2.Spieltag 17/18: FSV Budissa Bautzen - TSG Neustrelitz​ 1:0 (0:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2.Spieltag 17/18: FSV Budissa Bautzen - TSG Neustrelitz​ 1:0 (0:0)

      FSV Budissa Bautzen - TSG Neustrelitz
      02.08.2017 • 18:30 Uhr
      Stadion Müllerwiese


      Kombi-Budissa-Neustrelitz-2.png

      Hinweis zum heutigen Heimpunktspiel
      Wegen der zu erwartenden geringen Anzahl an Gästefans, bleiben der Zugang zum Gästeblock und der Gästeblock selbst geschlossen. Anreisende Fans aus Neustrelitz bitten wir, von der Haupttribüne aus das Spiel zu verfolgen. Vielen Dank!

      PM FSV Budissa Bautzen
    • Budissa fährt ersten Saisonsieg ein
      Mit 1:0 gewinnt Budissa Bautzen am heutigen Abend das Heimpunktspiel des 2. Spieltages der Regionalliga gegen die TSG Neustrelitz

      Beide Mannschaften begannen sehr couragiert und versuchten die jeweils gegnerische Abwehr mit schnellen Direktspiel unter Druck zu setzen. Budissa hatte dabei in der Anfangsphase durch Kevin Bönisch auch die ersten Tormöglichkeiten. Spätestens als der Neustrelitzer Kelbel in der 18. Minute frei vor Maik Ebersbach auftauchte, den Ball über den Torhüter aber auch über das Tor lupfte, war allen klar, Neustrelitz will in Bautzen auch punkten. Der gleiche Spieler tauchte bis zur Halbzeitpause noch zweimal gefährlich vor dem Bautzner Tor auf, Maik Ebersbach kann aber einen Rückstand für die Budissen verhindern. Auf der anderen Seite war es Neuzugang Jonas Krautschick der gleich zweimal den Gäste-Schlussmann prüfte. Nach der Halbzeitpause setzte Budissa weiter auf seine Offensivstärke und lässt kaum noch Chancen für die TSG Neustrelitz zu. Das einzige was fehlte, war der konzentrierte Abschluss der Tormöglichkeiten. Tony Schmidt und auch Daniel Hänsch hatten Chancen auf den Fuß, Budissa in Führung zu bringen. Das machte dann Jonas Krautschick in der 72. Minute. Nach einem Eckball und einer Verlängerung von Franz Pfanne köpft Krautschick den Ball am langen Pfosten den Ball über die Linie. Mit der Führung im Rücken spielte Budissa weiterhin nach vorn. Erst in den letzten Minuten, als die Gäste alles nach vorn warfen, wurde es nochmal spannend. Die Budissa-Abwehr lies aber keine Torchance für Neustrelitz mehr zu und man konnte den ersten Saisonsieg einfahren.

      PM FSV Budissa Bautzen