatal (Hessenliga), SC Waldgirmes (Hessenliga), SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga), VfB Ginsheim (Hessenliga), Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga), FC Bayern Alzenau (Hessenliga), FC Gießen Teutonia (Hessenliga), SV Steinbach (Verbandsliga), SC Willingen (Verbandsliga), TS Ober-Roden (Verbandsliga), FV Biebrich 02 (Verbandsliga), 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga), SV Bauerbach (Verbandsliga), SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga), SG Oberliederbach (Gruppenliga)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2:
    • Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) 3:7
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) 5:2 n.E.


      2. Runde (Auslosung 03.08., Austragung bis zum 22.08.):
      Teilnehmer: KSV Baunatal (Hessenliga), SC Waldgirmes (Hessenliga), SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga), VfB Ginsheim (Hessenliga), Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga), FC Bayern Alzenau (Hessenliga), FC Gießen Teutonia (Hessenliga), SV Steinbach (Verbandsliga), SC Willingen (Verbandsliga), TS Ober-Roden (Verbandsliga), FV Biebrich 02 (Verbandsliga), 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga), SV Bauerbach (Verbandsliga), SV 07 Eschwege (Verbandsliga), SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga), SG Oberliederbach (Gruppenliga)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2:
    • SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Giessen (Hessenliga) 3:7 (0:5) - Zuschauer: 250

      Nach 30.Min stand es schon 0:4.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) 3:7
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) 5:2 n.E.


      2. Runde (Austragung bis zum 22.08.):
      SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) - SV 07 Eschwege (Verbandsliga)
      SV Steinbach (Verbandsliga) - KSV Baunatal (Hessenliga)
      SC Willingen (Verbandsliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga)
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga)
      FV Biebrich 02 (Verbandsliga) - SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga)
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga)
      TS Ober-Roden (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga)
      1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2:
    • Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) 3:7
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) 5:2 n.E.


      2. Runde:
      1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) (15.08., 19 Uhr)
      TS Ober-Roden (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) (22.08., 18.30 Uhr)
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) (22.08., 19 Uhr)
      FV Biebrich 02 (Verbandsliga) - SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) (22.08., 19 Uhr)
      SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) - SV 07 Eschwege (Verbandsliga) (22.08., 19.30 Uhr)
      SV Steinbach (Verbandsliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) (22.08., 19.30 Uhr)
      SC Willingen (Verbandsliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga) (22.08., 20 Uhr)
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) (22.08., 20 Uhr)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2:


      Viertelfinale (Auslosung 23.08.):


      Halbfinale (Auslosung 23.08.):

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eimer ()

    • Speldorfer schrieb:

      Waldgirmes schon wieder in Willingen. Da war doch vor nicht allzu langer Zeit mal was...
      Begeisterung hat dieses Los bei keinem so richtig ausgelöst. Unter der Woche wieder eine Fahrzeit von knapp 3 Stunden mit einem Großteil über Landstraße, die Spieler sind ja alle Arbeitnehmer oder an der Uni. Sportlich immerhin lösbar und damit eine gute Möglichkeit auf das Achtelfinale und ein Los wie Offenbach, Stadtallendorf oder Steinbach wo du ein Heimspiel sicher hast und bei allen sicherlich mindestens 500 Zuschauer hättest.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Neu

      Hessenpokal 2018/19

      1. Runde:
      SV Steinbach (Verbandsliga) - SV Buchonia Flieden (Hessenliga) 4:3 n.V.
      SG Calden/Meimbressen (Gruppenliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) 0:4
      FSG Homberg/Ober-Ofleiden (Kreisoberliga) - SC Willingen (Verbandsliga) 1:3
      VfL Weidenhausen (Kreisliga A) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 0:7
      SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) - Türk Gücü Friedberg (Hessenliga) 4:2
      TSV Höchst (Gruppenliga) - TS Ober-Roden (Verbandsliga) 6:8 n.E.
      SG Kressenbach/Ulmbach (Kreisoberliga) - SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) 0:2
      VfR Fehlheim (Gruppenliga) - FV Biebrich 02 (Verbandsliga) 0:4
      SC Viktoria Nidda (Verbandsliga) - 1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) 0:4
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - Usinger TSG (Verbandsliga) 3:2
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Ederbergland (Hessenliga) 5:1
      FV 08 Geisenheim (Kreisoberliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) 1:10
      SG Arheilgen (Kreisoberliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 0:3
      SG Bornheim/GW Frankfurt (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) 0:3
      SSV Langenaubach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) 3:7
      SV 07 Eschwege (Verbandsliga) - 1. FC Schwalmstadt (Verbandsliga) 5:2 n.E.


      2. Runde:
      1. Hanauer FC 1893 (Verbandsliga) - Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga) 1:2
      TS Ober-Roden (Verbandsliga) - FC Bayern Alzenau (Hessenliga) (22.08., 18.30 Uhr)
      SV Bauerbach (Verbandsliga) - FC Gießen Teutonia (Hessenliga) (22.08., 19 Uhr)
      FV Biebrich 02 (Verbandsliga) - SV Rot-Weiss Hadamar (Hessenliga) (22.08., 19 Uhr)
      SG Festspielstadt Bad Hersfeld (Gruppenliga) - SV 07 Eschwege (Verbandsliga) (22.08., 19.30 Uhr)
      SV Steinbach (Verbandsliga) - KSV Baunatal (Hessenliga) (22.08., 19.30 Uhr)
      SC Willingen (Verbandsliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga) (22.08., 20 Uhr)
      SG Oberliederbach (Gruppenliga) - VfB Ginsheim (Hessenliga) (22.08., 20 Uhr)


      Achtelfinale (Auslosung 23.08., Austragung um den 19.09.):
      Teilnehmer Lostopf 1: SV Wehen Wiesbaden (3.Liga), Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Regionalliga), KSV Hessen Kassel (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)
      Teilnehmer Lostopf 2: Spvgg. Neu-Isenburg (Hessenliga)


      Viertelfinale (Auslosung 23.08.):


      Halbfinale (Auslosung 23.08.):
    • Neu

      Die Hanauer gingen nach knapp einer Viertelstunde durch ein Eigentor der Gäste in Führung.
      Eine ereignisreiche Schlussphase brachte dem Hessenligisten schließlich den Achtelfinal-Einzug:
      - Gelb-Rot gegen Hanau in der 80. Minute
      - Der 1:1-Ausgleich in der 89 Minute
      - Der 1:2-Siegtreffer in der 4. Minute der Nachspielzeit
    • Benutzer online 1

      1 Besucher