Badischer Pokal 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Badischer Pokal 2017/18

      Auch in Baden wurde die 1. Runde des Pokals ausgelost.

      Auch hier zunächst die Bilder



      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern
    • Überraschung in der ersten Runde, der VfB St. Leon besiegt den VfR Mannheim mit 3:1. Im "Spitzenspiel" des Fussballkreises setzt sich der FV Fortuna Heddesheim mit 1:0 gegen den Verbandsligaaufsteiger VfB Gartenstadt durch.
      57. min: "Noch mal Mustafi in der Zeitlupe. Und in der Vereinskneipe von Waldhof Mannheim köpft Jürgen Kohler die Bierbank aus dem Fenster."

      Aus dem 11Freunde-Liveticker Deutschland-Ghana 2:2 WM 2014
    • Oberligist TSG Weinheim scheidet beim VfB Eppingen aus.
      Verbandsligist ASV Durlach verliert bei Kreisligist GU-Türk. SV Pforzheim.

      Und Olympia Kirrlach verliert 3:7 nach Verlängerung beim FV 09 Niefern - nachdem sie zur Halbzeit schon 3:0 vorne waren. Einen Platzverweis gab's auch, aber für die Gastgeber! :P

      1. Runde Mittelbaden

      20.07. 19:00 FSV Buckenberg - FV Öschelbronn 5:4 n.V.
      21.07. 19:00 SV Langensteinbach - 1. CfR Pforzheim 0:2
      22.07. 17:00 GU-Türk. SV Pforzheim - ASV Durlach 2:1
      23.07. 11:15 FC Germania Forst - ATSV Mutschelbach 0:8
      23.07. 17:00 FC Östringen - SV Spielberg 1:5
      23.07. 17:00 FV 09 Niefern - FC Olympia Kirrlach 7:3 n.V.
      23.07. 17:00 SV Kickers Büchig - SpVgg Durlach-Aue 1:7
      23.07. 17:00 FC Alemannia Wilferdingen - FVgg Weingarten 6:7 n.E.
      23.07. 17:00 FV Linkenheim - FV Ettlingenweier 1:7
      23.07. 17:00 SpVgg Conweiler-Schwann - TuS Bilfingen 2:3
      23.07. 17:00 TuS Mingolsheim - FC Espanol Karlsruhe 1:4
      23.07. 17:00 TSV Weiler - FC Flehingen 0:4
      23.07. 17:00 FV Fortuna Kirchfeld - 1. FC Ersingen 4:1
      23.07. 17:00 ASV Hagsfeld - 1. FC Bruchsal 0:7
      23.07. 17:00 TSV Rinklingen - VfR Rheinsheim 0:1
      23.07. 17:00 VfB Grötzingen - SC Wettersbach 0:1
      23.07. 17:00 TSV Auerbach - FV Neuthard 1:4
      23.07. 17:00 FV Wössingen - TSV 05 Reichenbach 0:6
      23.07. 18:00 FC 07 Heidelsheim - 1. FC 08 Birkenfeld 5:1
      23.07. 18:00 FC Germania Friedrichstal - FC Spöck 5:0

      1. Runde Odenwald

      19.07. 19:00 VfR Gerlachsheim - SV Eintracht Nassig 3:1
      21.07. 19:00 VfB Reicholzheim/D. - SV Königshofen 1:2
      23.07. 17:00 FC Wertheim-Eichel - FC Lohrbach 1:6
      23.07. 17:00 FC Schweinberg - SV Viktoria Wertheim 4:2
      23.07. 17:00 VfR Uissigheim - VfR Gommersdorf 1:0
      23.07. 17:00 TSV Oberwittstadt - TSV Rosenberg 3:0
      23.07. 17:00 FV Lauda - FV Mosbach 5:0
      23.07. 17:00 FC Freya Limbach - SV Osterburken 1:3
      23.07. 17:00 TSV Assamstadt - SV Wagenschwend 3:1
      23.07. 17:00 SV Neunkirchen - SpVgg Neckarelz 1:3
      23.07. 17:00 TSV Frankonia Höpfingen - TSV Tauberbischofsheim 2:0
      23.07. 17:00 Türkspor Mosbach - TSV Buchen 3:0
      23.07. 17:00 SG Erfeld/Gerichstetten - FC Blau-Weiß Schloßau 1:5
      23.07. 17:00 Eintracht 93 Walldürn - TSV Strümpfelbrunn 0:1
      24.07. 19:45 TSV Jahn Kreuzwertheim - FC Grünsfeld 0:3

      1. Runde Rhein-Neckar

      21.07. 19:00 SC Rot-Weiß Rheinau - FC Bammental 1:2
      22.07. 15:30 SG HD-Kirchheim - FC Zuzenhausen 8:7 n.E.
      22.07. 17:00 SpVgg 03 Sandhofen - VfB Leimen 1:2
      22.07. 17:00 SpVgg Neckargemünd - 1. FC Mühlhausen 1:3
      23.07. 15:30 VfB Eppingen - TSG 62/09 Weinheim 2:1
      23.07. 17:00 TSV Steinsfurt - FC Badenia St.Ilgen 0:1
      23.07. 17:00 VfB St. Leon - VfR Mannheim 3:1
      23.07. 17:00 FV Fortuna Heddesheim - VfB Gartenstadt 1:0
      23.07. 17:00 SV Gemmingen - FC Türkspor Mannheim 1:2
      23.07. 17:00 1. FC Wiesloch - ASV/DJK Eppelheim 1:3
      23.07. 17:00 MFC Phönix Mannheim - TSV Obergimpern 6:3 n.E.
      23.07. 17:00 FV 1918 Brühl - SV 98 Schwetzingen 2:1
      23.07. 17:00 TSV Neckarbischofsheim - SpVgg 06 Ketsch 2:1
      23.07. 17:00 SG-SV Lobbach - TSV Michelfeld 0:4
      23.07. 17:00 1. FC Turanspor Mannheim - FT Kirchheim 5:2
      23.07. 17:00 FC Dossenheim - SV Rohrbach/S. 0:2
      23.07. 17:00 1. FC Dilsberg - TSV Wieblingen 0:3 n.a.
      23.07. 18:30 ASC Neuenheim - TSG Eintracht Plankstadt 7:0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Am Wochenende folgt schon die nächste Runde.

      2. Runde Mittelbaden
      28.07. 18:15 FV Neuthard - 1. CfR Pforzheim
      30.07. 15:30 FSV Buckenberg - SV Spielberg
      30.07. 15:30 GU-Türk. SV Pforzheim - FV 09 Niefern
      30.07. 15:30 VfR Rheinsheim - SpVgg Durlach-Aue
      30.07. 15:30 1. FC Bruchsal - FC Nöttingen
      30.07. 15:30 FC 07 Heidelsheim - FVgg Weingarten
      30.07. 15:30 FV Fortuna Kirchfeld - FV Ettlingenweier
      30.07. 15:30 FC Flehingen - TuS Bilfingen
      30.07. 17:00 SC Wettersbach - FC Germania Friedrichstal
      30.07. 18:00 ATSV Mutschelbach - TSV 05 Reichenbach

      2. Runde Odenwald
      30.07. 17:00 FC Lohrbach - FC Blau-Weiß Schloßau
      30.07. 17:00 TSV Frankonia Höpfingen - FC Schweinberg
      30.07. 17:00 FC Grünsfeld - SpVgg Neckarelz
      30.07. 17:00 TSV Strümpfelbrunn - VfR Uissigheim
      30.07. 17:00 SV Osterburken - TSV Oberwittstadt
      30.07. 17:00 TSV Assamstadt - FV Lauda
      30.07. 17:00 Türkspor Mosbach - VfR Gerlachsheim

      2. Runde Rhein-Neckar
      29.07. 17:00 1. FC Mühlhausen - FC Türkspor Mannheim
      30.07. 15:00 TSV Wieblingen - VfL Kurpfalz Neckarau
      30.07. 17:00 SV Rohrbach/S. - FC Badenia St.Ilgen
      30.07. 17:00 1. FC Turanspor Mannheim - VfB St. Leon
      30.07. 17:00 TSV Michelfeld - FV Fortuna Heddesheim
      30.07. 17:00 TSV Neckarbischofsheim - VfB Leimen
      30.07. 17:00 ASC Neuenheim - VfB Eppingen
      30.07. 17:00 FV 1918 Brühl - FC Bammental
      30.07. 17:00 MFC Phönix Mannheim - SG HD-Kirchheim
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Also ich tippe mal das der KSC das Ding gewinnt...

      Hypothetische Frage : Sollte der KSC sein Ziel Wiederaufstieg schaffen ... Ist dann der Vizepokalsieger im DFB Pokal dabei ?
      "Freunde oder Feinde - Dafür oder Dagegen - Liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben!"


    • 3. Runde

      SpVgg. Durlach-Aue

      : FC-Astoria Walldorf

      SV Rohrbach/S

      : Karlsruher SC

      1.FC Mühlhausen

      : Türkspor Mosbach 1993 e.V.

      TSV Höpfingen

      : SV Osterburken

      FC Schloßau

      : SpVgg. Neckarelz

      ASV/DJK Eppelheim

      : FV Lauda 1913 e.V.

      VfB St.Leon

      : SV Königshofen

      FV Fortuna Heddesheim

      : TuS Bilfingen

      TSV Neckarbischofsheim

      : SG HD-Kirchheim

      ATSV Mutschelbach

      : TSV 1887 Wieblingen

      VfB Eppingen

      : SV Spielberg

      FVgg Weingarten

      : FV 09 Niefern

      FC Germ. Friedrichstal

      : 1.CfR Pforzheim

      FV Fortuna Kirchfeld

      : FC Español Karlsruhe

      FC Victoria Bammental

      : FC Nöttingen

      VfR Uissigheim

      : SV Waldhof Mannheim

    • Drei Partien stehen in der dritten Runde des bfv-Rothaus-Pokals noch aus, darunter das Spiel des Regionalligisten SV Waldhof Mannheim und des Drittligisten Karlsruher SC. Die Spiele des Achtelfinals ins bereits terminiert. In der dritten Runde setzten sich bis auf eine Ausnahme die höherklassigen Vereine durch. Allein die FVgg Weingarten schlug als Kreisligist den Landesligisten FV Niefern und trifft im Achtelfinale nun auf Titelverteidiger FC Nöttingen.
      abseits-ka.de/45788/ksc1/ksc-e…-rothaus-pokal-in-aktion/

      Die 3. Runde:

      SpVgg Durlach-Aue - FC Astoria Walldorf 0:1
      1. FC Mühlhausen - Türkspor Mosbach 9:0
      VfB Eppingen - SV Spielberg 0:3
      Frankonia Höpfingen - SV Osterburken 3:2
      ASV/DJK Eppelheim - FV Lauda 1:0
      VfB St. Leon - SV Königshofen 1:0
      FC Blau-Weiß Schloßau - SpVgg Neckarelz 0:4
      FV Fortuna Heddesheim - TuS Bilfingen 4:0
      ATSV Mutschelbach - TSV Wieblingen 3:1
      FVgg Weingarten - FV 09 Niefern 2:0
      FC Germ. Friedrichstal - 1. CfR Pforzheim 2:4
      FV Fortuna Kirchfeld - FC Español Karlsruhe 0:2
      FC Bammental - FC Nöttingen 0:4

      TSV Neckarbischofsheim - SG HD-Kirchheim (Mittwoch, 9. August)
      VfR Uissigheim - SV Waldhof Mannheim (Sonntag, 13. August)
      SV Rohrbach/S. - Karlsruher SC (Dienstag, 22. August)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      TSV Neckarbischofsheim - SG HD-Kirchheim (Mittwoch, 9. August)

      VfR Uissigheim - SV Waldhof Mannheim (Sonntag, 13. August)
      SV Rohrbach/S. - Karlsruher SC (Dienstag, 22. August)
      TSV Neckarbischofsheim - SG HD-Kirchheim 2:1 (0:0)

      VfR Uissigheim - SV Waldhof Mannheim 0:7 (0:5)

      Zuschauer: 476

      SV Rohrbach/S. - Karlsruher SC 0:5 (0:3)

      Zuschauer: 2.200
    • Achtelfinale

      1. FC Mühlhausen - ASV/DJK Eppelheim 3:2
      TSV Neckarbischofsheim - FC Español Karlsruhe 0:4
      ATSV Mutschelbach - FC Astoria Walldorf 1:2
      1. CfR Pforzheim - SV Spielberg 1:0
      FVgg Weingarten - FC Nöttingen 0:4
      VfB St. Leon - TSV Frankonia Höpfingen 2:0

      SpVgg Neckarelz - Karlsruher SC (13.09., 18:30)
      Fortuna Heddesheim - Waldhof Mannheim (03.10., 14:30)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Die ausstehenden Spiele:

      SpVgg Neckarelz - Karlsruher SC 1:2 (1:1)
      1:0 Luck (4.), 1:1 Stroh-Engel (12.), 1:2 Lorenz (64.)

      Mühsamer Arbeitssieg: KSC schlägt Neckarelz im Pokal mit 2:1
      Der Karlsruher SC hat sich mit einem mühsamen 2:1 gegen die SpVgg Neckarelz in das Viertelfinale des bfv-Pokals gekämpft. Nach einem frühen Rückstand drehten Stroh-Engel und Lorenz die Partie zugunsten der Blau-Weißen.
      regio-news.de/ka/sport/ksc/421…elz-im-pokal-mit-2-1.html


      Fortuna Heddesheim – SV Waldhof 1:2 (1:1)
      Tore: 0:1 Koep (19.), 1:1 Ilhan (39.), 1:2 Conrad (71)
      Zuschauer: 2.015

      SV Waldhof schlägt Fortuna Heddesheim und zieht ins Pokal-Viertelfinale ein
      mannheim24.de/sport/waldhof-ma…iertelfinale-8738563.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Viertelfinale

      Di., 03.10. 14:30
      VfB St. Leon - 1. CfR Pforzheim 0:5 (0:3)
      0:1 Tardelli (19.), 0:2 Grupp (24.), 0:3 Tardelli (32.), 0:4 Grupp (75.), 0:5 Borac (86.)
      Zuschauer: 250

      Mi., 04.10. 19:00
      FC Nöttingen - Karlsruher SC 1:3 (0:2)
      0:1 Schleusener (4.), 0:2 Camoglu (16.), 0:3 Schleusener (73.), 1:3 Neziraj (75.)
      Zuschauer: 2.330
      Rote Karte: Marc Lorenz (33./KSC)

      Mi., 18.10. 19:00
      FC Astoria Walldorf - Waldhof Mannheim 2:3 (2:2/2:0) n.V.
      1:0 Kern (23.), 2:0 Meyer (40.), 2:1 Mayer (65.), 2:2 Hebisch (78.), 2:3 Hebisch (94.)
      Zuschauer: 1.413

      Mi., 01.11. 14:30
      1. FC Mühlhausen - FC Español Karlsruhe 0:2 (0:1)
      0:1, 0:2 Guedes da Silva (29., 64.)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Roadrunner73 schrieb:

      Finale KSC gegen Espanol Karlsruhe hätte was - wann gab's zuletzt ein Karlsruher Pflichtspiel-Stadtderby?
      Jedes Wochenende in C-Klasse :D
      "Im Übrigen scheint es bei dem Spiel etwas eigenartig zugegangen zu sein, denn ein anderer Spieler, der sich während des Spiels eine Zigarette angezündet hatte, wurde vom Schiedsrichter gleichfalls vom Platz verwiesen." 1950 im WFV-Bezirk Kocher/Rems

      Spätzleskick - Fußball in Württemberg und Hohenzollern