1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 4:1 (1:1) [2017/18]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 4:1 (1:1) [2017/18]

      Wiedersehen mit Werder – U23 Mannschaft des SV Werder Bremen kommt nach Magdeburg
      Am morgigen Samstag, 26.08.2017 kommt es zu einem sportlichen Spitzenspiel in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, wenn um 14:00 Uhr der SV Werder Bremen II beim 1. FC Magdeburg gastiert. Die Partie des 6. Spieltages der 3. Liga, welche in der MDCC-Arena Magdeburg ausgetragen wird, steht unter Leitung von Schiedsrichter Nicolas Winter mit seinen Assistenten David Scheuer und Luca Schlosser. 0:0-Unentschieden trennte sich die U23-Mannschaft des SV Werder Bremen am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden. Mit elf Punkten aus den ersten fünf Spielen rangiert die Mannschaft um Trainer Florian Kohfeldt nur einen Zähler hinter dem 1. FC Magdeburg, wenn es zum sportlichen Topspiel an der Elbe kommt. Der 1. FC Magdeburg erreichte mit einem 1:0-Auswärtserfolg beim SC Preußen Münster eine erfolgreiche Rückkehr in den Ligabetrieb nach dem Sieg im DFB-Pokal 1. Hauptrunde über den FC Augsburg. Cheftrainer Jens Härtel warnte vor dem Werder-Nachwuchs: „Die Bremer wissen genau, wo das Tor steht, deshalb müssen wir auf der Hut sein und werden versuchen, ihnen Mühe zu bereiten.“

      Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena um 12:00 Uhr, wenn auch die Tageskassen an der MDCC-Arena öffnen. Der 1. FC Magdeburg weist darauf hin, dass sich Tageskassen an den Eingängen West, Nordwest und Nordost befinden (siehe FCM-Logos in der beigefügten Skizze). An der Hauptkasse West stehen ab 11:00 Uhr der Info-Point und eine Frühkasse zur Verfügung, welche wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet werden. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich – der Verein bittet darum, für Tickets den Vorverkauf zu nutzen. Für das Spiel gegen SV Werder Bremen II sind bislang über 13.500 Plätze vergeben.

      PM 1. FC Magdeburg
    • Ein furioses Spiel des FCM und einem Feuerwerk an Großchancen in der ersten Halbzeit!! Und doch macht Bremen II aus dem Nichts mit dem einzigen Schuss aufs Tor das zwischenzeitliche 1:1. Erst in den letzten 15 Minuten entscheidet Magdeburg das Spiel für sich und gewinnt hochverdient am Ende auch deutlich 4:1!
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)