1. FC Magdeburg - SC Paderborn 1:0 (0:0) [2017/18]

    • 1. FC Magdeburg - SC Paderborn 1:0 (0:0) [2017/18]

      Spitzenspiel in Magdeburg – SC Paderborn fordert 1. FCM unter Flutlicht heraus
      Am heutigen Dienstag, 19.09.2017 setzt sich die englische Woche in der 3. Liga fort. Anlässlich des 9. Spieltages empfängt der 1. FC Magdeburg Spitzenreiter SC Paderborn in der MDCC-Arena. Die Partie, welche um 19:00 Uhr unter Flutlicht in der MDCC-Arena ausgetragen wird, steht unter Leitung von Bundesliga-Schiedsrichter Benjamin Brand mit seinen Assistenten Matthias Lämmchen und Jochen Gschwendter.

      Mit dem SC Paderborn gastiert die bisherige Spitzenmannschaft der 3. Liga in Magdeburg. Paderborn errang, unter Leitung von Trainer Steffen Baumgart, bislang sieben Saisonsiege und ein Remis bei keiner einzigen Niederlage. Am vergangenen Samstag siegten die Ostwestfalen 2:1 im Lokalduell gegen den SC Preußen Münster und reisen mit breiter Brust an die Elbe. 1:3 musste sich der 1. FC Magdeburg unter Flutlicht am letzten Freitag beim FSV Zwickau geschlagen geben und erlitt damit die zweite Niederlage der laufenden Saison. Vor heimischer Kulisse will die Mannschaft um Trainer Jens Härtel weiterhin ungeschlagen bleiben und schnellstmöglich die nächsten Punkte einfahren. Am heutigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena um 17:00 Uhr, wenn auch die Tageskassen an der MDCC-Arena öffnen. Der 1. FC Magdeburg weist darauf hin, dass sich Tageskassen an den Eingängen West, Nordwest und Nordost befinden. An der Hauptkasse West stehen ab 16:00 Uhr der Info-Point und eine Frühkasse zur Verfügung, welche wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet werden. Der Zutritt zur MD-CC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich – der Verein bittet darum, für Tickets den Vorverkauf zu nutzen. Für das Spiel gegen SC Paderborn sind bislang knapp 15.000 Plätze vergeben. Eintrittskarten sind bei den offiziellen Vorverkaufsstellen des 1. FC Magdeburg erhältlich sowie online bei Eventimsports unter: 1fcm.de/tickets.

      PM 1. FC Magdeburg
    • SC Paderborn reist ungeschlagen zum 1. FC Magdeburg
      Baumgart freut sich auf "geiles Spitzenspiel"

      In der 3. Liga ungeschlagen auf Platz eins, in sieben Spielen in Folge als Gewinner vom Feld gegangen, mit dem FC St. Pauli einen höherklassigen Verein aus dem DFB-Pokal eliminiert - der SC Paderborn reitet aktuell auf einer Erfolgswelle. Vor einem "schönen, interessanten und hoffentlich auch geilen" Spitzenspiel gegen den 1. FC Magdeburg fordert Trainer Steffen Baumgart eines: Freude an der aktuellen Situation - und schließt sich selbst dabei nicht aus. Im Gegenteil.

      mehr: kicker.de/news/fussball/3liga/…l#omrss_21torr_newsletter
    • 1. FC Magdeburg - SC Paderborn 1:0 (0:0)
      1:0 Christian Beck (62.)

      Zuschauer: 16.800


      1. FC Magdeburg bezwingt Paderborn im Spitzenspiel mit 1:0

      Im Spitzenspiel der 3. Liga empfing der drittplatzierte 1. FC Magdeburg den Tabellenführer aus Paderborn unter Flutlicht und bei besten Witterungsbedingungen. Angetrieben von 16.828 Zuschauern in der MDCC-Arena beendete das Härtel-Team die Siegesserie der Ostwestfalen mit 1:0. Den goldenen Treffer des Abends erzielte Torjäger Christian Beck und beendete seine Durststrecke nach acht Ligaspielen ohne Tor.

      mehr: 1.fc-magdeburg.de/saison/aktue…ooooooooor-der-beck/6619/
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)