Landesliga Mittelrhein Staffel 2 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonntag, 8. April,15:00 Uhr
      Glesch-Paff. - Kohlscheider 1:0
      SW 1896 Düren - GKSC Hürth 3:3
      SV Rott - SC Erftstadt 4:1
      SG GFC Düren - SV Eilendorf 3:2

      Sonntag, 8. April,15:15 Uhr
      Spvg. Frechen - FC Teveren 1:0
      FC Schafhausen - SC Straß 2:3

      Sonntag, 8. April,15:30 Uhr
      FC Inde Hahn - FC Düren-N 2:3
      TSV Walheim - SV SW Nierfeld 2:1

      1. SG GFC Düren.......... 21 58:25 49
      2. FC Düren-Niederau..... 22 49:25 49
      3. Spvg. Frechen 20...... 22 48:25 46
      4. TSV Hertha Walheim.... 22 48:31 41
      5. SV Rott............... 21 44:31 32
      6. FC Union Schafhausen.. 19 41:28 32
      7. FC Inde Hahn.......... 22 44:39 30
      8. SV SW Nierfeld........ 18 29:28 26
      9. SC Alemannia Straß.... 20 38:43 25
      10. FC Germania Teveren... 19 26:37 24
      11. SV Eilendorf.......... 21 38:51 22
      12. BCV Glesch-Paffendorf. 22 16:32 22
      13. Kohlscheider BC....... 20 29:54 17
      14. Spvg. SW 1896 Düren... 21 32:64 17
      15. SC Erftstadt-Lechenich 22 29:40 16
      16. GKSC Hürth............ 20 30:46 16
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Sonntag, 22. April,15:00 Uhr
      FC Teveren - FC Düren-N 2:3
      SW 1896 Düren - FC Schafhausen 6:3
      SV Rott - SC Straß 1:3
      SG GFC Düren - GKSC Hürth 0:0
      Glesch-Paff. - SV Eilendorf 2:2

      Sonntag, 22. April,15:15 Uhr
      Spvg. Frechen - SV SW Nierfeld 2:1

      Sonntag, 22. April,15:30 Uhr
      FC Inde Hahn - Kohlscheider 4:3
      TSV Walheim - SC Erftstadt 1:1

      1. FC Düren-Niederau..... 24 53:28 53
      2. Spvg. Frechen 20...... 24 55:26 52
      3. SG GFC Düren.......... 23 59:29 50
      4. TSV Hertha Walheim.... 24 51:33 45
      5. SV Rott............... 24 48:36 36
      6. FC Union Schafhausen.. 22 48:37 36
      7. FC Inde Hahn.......... 24 49:43 34
      8. SC Alemannia Straß.... 23 45:48 31
      9. FC Germania Teveren... 22 34:43 28
      10. SV SW Nierfeld........ 22 33:38 26
      11. SV Eilendorf.......... 24 44:56 26
      12. BCV Glesch-Paffendorf. 24 20:34 26
      13. Spvg. SW 1896 Düren... 23 40:68 23
      14. SC Erftstadt-Lechenich 24 34:42 20
      15. GKSC Hürth............ 23 32:51 18
      16. Kohlscheider BC....... 24 36:69 17
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Unfassbar, wo kommt SW Düren denn auf einmal her?
      Vor 10 Spieltagen waren die noch mit 3 Pkt abgeschlagen am Tabellenende.

      aus dem November:

      Rizzo schrieb:

      Oh man, so ein Mist wie Düren-Niederau haut mal eben SW Düren 1:8 im eigenen Stadion wech..... Aber die guten Zeiten von SW Düren sind ja eh schon mehrere Jahrzehnte vorbei..... Aber trotzdem sehr bitter, dass es noch nichtmal konstat für die 6.Liga reicht..... :(
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Samstag, 28. April,17:00 Uhr
      FC Schafhausen - SV Rott 1:2

      Sonntag, 29. April,15:00 Uhr
      SC Straß - SG GFC Düren 4:1
      FC Düren-N - SW 1896 Düren 2:2
      SV Eilendorf - Spvg. Frechen 3:3
      SC Erftstadt - Glesch-Paff. 1:1

      Sonntag, 29. April,15:15 Uhr
      Kohlscheider - FC Teveren 2:7
      SV SW Nierfeld - FC Inde Hahn 4:3
      GKSC Hürth - TSV Walheim 4:3


      1. FC Düren-Niederau..... 25 55:30 54
      2. Spvg. Frechen 20...... 25 58:29 53
      3. SG GFC Düren.......... 24 60:33 50
      4. TSV Hertha Walheim.... 25 54:37 45
      5. FC Union Schafhausen.. 24 52:39 39
      6. SV Rott............... 25 50:37 39
      7. SC Alemannia Straß.... 25 50:50 35
      8. FC Inde Hahn.......... 25 52:47 34
      9. FC Germania Teveren... 24 41:48 31
      10. SV SW Nierfeld........ 23 37:41 29
      11. SV Eilendorf.......... 25 47:59 27
      12. BCV Glesch-Paffendorf. 25 21:35 27
      13. Spvg. SW 1896 Düren... 24 42:70 24
      14. GKSC Hürth............ 25 37:55 22
      15. SC Erftstadt-Lechenich 25 35:43 21
      16. Kohlscheider BC....... 25 38:76 17
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Sonntag, 13. Mai,15:00 Uhr
      SW 1896 Düren - SG GFC Düren 0:3
      FC Düren-N - SV Rott 1:2
      SV Eilendorf - FC Teveren 1:0
      SC Erftstadt - FC Inde Hahn 5:0
      SC Straß - Glesch-Paff. 2:2

      Sonntag, 13. Mai,15:15 Uhr
      SV SW Nierfeld - Kohlscheider 3:1
      GKSC Hürth - Spvg. Frechen 0:2
      FC Schafhausen - TSV Walheim 0:0



      1. SG GFC Düren.......... 27 70:34 59
      2. Spvg. Frechen 20...... 27 63:31 59
      3. FC Düren-Niederau..... 27 62:34 57
      4. TSV Hertha Walheim.... 27 57:39 49
      5. SV Rott............... 27 56:39 45
      6. FC Union Schafhausen.. 27 54:45 41
      7. FC Inde Hahn.......... 27 56:53 37
      8. SC Alemannia Straß.... 27 54:55 36
      9. FC Germania Teveren... 27 46:52 34
      10. SV SW Nierfeld........ 27 44:50 34
      11. BCV Glesch-Paffendorf. 27 24:37 31
      12. SV Eilendorf.......... 27 49:63 30
      13. Spvg. SW 1896 Düren... 27 45:79 25
      14. SC Erftstadt-Lechenich 27 42:46 24
      15. GKSC Hürth............ 27 37:58 22
      16. Kohlscheider BC....... 27 41:85 17
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Marc Hebbeker führt 20er zum Aufstieg

      GKSC Hürth - SpVg Frechen 20 0:2 (0:0)
      Unterschiedlicher hätte die Stimmungslage nach dem letzten Kreisduell in der Staffel 2 der Fußball-Landesliga in dieser Saison nicht sein können. Während die Gäste aus Frechen nach dem insgesamt glücklichen Sieg auf dem Kunstrasen feierten, schlichen die Gastgeber mit hängenden Köpfen in die Kabinen. Die Freude bei den Zwanzigern war riesig, denn bereits drei Spieltage vor Saisonende steht die SpVg als Aufsteiger in die Mittelrheinliga fest. Weil sowohl der Bonner SC als auch der 1. FC Köln II den Klassenerhalt in der Regionalliga West feierten, steigt der beste Tabellenzweite Staffeln auf. Und weil die beiden Dürener Teams GFC und Niederau zur neuen Saison zum 1. FC Düren fusionieren, wird der schlechter platzierte Dürener Verein nach FVM-Vorgabe aus der Wertung genommen.

      fupa.net/berichte/spvg-frechen…zum-aufstieg-2065502.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Sonntag, 27. Mai,15:00 Uhr
      SG GFC Düren - SV Rott 4:1
      Glesch-Paff. - FC Schafhausen 3:0
      FC Teveren - SC Erftstadt 0:3

      Sonntag, 27. Mai,15:15 Uhr
      SV SW Nierfeld - FC Düren-N 3:1
      Spvg. Frechen - SC Straß 5:0
      Kohlscheider - SV Eilendorf 1:4

      Sonntag, 27. Mai,15:30 Uhr
      TSV Walheim - SW 1896 Düren 2:3
      FC Inde Hahn - GKSC Hürth 1:5



      1. SG GFC Düren.......... 28 74:35 62
      2. Spvg. Frechen 20...... 28 68:31 62
      3. FC Düren-Niederau..... 28 63:37 57
      4. TSV Hertha Walheim.... 28 59:42 49
      5. SV Rott............... 28 57:43 45
      6. FC Union Schafhausen.. 28 54:48 41
      7. FC Inde Hahn.......... 28 57:58 37
      8. SV SW Nierfeld........ 28 47:51 37
      9. SC Alemannia Straß.... 28 54:60 36
      10. FC Germania Teveren... 28 46:55 34
      11. BCV Glesch-Paffendorf. 28 27:37 34
      12. SV Eilendorf.......... 28 53:64 33
      13. Spvg. SW 1896 Düren... 28 48:81 28
      14. SC Erftstadt-Lechenich 28 45:46 27
      15. GKSC Hürth............ 28 42:59 25
      16. Kohlscheider BC....... 28 42:89 17
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher