SpVgg Bayern Hof - TSV Großbardorf [4.Spieltag - Bayernliga 17/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SpVgg Bayern Hof - TSV Großbardorf [4.Spieltag - Bayernliga 17/18]

      In der Bayernliga geht es weiter Schlag auf Schlag!
      Am Samstag geht es schon mit dem 4.Spieltag weiter.

      Die SpVgg Bayern Hof empfängt den TSV Großbardorf.
      Gespielt wird am Samstag, 29.07.2017 um 16 Uhr.

      Beide mit einem schwachen Start in die neue Saison.
      Bayern Hof mit 3 Punkten auf Platz 11.
      Großbardorf mit 2 Punkten auf Platz 13.

      Beide haben schon gegen den Aufsteiger aus Gebenbach verloren.
      Hof am ersten Spieltag zuhause 0:3. Großbardorf am zweiten Spieltag 0:2.

      Bei der zweiten Mannschaft der Würzburger Kickers unterlag Bayern Hof mit 2:3.
      Großbardorf spielte am Mittwoch gegen die Kickers 0:0. Am ersten Spieltag spielten die Gallier 3:3 gegen die SpVgg Weiden.

      Den ersten Sieg für Bayern Hof gab es am Dienstag!
      Man konnte in Amberg mit 2:1 gewinnen!
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • FuPa schrieb:

      Diese beiden Teams sind vor der Saison als Anwärter für obere Plätze eingestuft worden. Aber es läuft noch nicht. Die Hofer Bayern konnten immerhin nach zwei Niederlagen endlich den ersten Sieg einfahren. Klar, die neu formierte Mannschaft muss sich noch finden. Auf der Grünen Au hoffen alle, dass das recht bald klappen wird. Vielleicht war der 2:1-Sieg beim FC Amberg der Anfang.
      Weiter lesen!
      Quelle: fupa.net
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Eeendlich der erste Sieg!
      Auswärtssieg! :thumbsup:

      TSV Großbardorf schrieb:

      Endlich der erste Dreier. Unsere Jungs verdienen sich nach einem starken Auftritt den 1:2 Auswärtssieg in Hof!

      SpVgg Bayern Hof - TSV Großbardorf 1:2 (1:1)
      Schiedsrichter: Martin Speckner (Schloßberg) - Zuschauer: 580
      Tore: 1:0 Tom Feulner (32.), 1:1 Manuel Orf (33.), 1:2 Björn Schönwiesner (65.)


      :gruenweiss: :fussiliebe:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

    • FuPa schrieb:

      SpVgg Bayern Hof - TSV Großbardorf 1:2 (1:1)
      Die SpVgg Bayern Hof konnte am letzten Spieltag endlich den ersten Dreier der Saison gegen Amberg einfahren. Jetzt hieß der Gegener an der Grünen Au TSV Großbardorf. Das Top-Team der letzten Saison war bis dato noch ohne Saisonsieg, der Druck stieg schon spürbar an.
      Weiter lesen!
      Quelle: fupa.net
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“