SC Weiche Flensburg 08 - Testspiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SC Weiche Flensburg 08 - Testspiele

      die ersten beiden Testspiele wurden am WE vollzogen. Im ersten Test auf der nagelneuen Anlage des Gettorfer SC (LL) gab es nach Startschwierigkeiten einen 4:0 (0:0) Sieg für Weiche. Das erste Tor für den "neuen" Verein erzielte Hasanbegovic (48.), weitere Treffer von F. Meyer (71.), Walter (79., Strafstoß) und Empen (86.) folgten
      Im Zweiten Test siegte Weiche mit 3:0 (2:0) gegen Holstein Kiel II (OL) - die Spielstätte war in Glücksburg.

      eigene HP
      Standesgemäßer Startsieg mit Anlaufschwierigkeiten
      Gettorfer SC 1948 – SC Weiche Flensburg 08 0:4 (0:0)
      Der SC Weiche Flensburg 08 hat zum Auftakt der Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison das Freundschaftsspiel beim Gettorfer Sportclub von 1948 standesgemäß mit 4:0 (0:0) gewonnen. Fünf Tage nach dem Trainingsstart tat sich unsere Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit noch schwer, um sich ausreichend Torchancen zu erspielen. Nach der Pause folgten dann allerdings vier Tore – eines schöner als das andere. Trainer Daniel Jurgeleit setzte bei diesem Testspiel, das im Rahmen einer Festwoche zur Eröffnung des Gettorfer Sportparks vor rund 180 Besuchern stattfand, 20 Akteure ein. Nur Jonas Walter und Benjamin Safo-Mensah waren dabei über die vollen 90 Minuten im Einsatz.
      An diesem ersten Juli-Tag, an dem auch offiziell die Fusion mit Flensburg 08 vollzogen wurde, lief noch nicht alles glatt. So trat unsere Mannschaft in ihren schwarzen Trainingsshirts ohne Rückennummer an, und auch der Klub-Wimpel als Geschenk für die Gastgeber enthielt noch ganz traditionell das Emblem des bisherigen ETSV Weiche Flensburg von 1930. Um 18.01 Uhr war es dann vollbracht. Der Ball rollte erstmals unter der neuen Flagge des Sportclubs Weiche 08.
      mehr: weiche-liga.de/neuigkeiten/neu…eb314e2a57b7fbb7702cd9349
    • Am Sonntag, 23.07.2017 um 14 Uhr findet im Manfred-Werner-Stadion in Flensburg-Weiche ein Testspiel gegen Holstein Kiel statt. Der Geschäftsführer der Liga GmbH & Co. KG, Harald Uhr, sagte zu dem Spiel: „Es freut uns, dass Holstein Kiel uns als letzten Testspielgegner vor dem Ligastart ausgesucht hat. Für uns ist es eine Freude gegen die beste Mannschaft aus Schleswig-Holstein im eigenen Stadion testen zu dürfen. Einen Zweitligisten aus dem eigenen Bundesland gab es schließlich schon lange nicht mehr. Und auch im letzten Winter hat Holstein gegen uns den letzten Test gemacht und danach eine super Rückrunde gespielt und den Aufstieg feiern können. Wir hoffen, dass wir auch in dieser Saison der KSV Holstein wieder Glück bringen und wünschen dem Team von Trainer Markus Anfang viel Erfolg in der Saison.“ Auch das Trainerteam des SC ist froh über das Spiel: „Gegen einen Zweitligisten testen zu dürfen zum Schluss der Vorbereitung ist eine tolle Sache. Da wird die Mannschaft noch einmal richtig gefordert.“ so Trainer Daniel Jurgeleit. Die Eintrittspreise sind die gleichen wie zu einem Spiel der Regionalliga. 10 Euro für Erwachsene, 8 Euro ermäßigt (Mitglieder, Rentner, Studenten, Arbeitslose) und 5 Euro für
      Jugendliche ab 12 Jahren.

      PM SC Weiche Flensburg 08
    • SC Weiche Flensburg 08 gewinnt in Lindewitt
      Regionalligist mit 7:1-Erfolg gegen die neue SG Nordau
      Die Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 haben auch ihr drittes Saisonvorbereitungs-Spiel gewonnen. Dienstagabend setzte sich die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit mit 7:1 (4:1) bei der SG Nordau durch.
      mehr: fupa.net/berichte/sc-weiche-fl…ewinnt-in-lin-894944.html
    • Hannover 96 schlägt Regionalligist SC Weiche 08

      Fußballfest in Flensburg: Bundesligist setzt sich mit 5:2 durch
      Fröhliches Fußballfest an einem frühsommerlichen Abend: Am Donnerstag kamen die rund 1200 Zuschauer im Manfred-Werner-Stadion voll auf ihre Kosten. Beim Testspiel des Bundesliga-Aufsteigers Hannover 96 beim Regionalligisten SC Weiche Flensburg 08 im Rahmen des sh:z-Fußballsommers bot der Außenseiter um Jannis Pläschke (Foto, re.) und Patrick Thomsen (hinten) dem klaren Favoriten um Marvin Bakalorz gehörig Paroli. Am Ende setzten sich die Niedersachsen mit 5:2 (2:2) durch und gewannen den „AOK-Cup“.
      mehr: fupa.net/berichte/sc-weiche-fl…ionalligist-s-896145.html
    • SC Weiche Flensburg 08 zerlegt den Heider SV
      Flensburgern gelingt die Generalprobe

      Die Generalprobe für das bevorstehende Verbandspokalspiel gegen den SV Eichede gelang und sie fiel mit dem 5:1 überzeugend aus. 90 Minuten spielte Regionalliga-Vizemeister SC Weiche Flensburg 08 im Stadion Meldorfer Straße Volldampf-Fußball. Am Ende konnte der Dithmarscher Oberligist froh sein, nicht noch mehr Tore kassiert zu haben.

      72 Stunden nach dem kräftezehrenden Treffen gegen Bundesliga-Vertreter Hannover 96 sah Trainer Daniel Jurgeleit seine Balltreter flott zu Fuß. „Das hat mir insgesamt gefallen. Wir haben den Ball gut laufen lassen und unsere Aktionen sicher vorbereitet. Am Ende hätten weitere Treffer stehen können“, meinte der Coach.
      mehr: fupa.net/berichte/sc-weiche-fl…erlegt-den-he-896801.html
    • SC Weiche Flensburg 08 mit Testspielerfolg über Eutin 08
      SC Weiche Flensburg 08 siegt verdient


      In der Liga Rivalen, nun Testspielgegner. Das Testspiel der beiden Regionalligisten SC Weiche Flensburg 08 und Eutin 08 gewannen die Flensburger durch das frühe Tor von Nico Empen, dem bereits in der vierten Minute der Siegtreffer gelang, knapp, aber verdient mit 1:0.Die erste Trainingswoche nutzte Eutins Trainer Lars Callsen, um einige Spieler zu testen. Durchgefallen sind dabei Roland Kapinga (zuletzt Borussia Hildesheim), Ole Näckel (Torgelower FC) und Duran Yalcin (SV Todesfelde II). Dagegen empfahlen sich Jesse Schlüter vom Preetzer SV sowie Jannik Niebergall und Fatlind Zymberi aus der Verbandsliga-Mannschaft der Eutiner und Moritz Haye
      mehr: fupa.net/berichte/sc-weiche-fl…t-testspiele-1071035.html
    • Weiche schlägt tapferen „kleinen HSV“ sicher

      Heider SV – SC Weiche Flensburg 08 0:4 (0:2)
      Acht Tage vor der Nachholpartie beim TSV Havelse hat der SC Weiche Flensburg 08 auch sein viertes und möglicherweise schon letztes Testspiel der Winterpause gewinnen können. Am Sonnabendnachmittag gab es bei nicht einfachen Platzverhältnissen im dänischen Gråsten (Gravenstein) einen klaren 4:0-Erfolg gegen den Heider SV. Der Kunstrasen des Gråsten Boldklub wurde von fleißigen Helfern – unter ihnen Trainer und Spieler des SC Weiche – bis unmittelbar vor Anpfiff etwa zur Hälfte vom in der vorangegangenen Nacht gefallenen Schnee befreit, sodass stellenweise auf dem granulatreichen Grün und stellenweise auf Schnee gespielt wurde. Die Partie war erst am Vorabend aufgrund der Witterung aus dem ursprünglichen Austragungsort Niebüll nach Dänemark verlegt worden.
      mehr: weiche-liga.de/neuigkeiten/neu…4eaee03584376c030b5ef2f23
    • Zweistellig gegen Schilksee
      TSV Schilksee – SC Weiche Flensburg 08 0:11 (0:3)

      Auch das zweite Testspiel des Wochenendes hat der SC Weiche Flensburg 08 siegreich gestalten können. Gegen den Oberligisten TSV Schilksee kam unsere Mannschaft zur Mittagsstunde am Sonntag auf dem Kunstrasen in Gettorf zu einem klaren 11:0-Sieg. Nur knapp 21 Stunden nach Abpfiff der mit 4:1 gewonnenen Partie beim TSV Bordesholm zeigte sich Weiche im Dauerregen in allerbester Spiel- und Torlaune. Die Schützlinge von Trainer Daniel Jurgeleit zerlegten den Fünftligisten besonders in den letzten zwanzig Minuten, in denen die allerdings personell arg geschwächten Kieler kaum noch zur Gegenwehr fähig waren.
      mehr: weiche-liga.de/neuigkeiten/neu…gR_k4-gmDNelJ1CgJ6Org6o_8
    • Benutzer online 2

      2 Besucher