[SH] Kreisliga West

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 25. Spieltag

      VfR Horst II - SV Merkur Hademarschen 3:4
      TSV Heiligenstedten - TSV Buchholz 1:0
      TSV 1892 Nordhastedt - TS Schenefeld I 4:3
      RW Kiebitzreihe - SV Alemannia Wilster 2:2
      TSV Lägerdorf II - SW St.Michaelisdonn 2:1
      TuS Krempe - ETSV Fortuna Glückstadt 5:3
      Heider SV II - SSV Lunden 2:4
      Neuenkirchener SC - SG Eiderstedt 5:2

      TS Schenefeld patzt auch bei Nordhastedt und verliert sogar 3 Punkte
      Alemannia patzt in einem eigentlich eingeplanten Drei-Punkte Spiel und dadirch zieht Lägerdorf
      II an Alemannia Wilster auf Platz 2 vorbei.
      Wird wieder sehr kuschelig daoben, wenn Lägerdorf und Lunden ihre Nachholspiel gewinnen, so wie Heiligenstedten ihre Nacholspiele gewinnt.
      Netter spannender Aufstiegskampf hier.

      Dagegen herrscht hier im Abstiegskampf pure Langeweile
      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.TS Schenefeld I2568:43+2548Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.TSV Lägerdorf II2457:32+2545Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.SV Alemannia Wilster2562:34+2844
      4.SSV Lunden2448:28+2043
      5.TSV Heiligenstedten2348:35+1343
      6.TuS Krempe2451:40+1141
      7.SV Merkur Hademarschen2462:56+639
      8.Heider SV II2363:47+1636
      9.TSV Buchholz2543:46-336
      10.RW Kiebitzreihe2444:62-1833
      11.SG Eiderstedt2351:51+-031
      12.ETSV Fortuna Glückstadt2557:62-530
      13.TSV 1892 Nordhastedt2463:58+529
      14.Neuenkirchener SC2332:41-926
      15.VfR Horst II2438:65-4712Absteiger in die Kreisklasse A
      16.SW St.Michaelisdonn2422:89-674Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Verlegte Spiele Ergebnisse:
      Do. 18.04
      RW Kiebitzreihe - VfR Horst II 1:2
      Sa 20.04.
      SV Merlur Hademarschen - Neuenkirchener SC 2:1
      Heider SV II - TSV Lägerdorf II 2:4
      SG Eiderstedt - TSV Heiligenstedten 1:2

      Nachholspiele:
      Mo 22.04.
      Neuenkirchener SC - Heider SV II
      TSV Heiligenstedten - SSV Lunden
      TuS Krempe - SG Eiderstedt


      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.TSV Lägerdorf II2561:34+2748Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.TS Schenefeld I2568:43+2548Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.TSV Heiligenstedten2450:36+1446
      4.SV Alemannia Wilster2562:34+2844
      5.SSV Lunden2448:28+2043
      6.SV Merkur Hademarschen2564:57+742
      7.TuS Krempe2451:40+1141
      8.Heider SV II2465:51+1436
      9.TSV Buchholz2543:46-336
      10.RW Kiebitzreihe2545:64-1933
      11.SG Eiderstedt2452:53-131
      12.ETSV Fortuna Glückstadt2557:62-530
      13.TSV 1892 Nordhastedt2463:58+529
      14.Neuenkirchener SC2433:43-1026
      15.VfR Horst II2540:86-4615Absteiger in die Kreisklasse A
      16.SW St.Michaelisdonn2422:89-674Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Nach einem sehr lustigen, aber üblen KKC-Kick beim VfB Glückstadt, ging es anschl. zum ca. 2km weiter entfernten Kreisliga-Spiel zwischen ETSV Fort. Glückstadt gg. TSV 1892 Nordhastedt. Pünktlich zu Spielbeginn begann es (wie gestern Abend) zu regnen, aber glücklicherweise war wieder ein nettes Tribünchen am Molenkiekergang. Es folgte ein ungemein intensives, tolles und kurioses Spiel, in dem der ETSV hochverdient, letztendlich aber auch glücklich einen Punkt ergatterte. Während des gesamten Spiels kombinierte und kämpfte der junge Gastgeber furios, versemmelte aber durchweg seine ca. zehn 100%-igen Chancen. Das 1:0 nach 10 Min. durch einen 30m Heber beantwortete der keinesfalls schlechte Gast aber schnell (18.), nach dem 1:2 (80.) war man dem Sieg sogar sehr nah. Da spielte ETSV nach einer berechtigten RK (75.) nur noch zu zehnt und war nach all dem Chancenwucher der Verzweiflung nah. In der 82. die nächste kuriose Aktion, der Gästekeeper hielt einen scharfen Schuss, der anschl. an die Unterkante der Latte ging und von dort wieder vor die Hände des Keepers fiel, der so grade wieder den Ball vor einem einschussbereiten Glückstädter weg wischte - unfassbar :D
      Nur 3 Min. später zog der sichtlich genervte 11er einfach mal aus 25m ab, der Torwart vom TSV hatte den Ball fast sicher, doch irgendwie rutschte dieser über seine Hände ins Tor. Sicher hochverdient, aber eben auch glücklich. Danach hatte der ETSV noch 2/3 gute Torchancen, doch anstatt abzugeben, versuchte man sein Glück durch weitere Torschüsse zu überstrapazieren. Letztendlich stand ein 2:2, das richtig Bock gemacht hat.

      Ansonsten vor dem Spiel Handy ausgemacht, die Zeichen erst im Nachgang verstanden. Glückstadt, 1904-Rad-Km/Jahr direkt am Platz (kein Witz), Anpfiff 16:04. Erst gg. 17h das erste Mal BuLi-Ergebnisse gehört.
      Das ich auf der Rückreise nass geworden bin, verschmerze ich gern

      Glückstadt :positiv2:
    • verlegte Spiele:
      Mo 22.04.
      Neuenkirchener SC - Heider SV II 2:2
      TSV Heiligenstedten - SSV Lunden 3:1
      TuS Krempe - SG Eiderstedt 4:1

      26. Spieltag
      TSV Buchholz - TuS Krempe 1:2
      SG Eiderstedt - TSV Lägerdorf II 0:0
      ETSV Fortuna Glückstadt - TSV 1892 Nordhastedt 2:2
      SV Merkur Hademarschen TSV Heiligenstedten 0:4
      SW St.Michaelisdonn - VfR Horst II 1:0
      SSV Lunden - Neuenkirchener SC 4:1
      TS Schenefeld 1 - RW Kiebitzreihe 1:0
      SV Alemannia Wilster - Heider SV II 5:1

      verlegtes Spiel
      Mi 01.05.
      TSV 1892 Nordhastedt - SW St. Michaelisdonn

      Jetzt ist der TSV Heiligenstedten tatsächlich auf Platz 1 durch die vielen Unentschieden angekommen.

      Asa schrieb:

      Wahnsinn, will da keiner aufsteigen? Wo kommt denn Heiligenstedten plötzlich her, die waren doch lange Zeit im Niemandsland der Tabelle?
      Und jetzt noch das Spitzenspiel gegen Lunden, ich bin leider 1 Woche zu spät "oben" :whistling:



      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.TSV Heiligenstedten2657:37+2052Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.TS Schenefeld I2669:43+2651Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.TSV Lägerdorf II2661:34+2749
      4.SV Alemannia Wilster2667:35+3247
      5.TuS Krempe2657:42+1547
      6.SSV Lunden2653:32+2146
      7.SV Merkur Hademarschen2664:61+342
      8.Heider SV II2668:58+1037
      9.TSV Buchholz2644:48-436
      10.RW Kiebitzreihe2645:65-2033
      11.SG Eiderstedt2653:57-432
      12.ETSV Fortuna Glückstadt2659:64-531
      13.TSV 1892 Nordhastedt2565:60+530
      14.Neuenkirchener SC2636:49-1327
      15.VfR Horst II2640:87-4715Absteiger in die Kreisklasse A
      16.SW St.Michaelisdonn2523:89-667Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • verlegtes Spiel
      Mi 01.05.
      TSV 1892 Nordhastedt - SW St. Michaelisdonn 1:2

      27. Spieltag
      VfR Horst II - SG Eiderstedt 4:3
      TSV 1892 Nordhastedt - TSV Buchholz 1:2
      RW Kiebitzreihe - ETSV Fortuna Glückstadt 1:5
      TSV Lägerdorf II - SSV Lunden 3:2
      SW St.Michaelisdonn - SV Merkur Hademarschen 4:2
      TuS Krempe - TSV Heiligenstedten 2:1
      Heider SV II - TS Schenefeld I 2:0
      Neuenkirchener SC - SV Alemannia Wilster 0:7


      Ist der Platz 1 und 2 in der RL West ein Angsthasenplatz? denn der TSV Heiligenstedten verliert wie TS Schenefeld I, nach dem die beiden Erster, bzw. 2 waren.
      Dadurch das Krempe gewonnen haben, sind sie nun als 5. wieder komplett in der Aufstiegsverlosung dabei, ebenso schleicht sich Wilster wieder an mit nem deutlichen 7:0 Sieg

      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.TSV Lägerdorf II2764:36+2852Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.TSV Heiligenstedten2758:39+1952Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.TS Schenfeld I2769:45+2452
      4.SV Alemannia Wilster2774:35+3950
      5.TuS Krempe2759:43+1650
      6.SSV Lunden2755:35+2046
      7.SV Merkur Hademarschen2766:65+142
      8.Heider SV II2770:58+1240
      9.TSV Buchholz2746:49-339
      10.ETSV Fortuna Glückstadt2764:65-134
      11.RW Kiebitzreihe2746:70-2433
      12.SG Eiderstedt2756:61-532
      13.TSV 1892 Nordhastedt2767:64+330
      14.Neuenkirchener SC2736:56-2027
      15.VfR Horst II2744:90-4618Absteiger in die Kreisklasse A
      16.SW St.Michaelisdonn2729:92-6313Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • 28. Spieltag
      TSV Buchholz - SG Eiderstedt 1:4
      TSV Heiligenstedten - SW St.Michaelisdonn 8:1
      RW Kiebitzreihe - Neuenkirchener SC 0:2
      ETSV Fortuna Glückstadt - SSV Lunden 3:3
      TSV Lägerdorf II - TSV 1892 Nordhastedt 6:3
      Heider SV II - SV Merkur Hademarschen 4:2
      TuS Krempe - VfR Horst 8:0
      TS Schenefeld I - SV Alemannia Wilster 4:4

      Durch das Unentschieden im Spitzenspiel von Schenefeld gegen Wilster verschlechtern sich die Aufstiegschance für beide erheblich und es bleibt tatsächlich nach langer Zeit mal einer für Zwei Spieltage Spitzenreiter.
      Zwischen Lägerdorf II und Heiligenstedten könnte es tatsächlich sogar Punkt-und Torgleichheit eintreten bzw. erst die Tordifferenz entscheiden.
      Dafür durch den hohen Sieg vom TuS Krempe und verbunden Sprung von Platz 5 auf Platz 3 ist Krempe wieder dran.


      Morgen Samstag 18.05. Spielt dann auch noch der Erste gegen den Dritten
      TSV Lägerdorf II - TuS Krempe

      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.TSV Lägerdorf II2870:39+3155Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.TSV Heiligenstedten2867:43+2655Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.TuS Krempe2867:43+2453
      4.TS Schenefeld I2873:49+2452
      5.SV Alemannia Wilster2878:39+3951
      6.SSV Lunden2858:38+2047
      7.Heider SV II2874:60+1443
      8.SV Merkur Hademarschen2868:69-142
      9.TSV Buchholz2847:53-639
      10.ETSV Fortuna Glückstadt2867:68-135
      11.SG Eiderstedt2860:62-235
      12.RW Kiebitzreihe2846:72-2633
      13.TSV 1892 Nordhastedt2870:70+-030
      14.Neuenkirchener SC2838:56-1830
      15.VfR Horst II2844:98-5418Absteiger in die Kreisklasse A
      16.SW St.Michaelisdonn2830:100-7013Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Tatsächlich und wieder wechselt der Spitzenreiter, durch die 1:3 Niederlage von Lägerdorf II gegen TuS Krempe, vor kurzem ende April war Krempe 7. und nun sind die Zweiter und Heiligenstedten ist mit 3:2 bei VfR Horst II wieder Erster.

      Wenn jetzt noch Schenefeld und Wilster morgen gewinnen, weiß keiner von Platz 1-5 wer aufsteigt und in die Relegation möchte
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • das wird wirklich richtig spannend am letzten Spieltag, Wilster und auch Schenefeld haben gewonnen. Allerdings hat Heiligenstedten mit Nordhastedt einen vermeintlich "leichten" Gegner am letzten Spieltag

      VfR Horst II - Heiligenst. 2:3
      Lägerdorf II - TuS Krempe 1:3
      SG Eiderstedt - F. Glückstadt 1:4
      St.Michaelisd. - TSV Buchholz 2:2
      SSV Lunden - TS-Schenefeld 3:4
      Hademarschen - Alem. Wilster 2:3
      Heider SV II - Kiebitzreihe 1:2
      Neuenkirchen - Nordhastedt 3:0


      1.TSV Heiligenstedten 29 69:42 58
      2.TuS Krempe 29 70:44 56
      3.TSV Lägerdorf II 29 71:42 55
      4.TS-Schenefeld 29 77:52 55
      5.Alem. Wilster 29 81:41 54
      6.SSV Lunden 29 61:42 47
      7.Heider SV II 29 75:62 43
      8.SV M. Hademarschen 29 70:72 42
      9.TSV Buchholz 29 49:55 40
      10.F. Glückstadt 29 71:69 38
      11.RW Kiebitzreihe 29 48:73 36
      12.SG Eiderstedt 29 61:66 35
      13.Neuenkirchener SC 29 41:56 33
      14.TSV 1892 Nordhastedt 29 70:73 30
      15.VfR Horst II 29 46:101 18
      16.St.Michaelisd. 29 32:102 14

    • TS-Schenefeld - Neuenkirchen 2:2
      Alem. Wilster - Lägerdorf II 5:3
      SG Eiderstedt - St.Michaelisd. 2:0
      F. Glückstadt - Heider SV II 4:0
      TSV Buchholz - Kiebitzreihe 0:1
      Heiligenst. - Nordhastedt 6:1
      TuS Krempe - Hademarschen 2:1
      SSV Lunden - VfR Horst II 3:2

      Abschlusstabelle 18/19

      1.TSV Heiligenstedten 30 75:43 61
      2.TuS Krempe 30 72:45 59
      3.Alem. Wilster 30 86:44 57
      4.TS-Schenefeld 30 79:54 56
      5.TSV Lägerdorf II 30 74:47 55
      6.SSV Lunden 30 64:44 50
      7.Heider SV II 30 75:66 43
      8.SV M. Hademarschen 30 71:74 42
      9.F. Glückstadt 30 75:69 41
      10.TSV Buchholz 30 49:56 40
      11.RW Kiebitzreihe 30 49:73 39
      12.SG Eiderstedt 30 63:66 38
      13.Neuenkirchener SC 30 43:58 34
      14.TSV 1892 Nordhastedt 30 71:79 30
      15.VfR Horst II 30 48:104 18
      16.St.Michaelisd. 30 32:104 14

    • Jetzt ist klar warum der ABC Wesseln nicht aufsteigen darf bzw. wollte.

      Der Neuenkirchener SC und der ABC Wesseln gründen einen neuen Verein , den "Spvgg Holstein-West 19"
      Steht auf beiden Facebook Seiten der Vereine.

      Die Erste wird für den Neuenkirchener SC in der Kreisliga starten, die Zweite vermutlich der A - Klase, wissen sie aber noch nicht genau und eine Dritte von ABC Wesseln wird es mit der Zweiten Mannschaft von dem SV Hemme geben.
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Teilnehmer 2019/20

      TSV Büsum (Ab)
      Alem. Wilster
      TS-Schenefeld
      TSV Lägerdorf II
      Heider SV II
      SV Merkur Hademarschen
      Fortuna Glückstadt
      TSV Buchholz
      RW Kiebitzreihe
      SpVg Holstein-West 19 (neue SG: Neuenkirchener SC + ABC Wesseln)
      TSV 1892 Nordhastedt
      SSV Nübbel (KL Nord-Ost)
      TuS Jevenstedt II (KL Mitte)
      SV Hemmingstedt (N)
      FC Burg (N)
      Ostroher SC (N)
    • @Speldorfer Büsum ist schon wieder sehr gut gestartet mit Zwei Niederlagen , schaffen die vielleicht tatsächlich den Durchmarsch in die Kreisklasse A? :pfeifen:
      1. Spieltag
      SV Hemmingstedt - TuS Jevenstedt II 3:1
      FC Burg - ETSV Fortuna Glückstadt 8:4
      TSV 1892 Nordhastedt - TSV Lägerdorf II 2:1
      SSV Nübbel - RW Kiebitzreihe 3:2
      SV Merkur Hademarschen - TSV Buchholz 5:1
      Ostroher SC - SpVgg Holstein-West 19 1:2
      Heider SV II - TSV Büsum 6:0
      SV Alemannia Wilster - TS Schenfeld 2:3

      2. Spieltag
      TuS Jevenstedt II - TSV Lägerdorf II 1:2
      TSV 1892 Nordhastedt - SV Alemannia Wilster 0:7
      TS Schenefeld - FC Burg 3:1
      ETSV Fortuna Glückstadt - SV Merkur Hademarschen 1:4
      TSV Buchholz - Heider SV II 1:2
      TSV Büsum - Ostroher SC 1:2
      SpVgg Holstein-West 19 - SSV Nübbel 2:3
      RW Kiebitzreihe - SV Hemmingstedt 1:1

      3. Spieltag
      TuS Jevenstedt II - FC Burg 2:1
      TSV 1892 Nordhastedt - SV Merkur Hademarschen 1:4
      TSV Lägerdorf II - SV Alemannia Wilster 2:0
      TS Schenefeld - Heider SV II 0:3
      TSV Buchholz - SSV Nübbel 1:1
      SpVgg Holstein-West 19 - SV Hemmingstedt 2:6
      ETSV Fortuna Glückstadt - Ostroher SC 3:0

      verlegt:
      Do 03.10. TSV Büsum - RW Kiebitzreihe

      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.SV Merkur Hademarschen313:3+109Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.Heider SV II311:1+109Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.SV Hemmingstedt310:4+67
      4.SSV Nübbel37:5+27
      5.TSV Lägerdorf II35:3+26
      6.TS Schenefeld36:6+-06
      7.SV Alemannia Wilster39:5+43
      8.FC Burg310:9+13
      9.TuS Jevenstedt II34:6-23
      10.Ostroher SC33:6-33
      11.ETSV Fortuna Glückstadt38:12-43
      12.SpVgg Holstein-West 1936:10-43
      13.TSV 1892 Nordhastedt33:12-93
      14.RW Kiebitzreihe23:4-13
      15.TSV Buchholz33:8-51Absteiger in die Kreisklasse A
      16.TSV Büsum21:8-70Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • befürchte schlimmes für Büsum, was man so liest. Zudem hat Neuling Ostrohe dort gewonnen, die ich am 1.Spieltag im Derby gg. Holstein-West gesehen hab, wo sie viel zu niedrig verloren haben. Das Anschlusstor in der 85. rum durch einen doch sehr fragwürdigen Elfer

      Neuling Hemmingstedt mit nem sehr ordentlichen Start, die haben mich im KP-Spiel gg. Brunsbüttel schon überzeugt. Einzig die Verpflegung ist doch sehr ausbaufähig, in der HZ bin ich ca. 800m in den Brummi-Imbiss gefahren, das war Topp dort :D
      Die ortsansässige Raffinerie allerdings kein Hingucker
    • mmmh, irgendwie passen die Büsumer FB-Berichte über das Spiel nicht mit denen von der NordSport überein, denn letztere schreiben von einem verdienten Sieg der Gastgeber.
      Ansonsten verliert Spitzenreiter Hademarschen das Derby ebenfalls verdient. Hemmingstedt überrascht erneut mit einem klaren Sieg

      Ostroher SC - TSV Buchholz 1:3
      Hemmingstedt - Lägerdorf II 4:0
      Kiebitzreihe - Holstein-West 0:7
      SSV Nübbel - TSV Büsum 4:1
      Hademarschen - TS-Schenefeld 0:3
      Heider SV II - F. Glückstadt 5:3
      Alem. Wilster - Jevenstedt II 5:1


      1.Heider SV II 4 16:4 12
      2.SV Hemmingstedt 4 14:4 10
      3.SSV Nübbel 4 11:6 10
      4.SV M. Hademarschen 4 13:6 9
      5.TS-Schenefeld 4 9:6 9
      6.Alemannia Wilster 4 14:6 6
      7.SpVgg Holstein-West 4 13:10 6
      8.TSV Lägerdorf II 4 5:7 6
      9.TSV Buchholz 4 6:9 4
      10.FC Burg 3 10:9 3
      11.Ostroher SC 4 4:9 3
      12.Fortuna Glückstadt 4 11:17 3
      13.TuS Jevenstedt II 4 5:11 3
      14.TSV 1892 Nordhastedt 3 3:12 3
      15.RW Kiebitzreihe 3 3:11 1
      16.TSV Büsum 3 2:12 0
    • 5. Spieltag
      SV Hemmingstedt - SV Alemannia Wilster 1:0
      FC Burg - TSV Lägerdorf II 2:0
      SpVgg Holstein-West 19 - TSV Büsum 1:0
      RW Kiebitzreihe - TSV Buchholz 2:1
      Heider SV II - TSV 1892 Nordhastedt 4:1
      SSV Nübbel - ETSV Fortuna Glückstadt 1:1
      SV Merkur Hademarschen - TuS Jevenstedt II 1:2
      Ostroher SC - TS Schenefeld 1:1



      verlegt:
      Do 03.10. TSV Büsum - RW Kiebitzreihe

      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.Heider SV II520:5+1515Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.SV Hemmingstedt515:4+1113Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.SSV Nübbel512:7+511
      4.TS Schenefeld510:7+310
      5.SV Merkur Hademarschen514:8+69
      6.SpVgg Holstein-West 19514:10+49
      7.SV Alemannia Wilster514:7+76
      8.FC Burg412:9+36
      9.TSV Lägerdorf II55:9-46
      10.TuS Jevenstedt II57:12-56
      11.TSV Buchholz57:11-44
      12.Ostroher SC55:10-54
      13.ETSV Fortuna Glückstadt512:18-64
      14.RW Kiebitzreihe45:12-74
      15.TSV 1892 Nordhastedt44:16-123Absteiger in die Kreisklasse A
      16.TSV Büsum42:13-110Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • 6. Spieltag
      TUS Jevenstedt II - Heider SV II 2:2
      TS Schenefeld - SSV Nübbel 7:1
      TSV Buchholz - SpVgg Holstein-West 19 2:1
      TSV 1892 Nordhastedt - Ostroher SC 4:1
      ETSV Fortuna Glückstadt - RW Kiebitzreihe 4:0
      TSV Büsum - SV Hemmingstedt 2:4
      TSV Lägerdorf II - SV Merkur Hademarschen 2:1
      SV Alemannia Wilster - FC Burg 1:1

      verlegt:
      Do 03.10. TSV Büsum - RW Kiebitzreihe

      Tabelle
      PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisDifferenzPunkteQualifikation Ligaebene
      1.Heider SV II622:7+1516Aufsteiger in die Verbandsliga
      2.SV Hemmingstedt619:6+1316Vier Aufstiegsspiele, hin und Rückspiel: Vier von Acht Zweitplatzierten steigen in die Verbandsliga auf.
      3.TS Schenefeld617:8+913
      4.SSV Nübbel613:14-111
      5.SV Merkur Hademarschen615:10+59
      6.SpVgg Holstein-West 19615:12+39
      7.TSV Lägerdorf II67:10-39
      8.SV Alemannia Wilster615:8+77
      9.FC Burg513:10+37
      10.ETSV Fortuna Glückstadt616:18-27
      11.TSV Buchholz69:12-37
      12.TuS Jevenstedt II69:14-57
      13.TSV 1892 Nordhastedt58:17-96
      14.Ostroher SC66:14-84
      15.RW Kiebitzreihe55:16-114Absteiger in die Kreisklasse A
      16.TSV Büsum54:17-130Absteiger in die Kreisklasse A
      KSV Holstein für immer und ewig!

      Hessen Kassel und Holstein Kiel

      "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
      Zitat von Alfred Polgar
    • Aufsteigerduell: Hemmingstedt verliert gegen "Geheimfavorit" FC Burg gleich mit 1:6. Und Büsum torkelt weiter durch die Kreisliga....

      TSV Büsum - TSV Buchholz 0:3
      Hemmingstedt - FC Burg 1:6
      Kiebitzreihe - TS-Schenefeld 0:2
      SSV Nübbel - Nordhastedt 2:1
      Hademarschen - Alem. Wilster 4:3
      Holstein-West - F. Glückstadt 4:0


      1.Heider SV II 6 22:7 16
      2.TS-Schenefeld 7 19:8 16
      3.SV Hemmingstedt 7 20:12 16
      4.SSV Nübbel 7 15:15 14
      5.SpVgg Holstein-West 7 19:12 12
      6.SV M. Hademarschen 7 19:13 12
      7.FC Burg 6 19:11 10
      8.TSV Buchholz 7 12:12 10
      9.TSV Lägerdorf II 6 7:10 9
      10.Alemannia Wilster 7 18:12 7
      11.TuS Jevenstedt II 6 9:14 7
      12.Fortuna Glückstadt 7 16:22 7
      13.TSV 1892 Nordhastedt 6 9:19 6
      14.Ostroher SC 6 6:14 4
      15.RW Kiebitzreihe 6 5:18 4
      16.TSV Büsum 6 4:20 0
    • Benutzer online 1

      1 Besucher