Bonner SC - SC Wiedenbrück [4.Spieltag - 17/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bonner SC - SC Wiedenbrück [4.Spieltag - 17/18]

      Regionalliga für einen Zehner“
      Bonner SC bedankt sich für die tolle Unterstützung beim DFB-Pokal

      Der Bonner SC sagt „Danke Bonner!“ für die tolle Unterstützung beim DFB-Pokalspiel gegen Hannover 96 und senkt die Eintrittspreise für das nächste Regionalligaspiel gegen den SC Wiedenbrück am kommenden Samstag, 19. August, Anstoß 14 Uhr. Zum Meisterschaftsspiel heißt es dann auf allen Plätzen auf der Haupttribüne „Regionalliga Live für einen Zehner“ (ermäßigt acht Euro). BSC-Vorsitzender Professor Dirk Mazurkiewicz: „Ein rauschendes Fußballfest fand am vergangenen Sonntag in der ersten Runde des DFB-Vereinspokals im Stadion Sportpark Nord statt. Gerade die herausragende Unterstützung der Bonner Zuschauer und das Engagement aller „helfenden Hände“ hat dieses Spiel zu einem Fest gemacht. Von daher wollen wir uns inklusive Trainerteam und Mannschaft bei allen Bonner Fußballfans und vor allem bei allen Besuchern des Pokalspiels bedanken. Unsere neuformierte Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung, um im Ligaalltag weitere drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einzufahren.“

      BSC-Geschäftsstellenleiter Dietmar Sebus: „Wir werden am Samstag nur den Eingang West öffnen und allen Fans freie Platzwahl für zehn Euro (ermäßigt acht Euro) auf der Tribüne gewähren. Trotzdem wird es die Möglichkeit geben, auch von der Tribüne über die Nordkurve auf den Stehplatz Gegengerade zu gelangen.“

      PM Bonner SC
    • Bonner SC - SC Wiedenbrück 4:1 (2:0)
      1:0 David Bors (24.)
      2:0 Sebastian Spinrath (45.)
      3:0 Marcel Kaiser (49.)
      3:1 Yannick Geisler (67.)
      4:1 Dario Schumacher (90./FE)

      Zuschauer: 750

      Bonner SC ist weiter auf Kurs

      Besser hätte das Wiedersehen für Innenverteidiger Sebastian Spinrath im Fußball-Regionalligaspiel des Bonner SC gegen seinen alten Verein SC Wiedenbrück nicht laufen können. Nicht nur, dass Spinrath in der Defensive seinen Anteil daran hatte, dass der BSC vor 750 Zuschauern im Sportpark Nord für großartige Unterhaltung sorgte und mit 4:1 (2:0) gewann. Nein: Ihm gelang kurz vor der Halbzeit sogar das 2:0, als ein Eckball von Dario Schumacher von einem Wiedenbrücker Spieler verlängert wurde und der 25-Jährige das Leder aus kurzer Distanz einschob.

      fupa.net/berichte/bonner-sc-bo…iter-auf-kurs-924922.html

      Bonner SC überrollt Wiedenbrück
      Für SC Wiedenbrück gab es in der Regionalliga-Auswärtspartie gegen den Bonner SC nichts zu holen. Der BSC gewann mit 4:1.
      reviersport.de/356462---rl-wes…errollt-wiedenbrueck.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)