VfB Eichstätt - Bayern München II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VfB Eichstätt - Bayern München II

      Freitag, 11. August 2017, 18:00 Uhr

      vs.

      VfB Eichstätt - Bayern München II


      VfB Eichstätt empfängt "kleine Bayern"

      Nach dem 4:3-Zittersieg in der 1. Runde des Bayerischen Totopokals gegen den Landesligisten TV Aiglsbach erwartet der Regionalligist VfB Eichstätt heute Abend (18 Uhr) in der Liga die "kleinen" Bayern - und ein "volles Haus".

      Der verletzungsbedingte Ausfall von Abwehrchef Benjamin Schmidramsl trübt bei Trainer Markus Mattes etwas die Vorfreude auf das Kräftemessen mit der U23 des FCB. Namhafte Spieler sind in der Vergangenheit aus der Talentschmiede des Rekordmeisters hervorgegangen. Philipp Lahm, David Alaba oder Thomas Müller sind klangvolle Namen, die über die zweite Mannschaft den Sprung in eine Weltkarriere geschafft haben. Als der VfB Eichstätt als frischgebackener Landesliga-Aufsteiger in einem Freundschaftsspiel Ende Mai 2009 auf die erste Mannschaft des FC Bayern München traf, machte Müller - als Ergänzungsspieler hochgezogen von den Amateuren, weil die Nationalspieler auf Asienreise waren - mit einem Fünferpack erstmals in der regionalen Fußballszene auf sich aufmerksam. Mit 8:3 gewann der FCB damals gegen den VfB - und für Müller war es der Startschuss in eine erfolgreiche Karriere.

      Quelle: donaukurier.de/sport/lokalspor…ne-Bayern;art1722,3491338
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Flotter Beginn, es steht schon 1:1 ... :D

      FCB-Reserve will oben dran bleiben

      Der Saisonstart ist geglückt, doch wollen Tim Walter und seine FCB-Amateure Spitzenreiter 1860 auf den Fersen bleiben, ist ein Sieg bei Aufsteiger VfB Eichstätt Pflicht. Beim Gastspiel am Freitagabend kehren zwei Defensivspezialisten in den Kader zurück. Maxime Awoudja und Resul Türkkalesi haben ihre Sperren abgesessen, der Einsatz des grippekranken Kapitäns Niklas Dorsch ist dagegen noch fraglich. Zuletzt hat die Rekordmeister-Reserve gegen Aufstiegsfavorit Schweinfurt einen Sieg für die Moral geholt. Nach 0:1-Rückstand bewies die junge Truppe um den patzenden Raphael Obermaier, dass sie auch in stürmischen Phasen bestehen kann.

      fupa.net/berichte/fc-bayern-mu…tag-etwas-neu-915188.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • 1.Spieltag - 2018/19

      Saisoneröffnung! VfB - FC Bayern München II

      Große Ehre für den VfB Eichstätt! Die neue Saison in der Regionalliga Bayern wird am Donnerstag, 12. Juli, im Liqui-Moly-Stadion mit dem Heimspiel des VfB Eichstätt gegen die U-21 des FC Bayern München eröffnet. Anpfiff ist um 18.45 Uhr und das Spiel wird live in Sport1 gesendet.

      Groß war die Überraschung für Fußballabteilungsleiter Hans Benz, als ihn der Anruf von Spielleiter Josef Janker erreichte. Der Bayerische Fußballverband hatte das Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern nach Eichstätt vergeben und Hans Benz musste nicht lange nachdenken: "Dieses Spiel wird nicht nur aus sportlicher Sicht eine große Herausforderung für unsere "Jungs", sondern auch eine logistische für den Verein. So eine Chance bekommt man nur selten und wir haben dem Eröffnungsspiel natürlich zugestimmt. Die Verbandsspitze des BfV wird komplett vertreten sein und auch Präsident Dr. Rainer Koch hat sein Kommen zugesagt. Zudem werden alle Mannschaften der Regionalliga Bayern mit Vereinsvertretern und Trikots vorgestellt.

      Sportlich hätte sich Hans Benz natürlich eine einfachere Aufgabe gewünscht, aber dennoch hat er die Hoffnung, dass seine "Jungs" für eine Überraschung sorgen können: "Der FC Bayern II hat sich die Meisterschaft zum Ziel gesetzt und möchte unbedingt in die 3. Liga aufsteigen. Nur der FC Schweinfurt 05 könnte den Bayern gefährlich werden. Es gab bei den Bayern ein Kommen und Gehen. Die großen Talente werden sich neuen sportlichen Herausforderungen stellen und sind zu verschiedenen Profivereinen gewechselt. Wir hoffen, dass sich der neue Kader noch nicht gefunden hat und die Automatismen noch nicht greifen."...

      vfb-eichstaett.de/index.php/20…vfb-fc-bayern-muenchen-ii
    • Zur Halbzeit 2:1 für die Bayern.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Mittlerweile 70 Minuten gespielt und 5:1. Gleich nach der Pause das 3:1, danach hatte Eichstätt 1,2 Möglichkeiten zum Anschluss.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Aller Anfang ist schwer

      Bei besten äußeren Bedingungen und einer tollen Kulisse von 2800 Zuschauern unterlag der VfB Eichstätt gestern Abend im heimischen Liqui-Moly-Stadion dem Topfavoriten der diesjährigen Regionalliga-Saison, der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, klar mit 1:5 (1:2)-Toren.

      donaukurier.de/sport/lokalspor…st-schwer;art1722,3847125
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)