[5.Spieltag] FC Oberlausitz Neugersdorf - BFC Dynamo 1:3 (0:1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auswärtssieg! Dynamo mit drei Buden in Neugersdorf auf Rang 2

      Neugersdorf - Drei Punkte und auch was fürs Torverhältnis getan – das 3:1 vom BFC Dynamo in Neugersdorf lässt keine Wünsche offen. „Das Spiel war rundum in Ordnung. Wir haben hinten sehr wenig zugelassen, uns in der Offensive gute Chancen erarbeitet und diese auch genutzt“, ist Trainer Rene Rydlewicz nach der schweren Auswärtshürde mehr als zufrieden.

      Quelle: berliner-kurier.de/28233742
    • FC Oberlausitz Neugersdorf - BFC Dynamo 1:3 (0:0)
      0:1 Philip Schulz (62.)
      1:1 Bocar Djumo (69.)
      1:2 Matthias Steinborn (74.)
      1:3 Solomon Okoronkwo (81.)

      Zuschauer: 543

      Neugersdorf verpasst Sprung auf Platz zwei

      Der FCO Neugersdorf hat die große Chance verpasst, auf Platz zwei der Regionalliga zu springen. Im Duell der Tabellennachbarn fingen sich die Oberlausitzer gegen den BFC Dynamo eine 1:3-Niederlage ein. Insgesamt die dritte Heimpleite gegen die Berliner. Nach einer chancenarmen ersten Hälfte wurde es nach dem Wechsel turbulent.

      Vorsicht war für die Neugersdorfer geboten, denn die Statistik gegen den BFC sah nicht rosig aus. In vier Spielen gab es drei Niederlagen und ein Unentschieden. Speziell die beiden Heimpartien gingen mit 2:6 und 1:2 verloren. Davon ließen sich die Oberlausitzer jedoch nicht beeindrucken und versuchten, die Initiative zu übernehmen. Ansonsten neutralisierten

      weiterlesen: mdr.de/sport/fussball_rl/fc-ob…amo-spielbericht-100.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)