U19 Frauen-EM 2017

    • U19 Frauen-EM 2017

      Die deutsche U19-Nationalmannschaft der Frauen hat einen erfolgreichen Start in die U19-Europameisterschaft in Nordirland hingelegt. Im Eröffnungsspiel besiegte die Mannschaft von Bundestrainerin Maren Meinert Schottland in Belfast durch die Tore von Giulia Gwinn (19.), Annalena Rieke (39.) und die eingewechselte Ereleta Memeti (80.) mit 3:0 (2:0). Am Freitag (16.00 MESZ) trifft das DFB-Team in Portadown auf Spanien, bevor es am Montag (20.00 Uhr MESZ) in Ballymena zum Abschluss der Gruppenphase gegen Nordirland geht. Die Halbfinalteilnehmer werden in zwei Vierergruppen ermittelt.

      Deutschland ist bei der U19-EM der Frauen mit sechs Titeln Rekordsieger. Titelverteidiger ist Frankreich, das 2016 in der Slowakei seinen vierten Titel feierte. Deutschland gewann die EM zuletzt 2011.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Gruppe A:

      Schottland - Deutschland 0:3 (0:2)
      Nordirland - Spanien 0:2 (0:1)

      Gruppe B:

      Italien - England 1:2 (0:0)
      Frankreich - Niederlande 0:2 (0:2)
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Dionysus schrieb:

      Am Freitag (16.00 MESZ) trifft das DFB-Team in Portadown auf Spanien, bevor es am Montag (20.00 Uhr MESZ) in Ballymena zum Abschluss der Gruppenphase gegen Nordirland geht. Die Halbfinalteilnehmer werden in zwei Vierergruppen ermittelt.
      Die armen Mädels. :D

      Frage mich, warum man nicht die ganze EM in Belfast austrägt, genügend verschiedene Stadien gibt es dort und logistisch wäre es allemal einfacher.
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

    • Die Stadt ist sogar ganz schön. Aber das Stadion... Tribünen nur an zwei Seiten, und die extrem vergammelt. Ich mag sowas ja, aber als EM-Spielort?
      "[...] hieß es Abpfiff und 0:1 gegen die Engländer, weil Waller, ihr Keeper, vergeblich versucht hatte, den einzigen Ball, der sein Tor erreichte, mit dem Hut einzufangen."

      01.02.2012 Rot-Weiß Erfurt II - Schott Jena 2:1 - 5 Zuschauer (in der 2. Halbzeit)
      29.03.2015 Borussia Kammerforst - SV Hainich Heyerode II 0:11 - 7 Zuschauer
      ... und ich war dabei.

    • Gruppe A:

      Deutschland - Spanien 2:0
      Nordirland - Schottland 1:1

      1. Deutschland 2 +5 6
      2. Spanien 2 0 3
      3. Nordirland 2 -2 1
      4. Schottland 2 -3 1

      Gruppe B:

      Italien - Frankreich 1:6
      Niederlande - England 2:0

      1. Niederlande 2 +4 6
      2. Frankreich 2 +3 3
      3. England 2 -1 3
      4. Italien 2 -6 0
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Neu

      Im letzten Gruppenspiel führen die deutschen Mädels bereits 5:0 gegen Nordirland!

      es gibt sogar einen Livestream zum Spiel:
      livetv.sx/dex/eventinfo/554157…19_northern_ireland_u_19/


      Deutschland gewinnt klar gegen Nordirland
      Die bereits für das Halbfinale qualifizierten deutsche U19-Fußballerinnen haben sich bei der EM in Nordirland mit einem Torfestival auf die heiße Phase eingestimmt. Ihr drittes Gruppenspiel gewann die Auswahl von DFB-Trainerin Maren Meinert gegen die Gastgeberinnen mit 6:0 (3:0) und ist nach den Siegen über Spanien (2:0) und Schottland (3:0) weiter ohne Gegentreffer. In Ballymena erzielte Klara Bühl vom SC Freiburg einen frühen Doppelpack (5./26.), Annalena Rieke (28.) erhöhte noch vor der Pause. Kristin Kögel (58.), Caroline Siems (62.) und Anna Gerhardt (86.) legten nach. Auf dem Weg zum angestrebten siebten EM-Titel trifft der deutsche Nachwuchs als Sieger der Gruppe A am Donnerstag in Belfast auf Frankreich, Zweiter der Staffel B. - sport1.de
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dionysus ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher